Vewirrung Recidencia

Dieses Thema im Forum "Residenten in Spanien" wurde erstellt von bäckersfrau, 3. Februar 2013.

Booking.com
Schlagworte:
  1. bäckersfrau
    bäckersfrau New Member
    Registriert seit:
    3. Februar 2013
    Beiträge:
    324
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    0
    Vewirrung Recidencia
    Nun gibt es die ale Recidenicia ja nicht mehr und wir dachten es gibt gar keine mehr, da ja im EU-Raum leben und arbeiten kann wo man möchte, oder sehen wir das falsch ?
    nun dachten wir das es reicht wenn an eine N.I.E Nummer hat und sich dann offiziell auf der Gemeinde in der man leben möchte anmeldet und somit offizell in Spanien gemeldet ist, oder ?
    Nun haben wir vor kurzem eine Sendung im TV gesehen, in der die ganze Zeit von einer Recidencia gesprochen wurde, die man braucht um in Spanien arbeiten und leben zu dürfen. Jetzt sind wir etwas verwirrt :(
    was ist das ? und was für Papiere werden benötigt um diese Residencia zu bekommen ? wieso wurde die "alte" Recidencia auf die man lange warten musste abgeschafft , wenn man nun doch wieder eine benötigt oder stimmt das nicht und es reicht die Anmeldung auf der Gemeinde ?

    Bitte wer kann Licht ins dunkel bringen ?

    danke

    bäckersfrau
     
    #1 3. Februar 2013
  2. regenbogenhexe
    regenbogenhexe Well-Known Member
    Registriert seit:
    30. März 2008
    Beiträge:
    2.092
    Zustimmungen:
    34
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    andalusien
    bis du mal kommst(warte besser noch bis du die rente hast:)wird sich das bestimmt wieder geaendert haben-gesetze aendern sich manchmal ueber nacht:)
     
    #2 3. Februar 2013
  3. Gast1805
    Gast1805 Guest
    NIE und certificado de registro de ciudadano de la unión

    Nein Du brauchst definitiv keine residencia. Das war wohl eine Wiederholung einer älteren Sendung. Die NIE ist vollkommen ausreichend.

    Einziger Nachteil, die NIE-Nummer bekommt man auf einem ziemlich unhandlichen DIN A4 Format. Jedoch sind seit Oktober die Behörden dabei diese auf Scheckkartenformat umzustellen. Diese neue Karte nennt sich certificado de registro de ciudadano de la unión und wird meines Wissens vorerst lediglich in Madrid und auf Mallorca ausgegeben. Habe aber gerade diese Woche erfahren, dass sie wohl auch schon in Málaga erhältlich sein soll. Einfach mal bei der entsprechenden Policia Nacional nachfragen.
     
    #3 3. Februar 2013
  4. Acacias37
    Acacias37 Active Member
    Registriert seit:
    9. Mai 2012
    Beiträge:
    523
    Zustimmungen:
    64
    Punkte für Erfolge:
    28
    Ja, stimmt schon; die NIE Nummer gibt es auf einem DIN A 4 Blatt. Meiner Erfahrung nach reicht es aber, die Nummer irgendwo abgeschrieben bei sich zu haben, wenn man danach gefragt wird. Außer vllt bei Rechtsanwälten/Notaren wollte bei mir noch nie einer das Original sehen.

    Ich habe mir ein Steueretikett ins Portemonnaie geklebt, damit bin ich bislang gut zurecht gekommen.
     
    #4 4. Februar 2013
  5. peruano
    peruano New Member
    Registriert seit:
    18. März 2007
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Vinaros
    Hallo,
    Ergänzung zur Info von Philip. Dieses "certificado de registro de ciudadano de la union" gibt es mittlerweile auch in der Provinz Castellòn/Valencia. Auch wenn man den Wisch in DIN A 4 hat, diese Tarjeta kostet wieder Geld und dauert (zumindest in Castellòn) verhältnismäßig lange.
     
    #5 4. Februar 2013
  6. Karina.M
    Karina.M New Member
    Registriert seit:
    26. Dezember 2011
    Beiträge:
    309
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    0

    Nein, das reicht nicht aus. Der Polizei zum Beispiel musst du bei einer Kontrolle immer das DIN A 4 Blatt zeigen.
    Du musst es bei dir führen, wie einen Ausweis. Du darfst es auch nicht verkleinern und laminieren. Du darfst noch nicht mal die Kopie mit der führen, weil immer das Original verlangt wird.
     
    #6 4. Februar 2013
  7. imported_kay
    imported_kay New Member
    Registriert seit:
    10. November 2010
    Beiträge:
    237
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Algeciras
    Karina, das stimmt nach meinem Kenntnisstand so einfach nicht. Der NIE Zettel ist KEIN Ausweisdokument und muss nicht permanent mitgefuehrt werden. Du musst Dich anhand Deines Persos oder Passes ausweisen koennen und das wars.
     
    #7 4. Februar 2013
  8. huene
    huene New Member
    Registriert seit:
    25. Januar 2013
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Stimmt es, dass die NIE Nr. immer nur ein paar Monate gültig ist ?
     
    #8 4. Februar 2013
  9. Gast1805
    Gast1805 Guest
    Nein

    Nein. Die neue NIE ist nach Auskunft der Policía Nacional für immer gültig.
     
    #9 4. Februar 2013
  10. Luziver
    Luziver New Member
    Registriert seit:
    7. Dezember 2011
    Beiträge:
    445
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Costa Blanca
    Hallo huene

    Nur die N.I.E ( weisses A4 Blatt ) reicht alleine nicht mehr, um sich Anzumelden , Auto Ummelden ( und für die SIP Karte )

    Nach der NIE musst du noch certificado de registro de ciudadano de la union ( A4 Blatt Grün ) Beantragen
    1. NIE Beantragen bei der Nationalpolizei
    2. wenn du dies hast das Certificado de Registro de Ciudadano de la Union Beantragen
    seid September / Oktober 2012 neue Regeln. Du brauchst Arbeit / Rente oder Nachweislich Genug Geld - Kontoauszug- Bankbescheinigung
    ( Betrag kenne ich nicht ) .
    3.Eine Krankenversicherung

    Hat sich ab Oktober 2012 geändert das man sich ohne certificado de registro de ciudadano de la union nicht mehr Anmelden kann.

    Und Nein, die NIE bleibt ein Leben lang gültig

    Saludo
     
    #10 4. Februar 2013
Die Seite wird geladen...
Das könnte Sie auch interesieren
  1. Zulassung Wohnwagen

    Zulassung Wohnwagen: Hallo liebes Forum! Ich habe mir in D einen kleinen Wohnwagen gekauft, der diese Tage nach Spanien gebracht wird. Hierzu meine Frage: Er hat ein zulässiges Gesamtgewicht von 750Kg, -braucht er daher nur eine "Kopie" des Nummernschildes...
  2. Erhöhung der IBI

    Erhöhung der IBI: In der Gemeinde, in der wir unser Haus haben, wurde die IBI um satte 32 % erhöht. Wie sieht das in anderen Gemeinden aus ?
  3. Lebenmittel einkaufen

    Lebenmittel einkaufen: Hallo liebe Gemeinde Ich wollte mal Eure Meinung hören. Wo geht ihr Lebensmittel einkaufen? Corte Ingles? Mercadona? Carefour? Dia? Campo? Oder ein anderer Supermarkt? Wo ist es am günstigens? Wo ist die Qualität am besten?...
  4. Gemeldete Ausländern droht entfernen.

    Gemeldete Ausländern droht entfernen.: [SIZE=3][FONT=Calibri][B]Mijas - np. Das Nationale Statistikamt Spaniens (INE) hat herausgefunden, daß 14.000 in Mijas gemeldete Ausländer seit fünf Jahren nichts an ihren Meldedaten geändert haben. [/B][/FONT][/SIZE] [SIZE=3][FONT=Calibri][B]Das...
  5. Wer kennt sich mit Banken in Spanien aus ?

    Wer kennt sich mit Banken in Spanien aus ?: Hallo Meine Bank hat alles geändert, von Kontonummer ( übergangsweise bleibt auch alte Nr. Bestehen) bis Online Banking,Neue Homepage, kam auf einmal nicht mehr rein :eek: Und mein Tageslimit , war Jahrelang auf 600€ am Tag, was mir...
  6. ich sage auch Hallo :-)

    ich sage auch Hallo :-): Hallo nun soll man etwas zu sich selbst sagen, fällt schwer, so auf Anhieb :) also ich bin nun fast 40 und erfülle mir jetzt einen Traum von mir und mache noch eine Ausbildung zur Bäckerin. Die Kinder sind nun so groß, das nun endlich ich...