Ein aussterbendes Dorf in Nordspanien

Dieses Thema im Forum "Auswandern, Leben und Arbeiten in Spanien" wurde erstellt von Gata, 5. August 2018.

Booking.com
  1. Gata
    Gata Well-Known Member
    Registriert seit:
    22. Dezember 2007
    Beiträge:
    5.423
    Zustimmungen:
    84
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ein aussterbendes Dorf in Nordspanien
    #1 5. August 2018
  2. Baldo44
    Baldo44 Active Member
    Registriert seit:
    27. Juli 2017
    Beiträge:
    354
    Zustimmungen:
    71
    Punkte für Erfolge:
    28
    Geschlecht:
    männlich
    Wenn die sich allerdings als die Dummen empfinden, ist das natürlich nicht schön für die.
    Besser wäre es ja, wenn die, die mit ganz wenig auskommen, sich als glücklich bezeichnen würden
    Was meinst du, Gata?
     
    #2 5. August 2018
  3. Gata
    Gata Well-Known Member
    Registriert seit:
    22. Dezember 2007
    Beiträge:
    5.423
    Zustimmungen:
    84
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ja, sicher fände ich das auch schöner für die beiden. Aber sie haben den rechtzeitigen Absprung verpasst und trauen sich jetzt wohl nicht mehr.
    Das Leben ist ja auch hart für sie und in ihrem Alter merken sie sicher die Nachteile mehr als früher.
    Nur hat ein Leben in einem grösseren Dorf oder gar Stadt eben auch nicht nur Vorteile.
    Und mit ihrer kleinen Rente sind grosse Sprünge nicht drin.
    Nur wie mal einer allein dort klar kommen soll, ist mir ein Rätsel.
     
    #3 5. August 2018
  4. Meckerer
    Meckerer Well-Known Member
    Registriert seit:
    15. Februar 2014
    Beiträge:
    1.401
    Zustimmungen:
    89
    Punkte für Erfolge:
    48
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Südost-Spanien
    Wieder mal ein alter Hut: diese Geschichte erschien in der landesweit verbreiteten Tageszeitung ABC vor knapp 2 Jahren. In ganz Spanien gibt es mehrere hundert ganz oder halb verlassene Dörfer ohne jede Inftrastrultur, Verkehrsanbindung usw. Ein einziges da herauszugreifen ist reine Verblendung der tatsächlichen Verhältnisse..
     
    #4 6. August 2018
  5. Gata
    Gata Well-Known Member
    Registriert seit:
    22. Dezember 2007
    Beiträge:
    5.423
    Zustimmungen:
    84
    Punkte für Erfolge:
    48
    Da es immer neue Spanieninteressenten gibt, die die Zeitungen von vor 2 Jahren nicht gelesen haben, gibt es in dem Sinne keine "alten Hüte".
    "Alte Hasen" wie du, sind nun mal nicht die einzige Interessengruppe, die es gibt.
    Soll man, weil es hunderte alte aussterbende Dörfer gibt, möglichst viele porträtieren? Oder besser gar keins?. Das ist doch Quatsch: eins, das exemplarisch für die vielen steht, ist doch genau richtig. 20 ähnliche Stories würde sich doch niemand durchlesen.
    Ich fand die Geschichte interessant.
     
    #5 6. August 2018
    bigitte gefällt das.
  6. Meckerer
    Meckerer Well-Known Member
    Registriert seit:
    15. Februar 2014
    Beiträge:
    1.401
    Zustimmungen:
    89
    Punkte für Erfolge:
    48
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Südost-Spanien
    20, 30 oder 200 Stories, als Unterhaltunsglektüre durch die rosarote Brille beim Kaffeeklatsch mag das interessant sein, aber als Information über Land und Leute unbrauchbar.
     
    #6 6. August 2018
  7. baufred
    baufred Well-Known Member
    Registriert seit:
    8. Juni 2008
    Beiträge:
    1.382
    Zustimmungen:
    47
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Wolfsburg/ San Fulgencio-Urb.La Marina
    ... wer "in die Fläche" gehen möchte >>> googeln mit: pueblos abandonados espana

    ... da kann man(n)/frau den ganzen "Flair" dieser Ortschaften "atmen" ..

    Saludos ....
     
    #7 6. August 2018
    La Pita gefällt das.
  8. Baldo44
    Baldo44 Active Member
    Registriert seit:
    27. Juli 2017
    Beiträge:
    354
    Zustimmungen:
    71
    Punkte für Erfolge:
    28
    Geschlecht:
    männlich
    Wenn ich nach Spanien umsiedele, dann ausschließlich in einem Ort, in dem ein Aldi Laden vorhanden ist
    Ich habe gerade mal gegoogelt, inzwischen gibt es genügend Aldi Läden die Küste entlang
     
    #8 7. August 2018
  9. Valensina
    Valensina Active Member
    Registriert seit:
    18. April 2014
    Beiträge:
    241
    Zustimmungen:
    34
    Punkte für Erfolge:
    28
    Geschlecht:
    weiblich
    Und warum ist für dich ALDI so wichtig?
     
    #9 7. August 2018
  10. Gata
    Gata Well-Known Member
    Registriert seit:
    22. Dezember 2007
    Beiträge:
    5.423
    Zustimmungen:
    84
    Punkte für Erfolge:
    48
    Warum gerade "Aldi" frag ich mich auch, aber vielleicht träumt man in Kolumbien davon , oder er will uns provozieren.:twink:
     
    #10 7. August 2018