Größter Saurier Europas

Dieses Thema im Forum "Sehenswürdigkeiten in Spanien" wurde erstellt von Tina, 26. Februar 2004.

Booking.com
  1. Tina
    Tina New Member
    Registriert seit:
    22. Juni 2002
    Beiträge:
    532
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Berlin/Costa de Almeria
    Größter Saurier Europas
    Quelle http://www.n-tv.de/
    Sensationsfund in Spanien
    Größter Saurier Europas

    Spanische Wissenschaftler haben nach eigenen Angaben Knochenreste des größten Dinosauriers in Europa entdeckt. Der Saurier, für dessen Art es noch keinen Namen gibt, hatte nach spanischen Medienberichten vom Donnerstag eine Länge von etwa 35 Metern und ein Gewicht von über 50 Tonnen.

    Die fossilen Knochenreste wurden bei der Ortschaft Riodeva in der Provinz Teruel im Osten Spaniens entdeckt.

    Der Direktor der Stiftung für Paläontologie in Teruel, Luis Alcalá, berichtete, es sei unter anderem ein 1,78 Meter langer Oberschenkelknochen eines Vorderlaufs gefunden worden. Außerdem sei eine 30 Zentimeter lange Kralle entdeckt worden.

    Die Reste gehörten zu einer Art, die einer Dinosaurier-Art in Ägypten aus der Zeit vor 110 bis 130 Millionen Jahren ähnele. Die Art sei noch nicht benannt und auch noch nicht vollständig identifiziert worden. Es stehe aber fest, dass die Saurier Pflanzenfresser gewesen seien.

    Tina
     
    #1 26. Februar 2004
  2. girasole367
    girasole367 New Member
    Registriert seit:
    6. Juni 2006
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Frankfurt a.M.
    Wow, ganz schön riesig!
    Hast du darüber noch was neues gehört/ gelesen? Finde es ist schon ein seltsames Gefühl, wenn man bedenkt, dass vor Millionen von Jahren solche Riesen hier gelebt haben... irgendwie ganz schön beeindruckend!
    Aber da fällt mir ein: Die Menschen sind meist nicht so ganz kreativ, wenn ein neuer Fund gemacht wurde. Meine Freundin, die in Argentinien war, hat mir erzählt sie war dort in einem Museum. Und nun ratet mal, wie ein Dinosaurier benannt wurde, dessen Knochen in Argentinien gefunden wurden??! -> Na "Argentinosaurus" halt :lol:
     
    #2 15. Juni 2006
  3. Tina
    Tina New Member
    Registriert seit:
    22. Juni 2002
    Beiträge:
    532
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Berlin/Costa de Almeria
    Nein, darüber habe ich keine weiteren Informationen. Allerdings muß ich der Ehrlichkeit halber auch sagen das ich nicht weiter nachgeforscht habe.
     
    #3 15. Juni 2006
Die Seite wird geladen...
Das könnte Sie auch interesieren
  1. Ein Unglück mit Folgen

    Ein Unglück mit Folgen: Der Atomunfall von Palomares 1966 wirkt bis heute nach Palomares – jan. Am 17. Januar 1966 stürzte ein B-52- Bomber des US-Militärs mit vier Atombomben an Bord über Palomares ab. Zwei Bomben explodierten beim Aufprall konventionell und ließen...
  2. Stromausfall in Amerika

    Stromausfall in Amerika: Was denkt ihr darüber ? Mir kommt das seltsam vor das man einerseits bisher noch keine Ursache gefunden hat, aber andererseits Präsident Bush recht schnell und entschieden verkündete das es keine terroristische Aktion gewesen sei. Wie kann man...
  3. Größter Saurier Europas

    Größter Saurier Europas: Quelle [url="http://www.n-tv.de/"]http://www.n-tv.de/[/url] Sensationsfund in Spanien Größter Saurier Europas Spanische Wissenschaftler haben nach eigenen Angaben Knochenreste des größten Dinosauriers in Europa entdeckt. Der Saurier, für...
  4. gefälschte Alhambra Eintrittskarten

    gefälschte Alhambra Eintrittskarten: Dos nuevos detenidos por el fraude de las entradas a la Alhambra Fuentes de la investigación no descartan nuevas detenciones entre el personal del Patronato, BBVA, guías turísticos y propietarios de agencias de viajes A. MANSILLA/C. DURÁN...
  5. GoogleEarth-Touren by Ibn Khaldun

    GoogleEarth-Touren by Ibn Khaldun: [url=http://www.tina-sommer.de/board/viewtopic.php?t=1991&start=30&postdays=0&postorder=asc&highlight=]In diesem Thread, Seite zwei, vorletzter Beitrag[/url], hat John ja schon mal drei von ihm erstellte Touren zum Download eingestellt. Ich bin...
  6. Baelo Claudia

    Baelo Claudia: Die am Nordufer der Meerenge von Gibraltar gelegene Stadt Baelo Claudia ist im westlichen Teil der Bucht von Bolonia angesiedelt. Es ist eine alte römische Stadt. Eine Ausgrabungsstätte die sehr schön gelegen ist. Überall herum hat man...
  7. Genalguacil

    Genalguacil: Der Name des Dorfes entstammt dem arabischen Wort Genna-Alwacir, was soviel wie "die Gärten des Ministers" bedeutet. Zusammen mit Gaucín, Benalauría und Jubrique hat dieses Dorf eines der höchstens Regenniveaus der Region mit einem jährlichen...
  8. Traumhafte Bucht - wie heißt sie???

    Traumhafte Bucht - wie heißt sie???: Hallo zusammen, ich war gerade auf einem Kurztrip auf Mallorca (eine Woche). Dabei habe ich mit dem Mietwagen ein paar Touren gemacht. Unter anderem zu einer traumhaften Bucht an der Südküste, nur ein paar Kilometer von Palma entfernt. Leider...
  9. San Juan - die grösste Partymeile Europas?

    San Juan - die grösste Partymeile Europas?: Gestern war ja wieder San Juan. Man zeltet am Strand bei einem Lagerfeuer und um 24h wäscht man sich im Meer rein. So war denn auch die gesamte Küste über endlose km eine geschlossenen Zeltstrasse. Auf den Ortsplayas gab es Musik aller Richtungen...