Einmal Gibraltar und zurück

Dieses Thema im Forum "Reisen & Übernachten in Spanien" wurde erstellt von Kali, 14. Juni 2019.

Booking.com
  1. Kali
    Kali Member
    Registriert seit:
    14. Juni 2019
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    12
    Punkte für Erfolge:
    8
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Münsterland
    Kann denn jemand was zu Womo-Stellplätzen sagen?
    Man ließt ja auch von "Freistehen".
    Aber auch das es macherorts kräftige Busgelder hagelt.
     
    #11 16. Juni 2019
  2. Biggi
    Biggi Moderator
    Registriert seit:
    13. August 2017
    Beiträge:
    550
    Zustimmungen:
    114
    Punkte für Erfolge:
    43
    Am einfachsten ist du holst dir vom ADAC den Campingführer,ist nich billig aber lohnt sich
     
    #12 16. Juni 2019
  3. Kali
    Kali Member
    Registriert seit:
    14. Juni 2019
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    12
    Punkte für Erfolge:
    8
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Münsterland
    Hallo Biggi,
    na die Antwort find ich jetzt nicht so prickelt.
    Ich dachte nen Forum ist auch zum Austausch von Erfahrungen und Tipps gedacht.
     
    #13 16. Juni 2019
  4. Pitchirilo
    Pitchirilo Active Member
    Registriert seit:
    19. Juli 2014
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    76
    Punkte für Erfolge:
    28
    Ort:
    Nicaragua
    Hallo Kali,
    War vor vier Jahren mit meinem größeren WoMo ein Jahr lang in E unterwegs, überhaupt kein Problem gehabt, Nationalstraßen sind gut ! freistehen für ein paar Tage überall möglich, viele Städtchen bieten sogar Wasser/ Abwasserentsorgung an, auch Strom ! Am besten die Guardia civil fragen, waren immer sehhhhhr nett.
    Ansonsten kann ich Campo Monica bei Pulpi, oder Spätzle Fritz im Norden empfehlen.
    Kannst auch mal in die Liste schauen, was es sonst wo gibt und zu welchen Konditionen .
    Wohnmobilstellplätze Spanien | Campercontact
    liebe Grüße
     
    #14 16. Juni 2019
    Biggi gefällt das.
  5. Kali
    Kali Member
    Registriert seit:
    14. Juni 2019
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    12
    Punkte für Erfolge:
    8
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Münsterland
    Hallo Pitchirilo,
    vielen Dank für den Link.
    Werde ich mir mal sofort runterladen.
     
    #15 16. Juni 2019
  6. Kali
    Kali Member
    Registriert seit:
    14. Juni 2019
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    12
    Punkte für Erfolge:
    8
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Münsterland
    So,
    nachdem die Sommerreisen für dieses Jahr fast abgeschlossen sind, widme ich mich nun wieder unserer nächsten Frühjahrstour.
    Wie durchquert ihr eigentlich Frankreich ?
    Sollte man über Luxenburg und dann runter nach Montpellier, oder auf deutscher Seite runter bis Mülhausen,oder durch die Schweiz Richtung Genf, oder oder oder ?
    Es muß nicht unbedingt die Autobahn sein ( hohe Maut ?) aber ich muß auch nicht durch jedes "Kuhdorf"
    Ach ja,wir kommen aus dem Münsterland.
     
    #16 9. August 2019
  7. Biggi
    Biggi Moderator
    Registriert seit:
    13. August 2017
    Beiträge:
    550
    Zustimmungen:
    114
    Punkte für Erfolge:
    43
    Also ich komme aus dem Ruhrgebiet und fahre immer über Luxemburg (tanken ectr.)überdie Landstrassen dauert es einen Tag länger in frankreich.Vor jedem Dorf ist mittlerweile ein Kreisel,im Dorf auch einige und an der Ausfahrt ebenso.Überall in den Dörfern Radarfallen.Macht keinen Spass mehr.Ab Lyon gibt es bis Perpignan eine mautfreie Autobahn,ist aber bis März nicht Schneefrei,
     
    #17 9. August 2019
  8. Kali
    Kali Member
    Registriert seit:
    14. Juni 2019
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    12
    Punkte für Erfolge:
    8
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Münsterland
    Hallo Biggi,
    dass das Stück zwischen Lyon und Perpignan mautfrei ist hab ich gar nicht gewußt.
    Würd sich dann vielleich auch anbieten über Basel- Genf zu fahren?
     
    #18 9. August 2019
  9. Biggi
    Biggi Moderator
    Registriert seit:
    13. August 2017
    Beiträge:
    550
    Zustimmungen:
    114
    Punkte für Erfolge:
    43
    Na klar,wenn du "Reich" bist immer
     
    #19 9. August 2019
  10. Biggi
    Biggi Moderator
    Registriert seit:
    13. August 2017
    Beiträge:
    550
    Zustimmungen:
    114
    Punkte für Erfolge:
    43
    Das hast du falsch verstanden,es gibt an Lyon auch eine mautfreie Strecke,über das Zentralmassiv,die andere Ist Gebührenpflichtig
     
    #20 9. August 2019