Ich bin Gärtner habe ich den Changsen in Spanien

Dieses Thema im Forum "Auswandern, Leben und Arbeiten in Spanien" wurde erstellt von CocheValencia, 16. August 2007.

Booking.com
  1. CocheValencia
    CocheValencia New Member
    Registriert seit:
    15. Oktober 2009
    Beiträge:
    3.830
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Europa
    Ich bin Gärtner habe ich den Changsen in Spanien
    Hallo da bin ich wieder

    Auch ich möchte als Jadinero als Gärtner Arbeiten in Spanien.
    Ich habe ne 3 Jährige ausbildung zum Gärtner im Gartenbau und habe 10 Jahre Als Jadienero simentero Gearbeitet.
    Also genug Pofisjon also Berufs erfahrung das ich auch in Spanien Arbeiten kann.
    Meine La Prima wohnt gegenüber (Elfrente) von ein Park als ich im Urlaub da 3 mahl da war habe ich immer im Park die Warme Januar sonne Genossen und dabei die Gärtner beöbachtet und mich auch Unterhalten BZW meine La Prima Cosine hat Übersetzt und habe dabei Festgestelt das die Gärner in den Park sehr Langsam Arbeiten und auch nicht die Beume kenne die da Wacksen .
    Mir hat ein Gärtner gesagt das erv sich die Stelle so ausgesucht hat weil er dann seine Ruhe hat so zuarbeiten und das ist noch ein Verbeamteter Gärtner gewesen der den Beruf nicht mahl gelernt hat und hat ein neto lohn von 1200€ da hat er mehr als ich in Deutschland bekomme.
    Da ja negstes jahr die FOMELA UNO in Valencia anfengt und um den TURJA pARKE geht glaube ich das die auch Gärtner suchen.
    Wenn ich im Januar da bin werde ich mich erst mahl Bewerben und hab ja das Glük das ich die Ardresse von meiner Cosine angeben kann.
    Auserdem habe ich ja noch ein Anderes angebot bekommen das ich bei einen den ich Oberflächlich kenne im Januar gemacht bei ihm als Gärtner anfangen kann wenn ich besser Spanisch kann das ist die Vorausetzung.
    Der Wolte schon das ich im Diesen jahr bei ihn Anfange aber mir hat mein Spanisch nicht ausgereicht und ich muste noch andere dinge Kleren ob das Überhaupt geht und es geht duch meine Erkunigungen.
    Und wenn ich ihn im Januar Treffe kann ich ihn agen das ich in April anfangen kann.
    Ihr Fragt euch warum in April,na ja ich muß erst alles Auflösen und 2 Mahl mite zahlen geht nicht bei mir.
    KündigungsFrist der wohnung von 3 Monaten und so weiter.
    Wenn ich ein Arbeitz vertrag bekomme dann kann ich meine Arbeit Wohnung und so weiter Kündigen.
    Ohne Arbeits Vertrag auch wens erst mahl für ein Jahr ist gehe ich nicht nach Spanien.
    Auch werde ich mahl fragen ob ich ein tag Probe Arbeiten zu Können so das die sichj ein Bild von mir machen Können.
    Freue mich schon auf eie Antwort

    Asta luego Kaulis 8)
     
    #1 16. August 2007
  2. Gast36
    Gast36 Guest
    Hallo Kaulis,
    ich denke, dass Du mit Deinen Kenntnissen eine reale Chance hast :P

    Ich weiss, dass in Andalusien jede Provinz eine eigene grosse Gaertnerei hat, aus der der Bedarf fuer Aufforstungen sowie Stadt-Dekorationen gedeckt wird. Auf den jeweiligen Provinz-Homepages sind auch immer wieder Stellenausschreibungen aufgefuehrt. Leider finde ich die Site im Moment nicht, muss noch mal in Ruhe suchen.... :oops:

    Ich denke, dass dies in ganz Spanien so gehandhabt wird, also auch in Valencia.

    Aber bestimmt musst Du, um eine Chance zu haben, schon etwas besser spanisch sprechen. Also ueben, ueben, ueben und dabei das Bewerben nicht vergessen ! Es gibt uebrigens auch eine homepage mit einem "Europaeischen Lebenslauf", dort kann man sich Vordrucke in spanisch herunterladen :wink: Irgendwo hatte ich die Adresse schon mal hier im Forum aufgefuehrt........
     
    #2 16. August 2007
  3. Tommy51
    Tommy51 New Member
    Registriert seit:
    15. März 2007
    Beiträge:
    937
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Torrevieja
    Hallo Kauli,

    eine andere Möglichkeit wäre auch, wenn du dich selbstständig machen würdest. Viele Grundstücksbesitzer wären froh, wenn sie so einen kompetenten Gärtner beschäftigen könnten.

    LG Tommy
     
    #3 19. September 2007
  4. CocheValencia
    CocheValencia New Member
    Registriert seit:
    15. Oktober 2009
    Beiträge:
    3.830
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Europa
    Tommy

    Hallo Tommy

    Das ist nicht Möglich das ich mich Selbstendig mache aber darüber brauche ich nicht zu reden das ist halt so.
    Es ist so das man sehr hohe Erspanise haben muß um sich Selbstendig zu machen wegen schlechtere zeiten oder so.
    Auserdem ist es mir zu schwer das mit den Behörden zu kleren.
    Ich hette mahl vor 5 Jahren sehr Günstig eine Mitfahrzentrahle übernehmen können leider fehlt mir das Wirschaftliche grundgedankengut.
    Der ganze Pairkram wegst mir dann wohl schnel über die Oren und das muß nicht sein weil ich kein Büromensch bin ich bin ein Praktischer mensch.

    Hasta luego kaulis 8)
     
    #4 19. September 2007
  5. CocheValencia
    CocheValencia New Member
    Registriert seit:
    15. Oktober 2009
    Beiträge:
    3.830
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Europa


    Hallo Tommy Matino Morayma


    Ich möchte mahl gerne Wissen was ein Gärtner in Spanien Verdint Proto und Neto?
    Dann weiß ich worauf ich mich so einstellen kann was ich da bekomme?
    Ich möchte auch wissen wiefiel Urlaub ein Gärtner bekommt?
    Ich glaube auch in Spanien giebt es als Gärtner kein 13 o 14 Monatsgehalt gilt glaube ich nur für beamte.
    In Deutschland bekommt ein Gartner duchsxchnitlich 1100Neto proto were es 1600-1700 lohn Uhrlaub liegt bei 21-25 Tage und es giebt nur 12 monats gehelter außer man Arbeitet bei der Stadt die bekommen ein 13 monats gehalt.
    Der Oska hatte mir angeboten das ich für 1000-1100€ arbeiten kann bei ihn auch müste ich Überstunden machen das hat er mir gesagt.
    Mit Überstunden habe ich kein Problehm da ich in den Betrieb wo ich Arbeite auch Überstunden mache und die dann im Wintter als Urlaub nehme so das ich insgesamt im Winter meistens 6-8 Wochen urlaub habe natürlich Bezahlt.
    Deswegen möchte ich auch wissen wie das in Spanien ist.

    Hasta luego Kaulis 8)
     
    #5 20. September 2007
  6. imported_morayma
    imported_morayma New Member
    Registriert seit:
    6. August 2006
    Beiträge:
    5.587
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Benissa
    Hola Kaulis,

    Jetzt habe ich ein bisschen im Internet geblättert und das gefunden...

    Es gibt ein Convenio colectivo estatal de jardinería, d.h. eine Tarifvereinbarung mit der UGT für Gärtner. Darin steht u.a.

    Artículo 18. Vacaciones. Urlaub

    El período será de un mes natural retribuido.
    1 Monat, d.h. 23 Arbeitstage


    Artículo 28. Pagas extraordinarias.
    Extrazahlungen

    Se establecen dos pagas extraordinarias, que se abonarán en los primeros veinte días de los meses de junio y diciembre de cada año, por el importe de salario mensual más antigüedad. Es werden 2 Extrazahlungen (1 Monatsgehalt plus Betriebszugehörigkeitzulage)vereinbart, die jeweils in den ersten 20 Tagen der Monate Juni und Dezember zu zahlen sind


    Für die Gehälter habe ich nur eine Tabelle aus dem Jahr 2003 gefunden. Die soll aber als Basis bis 2009 gültig sein und trotzdem alljährlich revidiert werden.
    Danach verdient ein Gärtner je nach Einstufung zwischen 855,93 und 1.347,78 Euro netto im Monat. Dazu kommen noch etwa 250 € im Monat an Spesen, etc.


    Mehr dazu findest Du hier:

    MINISTERIO DE TRABAJO Y ASUNTOS SOCIALES (BOE 108 de 6/5/2005)

    RESOLUCIÓN de 14 de abril de 2005, de la Dirección General de Trabajo, por la que se dispone la inscripción en el registro y publicación del acta en la que se contienen los acuerdos de revisión salarial y las tablas salariales de 2000, 2001, 2002 y 2003, del Convenio colectivo estatal de jardinería.
    Rango: RESOLUCIÓN, Páginas: 15575 - 15577, Referencia: 2005/07401


    Saludos
    Morayma
     
    #6 21. September 2007
  7. CocheValencia
    CocheValencia New Member
    Registriert seit:
    15. Oktober 2009
    Beiträge:
    3.830
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Europa

    Hallo Morayma

    Das ist ja wie in Deutschland mit den Gärtner Lohn neto ist es auch so ich bekomme 1042€ als Gärtner.
    Was ich nicht Verstehe ist was mit Spesen gemeint ist muß ich Spesen Bezahlen oder bekomme ich Spesen und was sind Spesen???????

    Hasta luego Kaulis
    8)
     
    #7 21. September 2007
  8. imported_morayma
    imported_morayma New Member
    Registriert seit:
    6. August 2006
    Beiträge:
    5.587
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Benissa
    Hola Kaulis,

    Mit Spesen sind Zuschläge für Dich bzw. den Gärtner gemeint. Zuschläge wie Kilometergeld, etc. D.h. die bekommt der Angestellte ausgezahlt.

    Saludos
    Morayma
     
    #8 21. September 2007
  9. CocheValencia
    CocheValencia New Member
    Registriert seit:
    15. Oktober 2009
    Beiträge:
    3.830
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Europa

    Hallo Morayma

    Das wer Ja für mich keine Dolle Verschlechterung in gegenteil das wer ja Sogar ne Verbesserung für mich.
    250€ Spesen das giebt es garnicht als Gärtner in deutschland.
    Na ja nur mit den Urlaub ist es ja Etwas wenig 18 tage iich bekomme hir 26 Tage aber na ja ich gehe gerne Kompromisse ein fieleicht kann man ja überstunden machen und so mit mehr Urlaub machen weil man ja dann seine überstunden abbummelt.
    In Deutschland bekommt man für Überstunden 25% zulage leider nicht in Privat betrieben nur bei der Stadt.
    Wie siet das mit Überstunden in Spanien aus bekommt man da auch Proßente?

    Hasta luego Kaulis 8)
     
    #9 21. September 2007
  10. CocheValencia
    CocheValencia New Member
    Registriert seit:
    15. Oktober 2009
    Beiträge:
    3.830
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Europa
    #10 7. Oktober 2007