Zulassung Wohnwagen

Dieses Thema im Forum "Residenten in Spanien" wurde erstellt von almalibre, 27. März 2012.

Booking.com
Schlagworte:
  1. Antojo
    Antojo New Member
    Registriert seit:
    18. Juni 2014
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo an Alle,
    ich bin nun auch schon im 3. Jahr Resident und habe keinen einzigen Tag bereut :-)
    Aktuell haben wir uns von einem spansichen Residenten ein Wohnmobil gekauft um uns Spanien noch intensiver anzusehen. Das Fahrzeug hat auch bereist eine spansiche Zulassung. Ist ist jetzt aber so, das Hacienda das Fahrzeug nicht in ihrer Liste findet ( es ist ein Fiat Ducato ) und jetzt 4 % vom Kaufpreis haben. kann das richtig sein ? nur am Rande wurde mir mit auf den Weg gegeben: ich könnte ja den Preis im Kaufvertrag nach unten abändern.
    Jetzt schon Danke für eure Antworten
     
    #21 18. Juni 2014
  2. Meckerer
    Meckerer Well-Known Member
    Registriert seit:
    15. Februar 2014
    Beiträge:
    1.465
    Zustimmungen:
    137
    Punkte für Erfolge:
    63
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Südost-Spanien
    Für die Zulassung auf Deinen Namen muss bei der Verkehrsbehörde u.a. ein Nachweis über den rechtmässigen Erwerb in Form eines Kaufvertrages oder einer Rechnung vorgelegt werden. Ein nachträgliche "Berichtigung" des Kaufpreises kann als Vergehen geahnet werden und die Finanzbehörden gehen dann von einem Vorsatz zur Steuerhinterziehung aus, was mit empflindlichen Geldstrafen geahndet wird. Andererseitz besteht die Mglk. des Einspruchs gegen (je)den Steuerbescheid. Ich würde den Zeitwert von einem gerichtlich zugelassenen Sachverständigen ermitteln lassen. Das kostet nicht viel und hat Beweiskraft.
     
    #22 19. Juni 2014
  3. bini
    bini Member
    Registriert seit:
    24. Oktober 2012
    Beiträge:
    235
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    18
    Hola tod@s,

    Antojo
    Ja, In der Comunidad Valenciana ist das zumindest so.(Wo soll das Fahrzeug den Angemeldet werden?)
    Ist der Kaufpreis niedriger als der Schätzwert, dann 4% vom Schätzwert, ist der Kaufpreis höher als der Schätzwert, dann 4% vom Kaufpreis.
    Wenn der Wagen nicht in der Schätzliste aufgeführt ist (z.B. Sondermodell) dann 4% vom Kaufpreis. Wie Meckerer bereits erwähnte, ist das ändern des Kaufpreises, vorsätzige Steuerhinterziehung, aber es ist praktisch unmöglich nachzuweisen (es sei denn man übertreibt und verkauft ein Fahrzeug im Wert von 5000 Eur. für 250.)
    Es ist also dir überlassen mehr oder weniger ehrlich zu sein.

    Den Sachwert von einem Sachverständigen festlegen zu lassen halte ich für übertrieben es sei denn Hacienda stellt sich quer (was mir persönlich in 15 Jahren noch nie vorgekommen ist).

    Ich hoffe es hilft dir weiter

    Grüsse
    Bini
     
    #23 19. Juni 2014
  4. Antojo
    Antojo New Member
    Registriert seit:
    18. Juni 2014
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Erst mal Danke für Eure Antworten.
    Ja, dass mit den 4,00 % ist tatsächlich richtig. Ich konnte das halt nur nicht glauben, da ein Auto ja auch gefühlt 5 x im Autoleben weiterverkauft wird. Und jedesmal 4,00 % zu bekommen - das ist schon clever von Spanien. Ich denke aber, da ich das WoMo echt günstig bekommen habe ( in Deutschland kostet es ca. 10.000,- € mehr ) Ist das "nichtfinden" in der Liste für mich ja noch günstiger.
    Bzgl. einer Kaufpreisherabsetzung - dies kommt für mich nicht in Frage. 1. es ist mein Wunsch hier zu Leben, dann akzeptiere ich auch die Regeln und 2. mache ich Tagsüber nur die Geschäfte, dass ich Nachts gut schlafen kann.

    Grüße aus Mazarron


     
    #24 20. Juni 2014
Die Seite wird geladen...
Das könnte Sie auch interesieren
  1. EU-Zulassung für Metzger?

    EU-Zulassung für Metzger?: [color=#0000BF]Ab 1. Januar 2010 sollen für Metzger in allen EU-Ländern neue, strengere EU-Richtlinien gelten. U.a. müssen zwischen den Arbeitsbereichen und Andockstationen für die An- und Auslieferung Hygieneschleusen eingebaut werden....
  2. Residentenbescheinigung abmelden

    Residentenbescheinigung abmelden: Hola, meine Bekannte hat ein Problem und möchte ihr gerne helfen. Zu ihr sie ist deutsche mit einem Marokkaner verheiratet, hat sich in Spanien angemeldet als 2.Wohnsitz, weil sie dort ihre Zukunft aufbauen wollten, so weit ich weiß, hat sie...
  3. Immobilienerwerb 'Checkliste vor Kauf'

    Immobilienerwerb 'Checkliste vor Kauf': [COLOR="Blue"][SIZE="4"][B]Immobilienerwerb 'Checkliste vor Kauf'[/B][/SIZE][/COLOR] Die Liste ist gedacht als "technische" Merkliste zur Beurteilung einer Immobilie - i.d.R. sind nicht immer alle Optionen erfüllbar bzw. es besteht kein Bedarf...
  4. Bauruinen

    Bauruinen: Gibt es in Spanien eigentlich keine Vorschriften, innerhalb welcher Frist ein Neubau fertiggestellt sein muss? Ich fahre jetzt schon vier Jahre an einem Betongerippe vorbei, das die Landschaft bzw. die Wohnumgebung extrem verschandelt. Natürlich...
  5. Ferienhaus und dt. Finanzamt

    Ferienhaus und dt. Finanzamt: Im Handelsblatt steht gerade dieser mehrteilige Bericht zum Thema "Auslandsimmobilie und deutsches Finanzamt": [url]http://www.handelsblatt.com/finanzen/wenn-sich-der-fiskus-am-ferienhaus-vergreift/4551014.html?p4551014=2[/url]