soooooo, nun darf ich

Dieses Thema im Forum "Auswandern, Leben und Arbeiten in Spanien" wurde erstellt von Loewin61, 24. September 2007.

Booking.com
  1. Greta
    Greta New Member
    Registriert seit:
    25. März 2006
    Beiträge:
    364
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    seit 20.5.2008 Eifel/Alemania - 1993-2008 Cantoria
    @Borrasca...
    :) man merkt, dass Du noch nicht sooo lange in Spanien lebst. Die ersten fünf Jahre hat mir das spanische Weißbrot auch nix ausgemacht. Aber irgendwann hat man es echt über bis zum K**** :shock:

    Und das Argument mit dem Du Deine arme Mutter ruhig gestellt hast stimmt... denn die Spanier kennen kein Vollkornbrot :D
    Ich amüsiere mich immer wieder bei Lidl, wenn eine Señora wieder und immer wieder das Sonnenblumenbrot in die Hand nimmt, hin und her dreht, zurücklegt. Wieder nimmt und dann doch liegen lässt.
    Was der Andalusier nicht kennt, frisst er nicht :lol: Da gehört auch das deutsche Brot dazu. Das essen nur Spanier die als Gastarbeiter im Vollkornbrotland D. arbeiteten, oder sonstwie Gelegenheit hatten dunkles Brot zu kosten :wink:

    Allerdings und das geht @ woody... ich kenne einige deutsche Bäcker von Roquetas de Mar bis Aguilas die beinahe schneller Pleite gemacht haben als den Laden zu eröffnen. Der schnellste Tod eines Geschäftes ist der Zettel *komme gleich* oder *heute wegen Krankheit geschlossen* an der Ladentür :cry:
    Und woody... für Dein Asthma ist das hantieren mit Backmischungen optimal... auch ein Grund für Bäckerpleiten: Asthma und Allergien ausgelöst durch beruflichen Umgang mit Brotbackmischungen :x


    Greta 8)
     
    #51 25. Oktober 2007
  2. woody
    woody New Member
    Registriert seit:
    21. Dezember 2006
    Beiträge:
    223
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Torrox
    Hola greta, schön mal wieder etwas von dir zu lesen. Ich muss mal Aufklärung betreiben. Greta, die Ware kommt fertig schockgefroren nach Spanien. Wird dann wie eine Tiefkühlpizza in den Ofen geschoben. In meiner frühen Jugend habe ich Bäcker gelernt. Mit meinen Asthma würde ich nie richtig Bäcker ausüben. Is klar. Ich dürfte eigentlich auch kein Schreiner mehr sein. Durch diesen Staub habe ich Asthma bekommen.
    Aber von irgendwas muss ich ja Leben. Ich habe gelernt mit der Krankheit umzugehen.
    Saludos René
     
    #52 25. Oktober 2007
  3. Loewin61
    Loewin61 New Member
    Registriert seit:
    11. Juni 2007
    Beiträge:
    300
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    nicht mehr Andalusien, jetzt Lanzarote
    ich eß zwar kein Brot mit Senf, aber ich muß mal meinen Senf auch noch dazu geben
    zumWeinen finde ich die Brotauswahl nicht, kann ich nicht sagen
    bin auch ein Fan von Körnern im Brot, aller Art
    ich habe mir hier abgewöhnt Brot auf Vorrat zu kaufen
    dafür hol ich mir immer im mercadonna bocadilla integral und/oder ciabata. Und da gibts auch ein Sandwitchbrot, multi ceral, sowas habe ich in D auch schon immer gegessen und das hält sich wirklich sehr gut
    mir kommts dabei nicht auf gesund oder nicht an, mir schmeckts einfach
    ich hab mittlerweile viel durchprobiert und das mag ich am liebsten
    Schwarzbrot, Pumpernickel etc. ist eh nicht mein Fall
    ich entdecke dafür immer wieder geniale Dinge, speziell für mich Nichtkocherin genial, zB. Suppe aus dem Tetrapack. Habe ich gestern mal ausprobiert, verschiedene Dinge dazu getan, fertig war die Suppe, prima

    und dann muß ich noch was von meinem unglaublichen jefe erzählen
    ich glaub immer mehr, das den Job im Lotto gewonnen habe
    wir haben und heute mal wieder etwas entspannter unterhalten, ohne Ärger wegen Henry
    unter anderem habe ich auch mal gefragt wegen vacaciones, no problemo
    ich kann buchen wie es am Besten paßt, unabhängig, ob Ferien oder nicht, super
    dann habe ich gesagt, ich bin noch nicht ganz sicher, muß erst noch gucken wie das mit dem Transfer zu regeln ist
    no problemo, er fährt mich zum Flughafen, mitsamt meinem Hund und holt mich auch wieder ab
    und das Allerbeste, er hatte zwei sehr gute Ideen, wie ich günstig an eine Flugbox für meinen Hund komme
    es gibt scheinbar hier in Antequera eine Firma, die die Dinger herstellt, irgendwo im Industriegebiet
    er kauft da zwar normalerweise nicht, aber er fragt mal und wenn die das richtige haben, bestellt er das über seinen Laden, dann krieg ich das Ding zum Einkaufspreis. Ansonsten kostet mich die Kiste mehr als der Flug für mich, hin und zurück :x
    und im Laufe unseres Gespräches, da ging es auch noch um andere Dinge, bin ich dann auf eine Marktlücke gestoßen, Geschäftsidee :shock: :shock:
    hier ließe sich das vermutlich nicht verwirklichen, aber da wo mehr Deutsche wohnen mit Sicherheit, bei den Engländern weiß ich net Bescheid, ob die sowas auch machen
    mehr verrat ich nicht, vielleicht will ich das ja mal in Angriff nehmen und dann hat eine meine Idee geklaut :idea: :idea:
    saludos
    Loewin61
     
    #53 25. Oktober 2007
  4. Santioga
    Santioga New Member
    Registriert seit:
    20. September 2004
    Beiträge:
    320
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    "Altes Land" Norddeutschland
    Hallo woody,

    mal ne´ Frage:
    Wo liegt denn da der Einkaufspreis bei dem Transportweg und was bleibt übrig. Denn das Tiefgefrorene ist letztendlich auch nur Einheitsbrei und Massenware.

    Auch hier vor Ort siehst du schon an den Lieferanten für die noch "selbstproduzierenden" Bäckereien, dass sie von dem gleichen Lieferanten für Fertigteig beliefert werden. Und die Filialketten werden auch hier überwiegend mit Tiefgefrorenem beliefert.

    Mit dem ursprünglichem Bäckerhandwerk hat das doch überhaupt nichts mehr zu tun.

    Das ist keine Kritik, sondern lediglich eine Feststellung aus meiner Sicht!

    Santioga
     
    #54 25. Oktober 2007
  5. Sidona
    Sidona New Member
    Registriert seit:
    23. Mai 2010
    Beiträge:
    5.940
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Re: wir sind wieder beim Essen angelangt.

    glaube ich nicht. ich habe nämlich die Feststellung gemacht, das gewisse Dinge die man vermisst im anderen Land gar nicht so gut schmecken wenn man sie hat - sei es es der Serrano oder das Bünderfleisch in Deutschland oder der Raclettekäse in Spanien :roll: Ausserdem vergisst du dass ich keine Deutsche bin - so kann ich z.B. nicht nachvollziehen was "Deutsche Wurst" ist - ich finde die Wurst in Deutschland nicht besser oder schlechter wie in anderen Ländern. Jedenfalls nicht so, dass ich eine "Deutsche Metzterei" bräuchte.
     
    #55 25. Oktober 2007
  6. Gast1716
    Gast1716 Guest
    Wenn man alles liest, werden sämtliche Fragen beantwortet! :P

    @Woody: Wie geht es deinem Astma inzwischen? Musst du noch Medikamente nehmen oder ist es so gut, dass du keine mehr benötigst? - Das interessiert uns sehr, da wir auch 2 Astmatiker haben und unsere Erfahrung so ist, dass Medikamente nach ca. 2 Wochen atlantischem Klima nicht mehr gebraucht werden. Zurück in D dauert es aber nur 2 - 3 Tage, bis das Astma wieder komplett da ist.

    Zum Thema Bäckerei: da muss ich Santioga Recht geben. Auch in und um Vejer wird fleißig aufgebacken. Allerdings gibt es da auch Qualitätsunterschiede. Eine spanische Bäckerei hat trotz Aufbackens richtig leckeres Brot, das auch so viel kostet wie "handgemachtes", während die Billigteile in den Supermärkten nicht wirklich gut sind.

    @Loewin: Erzähl blos nix und mach keine Andeutungen! Hier lesen mit Sicherheit genügend Leute mit, die schon lange auf eine gute Geschäftsidee warten!:wink:

    MARY
     
    #56 26. Oktober 2007
  7. woody
    woody New Member
    Registriert seit:
    21. Dezember 2006
    Beiträge:
    223
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Torrox
    notier: Transportboxen bauen für Hunde und Wellensittiche :lol:

    Hola Mary, mein Asthma ist viel besser geworden, brauche nur noch alle 2 Tage inhalieren. Der Arzt meint auch 6 Monate, dann ist es weg. Rückenschmerzen habe ich keine mehr.
    Saludos Woody
     
    #57 26. Oktober 2007
  8. Gast1975
    Gast1975 Guest
    Gibts da einen kausalen Zusammenhang zwischen Asthma und Rückenschmerzen?! :shock: :lol:
     
    #58 26. Oktober 2007
  9. woody
    woody New Member
    Registriert seit:
    21. Dezember 2006
    Beiträge:
    223
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Torrox
    Oh , Borrasca, du und deine Fragen :wink: jetzt bin ich froh, dass die Schmerzen langsam weggehen. Nu, bekomme ich wieder Bauchschmerzen :lol: Nein es gibt keinen Zusammenhang. Oder doch? Mein Arzt in Deutschland meinte in Spanien wird das Blut dünner.
    Frage beantwortet?
    Woody
     
    #59 26. Oktober 2007
  10. Sidona
    Sidona New Member
    Registriert seit:
    23. Mai 2010
    Beiträge:
    5.940
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Nebenwirkung: bei Einnahme von Sherry (2 Gläser täglich) und nach dem Genuss eines Sonnenbades und morgendlichem Koffeein ist mit Verdünnung des Blutes, ersatzloser Streichung von Rückenschmerzen und verschwinden von Asthma zu rechnen!

    Bei weiteren Nebenwirkung erschlagen Sie ihren Arzt oder Apotheker... :shock:

    (Vorsicht - Satire!)
     
    #60 26. Oktober 2007
Die Seite wird geladen...
Das könnte Sie auch interesieren
  1. Langzeitvermietung

    Langzeitvermietung: Ich hoffe, ich bin hier richtig. Langzeitvermietung in der Axarquia noch möglich!! In Comares und Umgebung gibt es NOCH Fincas zu mieten. Mein Vermieter hat z.B noch ein nettes kleines Haus anzubieten und hie und da, hör ich schon von was Neuem...
  2. Ein Jahr Spanien...wie lebt es sich auf dem Campo

    Ein Jahr Spanien...wie lebt es sich auf dem Campo: Hallo an alle, hatte es ja bereits im Herbst angekuendigt... mal so ein paar Eindruecke nach einen Jahr Spanien auf dem Campo. Das ganze gibt es auch mit Bilder auf meiner Homepage...
  3. Wen darf ich denn mal

    Wen darf ich denn mal: besuchen :lol: :lol: :lol: nun weiß ich zwar, wie der Ort heißt, find ich aber nicht auf der Karte, ich glaub ich muß mir doch eine der empfohlenen Karten besorgen :shock: [b]Jemena de la Frontera[/b] hatte heute mein Vorstellungsgespräch,...
  4. hier wird Hilfe benötigt

    hier wird Hilfe benötigt: bitte guckt da mal rein wenn ich könnte würde ich da helfen, aber ich hab hier vier Hunde, geht leider nicht [url]http://www.tierschutz-spanien.de/Hunde/Vermittlung/fabianna.htm[/url] ich hoffe das klappt hier mit dem Verlinken und wenn...
  5. Brauch dringend Hilfe

    Brauch dringend Hilfe: Leute, ich hab ein großes Problem fragt mich nicht wie, ich hab keine Ahnung, aber seit ich von Lanzarote zurück bin habe ich arge Schwierigkeiten mit dem Internet und auf Lanza war ich nicht im Internet aber scheinbar hab ich mir doch...
  6. mein Umzug IN Spanien

    mein Umzug IN Spanien: Borrasca meinte zwar, das sei nicht mehr wirklich Spanien, aber laut Landkarte gehörts noch dazu, spanisch wird da auch gesprochen, Ämter und Behörden gibts auch, okay, DAS könnte auch Deutschland sein es gehört nicht mehr zu Andalusien, das...
  7. Unser Umzug nach Spanien - Der Bericht

    Unser Umzug nach Spanien - Der Bericht: Also los! Unsere Situation: vor fast 10 Jahren habe ich, zusammen mit einem Freund (Kumpel) ein Haus (einen Teil eines großen Hauses) in Vejer gekauft. Ich hatte mir vorgenommen, im Laufe der folgenden 10 Jahre dort zu leben, während mein Kumpel...
  8. medizinische Begriffe, dringend

    medizinische Begriffe, dringend: so ihr lieben, bislang habe ich hier ja noch nie gepostet, nu hab ich aber ein dringendes Problem und nicht erschrecken, es handelt sich nicht um mich sondern um eine Katze 1. [b]Fermurkopf[/b], da find ich keine Übersetzung 2....
  9. Mitgfahrgelegenheit nach D gesucht

    Mitgfahrgelegenheit nach D gesucht: neeiiinnn, nicht für mich für eine Kiste, 1,20 lang, 75 cm breit und 70cm hoch, aus Holz was die wiegen wird kann ich nicht wirklich sagen, zwischen 50 und 80 KG schätz ich mal die Kiste steht ab Montag dem 23.06. gepackt bei Woody bereit ist...
  10. deutsches Auto abmelden

    deutsches Auto abmelden: folgende Situation: Auto in Spanien, deutsches NUmmernschild, kleiner Fahrzeugschein wurde geklaut, Auto noch mit MTK-Kennzeichen, obwohl in Hamburg wohnend Nun wollte ich mein Auto heute abmelden und verschrotten lassen. Das die Fixkosten ca....
  11. Sommer in Spanien verbringen Arbeit gesucht :/

    Sommer in Spanien verbringen Arbeit gesucht :/: Hi also bin derzeit am überlegen den Sommer in Spanien zu verbringen da mir Deutschland geradde sehr auf den Zeiger geht... Ich habe letztes Jahr mein Abi gemacht und war dann 3 Monate in England als Au-Pair an einer Sprachschule und habe dort...