Wieso eigentlich immer in die Sonne ?

Dieses Thema im Forum "Auswandern, Leben und Arbeiten in Spanien" wurde erstellt von elmolinero, 11. August 2011.

Booking.com
Schlagworte:
  1. elmolinero
    elmolinero New Member
    Registriert seit:
    7. April 2011
    Beiträge:
    264
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    0
    Wieso eigentlich immer in die Sonne ?
    Nach einigen Jahren in verschiedenen Spanien-Foren faellt mir immer eine bestimmte Sorte Auswanderer auf:

    -Ich bin in D seit 5 Jahren arbeitslos und moechte ein neues Leben in Spanien beginnen.

    -Er, Allroundhandwerker und Sie, Verkaeuferin mit 3 kleinen Kindern suchen Arbeit und Wohnung in Spanien.

    - Ich moechte einen Imbisswagen in Spanien eroeffnen, wer hat einen guten Platz fuer mich ?

    - Wir, 2 Frauen wollen nach Spanien, was muessen wir beachten ?

    -Ich hab kein Geld und suche Arbeit und Unterkunft auf Finca.

    - Wir wollen nach Spanien auswandern, muessen wir spanisch koennen ?

    - Espana, wir kommen !!! Wo gibt es Landsleute von uns ?

    -Super Geschaeftsidee ! Ich importiere Ostfriesen-Nerze (Regenkleidung) nach Spanien !

    -Gibt es Kindergeld und Sozialhilfe in Spanien, wir ziehen bald runter und haben noch keine Arbeit !

    -

    Die Liste liesse sich unendlich fortsetzen, jeder kennt vermutlich einen der oben genannten.

    So unterschiedlich die Motive fuer einen Zuzug nach Spanien sind, eines vereint sie doch alle:

    Wenn Spanien, dann da wo die Sonne scheint !
    Wann fragt mal jemand nach Galizien, San Sebastian, Madrid oder Oviedo ?

    Warum gibt man nicht zu, dass man eigentlich an der Kultur, Sprache, Mentalitaet oder dem spanischen Essen ueberhaupt nicht interessiert ist, sondern nur das bessere Wetter lockt ?
    Wuerden nicht 90% aller Deutschen aus Spanien abwandern, wenn das Klima nicht so waere, wie es ist ?

    In fast 14 Jahren Spanien habe ich ueberwiegend Deutsche kennengelernt, die nur wegen dem Wetter nach Spanien kamen.
    Ich bin ehrlich, bei uns war es aus dem gleichen Grund. Zugeben tun es die wenigsten. Bei Einwanderen in D ist es wohl aehnlich, oder hat man von einem Tuerken, Griechen oder Italiener schon mal gehoert:
    Ich bin nach D gekommen, weil ich die Mentalitaet der Deutschen und die Bratwurst liebe ? Wohl kaum.

    Was meint Ihr ?
     
    #1 11. August 2011
  2. Lilac
    Lilac Gesperrt
    Registriert seit:
    27. Februar 2009
    Beiträge:
    5.520
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ja, Du hast Recht, diese Anfragen kennen wir alle.
    Deshalb reagiert das eine oder andere Mitglied auch manchmal überzogen darauf.
    Doch - außer ein paar Trollen - meinen die Menschen es nicht schlecht, sie sind nur einfach schlecht informiert.
    Dass der wahre, oder zumindest ein wichtiger Grund, das Klima ist, finde ich nicht schlimm. Und die meisten Anfragen schreiben ja auch: Ich habe das Wetter in D so satt.
    Jeder hat die gleichen Rechte. Also kann auch jeder sich gern dort niederlassen, wo es ihm (vermeintlich) am besten gefällt.
    Das Erwachen ist dann manchmal schmerzhaft.
    Und auch dazu sind Foren da: aufklären, warnen, helfen.
    Aber auch um Spaß zu haben, denke ich.

    Liebe Grüße::daumen:
     
    #2 11. August 2011
  3. regenbogenhexe
    regenbogenhexe Well-Known Member
    Registriert seit:
    30. März 2008
    Beiträge:
    2.092
    Zustimmungen:
    34
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    andalusien
    der einige grund nach spanien zu gehn ist das klima:):)denn alles andere ist schlechter als in deutschland:):)
     
    #3 12. August 2011
  4. Lucky2020
    Lucky2020 Gesperrt
    Registriert seit:
    7. Juni 2011
    Beiträge:
    411
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    NRW
    Und die andern wandern halt nach Lappland aus ;)
     
    #4 12. August 2011
  5. regenbogenhexe
    regenbogenhexe Well-Known Member
    Registriert seit:
    30. März 2008
    Beiträge:
    2.092
    Zustimmungen:
    34
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    andalusien
    lappland hat auch seine reize -das wetter ,denke ich wohl weniger:):):)
     
    #5 12. August 2011
  6. Lilac
    Lilac Gesperrt
    Registriert seit:
    27. Februar 2009
    Beiträge:
    5.520
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Aaaaber die Lappen!!!:D
     
    #6 12. August 2011
  7. Sidona
    Sidona New Member
    Registriert seit:
    23. Mai 2010
    Beiträge:
    5.940
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    also ich kenne durchaus einige Leute die nach Nordnorwegen ausgewandert sind und da glücklich. Naja, die trifft man natürlich nicht in einem Spanienforum... :D
     
    #7 12. August 2011
  8. lia
    lia New Member
    Registriert seit:
    16. März 2011
    Beiträge:
    467
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Kassel
    Meine Schwester lebt seit 12 Jahren in Mittelschweden.
    Sie liebt auch den Winter sehr, bis teilweise über 30 Grad Kälte.:zitter
    Ich mag lieber die Sonne.
    Schweden ist ein wunderschönes Land und im Sommer haben sie auch
    30 Grad wärme.Die Sommer sind leider zu kurz. Aber jedem das seine!!!
     
    #8 12. August 2011
  9. Gast4179
    Gast4179 Guest
    Obwohl ich die Hitze manchmal sehr schlecht vertrage, aber trotzdem es gibt einfach nichts Schöneres als diese Farben, dieser Himmel, diese seidig Luft und dieser herrlich würzige Duft.

    Da lohnt sich dann auch das Schwitzen wenns zu arg wird.
     
    #9 12. August 2011
  10. asturiano
    asturiano New Member
    Registriert seit:
    19. August 2011
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    CyL, Valladolid
    Es gibt auch andere Gründe!!!

    Hi bin neu hier und möchte doch mal erwähnen, dass auch andere Gründe für ein Auswandern aus D gibt. Zum beispiel "por el amor" ::daumen:... klingt komisch, ist aber so ;) und seit einem Jahr leben ich hier glücklich... Das Wetter war mir egal, da ich eh im Norden bin, sprich im Winter haben wir auch minus Grade...:eek:

    Saludos

    asturiano
     
    #10 19. August 2011
Die Seite wird geladen...
Das könnte Sie auch interesieren
  1. was heisst Ausbildung auf spanisch

    was heisst Ausbildung auf spanisch: wie sagt man eine ausbildung machen in spanisch? was heisst überhaupt Ausbildung auf spanisch??
  2. Wieso tun sie das?

    Wieso tun sie das?: Hallo! Ich sehe hier immer Gruppen von Jugendlichen singend durch die Strassen laufen, die darauf warten, dass die Leute von ihren Balkonen Wassereimer über sie auskippen. Wieso tun die das? Sandra
  3. Friseur in Calpe gesucht.

    Friseur in Calpe gesucht.: Hallo, meine Frau fliegt im Juli nach Spanien und bleibt fuer ein paar Tage bei ihrer Freundin. Sie war im letztes oder vorletztes Jahr bei einem Friseur in Calpe und moechte dort wieder hin. Sie weiss aber nicht mehr genau, wo der Salon war. Der...
  4. Deutschsprachiger Allgemeinarzt in Sevilla?

    Deutschsprachiger Allgemeinarzt in Sevilla?: Gibt es einen deutschsprachigen Allgemeinarzt in Sevilla? Kann jemand einschätzen, ob es dafür Bedarf gibt?
  5. Haushaltsauflösung Nähe Barcelona

    Haushaltsauflösung Nähe Barcelona: Wir leben in Deutschland und haben nach einem Hausverkauf einen kompletten Haushalt mit vielen wirklich gut erhaltenen Sachen in Spanien aufzulösen. Gibt es Firmen, die - ähnlich wie in Deutschland - solche Dienste übernehmen oder hat jemand eine...
  6. Versicherungen: Hausrat, Haftpflicht und Krankenversicherung

    Versicherungen: Hausrat, Haftpflicht und Krankenversicherung: Hallo Boardies, habe etwas recherchiert und nun noch einige Fragen: [b] 1 Haftpflicht:[/b] 1.1 Welche H-Versicherungen sind empfehlenswert in Spanien und auf was gilt es zu achten? 1.2 Was kostet eine HV in Spanien? [b]2 Hausrat[/b]...
  7. Anerkennung meiner Ausbildung in Spanien

    Anerkennung meiner Ausbildung in Spanien: Das hatte ich mir eigentlich etwas leichter vorgestellt! :roll: Ich dachte, daß in Spanien meine in Deutschland abgeschlossene Berufsausbildung zur Industriekauffrau vor der Industrie- und Handelskammer anstandslos anerkannt würde....