+ Auf Thema antworten
Ergebnis 1 bis 14 von 14

Thema: Überführungskennzeichen NACH Deutschland/ Assistenzbüro für Dienstleistungen

  1. #1

    aus Völklingen
    7 Beiträge seit 03/2024

    Überführungskennzeichen NACH Deutschland/ Assistenzbüro für Dienstleistungen

    Guten Tag.

    Ich weiß, dass man in Spanien Kennzeichen für die Überführung nach anderen Ländern bekommen kann, kenne die Details aber nicht. Hat jemand Erfahrung damit, und zwar:


    - erhält man diese Kennzeichen bei der Zulassungsstelle am selben Tag

    - kann man die notwendige Versicherung an Ort und Stelle abschließen

    - welche Kosten für die Behörde und die Versicherung fallen etwa an?

    Und nein, Überführung mit deutschen Kurzzeitkennzeichen oder Rotkennzeichen AUS dem Ausland ist nicht erlaubt.

    Oder kann mir eventuell jemand ein Assistenzbüro für Deutsche in Madrid nennen, das die notwendigen Leistungen
    gegen Bezahlung übernehmen würde?

    Schönen Gruß

  2. Nach oben    #2
    Avatar von Rainer
    57 Jahre alt
    aus Kanaren
    65 Beiträge seit 03/2023
    Wenn das Fahrzeug noch auf dich zugelassen ist, brauchst du keine Ausfuhrkennzeichnen. Einfach nach Deutschland bringen und danach online die Abmeldung anzeigen für 8,64 Euro:

    https://www.dgt.es/.galleries/enlace.../baja-traslado

    Wenn das Fahrzeug auf dich zugelassen war aber schon abgemeldet ist, kannst du ein grünes Ausfuhrkennzeichnen für 20,61 Euro mit vorerst 60 Tagen Gültigkeit beantragen. Um die Kurzzeit-Versicherung musst du dich selbst kümmern aber das ist das geringste Problem.

    https://www.dgt.es/nuestros-servicio...placas-verdes/

  3. Nach oben    #3

    aus Völklingen
    7 Beiträge seit 03/2024
    Zitat Zitat von Rainer Beitrag anzeigen
    Wenn das Fahrzeug noch auf dich zugelassen ist, brauchst du keine Ausfuhrkennzeichnen. Einfach nach Deutschland bringen und danach online die Abmeldung anzeigen für 8,64 Euro:

    https://www.dgt.es/.galleries/enlace.../baja-traslado

    Wenn das Fahrzeug auf dich zugelassen war aber schon abgemeldet ist, kannst du ein grünes Ausfuhrkennzeichnen für 20,61 Euro mit vorerst 60 Tagen Gültigkeit beantragen. Um die Kurzzeit-Versicherung musst du dich selbst kümmern aber das ist das geringste Problem.

    https://www.dgt.es/nuestros-servicio...placas-verdes/
    Danke, Rainer.

    Das Auto ist in Spanien zugelassen. Ich werde es besichtigen, wahrscheinlich kaufen und will es auf Achse überführen.
    Es wird vom Eigentümer abgemeldet.
    Gibt es wie in Deutschland die Möglichkeit, eine Zulassungsstelle zu besuchen, um dort die Überführungskennzeichen zu bekommen? Wenn ich das über Internet mache, wird es ja erst gehen, wenn ich dort bin, und wer weiß wie lange dauern (das steht ja nirgends). Das heißt, ich hätte eine nicht planbare Aufenthaltsdauer in Madrid.

  4. Nach oben    #4
    Avatar von Rainer
    57 Jahre alt
    aus Kanaren
    65 Beiträge seit 03/2023
    Verstehe... ja dann ist es etwas komplizierter, weil dann muss der amtliche Halterwechsel noch in Spanien vor der Ausfuhr erfolgen. Schon allein wegen der zeitlichen Komponente (viele Ämter vergeben nur noch Termine) würde ich mich an deiner Stelle mit einer Gestoría aleman vor Ort in Verbindung setzen, die bei der Zulassungsstelle bereits Termine blockiert hat und sich deinem Fall annimmt.

    https://www.google.de/search?q=%22ge...eman%22+madrid

    Wegen der Versicherung suchst du dir am besten ein Zurich-Büro, welche meistens immer deutschsprachiges Personal anwesend haben.

    https://www.google.de/search?q=zurich+seguros+madrid

  5. Nach oben    #5

    aus Völklingen
    7 Beiträge seit 03/2024
    Danke, das ist wirklich ein Supertipp. Allerdings ist die Webseite der Gestoria nur in Spanisch verfügbar, deshalb frage ich, ob die deutsch können. Euch eine Emailadresse habe ich nicht gefunden. Kannst du zu beidem etwas sagen?

  6. Nach oben    #6
    Avatar von Rainer
    57 Jahre alt
    aus Kanaren
    65 Beiträge seit 03/2023
    Kenne die nicht. Aber wenn dort steht "gestoría alemán", dann sollten die Deutsch verstehen. Ein Anruf zu Geschäftszeiten könnte Klärung bringen.

  7. Nach oben    #7

    aus Völklingen
    7 Beiträge seit 03/2024
    Nachtrag: ich sah gerade, dass die Inhaberin Olga Aleman heißt. Also ist das wohl nicht eine Agentur für Deutsche, wie ich zunächst annahm, oder etwa doch?

    Ich hatte deine Antwort noch nicht gesehen, das hat sich also gekreuzt. Ich werde nächste Woche dort anrufen.

  8. Nach oben    #8
    Avatar von Rainer
    57 Jahre alt
    aus Kanaren
    65 Beiträge seit 03/2023
    Oh je, das kann sein. Aleman ist hierzulande auch als Nachname gebräuchlich. Tut mir leid.

  9. Nach oben    #9

    aus Völklingen
    7 Beiträge seit 03/2024
    Ist ja nichts passiert. Allerdings werde ich wohl für mein Anliegen weiterhin nach einer Lösung suchen müssen.

  10. Nach oben    #10
    Avatar von Rainer
    57 Jahre alt
    aus Kanaren
    65 Beiträge seit 03/2023
    Habe nochmals Google bemüht aber es scheint wirklich schwierig. Madrid ist eindeutig kein Ort, wo viele Deutsche leben und darum konnte ich keine deutschsprachige Gestoría für dich finden. Tut mir leid. Zu der Suche und Inanspruchnahme würde ich dir aber weiterhin dringend raten. Auch einheimische Spanier lassen solche Angelegenheiten durch Gestorías erledigen.

  11. Nach oben    #11

    aus Völklingen
    7 Beiträge seit 03/2024
    Ich habe nach einigem Hin und Her zwei deutschsprachige Gestorias in Madrid gefunden, von denen mindestens eine auch Dienstleistungen in Zusammenhang mit Autokauf anbietet... und danach gelesen, dass das Auto in Granada steht. Aber die Betreffende ist dort auch tätig.

  12. Nach oben    #12

    aus Fortuna
    29 Beiträge seit 04/2024
    Aus langjähriger eigener Erfahrung würde ich von span. Gebraucht-Kfz. abraten ,einzige Ausnahme von Fahrzeugvermietern. Die Abwicklung bei Ausfuhr nach D läuft folgendermassen: Der Verkaufer muss das Fz. zur Ausfuhr abmelden (baja por exportacion). Der Käufer beantragt Zulassung auf ein zeitbefristetes grünes Kennzeichen (vorher bei der Zul.-Stelle erfragen welche Unterlagen verlangt werden - das ist ortsabhängig verschieden). Das Kennzeichen ist 30 Tage gultig und kann verlängert werden. Die Kosten halten sich in Grenzen ). Die Einschaltung einer Gestoria ist unnütz und verursacht nur zusatzliche Kosten (mir sind Fälle von 500,- bekannt).

  13. Nach oben    #13

    aus Völklingen
    7 Beiträge seit 03/2024
    Dankeschön.

    Mit welchen Zeitdauern muss ich für die Abmeldung und die Kurzzeitzulassung rechnen? Kann beides am selben Tag beantragt werden? Komme ich problemlos an eine Versicherung?

    Zum Verständnis: es handelt sich um ein Sammlerfahrzeug, das nach dem bisherigen Wissen technisch in Ordnung und alltagstauglich ist. Klar, wenn ich an Ort und Stelle feststelle, dass dem nicht so ist, fliege ich ohne Kauf wieder heim.

  14. Nach oben    #14

    aus Fortuna
    29 Beiträge seit 04/2024
    Bitte nicht so eilig, in Spanien braucht viel Zeit und noch mehr Ausdauer für so fast alles. Es gibt kein klares Ja oder Nein, alles kann, darf, müsste, sollte, beinahe, fast., ungefähr oder genau das Gegenteil. Wie lange die (und jede andere) Prozedur dauert ist unabsehbar und hängt vor einigen örtlichen Gegebenheiten ab. Ich kenne hier keine Versicherung, die Kfz. für kürzere Zeiträume als 12 Monate versichert. Alles läuft hier ganz anders als wir es gewohnt sind. Granada hat zwar einen Flughafen, nur fliegt da niemand hin. Eisenbahn kann man auch vergessen. Der beste Weg wäre Flug nach Malaga und von dort mit dem Bus nach Granada, wo es allerhand zu sehen gibt.

+ Auf Thema antworten

Ähnliche Themen

  1. Postkarte nach Deutschland - Maximalgröße
    Von Lupo13 im Forum Nachrichten & Allgemeines zu Spanien
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 03.01.2024, 09:46

Lesezeichen für Überführungskennzeichen NACH Deutschland/ Assistenzbüro für Dienstleistungen

Lesezeichen