Kontakte nach Spanien gesucht! Vermittlungsgebühr!

Dieses Thema im Forum "Auswandern, Leben und Arbeiten in Spanien" wurde erstellt von ursulita, 3. Dezember 2008.

Booking.com
  1. ursulita
    ursulita New Member
    Registriert seit:
    18. November 2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Kontakte nach Spanien gesucht! Vermittlungsgebühr!
    Hallo an alle,
    ich suche jemanden, der mir Kontakte nach Spanien vermittelt. Ich suche auf privater Ebene eine Eizellenspenderin. Eizellenspenden sind in Spanien erlaubt (in Deutschland verboten). Für die erfolgreiche Vermittlung zahle ich eine Beratungsgebühr, die wir vorab besprechen. Freue mich über ernstgemeintes Feedback! ursulita
     
    #1 3. Dezember 2008
  2. Seahorse
    Seahorse New Member
    Registriert seit:
    7. Mai 2007
    Beiträge:
    1.210
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    Willkommen hier im spanien-talk !

    Hast du es eventuell mal mit Google versucht, denn eine Eizellenspende ist nicht so "einfach" möglich. Es gibt aber Kliniken die du kontaktieren kannst !

    u.a. diese hier in Barcelona http://www.eugin.net/donacionovulos_list.aspx?org=16
    Du kannst dort auch alles Nachlesen welche Kriterien wichtig sind und wie alles abläuft.

    Viel Erfolg!
     
    #2 3. Dezember 2008
  3. ursulita
    ursulita New Member
    Registriert seit:
    18. November 2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Seahorse,
    danke für Deine Antwort. Ich kenne das Prozedere. Ich möchte nicht über eine Klinik gehen, weil die Spenden dort anonym getätigt werden. Ich möchte die Frau aber zumindest einmal sehen und treffen können. (Damit ich dem Kind später auch sagen kann, wer seine biologische Mutter ist.) Deshalb suche ich jemanden, der für mich in Spanien eine Anzeige schaltet (z.B. Hochschulmagazin oder regionale Zeitung), weil ich weiß, daß die Kliniken auch so vorgehen. Für den Kontakt bin ich bereit zu zahlen, weil ich nicht genug Spanisch kann, um es selbst zu machen. Hast Du Interesse oder wüßtest Du jemanden für mich? Gruß, ursulita
     
    #3 4. Dezember 2008
  4. Seahorse
    Seahorse New Member
    Registriert seit:
    7. Mai 2007
    Beiträge:
    1.210
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    hola ursulita,
    tut mir leid da kann ich dir nicht weiter helfen...kenne niemand. es reden die wenigsten sicher über so etwas.
     
    #4 4. Dezember 2008
  5. roudji77
    roudji77 New Member
    Registriert seit:
    28. Januar 2009
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    ich suche shon lange eine eizellenempfängerin,.man kann dies aber auch in polen oder holland machen. wenn du in deutschland wohnst ist dies doch viel angebrachter als spanien. ich recherchiere schon so lange.
    wie stellst du dir das denn genau vor?
    ich habe bereits kliniken kontaktiert und mit ärzten gesprochen........
    ich bin 32 jahre alt kerngesund und rauche und trinke nicht, ich würde mich freuen von dir zu hören

    lg carmen
     
    #5 28. Januar 2009
  6. CocheValencia
    CocheValencia New Member
    Registriert seit:
    15. Oktober 2009
    Beiträge:
    3.830
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Europa


    Hallo Carmen

    Ich habe eine frau mahl kennen gelernt die ist spanierin und hat es auch gemacht und was ist Pasirt das kind ist 3 Jahre alt und schwerst behindert.
    Du bist noch so jung such dir den Pasenen Pater oder denkt ueber eine ADOPTiON nach.
    Ich finde es auch verwerflich das die Menschen Gott spielen muessen denk doch mahl bitte darueber nach warum es verboten ist Komprende.
    Ich bin auch 33 Jahre alt und habe keine Torschluspanig weil ich keine frau kennlerne naund sag ich mir.
    Mensch warte doch erst mahl ab was das schiksal mit dir vor hat.
    Hich hoffe nicht das ich mich in den Tohn vergrifen habe aber das ist mein denken du hast warscheinlich eine andere ansicht als ich das kannst du auch haben ich wolte nur mein stantpunkt dazu sagen.
    Mit Leben Spielt man nicht deswegen ist es auch in deutschland verboten.
    Leb dein leben und genisse es in momment ist auch nicht die Pasende zeitr fuer ein Kind wegen der wirschaftskrise du must auch mahl darueber nachdenken was du dein Kind antust wen du speter arbeitslos bist und dein Kind gerne mahl eine Klassen fahrt machen moechte und du ihr sagst das es nicht geht.
    Warte bitte noch 5 Jahre ab dann geht es der wirschaft wieder Besser.


    Hasta luego Kaulis 8)
     
    #6 28. Januar 2009
  7. extremadura
    extremadura New Member
    Registriert seit:
    3. September 2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    06740 Orellana la vieja
    Hola, Meine Spanische Frau und ich leben in der extremadura mit unseren 3 Kinder. Haben Sie schon Erfolg gehabt?
    Wenn nicht?! koennen wir ja mal darueber reden.
    Viele gruesse aus der Extremadura
     
    #7 3. September 2009