Wieso eigentlich immer in die Sonne ?

Dieses Thema im Forum "Auswandern, Leben und Arbeiten in Spanien" wurde erstellt von elmolinero, 11. August 2011.

Booking.com
Schlagworte:
  1. Rambam
    Rambam Member
    Registriert seit:
    15. April 2008
    Beiträge:
    519
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    vormals in Andalucia - jetzt in Colombia
    Oh, da kann man gut bis Ostern Ski fahren :D
     
    #41 1. Februar 2013
  2. syldron
    syldron New Member
    Registriert seit:
    1. Februar 2013
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Das stimmt. Osterferien verbinden alle Norweger mit Skiurlaub. Bei uns liegt der Schnee normalerweise bis Ende April.
     
    #42 1. Februar 2013
  3. Rambam
    Rambam Member
    Registriert seit:
    15. April 2008
    Beiträge:
    519
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    vormals in Andalucia - jetzt in Colombia
    Oppdal ist so ein schönes Fleckchen um Ostern mit skiing zu verbinden. ::daumen:
     
    #43 1. Februar 2013
  4. syldron
    syldron New Member
    Registriert seit:
    1. Februar 2013
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Das ist gar nicht mal so weit weg von mir. Ich wohne nochmal 200km weiter nördlich, am Trondheimfjord. Die Wintersportbedingungen bei uns sind jedenfalls dergestalt, dass der Nachbarsjunge einer der besten Skilangläufer der Gegenwart geworden ist.:)
     
    #44 1. Februar 2013
  5. Rambam
    Rambam Member
    Registriert seit:
    15. April 2008
    Beiträge:
    519
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    vormals in Andalucia - jetzt in Colombia
    Trondheim kenne ich auch, zwar nur im Winter aber wie ich finde eine schöne gemütliche Stadt. :D
     
    #45 2. Februar 2013
  6. pepe
    pepe New Member
    Registriert seit:
    21. Oktober 2010
    Beiträge:
    2.059
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Almunecar, Andalucia, Costa Tropical
    syldron:
    Frage zum Thema "warum in die Sonne":

    Ist es in Norwegen im Winter nicht ewig dunkel? Ski nur auf beleuchteten Pisten?
    Ich glaube das wäre nichts für mich. Wie gehst Du damit um?

    LG
     
    #46 2. Februar 2013
  7. syldron
    syldron New Member
    Registriert seit:
    1. Februar 2013
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ist Spanien nicht voller Betonburgen und alles so wie der Ballermann?;)

    Das ist ein Vorurteil. Klar, die Tage sind kürzer, aber das variiert innerhalb des Landes extrem. Die Skandinavische Halbinsel hat eine ungeheure Nord-Süd-Ausdehnung, die Entfernungen sind gewaltig. Von Kristiansand im Süden bis nach Kirkenes an der russischen Grenze ganz im Norden sind es über 2700 km, das ist etwa dreimal so weit wie von München nach Flensburg.

    In Südnorwegen ist kaum ein Unterschied zu Norddeutschland spürbar. Am Polarkreis geht an einem einzigen Tag im Jahr die Sonne nicht auf - nämlich am Tag der Wintersonnenwende. Das heisst aber nicht, dass es da nicht hell wird. Denn es ist schon hell, noch bevor die Sonne aufgegangen ist.

    Allgemein werden die Dämmerungszeiten immer länger, je näher man den Polen kommt. Das heisst tatsächlich, dass übers Jahr gesehen die Zeit in der man auf künstliches Licht angewiesen ist, im Norden sogar kürzer ist als am Äquator (oder eben auch in Spanien). Das Licht ist halt nur nie so intensiv, weil die Sonne immer, auch im Sommer, flacher steht als in südlicheren Breiten.

    Wir wohnen etwa 500km südlich vom Polarkreis, also geht die Sonne grundsätzlich jeden Tag auf und unter. Dabei wird es hier verglichen mit Norddeutschland um Weihnachten herum etwa eine Stunde früher dunkel und eine Stunde später hell. Aber das ist nur eine relativ kurze Zeit, denn es nähert sich ja auch ganz schnell wieder an, und ab der Tag/Nachtgleiche sind die Tage ja eh länger als weiter südlich.

    Dabei kommt dann auch zum tragen, dass die Sonne im Sommer nur knapp unter dem Horizont verschwindet, was bedeutet, dass es ausser einer leichten Dämmerung gar nicht dunkel wird. Nördlich des Polarkreises geht die Sonne sogar für einige Zeit gar nicht unter (im Winter dafür auch genauso lange nicht auf).

    Man kann nicht sagen, dass es in Norwegen im Winter ständig dunkel ist, dafür sind die Unterschiede innerhalb des Landes aufgrund seiner Ausdehnung einfach zu gross.

    Ich habe zwei Winter in Tromsø, gut 500km nördlichvom Polarkreis erlebt. 8 Wochen sieht man da die Sonne nicht, aber um die Mittagszeit wird es trotzdem hell, wenn auch nur kurz. Das fand ich auch hart, das zieht einem die Energie aus dem Körper. Ich war um diese Zeit immer müde. War auch einer der Gründe, weshalb ich da weggezogen bin.

    Der weitverbreitete Glaube, im dunklen Winter stiege die Suizidrate im Norden an, ist übrigens falsch. Die Suizidrate steigt überall auf der Welt während der hellen Jahreszeit an, nicht im Winter. Und die Selbstmordrate in Schweden und Norwegen ist auch nicht höher als die in Deutschland. Die in Finnland schon, aber das liegt wohl eher an dem nachweisbaren Zusammenhang zwischen Suizidrate und Prokopfverbrauch an Alkohol (da hat Norewgen den niedrigsten Wert in ganz Europa).
     
    #47 2. Februar 2013
  8. Bernd1968
    Bernd1968 Gesperrt
    Registriert seit:
    22. April 2012
    Beiträge:
    375
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    hallo

    der Norden ist schon ein krasser Unterschied zu Mittel- und Südeuropa. Das muss einem liegen, das kannst Du drehen und wenden wie Du willst. Falls es ein wenig milder ist, hat man oft viel Regen, grade in Norwegen. Die überlangen Sommertage, umgekehrt die vielen kurzen Wintertage, sind voll nervig.

    mfG
     
    #48 2. Februar 2013
  9. syldron
    syldron New Member
    Registriert seit:
    1. Februar 2013
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    ich weiss gar nicht, wieso du hier so aggressiv reagierst. Entweder hast du meinen Text gar nicht gelesen oder nicht verstanden. Zwischen dem Süden Skandinaviens und Mitteleuropa ist es eben gar kein krasser Unterschied. Das behaupten nur Leute, die noch nie in ihrem Leben da waren. Dein Geschreibsel lässt auf genau das schliessen. Je weiter man nach Norden kommt, desto extremer wird es, hab ich ja auch gar nicht anders geschrieben. Man kann nur eben keine allgemeingültigen Aussagen dazu treffen, weil die Unterschiede innerhalb des Landes so gross sind, im Gegensatz zu Ländern in Mittel- oder Südeuropa.

    Ich finde übrigens die langen Sommertage ganz und gar nicht nervig. Aber dass es Leute gibt, deren Lebensinhalt aus Nörgeln und Kritisieren besteht, ist ja nun mal auch nichts neues.

    Und natürlich muss es einem liegen. Mir liegt ja auch mediterranes Klima nicht. Deshalb ziehe ich aber auch nicht mal in Erwägung dahin auszuwandern. Deine Weltsicht hat auch keinen Anspruch auf Allgemeingültigkeit.
     
    #49 2. Februar 2013
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 2. Februar 2013
  10. Bernd1968
    Bernd1968 Gesperrt
    Registriert seit:
    22. April 2012
    Beiträge:
    375
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    lesen

    In der Tat. Ich war da und kenne auch die Meinung einiger Landsleute. Und ich war auch im Flieger, beladen 300 Wodka Flaschen, also ich glaub ich weiss, wovon ich rede.

    Deine Ansicht trifft teilweise zu wenn einem das Klima liegt. Da wollt ich nur drauf hinweisen, falls das jemand liest und denkt es sind 2 Grad weniger und 10 Minuten weniger Tageslicht. Wie bitte, im Sommer bis 24h+ hell, im Winter bis 13h... und einen Monat mehr Winter zu lasten des Sommers. das sollte man sich nur klar machen.

    mfG
     
    #50 2. Februar 2013
Die Seite wird geladen...
Das könnte Sie auch interesieren
  1. was heisst Ausbildung auf spanisch

    was heisst Ausbildung auf spanisch: wie sagt man eine ausbildung machen in spanisch? was heisst überhaupt Ausbildung auf spanisch??
  2. Wieso tun sie das?

    Wieso tun sie das?: Hallo! Ich sehe hier immer Gruppen von Jugendlichen singend durch die Strassen laufen, die darauf warten, dass die Leute von ihren Balkonen Wassereimer über sie auskippen. Wieso tun die das? Sandra
  3. Friseur in Calpe gesucht.

    Friseur in Calpe gesucht.: Hallo, meine Frau fliegt im Juli nach Spanien und bleibt fuer ein paar Tage bei ihrer Freundin. Sie war im letztes oder vorletztes Jahr bei einem Friseur in Calpe und moechte dort wieder hin. Sie weiss aber nicht mehr genau, wo der Salon war. Der...
  4. Deutschsprachiger Allgemeinarzt in Sevilla?

    Deutschsprachiger Allgemeinarzt in Sevilla?: Gibt es einen deutschsprachigen Allgemeinarzt in Sevilla? Kann jemand einschätzen, ob es dafür Bedarf gibt?
  5. Haushaltsauflösung Nähe Barcelona

    Haushaltsauflösung Nähe Barcelona: Wir leben in Deutschland und haben nach einem Hausverkauf einen kompletten Haushalt mit vielen wirklich gut erhaltenen Sachen in Spanien aufzulösen. Gibt es Firmen, die - ähnlich wie in Deutschland - solche Dienste übernehmen oder hat jemand eine...
  6. Versicherungen: Hausrat, Haftpflicht und Krankenversicherung

    Versicherungen: Hausrat, Haftpflicht und Krankenversicherung: Hallo Boardies, habe etwas recherchiert und nun noch einige Fragen: [b] 1 Haftpflicht:[/b] 1.1 Welche H-Versicherungen sind empfehlenswert in Spanien und auf was gilt es zu achten? 1.2 Was kostet eine HV in Spanien? [b]2 Hausrat[/b]...
  7. Anerkennung meiner Ausbildung in Spanien

    Anerkennung meiner Ausbildung in Spanien: Das hatte ich mir eigentlich etwas leichter vorgestellt! :roll: Ich dachte, daß in Spanien meine in Deutschland abgeschlossene Berufsausbildung zur Industriekauffrau vor der Industrie- und Handelskammer anstandslos anerkannt würde....