schöne Sprachreise planen

Dieses Thema im Forum "Spanische Sprache" wurde erstellt von Gast10328, 26. August 2011.

Booking.com
Schlagworte:
  1. Gast10328
    Gast10328 Guest
    schöne Sprachreise planen
    Hallo
    ich will spanischlernen und dabei unbedingt in ein spanischsprachiges Land um auch gleich mit Einheimischen zu üben. Ich verspreche mir davon schnelleren Lernerfolg. Und außerdem war ich schon länger nicht mehr im Urlaub. Daher schwebt mir vor, beides miteinander zu verbinden.
    Wo wird überall spanisch gesprochen, sind Sprachschulen vorhanden und ist es schön zum Urlaub machen?
    danke für Tipps!
    Steff
     
    #1 26. August 2011
  2. Oricos
    Oricos New Member
    Registriert seit:
    21. Juli 2010
    Beiträge:
    2.067
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Torrevieja / Alicante
    Willkommen im Forum.

    Spanisch wird in Spanien und allen ehemals kolonial besetzten Ländern gesprochen, also in fast ganz Südamerika, ausser in Brasilien, in ganz Mittelamerika und natürlich auch von fast 50% der Bevölkerung der USA.

    Dazu kommen noch Teile von Asien, aber es ist, soweit ich so aus dem Stegreif sagen kann, dort nirgendwo mehr Amtssprache.

    Da "schönes" Wetter sehr subjektiv ist, kann ich Dir nichts dazu sagen, da hilft Tante Google sehr gern weiter.

    Sprachschulen kann ich Dir auch nicht empfehlen, weil die Lernansprüche zu verschieden sind.

    Ausserdem machen wir hier keine unentgeltliche Werbung für kommerzielle Anbieter.

    Ich empfehle da gern das örtliche Reisebüro. Oder auch die VHS oder, je nach Alter, die Jugendorganisationen, die es ja zuhauf in Deutschland gibt.

    Ich kann Dir nur davon abraten, solltest Du in Spanien lernen wollen, in die Küstenregionen zu gehen, denn dort wird mehr Englisch und Deutsch gesprochen, als Dir lieb sein kann.

    Dann wäre Salamanca angebracht. Sehr lebendige Universitätsstadt, die auch sehr schön ist.
     
    #2 26. August 2011
  3. baufred
    baufred Well-Known Member
    Registriert seit:
    8. Juni 2008
    Beiträge:
    1.402
    Zustimmungen:
    72
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Wolfsburg/ San Fulgencio-Urb.La Marina
    ... daraus schließe ich, dass Du bei "Null" beginnst ...
    ... m.E. bist Du in Sprachschulen in einem spanischsprachigen Land als "Starter" völlig fehl am Platz ... in den Sprachschulen wird bei internationalem Publikum dort wenig/gar nicht auf die Muttersprachen der Schüler eingegegangen ... Ausnahme ist vielleicht noch die eine oder andere Erklärung in Englisch ... alles weitere wäre reiner Zufall.
    ... mein Tipp: bereite dich über ein Jahr in einem VHS-Kurs ... oder wenn Du berufstätig bist,
    in einem Bildungsurlaub ... manchmal gibt's sogar 2 terminlich aufeinanderfolgend und dann noch aufbauend im Bildungsangebot deiner VHS.
    Mit dieser Minimal-Basis kann man dann aus einem Intensivkurs in einem spanischsprachigen Land wesentlich mehr "mitnehmen" als ohne diese "Starthilfe".

    ... zu Oricos-Tipp: diese Empfehlung geht auf jeden Fall in die richtige Richtung, wenn es sich um Urlaubs-/Ferienzeiten handelt.
    Außerhalb dieser Zeiträume ist die Touri-Schwemme nicht mehr so negativ wirksam ...

    Und verabschiede Dich von dem Begriff "Urlaub". Diese Intensiv-Kurse mit täglich 4 oder 6 Stunden Unterricht sind schon anstrengend und erfordern Zeit, um den Stoff Nachmittags zu verarbeiten ... und Hausaufgaben sind, neben Vokabelpauken, immer dabei ... allenfalls sind einige Bummelstunden zum Erkunden der Umgebung drin, wenn nicht von der Schule die eine oder andere Exkursion angeboten wird ...

    Saludos -- baufred --
     
    #3 26. August 2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 26. August 2011
  4. Gast10328
    Gast10328 Guest
    Danke für die schnellen Antworten und die bisher unbedachten Aspekte. Das ganze scheint doch nicht so einfach wie gedacht.
    Salamanca liegt ja leider nicht am Meer aber ich wollte wie gesagt das Lernen mit dem Angenehmen verbinden. Ich denke da eben an einen Strandurlaub mit sommerlichen Temperaturen im Oktober/November. das mit den vielen Stunden Lernen am Tag krieg ich schon hin denke ich.
    Wie wäre es mit Málaga? Das liegt doch im Süden.
    Alternativ fallen mir noch die Kanaren ein, dort solls wohl eine gute Sprachschule geben: Moderation: Link auf ein anderes Forum entfernt, bei Interesse bitte per PN erfragen
    Aber die Reisen sind eben auch fast doppelt so teuer.
    Ich mache mich noch weiter schlau und danke euch für bisherige und weitere Ideen und Ratschläge.
    Steff
     
    #4 26. August 2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 26. August 2011
  5. Oricos
    Oricos New Member
    Registriert seit:
    21. Juli 2010
    Beiträge:
    2.067
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Torrevieja / Alicante
    Nicht mehr soooo negativ...aber Du weisst doch selber, dass wir hier in Little London / Dublin leben und die Kellner / Supermarktarbeiter nur zu gerne ihr katastrophales Englisch an den Mann bringen...:D

    Málaga ist im Oktober / November angenehm und nicht so voll.

    Später kann's schon mal frisch werden.

    Ich habe am besten gelernt, wenn niemand Englisch oder Deutsch mit mir sprach, ich habe all mein Spanisch "auf der Strasse" und durch Selbstlehren/lernen gelernt. Leute sind halt verschieden.

    Meine Frau kann auch nach 10 Jahren noch keine vernünftige Konjugation, geht bei ihr einfach nicht rein. Sie hat einen guten Wortschatz, aber die Satzbildung und Grammatik sind ihr Feind.

    Auch die beste Schule in Torrevieja konnte das nicht ändern.

    Daher kann man keine allgemein gültigen Tipps geben. Denke ich.
     
    #5 26. August 2011
  6. Gast10328
    Gast10328 Guest
    Keine Lust auf Stasi 2.0!
    Wenn hier externe Links verboten sind dann such ich mir ein anderes Forum oder google allein weiter. Dachte hier kann ich mein Vorhaben planen aber dazu hätte ich früher oder später ja eh noch viel konkretere Fragen gehabt und ganz ohne Links gehts nunmal nicht.

    PS: Ich bin auch über ein Link in einem anderen Forum auf euch gestoßen. Dort stellt man sich nicht so an.

    Und Tschüss!
     
    #6 26. August 2011
  7. Oricos
    Oricos New Member
    Registriert seit:
    21. Juli 2010
    Beiträge:
    2.067
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Torrevieja / Alicante
    Anmerkung der Forenleitung: Da war der Link aber auch keine Werbung für ein Unternehmen, sondern ein anderes, unser Forum.

    Das war etwas zu offensichtlich, denn bei deinem Link wurde erstaunlicherweise nur eine Sprachschule genannt, Honi soît qui mal y pense.

    Ausserdem haben wir Dir die Möglichkeit belassen, den Link per PN weiterzugeben. Wenn Dich das vom weiteren Schreiben hier abhält, dann tut uns das leid, aber es ist Deine Entscheidung.
     
    #7 26. August 2011
  8. Gast10328
    Gast10328 Guest
    Bittesehr??? Ich habe keinerlei Werbung für irgendwelche Unternehmen gemacht. Sorry aber die Nummer geht nach hinten los lieber Mod.
     
    #8 26. August 2011
  9. Oricos
    Oricos New Member
    Registriert seit:
    21. Juli 2010
    Beiträge:
    2.067
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Torrevieja / Alicante
    Moderation: Wir werden das nicht weiter debattieren. Wen der Link interessiert, kann Dich oder die Moderation fragen.

    Sollte es keine Absicht gewesen sein, dann weisst Du jetzt, dass wir solche Dinge nicht wollen, denn da wird eindeutig Werbung gemacht, in vier Posts wird vier Mal die gleiche Firma genannt und das ist schon mehr als auffällig.

    Uns als Stasi zu bezeichnen ist auch schon heftig. Das ist ebenfalls nicht mit den Forenregeln zu vereinbaren:


    A. ...Persönliche Angriffe, Beleidigungen, Provokationen, Streit und Spam sind unerwünscht und werden nicht geduldet....

    F. Werbung zu Gunsten Dritter
    Eigene Werbung oder Werbung im Auftrag/zu Gunsten Dritter in Form von Links/Banner oder Hinweise auf inhaltsähnlichen Foren (z.B. um Benutzer abzuwerben), ist nicht gestattet!
     
    #9 26. August 2011
  10. Mehmedi1
    Mehmedi1 New Member
    Registriert seit:
    27. April 2018
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Geschlecht:
    männlich
    Also Spanien ist natürlich traumhaft,

    LG
     
    #10 11. April 2019
Die Seite wird geladen...
Das könnte Sie auch interesieren
  1. Spanischunterricht in Berlin!

    Spanischunterricht in Berlin!: Hallo liebe Mitglieder! Ich habe hier heute meinen Einstand, bin also noch ganz neu, falls ich irgendwelche Fehler mache, sieht es mir bitte nach! Ich suche im Raum Berlin einen Muttersprachler/in, der Zeit und Muße hat, mir seine Muttersprache...
  2. Juego de palabras für Fortgeschrittene

    Juego de palabras für Fortgeschrittene: Hallo zusammen und guten Morgen Da mein Thread [B]Juego de palabras[/B] für die einen User zu leicht war und dann nach dem Anpassen der Regeln für andere zu verwirrend wurde, eröffne ich ein neues Spiel. Hier noch einmal den Spielbeschrieb...
  3. so ist das Leben oder C’est la vie...

    so ist das Leben oder C’est la vie...: Hallo Zusammen, brauchte mal Eure Hilfe, und zwar für den oben genannten Spruch eine Übersetzung, ich bin mir da nicht sicher, ist Esta es la Vida richtig, gibt es da kein Apostroph irgendwo? Danke für Eure Hilfe!
  4. HILFE! Ich benötige eine kleine Übersetzung: de-esp

    HILFE! Ich benötige eine kleine Übersetzung: de-esp: Hallo erstmal, könnte mir jemand (dringend) diesen Text übersetzen? Vielen Dank für Eure Mühe im Voraus. Bushaltestelle 8) ---------------------------------------------------------------
  5. Sprachreise

    Sprachreise: Hallöchen ich habe überlegt, eine Sprachreise zu machen wie schon mal erwähnt, verstehe ich mehr als ich sprechen kann und es hapert stark mit der Grammatik Hat jemand so etwas schon gemacht und kann etwas dazu sagen??? Ich denke einfach,...
  6. Spezialwörterbuch - Technik & Produktion??

    Spezialwörterbuch - Technik & Produktion??: Hallo wieder einmal zusammen! :D Ich bin z.Zt. auf der Suche nach einem Spezialwörterbuch für Technik und zwar sollte nach Möglichkeit Vokabular aus dem Bereich Maschinenbau/Produktion/Kunststoff o.ä. enthalten sein. Ich hab schon ordentlich...