Private Zusatzversicherung

Dieses Thema im Forum "Residenten in Spanien" wurde erstellt von Xochipilli, 5. Juli 2011.

Booking.com
  1. Xochipilli
    Xochipilli New Member
    Registriert seit:
    18. Juli 2009
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Lanzarote
    Private Zusatzversicherung
    Hola,

    ich bin mir sicher, irgendwo werde ich in diesem Forum eine Antwort auf meine Frage bekommen, doch nach einer Stunde suchen stelle ich sie mal direkt und hoffe, daß mir deshalb niemand böse ist. Freue mich auch über einen Link zu einem Thread, so er mir denn weiterhilft.


    Ich lebe seit Anfang des Jahres (2011) in Lanzarote und bin seit März autónomo. Seitdem zahle ich auch meine Pflichtbeiträge in die Seguridad Social. Nun weiß ich, daß diese zwar gar nicht schlecht sein soll, aber daß bestimmte Bereiche nicht abgedeckt werden, wie z.B. Zahngeschichten.

    Kann mir jemand bei der Suche nach einer günstigen und zuverlässigen privaten Zusatzversicherung helfen? Gerne auch per PN!

    Danke.
     
    #1 5. Juli 2011
  2. Lilac
    Lilac Gesperrt
    Registriert seit:
    27. Februar 2009
    Beiträge:
    5.520
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Google mal
    ASISA (evtl. mit SS)
    SANITAS
    DKV
    Bei den mir bekannten Versicherungen weiß ich nicht, ob sie die Canaren auch abdecken.Sorry.
     
    #2 5. Juli 2011
  3. Xochipilli
    Xochipilli New Member
    Registriert seit:
    18. Juli 2009
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Lanzarote
    Hm, danke... ich wühle mich gerade durch die Leitungen der Seguridad Social. So ganz klar ist mir noch nicht geworden, was die abdecken, und was nicht. Krebs-Vorsorgeuntersuchungen z.B. sollen ja dabei sein, aber ab welchem Alter? Ich finde auf deren Seite so überhaupt keine Infos über Leistungen...
     
    #3 5. Juli 2011
  4. Anka
    Anka Gesperrt
    Registriert seit:
    1. Juni 2011
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Hallo,

    das Beste ist, Du hast Beides. Bei einer privaten Versicherung umgehst Du die langen Wartezeiten. Allerdings in einem Notfall wirst Du in der Seguridad Social sofort behandelt.

    LG
    Anka
     
    #4 5. Juli 2011
  5. Lilac
    Lilac Gesperrt
    Registriert seit:
    27. Februar 2009
    Beiträge:
    5.520
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Bei Zähnen decken die nur das Reißen und soweit ich weiß einmal im Jahr Zahnstein entfernen.
    Ab 60 gibt es kostenlose Grippeimpfungen und Vorsorgeuntersuchungen.
    Wenn Du dann in Rente gehst, brauchst Du bei Medikamenen nichts mehr hinzubezahlen.
    Anka hat Recht. Wenn man es sich leisten kann, sollte man nebenher noch eine Privatversicherung haben. Aber vorsicht, die meisten zahlen überhaupt keine Medikamente. Wenn doch, dann nur im KH nach einer OP. Also genau aufpassen.
     
    #5 5. Juli 2011
  6. Anka
    Anka Gesperrt
    Registriert seit:
    1. Juni 2011
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16


    Ich glaube, das mit den Medikamenten ist bei allen Privaten so. Wir haben zusätzlich noch eine private Zahnversicherung.
     
    #6 5. Juli 2011
  7. Lilac
    Lilac Gesperrt
    Registriert seit:
    27. Februar 2009
    Beiträge:
    5.520
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Anka, soweit ich weiß, zahlt die DKV auch die Medikamente. Die Alianz evtl. auch. Möchte aber nicht wissen, wie hoch dann die Prämien sind.
    Ich habe mir immer von meinem Privatarzt ein Rezept ausstellen lassen, bin damit zum Centro Salud und hatte dort so einen netten Arzt, der alles anstandslos umgeschrieben hat.
    Also mit ein wenig Glück und Freundlichkeit geht das ::daumen:
     
    #7 5. Juli 2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 6. Juli 2011
  8. Anka
    Anka Gesperrt
    Registriert seit:
    1. Juni 2011
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Hallo Lilac,

    so machen wir es auch. Pst.......................nicht weitersagen.

    LG
     
    #8 5. Juli 2011
  9. Lilac
    Lilac Gesperrt
    Registriert seit:
    27. Februar 2009
    Beiträge:
    5.520
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Die müssen das aber nicht tun!
    Ich fand es aber nur fair, da wir denen ja durch unsere Privatversicherungen eigentlich eine Menge Geld ersparen. Aber es gibt Soz.Ärzte, die das nicht so sehen, weil sie neidisch auf ihre "freischaffenden" Kollegen sind.
    Aber wie gesagt, nicht gleich mit der Tür ins Haus fallen, ganz nett fragen. Dann geht´s meistens.:)
     
    #9 5. Juli 2011
  10. Xochipilli
    Xochipilli New Member
    Registriert seit:
    18. Juli 2009
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Lanzarote
    Medikamente sind (zumindest zur Zeit noch) kein Problem. Ich bin immer wieder überrascht, wie günstig die hier sind. Ich nehme z.B. ein Medikament, bei dem ich in Deutschland immer 5,- Euro dazuzahlen mußte (Kosten: 19 Euro pica), hier zahle ich regulär 4 Euro.

    Die Zähne sind mir allerdings wichtig. Wenn ich einmal im Jahr hinrenne (auch ohne Schmerzen zu haben), wird das Kontrollieren dann bezahlt? Schon, oder?
    Mich würde ja interessieren, was so regulär (ohne Zusatzversicherung) z.B. eine Plombe kostet, ein Goldzahn, eine Brücke etc... hat da zufällig jemand was parat?

    Und Krebsvorsorge? Frauenarzt?

    Dickes DANKE,
    Xochipilli
     
    #10 6. Juli 2011
Die Seite wird geladen...
Das könnte Sie auch interesieren
  1. GEZ und sonstige Nebenkosten

    GEZ und sonstige Nebenkosten: ¡Hola! Ich will mit meinem Freund in absehbarer Zeit nach Lanzarote auswandern. Habe mich auch hier schon artig im "Bienvenido"-Bereich vorgestellt :D Nun versuche ich, herauszufinden, wieviel Mehr- oder "Wenigerkosten" auf uns zukommen, wenn...
  2. Einkommensteuer in Spanien

    Einkommensteuer in Spanien: ¡Hola! Ich habe mal wieder eine Frage zu den Kosten in Spanien. Mehfach habe ich schon gelesen, daß die Einkommensteuer abhängig vom jeweiligen Verdienst ist. Aber wo kann ich prüfen, wie hoch meine Steuern tatsächlich werden? 15-45% ist mir...
  3. Private Krankenversicherung auf Lanzarote

    Private Krankenversicherung auf Lanzarote: ¡Hola! Es ist schon eine Weile her, seitdem ich hier ein paar Fragen gestellt habe. Nun rückt unsere Auswanderung nach Lanzarote aber in greifbare Nähe (in 64 Tagen ist es soweit!), und die Fragen häufen sich. Okay, sie schießen durch den Kopf...
  4. Auswandern nach Lanzarote

    Auswandern nach Lanzarote: ¡Hola! So langsam wird's eng, ab Januar geht's für immer (?) nach Lanzarote. :D Der Umzug ist geplant, doch allmählich tun sich Fragen auf... [b]Gibt es hier im Forum Lanzarote-Auswanderer?[/b] [i](Ich weiß, zur N.I.E.-Nummer gibt's schon ein...
  5. Pflanzen(-samen) einführen?

    Pflanzen(-samen) einführen?: ¡Hola! Ich sagte ja, die (manchmal vielleicht etwas schrägen) Fragen werden sich häufen, verzeiht! :D Kennt sich jemand mit den Einfuhrgesetzen auf den Kanaren aus? Ich würde mich gerne einen kleinen Kräutergarten auf dem Balkon anlegen mit...
  6. Handy oder Endi?

    Handy oder Endi?: Wir sind in dem Dörfchen Moraira an der Costa Blanca gelandet. Klein, aber fein. Als erstes fahren wir nach Moraira rein zum Einkaufen. Kleine Lebensmittelgeschäfte gibt es gar nicht mehr. Dafür kann man unter einigen Supermärkten wählen. Der...
  7. Führerschein

    Führerschein: Guten Abend allerseits, ich hätte eine Frage bezüglich der Gültigkeit der deutschen Fahrerlaubnis in Spanien für Residenten. Man liest da ja immer ganz widersprüchliche Dinge. So viel ich weiß, muß der Führerschein seit 2004 nicht mehr...
  8. Der „Kaufpreis“

    Der „Kaufpreis“: Nachdem wir die Zahlung und Unterschrift hinter uns gebracht haben, erläutert der Makler uns den weiteren Ablauf: „Der Kaufpreis der Immobilie beträgt 475.000 Euro. Bringen Sie zur notariellen Beurkundung einen bankbeglaubigten Scheck in Höhe...
  9. Was verbindet dich mit diesem Forum?

    Was verbindet dich mit diesem Forum?: Mich interessierts einfach mal, und ich könnte mir vorstellen, andere auch.
  10. Private Nachrichten

    Private Nachrichten: Ich möchte nochmals darauf hinweisen das das versenden privater Nachrichten nur in Verbindung einer aktiven Teilnahme am Forum akzeptiert wird. Wer daran kein Interesse hat, sollte doch den Schriftwechsel bitte per E-Mail tätigen. Ich werde...
  11. Eine "Mordsgeschichte"

    Eine "Mordsgeschichte": Auf der Suche nach einem passenden Haus fuhren wir damals unsere Wunschgegend ab und hielten Ausschau nach „se vende“- Schildern, wie sie zu der Zeit relativ häufig anzutreffen waren. In einer Straße in guter Lage, mit netten Häusern, fiel uns...