Modelo 210

Dieses Thema im Forum "Auswandern, Leben und Arbeiten in Spanien" wurde erstellt von Varadero, 11. Mai 2009.

  1. dfdera
    dfdera New Member
    Registriert seit:
    25. Oktober 2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Bremen
    Hallo Claudia
    also zumindest bei der letzen Frage kann ich dir einfach helfen. Es ist wie du vermutest/weisst, jeder im Grundbuch eingetragenen muss für seinen Anteil (in deinem Fall je 1/3) eine eigene Steuererklärung mit Angabe seiner N.I.E. ausfüllen.
    Ansonsten schau die früheren Forumsbeiträge (ab Mai 2009) gut durch, ich konnte mit den hier gegebenen Informationen für meine Situation (2 Eigentümer und eine selbstgenutzte Wohnung (ohne Einkünfte(ingresos) die Steuererklärung via 210 sicher von Deutschland aus durchführen...
     
    #41 14. Februar 2010
  2. Anzeige