Masseur mit Hintergedanken!

Dieses Thema im Forum "Auswandern, Leben und Arbeiten in Spanien" wurde erstellt von Ally, 19. November 2010.

Booking.com
  1. Ally
    Ally New Member
    Registriert seit:
    10. Oktober 2010
    Beiträge:
    458
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    GIB
    Masseur mit Hintergedanken!
    Da mein Kleiner in dieser Woche krank ist und nur im Drei Stunden Rhythmus schlaeft habe ich nicht die Moeglichkeit gehabt irgendwas zu machen.
    Forum schon garnicht. Bis bei uns alles wieder „Normal“ laeuft, werd ich das Forum also nicht bereichern koennen.^^
    Daher setze ich damit hier mal wieder etwas Leben in die Bude kommt einen Auszug aus meinem Tagebuch von vor ein paar Wochen rein.
    Ich habe laenger ueberlegt ob ich das hier veroeffentlichen soll.
    Aber warum eigentlich nicht. Koennen die Paradiesschwaermer gleich mal lesen, was fuer ein Schlag Mensch einem im Land der Traeume begegnen kann.^^

    Ich hatte seit August einen Masseur. Ich hatte Jahrelang Rueckenschmerzen und habe die Schmerzen am Schluss kaum noch ausgehalten. Dann lernte ich per zufall einen Massuer kennen.
    Er hatte bei einem sehr bekannten Neuseelaendischen Masseur viele Jahre gearbeitet und er hat das wirklich drauf.
    Seitdem er an meinem Ruecken war, habe ich keine Schmerzen mehr.
    Ich hatte seit den Behandlungen bei ihm, eine ganz neue Lebensqualitaet und die vielen Stufen hier, machen mir gar nichts mehr aus.
    Wir haben uns viel unterhalten und ganz Gut verstanden.
    Er kam auch ab und zu so auf einen Tee hier vorbei, wenn er in der Naehe war.
    Dann kam der Hammer.
    Es kloptfe an der tuere, ich mache auf und da stand er dann vor mir mit zwei Frauen.
    Beiden Frauen fehlten mehrere Zaehne.
    Die eine sah aus als wenn sie mindestens 3 Wochen durch gefeiert und Magersucht, sowie Drogenprobleme haette. Die andere war wahrscheinlich erst vor kurzem von Greenpeace aus dem Meer gezogen worden. ( ich hab nichts gegen Dicke, aber die passte gerade so durch die Tuere, und war sehr Unsauber und roch auch nicht sonderlich fein )
    Ich liess sie rein und machte ihnen einen Tee. Dann frug ich sie was sie denn zu uns bewegt haette.
    Er meinte, es gaebe da ein Problem.
    Er waere ein paar Abende zuvor in einer Kneipe gewesen und da haette einer gedroht ihm die Beine zu brechen.
    Er muesste dem Kerl jetzt mal zeigen wo hier der Hammer haengt und dafuer wuerde er mich brauchen.
    Schliesslich sei ich seine Vertraute …. Bla Bla und so weiter achja und ich haette ja ein Kreuz wie ein Bodybuilder. Ich sollte doch mitgehen wenn er den Typen aufsucht, weil ich ihn vor die Wand druecken sollte, er wuerde dann den Rest machen.
    Ich habe ihn dann ganz ruhig gefragt, ob er einen an der Waffel hat.
    Ob er noch nicht mitbekommen haette, das ich hier alleinerziehend lebe und das ich meinem Kind die Folgen solcher Handlungen sicher nicht antun wuerde. Und wie er darauf kommt, das ich bei sowas mitmachen wuerde. Da sagte er das ich ja Tarrantino Filme im Schrank haette.... Bla Bla.
    Er zog dann eine Automatikwaffe mit Schalldaempfer aus seinem Mantel.
    Er meinte das seine Tochter ihm die Waffe aus Spanien besorgt haette um sein Vorhaben durchzuziehen.
    Ich war geschockt!!!!!!
    Ich merkte wie es in mir anfing zu kochen! Ich wurde richtig Wuetend.
    Ich sagte zu ihm; Hoer mal genau zu mein Freund: Du scheinst nicht in der realen Welt.
    Du bist hier nicht bei Drei Engel fuer Charlie und wenn du noch einmal mit so einem Ding in das Haus meines Sohnes kommst, dann wirst du dir am Schluss wuenschen das dies ein Tarrantino Film ist.....! Ich gab mir Muehe ihn weiterhin anzugrinsen und dabei sehr Boese zu schauen.
    Das hat schon oefter gewirkt in anderen Situationen.
    Er sah mich an und grinste. Er sagte er respekiert mein Verhalten als Mutter und wuerde mich gern zum essen einladen.... Bla Bla.
    Der Wal unter den beiden Frauen zog eine Packung Tabletten aus ihrer Tasche und bot mir diese an. Ich frug sie was das sei und sie sagte, das waere Valium zur Beruhigung meiner Nerven.^^
    Ich musste grinsen und lehnte Dankend ab.
    Mein Kleiner kam und brachte einer der Damen ihre Jacke und hielt sie ihr direkt vor die Nase. Ich war in dem moment richtig Stolz auf ihn, weil er hatte bisher noch Nie auf Besucher derart reagiert und die Situation genau richtig erkannt.
    Sie sind dann gegangen und Ende vom Lied war, das er sich mittlerweile wieder mit seinem Feind vertragen hat als er ihn spaeter in einer Bar getroffen hat.
    Einen Tag nach diesem Vorfall kam er hier mit einem Grossen Strauss Blumen an.
    Ein paar tage spaeter waren es dann schon Drei Blumenstrauesse und ein Heiratsantrag!
    Da ich mir nicht sicher war was eine Normale Abfuhr in seinem Hirn ausloesen koennte, hab ich ihm gesagt das ich auf Frauen stehe, damit er mich in Ruhe laesst.
    Seitdem war er nicht mehr hier.
    Die Mentalitaet von ein paar Leuten hier kommt mir an vielen tagen sehr Unterentwickelt vor.
    Manchmal macht es den Anschein, als wenn man hier eine Mischung aus Wilder Westen, der Pate und die Woltens hat.
    Dazwischen wohnen auf engstem Raum, Arme, Reiche, Mittelstand ect....
    Mir war bereits bei der letzten EM nachdem Spanien gegen Italien gewonnen hatte aufgefallen das hier doch einige Leute ueber Waffen verfuegen. Mich wuerde interessieren ob hier vielleicht auch schon andere Residenten bei dem Thema mitreden koennen.
    Damit ich dann vielleicht nicht mehr das Gefuehl habe, das nur ich hier die Seuche magisch anziehe.
    Vor kurzem stand der Erzeuger meines Kindes noch vor mir und wollte mir weiss machen das wir uns hier nicht im Ausland befinden, weil hier ja alles genau wie in Deutschland waere.
    Also in Deutschland hat Nie einer mit einer Automatikwaffe vor mir gesessen und mich gebeten mit ihm jemanden besuchen zu gehen!...... ect ect ect ect

    Liebe Gruesse Ally
     
    #1 19. November 2010
  2. CocheValencia
    CocheValencia New Member
    Registriert seit:
    15. Oktober 2009
    Beiträge:
    3.830
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Europa
    Hallo

    Du erlebst ja geschichten das wird echt nichtr langweilig bei der karakteren Leuten in Gribalta.
    schöne Geschite.

    Hasta luego Kaulis 8)
     
    #2 19. November 2010
  3. Lilac
    Lilac Gesperrt
    Registriert seit:
    27. Februar 2009
    Beiträge:
    5.520
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Mir kommen die Geschichten sehr fantasievoll vor :roll:
     
    #3 19. November 2010
  4. Oricos
    Oricos New Member
    Registriert seit:
    21. Juli 2010
    Beiträge:
    2.067
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Torrevieja / Alicante
    Na sei mal froh, dass Dir nach Deinem "Bekenntnis" auf Frauen zu stehen, nicht noch der "Wal" einen Heiratsantrag gemacht hat.

    Aber das mit Greenpeace hast Du falsch mitgekriegt: Die hättest Du ruhig rufen sollen, die hätten den Wal bei Dir abgeholt und wieder ins Meer geschmissen!

    Es gibt in Spanien eine grosse Anzahl von offiziellen und inoffiziellen Waffen, aber eher Langwaffen (Gewehre), denn für diese sind die Strafen bei illegalem Besitz längst nicht so hoch wie bei Kurzwaffen (Pistolen, Revolver).

    Dass Schalldämpfer den Schuss "unhörbar" machen, ist übrigens ein Ammenmärchen, das von zu viel Kinofilmen genährt worden ist. Es knallt dennoch immer noch wie ein grosser Chinaböller, aber nicht mehr wie ein Kanonenschlag.

    Nichtsdestotrotz bekommt man allein für den Schalldämpfer in Deutschland zwei Jahre Aufenthalt im Hotel Gitterblick. Denn der ist immer illegal, selbst wenn es sich um eine legale Sportwaffe handeln würde.

    In Deutschland gibt es aber auch viele unberechtigte Waffenträger / -besitzer. Aber dazu will und kann ich nichts Genaueres sagen... :twisted:
     
    #4 19. November 2010
  5. Ally
    Ally New Member
    Registriert seit:
    10. Oktober 2010
    Beiträge:
    458
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    GIB
    Liebe Lilac,

    wie Dumm muesste man sein, das man sein eigenes Tagebuch vollphantasiert?^^
    Es handelte sich auch nicht um Duestere Gestalten die da unser Heim betreten haben.
    Sondern um einen Mann von 63 Jahren und zwei Frauen ca mitte 40!
    Und den Mann kenne ich schon ein paar Monate und er hatte vorher Nie in Richtung Waffen was anklingeln lassen.
    Wer denkt da schon an sowas ?

    Ich habe die Tage noch drueber nachgedacht.........
    Vor meiner Zeit hier im "Paradies" war ich unter den Schaustellern und Marktbeschickern.
    Davon war ich Drei jahre auch bei den Marktschreiern, als fast die einzigste Frau!
    Ich behaupte mal es ist eines der Haertesten Business die man in Deutschland ausueben kann.
    Was ich da auf den Platzvergaben und sonst so mit erleben durfte, das hat mich ziemlich abgehaertet.
    Dadurch war ich in vielen Situationen meines Lebens sehr Schlagfertig.
    Ich glaube ohne das waere ich schon ganz lange nicht mehr hier.

    Liebe Gruesse
    Ally
     
    #5 19. November 2010
  6. Gast4179
    Gast4179 Guest
    Köstlich [-o<
     
    #6 19. November 2010
  7. Rosca
    Rosca New Member
    Registriert seit:
    17. Juni 2007
    Beiträge:
    437
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Andalusien
    Levantina?? :shock:

    Das finde ich aber cool, dass Du es Dir doch wieder anders überlegt hast! Wat hab' ich mir den Mund damals fusselig geredet, damit Du im Forum bleibst *lach* Ich freue mich, dass Du wieder mit-forumelst! =D>
     
    #7 20. November 2010
  8. Rosca
    Rosca New Member
    Registriert seit:
    17. Juni 2007
    Beiträge:
    437
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Andalusien
    Genau das habe ich auch gerade gedacht... !! :totlach:

    Mannomann... *lach* Nu' kann ich langsam verstehen, dass Du nicht mehr von Gibraltar fort möchtest, überall anders auf der Welt wäre es vermutlich langweilig gegen das, was da abgeht *g


    Gute Besserung für Deinen Kleinen!
     
    #8 20. November 2010
  9. imported_Elli
    imported_Elli New Member
    Registriert seit:
    28. November 2004
    Beiträge:
    898
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ally ich mag Deine Erlebnisse die Du uns erzählst.
    Sei froh, dass Du ihn jetzt vom Hals hast, guter Masseur hin oder her, scheint ja voll der Gigolo gewesen zu sein. :)

    Liebe Grüße
    Elli
     
    #9 20. November 2010
  10. Ally
    Ally New Member
    Registriert seit:
    10. Oktober 2010
    Beiträge:
    458
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    GIB
    @rosca
    Langeweile waere etwas ueber das ich mich sehr freuen wuerde. Denke gerne an Juni, Juli und August zurueck. Da war ich fast jeden Tag mit meinem Kind am Strand Sandburgen bauen und das Meer geniessen. Abends haben wir mit unseren Freunden oder Nachbarn gegrillt und haben hier richtig Spass gehabt.

    Irgendwie scheint auch hier ab dem Tag wo das Wetter schlechter wird, das es manchen Leuten aufs Gemuet schlaegt. Die Mentalitaet der Leute hier ist eben eine andere, auch wenn einige das nicht wahr haben wollen.
    Ich behaupte auch mal das aehnliche Dinge nicht nur auf Gibraltar vorkommen. Das faellt wohl unter viele teile Andalusiens..........
    Der Masseur hat noch hier gesessen und geheult, um mich wahrscheinlich ueber die Mitleidsschiene soweit zu bekommen das ich doch noch mit ihnen mit gehe.
    Wahrscheinlich hat er auch auf die Tour erreicht das die anderen beiden Damen auf seiner Seite waren.
    Ich fand das einfach nur laecherlich und habe ihm ein Taschentuch gegeben. Die Maenner scheinen mir hier sowieso teilweise sehr Nah am Wasser gebaut zu sein. Was ich in diesem Jahr hier habe Kerle weinen sehen fuer nichts, das war schon recht Ungewoehnlich.^^

    @Elli
    Es ist Schade das ich jetzt keinen Masseur mehr habe, denn was das betrifft haette er sich seine Haende ruhig vergolden lassen koennen.^^
    Aber ich bin trotzdem sehr Froh, das ich keinen Kontakt mehr zu ihm habe.

    @Oricos
    ich habe den Masseur gebeten ueber meine "Neigungen" bei Niemandem ein Wort zu verlieren. Ich hoffe er haelt sich daran. Sollten dann trotzdem irgendwann diverse Gibraltar Dosen hier klopfen, dann muss ich mir was einfallen lassen. :lol:

    Liebe Gruesse
    Ally
     
    #10 20. November 2010