Auswandern nach Spanien - Alicante

Dieses Thema im Forum "Auswandern, Leben und Arbeiten in Spanien" wurde erstellt von insomnia, 27. November 2012.

Booking.com
Schlagworte:
  1. insomnia
    insomnia Member
    Registriert seit:
    27. November 2012
    Beiträge:
    392
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    18
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Catalunya
    Auswandern nach Spanien - Alicante
    Hallo zusammen,

    im kommenden Jahr haben wie vor, unseren Lebensmittelpunkt komplett nach Spanien zu verlegen und hoffen diesbezüglich auf ein paar Tipps, da nach wie vor noch einige Unklarheiten vorhanden sind.

    So wie es bisher aussieht, haben wir eine Villa auf Mietbasis gefunden in der Region Alicante gefunden, sind aber auf der Suche nach weiteren Objekten, denn Bilder und Realität vor Ort kann manchmal ganz schön voneinander abweichen.

    Miete deshalb, weil uns der Kauf momentan zu riskant wäre und wir erst in der jeweiligen Region besser Land und Leute kennen möchten, in welcher dann der Kauf beabsichtigt wäre.

    Doch nun zu unserem eigentlichem Hauptproblem .....

    Wie ist das mit dem Internet in Spanien?
    Wir haben beide beruflich sehr viel damit zu tun und für uns ist es unabdingbar, dass wir eine vernünftige Internetverbindung haben.
    Auf der Webseite der Telefonica habe ich aber bisher keine Möglichkeit gefunden, um nun genauer zu prüfen inwiefern eine vernünftige Anbindung überhaupt möglich ist.

    Liebe Grüße und vielen Dank im Voraus - insomnia
     
    #1 27. November 2012
  2. Gunther
    Gunther Member
    Registriert seit:
    16. Februar 2010
    Beiträge:
    547
    Zustimmungen:
    24
    Punkte für Erfolge:
    18
    Hallo !

    Internet ist in Spanien kein Problem mehr. Auch Highspeed-Verbindungen sind möglich.

    Aber für eine vernünftige Antwort, müsste man einiges mehr wissen. :(

    Wo ? - Auf dem Land ? In der Stadt ? Welche Stadt - Alicante !?
    Welche Anforderungen ? Standleitung ? Welche Datenmenge etc.
    Mobile Verbindung ? Handy ? Tablet ? Laptop ?

    Hier eine eventuelle Hilfe. Ich finde die Seite sehr gut!
    Ich hoffe der Link ist gestattet ! ;);)

    http://www.surf-stick.net/umts-anbieter-spanien.html

    Gruß Gunther
     
    #2 27. November 2012
  3. insomnia
    insomnia Member
    Registriert seit:
    27. November 2012
    Beiträge:
    392
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    18
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Catalunya
    Merci ...

    Wir sind gerade mit einem Immobilienmakler per Mail am verhandeln über ein Objekt in den Altea-Hills.
    Von der Datenanbindung sollte es eine Leitung sein, welche einen 10.000er Upload zuverlässig gewährleistet.

    Wir wollen extra den Mietvertrag ca. 1 Jahr vor unserem eigentlich Wegzug aus Deutschland abschließen, da wir mehrere Webserver betreuen und für uns eine Offlinezeit eine mittlere Katastrophe wäre.
     
    #3 27. November 2012
  4. baufred
    baufred Well-Known Member
    Registriert seit:
    8. Juni 2008
    Beiträge:
    1.464
    Zustimmungen:
    118
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Wolfsburg/ San Fulgencio-Urb.La Marina
    ... da sehe ich eher schwarz :eek: ... diese Handvoll "Flecken" auf der Landkarte Spaniens müssen erst mal gefunden sein .... und Versprechen und Einhalten der Zusagen sind in Spanien 2 Paar Schuhe .... :rolleyes:

    ... und hoffentlich seid ihr der Sprache mächtig ...

    Saludos -- baufred --
     
    #4 27. November 2012
  5. insomnia
    insomnia Member
    Registriert seit:
    27. November 2012
    Beiträge:
    392
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    18
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Catalunya
    Das mit der Sprache ist nicht so das primäre Problem, da wir Mitarbeiter beschäftigen, die verschiedene Sprachen können - so u.a. auch spanisch.

    Das mit der Datenanbindung war ehrlich gesagt auch bisher unsere größte Befürchtung und so bleibt wohl kaum eine andere Option, als doch in Katalonien zu bleiben, denn mit einer Standleitung in dieser Region dürfte es ungleich "einfacher" sein.
     
    #5 27. November 2012
  6. Gata
    Gata Well-Known Member
    Registriert seit:
    22. Dezember 2007
    Beiträge:
    5.710
    Zustimmungen:
    233
    Punkte für Erfolge:
    63
    Verlass dich nicht auf deren Auskünfte. Ein 10000 - er Upload hast du nichtmal in Deutschland flächendeckend. Was glaubst du wie schlecht Spanien aufgestellt ist?
    Und dann die häufigen Stromausfälle! Das wird in Zukunft bestimmt nicht besser werden.
    Ich bezweifele, dass eure Umzugsidee eine gute ist.

    LG
     
    #6 27. November 2012
  7. Desco Negut
    Desco Negut Active Member
    Registriert seit:
    5. April 2011
    Beiträge:
    654
    Zustimmungen:
    36
    Punkte für Erfolge:
    28
    Es gibt schlimmeres... Warum wollt Ihr denn woanders hin? Frage aus reiner Neugier, schließlich hat da jeder seine Vorlieben und jede Region ihren eigenen Reiz.
     
    #7 27. November 2012
  8. pepe
    pepe New Member
    Registriert seit:
    21. Oktober 2010
    Beiträge:
    2.059
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Almunecar, Andalucia, Costa Tropical
    Das ist ja ganz was anderes. Hier wurde von privatem ADSL ausgegangen. Mit einer Standleitung solltet ihr auch in Alicante kein Problem haben, der richtige Wohnsitz in Verteilernähe vorausgesetzt. Warum nehmt ihr nicht einen eurer spanisch sprechenden Mitarbeiter und ruft Movistar etc einfach an?
     
    #8 27. November 2012
  9. Gunther
    Gunther Member
    Registriert seit:
    16. Februar 2010
    Beiträge:
    547
    Zustimmungen:
    24
    Punkte für Erfolge:
    18
    Hallo,

    so etwas hatte ich schon angenommen ! ;);)

    Hier wird dir bei deinem Problem keiner 100% zuverlässige Antworten geben können.
    Wie schon Pepe sagte - Spreche mit den verschiedenen spanischen Anbietern, und schildere dein Vorhaben und deine Wünsche.
    Denke aber daran - Versprochen wird dir hier in Spanien etwas sehr schnell.

    Ich wäre an deinen Erfahrungen, welche du mit diesem Thema machen wirst, auch interessiert. ::daumen:

    Gruß Gunther
     
    #9 28. November 2012
  10. insomnia
    insomnia Member
    Registriert seit:
    27. November 2012
    Beiträge:
    392
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    18
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Catalunya
    Nachdem, was wir heute in Erfahrung bringen konnten, ist es wohl möglich eine Standleitung zu bekommen.
    Hierbei wurde explizit nach einer synchronen Leitung gefragt.
    Genauere Aussagen bzgl. des Preises, sowie weiterer Spezifikationen konnten nicht genannt werden. Logisch, denn das richtet sich ja auch insgesamt vom technischen Aufwand.

    Unsere Maklerin wies wohl auch auf die Möglichkeit hin, dass es regionale Wifi-Anbieter gibt, welche ebenfalls gegen ein entsprechendes Entgelt Datenrichtfunk anbieten.
    Hier konnte sie aber nur pauschale Angeben machen, da sie weder genauere Kenntnis über Anbieter, noch weiterer technischer Voraussetzungen hatte.

    Wir kannten diesen Datenfunk nur aus Barca und hier kommt es sehr auf die Lage des Sendemastes an. Es war allerdings für uns nicht weiter interessant, da man ohnehin in Barca recht gutes DSL und seit geraumer Zeit in einigen Gegenden sogar Internet über Glasfaser bekommt.

    Nun wir werden mal abwarten bis die ersten genaueren Infos/Angebote der Anbieter da sind und entsprechend hier im Forum bekannt geben.
     
    #10 28. November 2012
Die Seite wird geladen...
Das könnte Sie auch interesieren
  1. Immobilien Eigentumsübertragung

    Immobilien Eigentumsübertragung: Hola, wir kämpfen uns gerade durch ein Problem: mein Lebensgefährte besitzt eine Immobilie (Höhle) in Spanien. Seine Ex-Partnerin steht als Eigentümerin mit im Grundbuch. Es soll so geändert werden, dass nur noch er allein als Eigentümer...
  2. auswandern nach vergel alicante

    auswandern nach vergel alicante: Hallo Ihr lieben!! Ich habe soviel zu Fragen und hoffe ihr könnt mir helfen oder vielleicht neue Ideen geben, die ich noch gar nicht beachtet habe....alsooo!! entschuldignung für rechtschreibfehler, ich bin so aufgeregt :P Mein Lebensgefährte...
  3. Wer sucht "Existenz-in-Spanien" oder job-in-spanie

    Wer sucht "Existenz-in-Spanien" oder job-in-spanie: In unserem Aktivpark-Spanien Senorio-de-Guadaiza werden ca. 500 Jobs und ca. 135 selbständige Existenzen für das Jahr 2008 vergeben. Auf unserer Homepage sind die angedachten Positionen zu finden. Unabhängig davon werden ca. 35 Masseure, ca....
  4. Mobile Altenpflegerin

    Mobile Altenpflegerin: Ich lebe seit gut einem Jahr in Spanien und arbeite in der Alten- und Krankenpflege. Wenn Sie Hilfe benötigen, unterstütze ich Sie in Ihrem ganz privaten Umfeld. Zwischen Guardamar, Almoradi und Torrevieja.
  5. Job in Spanien im März

    Job in Spanien im März: Hola a todos y a todas! Ich würde gerne in den Semesterferien für ein paar Wochen nach Spanien gehen, in erster Linie um mein Spanisch zu verbessern. Mit WWOOFing (unentgeltliche Arbeit auf (ökologischen) Bauernhöfen gegen freie Kost und...
  6. ausbildung

    ausbildung: Hallo, ich hab mal ne frage und zwar ob es überhaupt möglich ist eine Ausbildung in Spanien zu machen?