Wohnung finden für 2 Studenten in Granada

Dieses Thema im Forum "Residenten in Spanien" wurde erstellt von Stefanie83, 31. Januar 2012.

Schlagworte:
  1. Stefanie83
    Stefanie83 New Member
    Registriert seit:
    17. April 2007
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Wohnung finden für 2 Studenten in Granada
    Hey ihr Mitspanienfans :-)
    Wenn alles gut geht ist es ab September soweit und mein Freund und ich können zusammen in Granada ein Praktikumsjahr absolvieren. Wir bekommen beide Studienfinanzierung von ca. 700 Euro pro Monat und suchen zusammen eine Wohnung (1-2 Zimmer, ca. 50m²) für max. 500 Euro warm im Monat. Ist sowas machbar? Kennt ihr gute Immobilienseiten, die ihr empfehlen könnt? Worauf sollte man achten?

    Liebe Grüße + vielen Dank im Voraus für Tipps!
    Steffi
     
    #1 31. Januar 2012
  2. Anzeige
     
  3. HCA2
    HCA2 Member
    Registriert seit:
    1. Juni 2011
    Beiträge:
    380
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    cerca de Valladolid
    Sollte kein Problem sein.

    fotocasa

    tucasa

    cambalache

    Particulares sind meistens die Besitzer selbst, die vermieten. Spart die Maklerprovision. Ich würde an Eurer Stelle erstmal versuchen, ein "Basislager" einzurichten und vor Ort zu suchen. Viel Erfolg.
     
    #2 31. Januar 2012
  4. jupso
    jupso New Member
    Registriert seit:
    14. September 2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Wohnung granada

    hy ihr beiden ..
    unterstreiche den vorigen Kommentar! erstmal ein paar tage im hostal oder via couchsurfing, etc. einlagern und dann von dort aus suchen gehen.Vorab suchen könnt ihr vergessen.
    - Es gilt: wer zuerst zahlt und einzieht bekommt die wohnung (auf alle anderen versprechen würde ich nix geben).
    - September ist die schlechteste Zeit zum einziehen, denn dann werden alle Staatsangestellten neu versetzt und suchen Wochenwohnungen. Die werden bevorzugt, da sie ein sicheres Einkommen vorweisen können und nehmen die besten Stücken weg. (Habe ganz neue Welten gesehen als ich meine Firmeneignerschaft kommunizert habe und meine Liebste sich als verbeamtete Lehrerin geoutet hat...) Wenn ihr nen Schriebs mithabt wo ihr euere sicheren Einkünfte herbekommt macht das Einiges möglich.
    - Wenn Fianza (1-2 Monatsmieten) dann immer mit beleg .. eigentlich müsen fianzas bei der Junta hinterlegt werden (sowas wie bei uns das Kautionssparbuch) aber das macht niemand - daher absichern!
    - vorher gegend checken .. es gibt einige komische stadtviertel in granada in denen ihr vielicht nicht wohnen solltet (chana und oberhalb der estation de autobus sowie teifes sacramonte)
    - nebenkosten erfragen (wasist drin, was müsst ihr zahlen, was war der schnitt des vormieters) und wenn er hat, dann elektro- und gasrechnung des letzten winters zeigen lassen ... ich kenne leute die (baustielgeschuldet) 4 radiatoren tag und nacht laufen lassen mussten um im winter ne grundwärme rein zu bekommen (macht dann schlappe 150-200€ zusätzlich)
    - nicht in der siesta besichtigen gehen sondern zu hauptverkehrszeiten bzw. zu nächtrlicher partyzeit (Schallisolierung kennt man nicht und es kann seeehr laut werden.. habe im zentrum puerta real 1 gewohnt und tag und nacht 9 monate mit ohropax verpracht...)
    - ihr werdes sehen gute einrichtung und etwas qualität geht schnell ins geld.. für 500 ist sicher etwas drin aber lasst nen puffer (siehe nebenkostenüberaschung)...
    - nehmt euch wirklich ne woche zeit zum suchen (ihr müsst die möglichkeit haben schöne wohnungen ein paar tage zu halten, damit ihr abwägen könnte - andernfalss heißt es wenn gefällt gleich zusagen denn es kann morgen weg sein!)
    - am besten sucht ihr bevor im september Erasmus-studentenmassen und beamte einfallen und den Markt leerfegen!
    - bringt kein auto mit (bzgl deutsches nummernschild und einbruchgefahr, teuere parkplätze und granada ist verkehrschaos schlechthin...)

    lebe seit 2 jahren in grandana und hatte zum Glück bisher viel Glück mit den wohnungen. Ich glaube derzeit habe ich premiumwohnlage (teile mir mit meiner Espanola eine Wohnung mit garten, pool und allen NK inclusive für 600) ... das war aber ein Glücksgriff.. wir haben lange gesucht! (wenn weitere fragen schriebt mir ne privatnachricht hier oder an memodat AT gmx PUNKT de...
     
    #3 10. März 2012
  5. Stefanie83
    Stefanie83 New Member
    Registriert seit:
    17. April 2007
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    vielen Dank für die Tipps!
    Wir haben mittlerweile die Zusage von der Uni und werden probieren, ab Mitte Juli oder spätestens 1. August vor Ort zu sein + dann dort eine Wohnung zu suchen. Evtl. kann die Uni auch helfen...

    Kurz zu den Stadtteilen, welche sind denn nicht zu empfehlen von diesen hier (auf fotocasa.es auszuwählen)?

    Albaicin-Realejo
    Beiro
    Centro de Granada
    Chana-Periodistas
    Genil
    Norte-Cartuja
    Ronda (Distrito)
    Zaidin-Vergeles

    Puh, dann hoffe ich mal dass wir Glück haben und freue mich jetzt schon tierisch drauf :)
    Steffi
     
    #4 15. April 2012
  6. Anzeige