Getränkefpfand in Spanien?

Dieses Thema im Forum "Spanische Küche & Restaurants" wurde erstellt von Katalana, 27. Januar 2011.

Schlagworte:
  1. Katalana
    Katalana New Member
    Registriert seit:
    15. Januar 2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Niederbayern
    Getränkefpfand in Spanien?
    Hallo,

    ich würde gerne als zukünftiger Camper in Spanien wissen, ob Spanien auf Glasflaschen, Plastikflaschen oder Dosen ein Pfand hat.

    Wenn ja, wie und wo werden die entsorgt. Dort wo man sie gekauft hat, muss die Rechnung aufgehoben werden, können die Gegenstände überall in den Supermärkten zurückgegeben werden.

    Vielen Dank für Eure Hilfe und die Antwort.
     
    #1 27. Januar 2011
  2. Anzeige
     
  3. Lilac
    Lilac Gesperrt
    Registriert seit:
    27. Februar 2009
    Beiträge:
    5.521
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Nein, soweit ist Spanien noch nicht. Aber es gibt die Mülltrennung. Überall findest Du mindestens 4 Container zur Entsorgung des Mülls.
    Einer für Glas
    Einer für Plastik
    Einer für Papier und Karton
    Einer für den Restmüll
    Also kein Getränkepfand, aber bitte die Verpackungen richtig einsortieren.
    Das wäre schon eine große Hilfe.
    Viel Spaß beim Campen:D
     
    #2 27. Januar 2011
  4. quinti
    quinti New Member
    Registriert seit:
    26. Juni 2007
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    StädteRegion-Kreis Aachen
    Dies haben nur "Wir Deutschen" Andere Nationen sind uns somit voraus !?!
    Ich kaufe doch lieber die Flaschen oder Dosen im Ausland -und Entsorge sie hier
    ::daumen:
     
    #3 4. August 2011
  5. Tibi
    Tibi New Member
    Registriert seit:
    1. Oktober 2007
    Beiträge:
    4.447
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    in den Bergen, Nähe Alicante
    Wäre das schön - Pfand auf PET-Flaschen, auf Wein- & Bier-Flaschen usw.

    In den kleinen versteckten Getränkemärkten, die die Bars und Kioske beliefern, bekommt man auch Bier-, Cola-, Brause-Kisten.

    Ja, es gibt hier inzwischen viele Container zum getrennt entsorgen.

    Nur, wird das hinterher nicht wieder auf einer Deponie zusammen gekippt oder irgendwo verbrannt?


    Weiß einer von euch, ob es in den 70er oder noch früher hier auch ein Pfandsystem auf Bier- und Weinflaschen gegeben hat wie in Italien?

    Denn dort gab es schon Anfang der 80er Automaten, die die Pfandflaschen an nahmen. ::daumen:

    @quinti

    Mein Sohn ist auch immer ganz glücklich, wenn er Energiedrinks und Alco-pops zu Spottpreisen hier ohne Pfand kaufen kann. :rolleyes:
     
    #4 4. August 2011
  6. quinti
    quinti New Member
    Registriert seit:
    26. Juni 2007
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    StädteRegion-Kreis Aachen
    wir bringen uns auch immer Getränke mit - zb.Tonika oder "Gaseosa" dies gibt es in D nicht !

    vinotinto con gaseosa - einiges .

    Suche hier in der Grenzregion um Aachen -Deutschland -Belgien- Niederlande !

    Sherry aus Jerez de la Frontera oder Polverones oder oder oder
     
    #5 4. August 2011
  7. Tibi
    Tibi New Member
    Registriert seit:
    1. Oktober 2007
    Beiträge:
    4.447
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    in den Bergen, Nähe Alicante
    Sandeman wird doch in D in fast jedem Supermarkt in 3 verschiedenen Geschmacksrichtungen verkauft.

    Es gibt auch kleine Online-Läden, die spanische Spirituosen besorgen können.

    :D
     
    #6 4. August 2011
  8. Gata
    Gata Active Member
    Registriert seit:
    22. Dezember 2007
    Beiträge:
    5.241
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    38
    Bei uns in der Nähe, in Spanien, gab es mal einen kleinen Getränkemarkt mit Pfandflaschen. Man musste kistenweise kaufen, er brachte die Kisten auch ins Haus. ( ein Deutscher). Aber es hat sich nicht rentiert, der Markt hat kein Jahr überlebt.
    Es ist eben einfacher, Flaschen in die Sammelcontainer zu werfen.
    Bei uns gibt es übrigens bis jetzt ausschliesslich Sammelcontainer. Nur Grünmüll darf in ihnen nicht entsorgt werden.
     
    #7 4. August 2011
  9. Gast4179
    Gast4179 Guest
    Es wird inzwischen dringend gewarnt Gaseosa oder andere künstlich gesüssten Getranke zu trinken. Weils sie Gesundheitsschäden hervorrufen können.
    http://www.europnews.de/2011-02-02-diatgetranke-schaden-den-nieren.html
     
    #8 4. August 2011
  10. Anzeige