Ich kann mich nicht entscheiden... Bitte um Rat!

Dieses Thema im Forum "Auswandern, Leben und Arbeiten in Spanien" wurde erstellt von heulerbreuler, 29. Oktober 2007.

  1. heulerbreuler
    heulerbreuler New Member
    Registriert seit:
    21. Januar 2010
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich kann mich nicht entscheiden... Bitte um Rat!
    Hallo zusammen,
    nachdem ich uns nun ordnungsgemäß vorgestellt habe (https://www.spanienforum.de/forum/news/neu-hier/hallo-von-einem-temporaeren-auswanderer.10359/), möchte ich euch um Rat fragen:

    wie beschrieben habe ich ein Angebot einer IT-Firma (Bereich Accounting) für ein unbefristetes Arbeitsverhältnis im schönen Barcelona. Die Bezahlung ist solala , aber für spanische Verhältnisse auch nicht ungewöhnlich, habe ich mir sagen lassen. Ich habe gerade frisch mein BWL-Hochschulstudium abgeschlossen und das wäre meine erste Festanstellung.

    Ich (27) fange gerade an, zusammen mit meiner Freundin Spanisch zu lernen, die mich begleiten möchte. Sie hat noch keinen Job, erhofft sich aber möglichst rasch einen zu finnden.

    Im Prinzip denke ich, diese Sache ist eine TOP-Chance, aber es gibt noch ein paar Sachen, die mir Kopfzerbrechen bereiten:
    1.Durch die hohen Mietpreise ("unter 800€ sollten Sie nicht rechnen") wird das mit nur meinem Einkommen eventuell etwas knapp. Aber da bin ich guter Dinge, dass meine Freundin rasch etwas findet. Außerdem haben wir noch ein paar €uronen Rücklagen, auf die wir zurrück greifen könnten.

    2. Bin ich ja völlig überrascht, dass ich hier - für "nur" 2 Jahre - im Prinzip völlig die Zelte abbrechen muss :shock: : Abmelden in Deutschland muss wohl sein, so wie ich das verstanden habe. Und damit kann man im Prinzip alle Versicherungen knicken: Kranken, Haftpflicht, Kfz., Zahnzusatzversicherung und wat es da sonst noch so gibt. Das ist schon ziemlich ernüchternd. Und die müssen ja in Spanien zum Teil wieder organsiert werden (mind. Haftpflicht, Krankenversichert bin ich über meinen Areitgeber).

    Aber wenn man so eine Chance nutzen will, muss man wohl ein paar Stresssituationen und Risiken in Kauf nehmen, oder :?:

    Wie ist da eure Meinung? Ich denke eigentlich, dass das eine super Chance ist, Auslandserfahrung zu bekommen und erste Erfahrungen in einem Unternehmen zu machen, und das in Barcelona :P ... Aber die oben aufgeführten Punkte machen mich doch etwas nachdenklich...

    So, nun habe ich mr erstmal den Frust von der Seele geredet und das ist ja auch lang genug geworden. Vielen Dank fürs lesen und ich freue mich über jeden Kommentar/ Hinweis/ Argument etc...

    LG
    heulerbreuler
     
    #1 29. Oktober 2007
  2. Anzeige
     
  3. Schnabbel
    Schnabbel New Member
    Registriert seit:
    2. Februar 2007
    Beiträge:
    383
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo heulerbreuler,

    es gibt sicherlich auch günstigere Wohnungen in Barcelona. Schau z. B. mal unter idealista nach.
     
    #2 29. Oktober 2007