Steuern wenn man pendelt

Dieses Thema im Forum "Residenten in Spanien" wurde erstellt von TomFR, 28. Oktober 2019.

Booking.com
Schlagworte:
  1. TomFR
    TomFR New Member
    Registriert seit:
    20. März 2017
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Steuern wenn man pendelt
    Hallo, kennt sich jemand damit aus, wie das steuerlich ablaeuft wenn man pendelt: dh in Deutschland angestellt ist, aber den Grossteil des Jahres in Spanien lebt.

    Wo muss man seine Steuererklaerung abgeben?
    Kann man die Reisekosten absetzen?
    Welche Rolle spielt es wenn man weiterhin seine Wohnung in Deutschland hat usw.

    Vielen Dank schon mal:-)
     
    #1 28. Oktober 2019
  2. Biggi
    Biggi Moderator
    Registriert seit:
    13. August 2017
    Beiträge:
    569
    Zustimmungen:
    116
    Punkte für Erfolge:
    43
    Solange du keine Residenzia hast,läuft alles über Deutschland,wegen der Fahrkosten musst du mal mit deinem Steuerberater sprechen.Ich kann mir nicht vorstellen das sie absetzbar sind
     
    #2 28. Oktober 2019
  3. Kali
    Kali Member
    Registriert seit:
    14. Juni 2019
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    12
    Punkte für Erfolge:
    8
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Münsterland
    Sehe ich auch so.
    Wenn dein erster Wohnsitz in D-land ist,
    warum sollte dir das Finanzamt dann Reisekosten erstatten.:-k
    Sonst könnte ja jeder seine Urlaubsfahrt nach xy einsetzen!\\:D/
     
    #3 28. Oktober 2019
  4. MVR1
    MVR1 Member
    Registriert seit:
    12. Januar 2019
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    44
    Punkte für Erfolge:
    18
    Hallo TomFR,

    grundsätzlich empfehle ich Dir den Rat eines Steuerberaters oder eines Steueranwaltes. Alles andere an dieser Stelle hier wäre schlicht Spekulation und weniger seriös. Btw., jeder konkrete Hinweis zum vorgetragenen Fall könnte auch ein Verstoß gegen das Rechtsdienstleistungsgesetz (RDG) darstellen oder als solches gewertet und verfolgt werden. (unzulässige Rechtsberatung) Jedoch findet sich eine gute Antwort zu einer ähnlichen Fragestellung im Internet unter diesem Link.

    Wohnsitz in Spanien - Verdienst in Deutschland

    Gruß
    Manfred
     
    #4 28. Oktober 2019
    baufred gefällt das.