Auffüllen von Klimageräten

Dieses Thema im Forum "Residenten in Spanien" wurde erstellt von Gata, 17. Juli 2017.

  1. Gata
    Gata Active Member
    Registriert seit:
    22. Dezember 2007
    Beiträge:
    5.252
    Zustimmungen:
    12
    Punkte für Erfolge:
    38
    Auffüllen von Klimageräten
    Wir haben Klimageräte ( Split) von 2001. Die müssten mal aufgefüllt werden. Nun wurde uns gesagt, das Gas gäbe es in nicht mehr, eine andere Firma wollte uns gleich neue Geräte verkaufen.
    Nun meine Frage: kann man die alten Geräte noch auffüllen lassen oder nicht?.

    LG
     
    #1 17. Juli 2017
  2. Anzeige
     
  3. daenu
    daenu New Member
    Registriert seit:
    4. April 2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    3
    Ohne Deine Anlage zu kennen, besteht die Möglichkeit durchaus. Kann sogar sein, dass die Anlage gar nicht mehr gefüllt werden darf, da die früheren Kältemittel nicht so schonend umgegangen sind mit der Umwelt ...

    gruess daenu
     
    #2 18. Juli 2017
  4. Meckerer
    Meckerer Active Member
    Registriert seit:
    15. Februar 2014
    Beiträge:
    1.208
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Südost-Spanien
    Mal etwas herumhören. Klar wollen die verkaufen und aus der Not eine Tugend machen. Mir wollte man u.a. wegen einer defekten Membran (unter 1,-) gleich eine neue Therme andrehen. Nach meinen Informationen kann das Gas in alten Klimageräten ohne weiteres ausgetauscht werden, ist allerdings nicht ganz billig. Nie sowas ohne Kostenvoranschlag angehen. Denke mal an um die 150,- und keinesfalls über 200,-.
     
    #3 19. Juli 2017
  5. Gata
    Gata Active Member
    Registriert seit:
    22. Dezember 2007
    Beiträge:
    5.252
    Zustimmungen:
    12
    Punkte für Erfolge:
    38
    Dann frage ich mal weiter herum.
    Bei 200 Euro plus vielleicht Anfahrt kann man sich schon über eine Neuanschaffung Gedanken machen.
     
    #4 19. Juli 2017
  6. Anzeige