50ccm roller von Spanien nach Deutschland fahren

Dieses Thema im Forum "Auswandern, Leben und Arbeiten in Spanien" wurde erstellt von steve86, 2. Juli 2016.

Booking.com
Schlagworte:
  1. steve86
    steve86 New Member
    Registriert seit:
    2. Juli 2016
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    50ccm roller von Spanien nach Deutschland fahren
    Hallo,
    Ich und meine Freundin befinden uns momentan auf Weltreise. Wir wollten ab Mitte August die Reise in Spanien ausklingen lassen. Unsere Idee wäre zwei alte 50ccm Vespas in Spanien zu kaufen und mit denen innerhalb von 2 Wochen nach Deutschland zu fahren. Ist dies mit Hilfe eines Exportkennzeichens möglich oder wie geht das rein rechtlich mit der Zulassung dieser Roller?

    LG
    Stefan
     
    #1 2. Juli 2016
  2. alex3r4
    alex3r4 Active Member
    Registriert seit:
    19. August 2011
    Beiträge:
    1.256
    Zustimmungen:
    15
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Gibraltar
    Wenn der entsprechende Führerschein vorhanden ist, sollte das kein Problem sein. Spanien, Frankreich und Deutschland haben m.W.n. unterschiedliche Bestimmungen zur Höchstgeschwindigkeit nach Führerscheinklasse bei 50 ccm.

    Die Zulassung ist aber definitiv kein Problem innerhalb der EU.
     
    #2 4. Juli 2016
  3. steve86
    steve86 New Member
    Registriert seit:
    2. Juli 2016
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Wir haben beide einen Führerschein Klasse B, also Autoführerschein.
    Aber wie bekomme ich den Roller angemeldet wenn ich keinen Wohnsitz in Spanien habe. Gibt es hierfür dann Exportkennzeichen oder wie läuft das? Wir kommen davor auch nicht nach Deutschland.
     
    #3 4. Juli 2016
  4. alex3r4
    alex3r4 Active Member
    Registriert seit:
    19. August 2011
    Beiträge:
    1.256
    Zustimmungen:
    15
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Gibraltar
    Da bin ich überfragt. Sollten aber Exportkennzeichen sein.
    Vielleicht weiss hier jemand mehr... Sorry.
     
    #4 4. Juli 2016
  5. Rolf2
    Rolf2 Nada
    Registriert seit:
    29. Dezember 2014
    Beiträge:
    1.391
    Zustimmungen:
    91
    Punkte für Erfolge:
    48
    Geschlecht:
    männlich
    Die Frage war doch grade erst in einem anderen Thread (welcher?) beantwortet worden.
     
    #5 5. Juli 2016
  6. steve86
    steve86 New Member
    Registriert seit:
    2. Juli 2016
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Und in welchem bitte? Finde genau zu der Problematik nichts...
     
    #6 5. Juli 2016
  7. Poweramino
    Poweramino Member
    Registriert seit:
    14. April 2016
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    8
    Kauf doch 2 roller. ...schick die Papiere nach D. Und ein Kollege meldet die an in D (pro roller jetzt noch so 30 euro)
    Dann schickt er dir die Schilder und alles andere zurück.

    Drauf Machen und los fahren.

    Wir nehmen seit Jahren unseren 50 er roller mit mit d. Kennzeichnen.
     
    #7 7. Juli 2016
  8. steve86
    steve86 New Member
    Registriert seit:
    2. Juli 2016
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Danke. Sehr gute Idee.
     
    #8 8. Juli 2016
  9. alex3r4
    alex3r4 Active Member
    Registriert seit:
    19. August 2011
    Beiträge:
    1.256
    Zustimmungen:
    15
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Gibraltar
    Mit spanischen Papieren in Deutschland anmelden? Na, so einfach geht das nicht. Zumal die Roller in Spanien offen sind und in Deutschland ggf. gedrosselt sein müssten.
     
    #9 8. Juli 2016
  10. Gast10721
    Gast10721 Guest
    Genau. Und wie es mit einer technischen Abnahme dann in D steht würde mich auch interessieren.
     
    #10 8. Juli 2016
Die Seite wird geladen...
Das könnte Sie auch interesieren
  1. Deutsches Auto anmelden

    Deutsches Auto anmelden: Hallo an alle! Ich möchte meinen PKW mit deutschem Kennzeichen in Spanien ummelden. D.h. in Spanien anmelden und in Deutschland abmelden. Welche Papiere brauche ich dafür und wie muss ich da vorgehen. Danke schön im voraus für die...
  2. Mit Autoführerschein 125er Roller in Spanien fahren....

    Mit Autoführerschein 125er Roller in Spanien fahren....: In den Medien liest man immer wieder, dass man mit dem Autoführerschein Klasse B in Spanien auch 125er Roller fahren darf. Ich denke aber, dass das nur für Leute zutrifft, die einen SPANISCHEN Führerschein der Klasse B haben. Als Inhaber eines...
  3. Terreno - Finca

    Terreno - Finca: Hola a todos, kann mir vielleicht jemand erklären wo der Unterschied zwischen einem Terreno con Ruinas und einer Finca con Ruinas liegt? Landschaftlich schaut das für mich gleich aus (Pics auf Immoseiten), mit der Grösse des Areals kann es...
  4. Deutsches Bezahlfernsehen in Spanien?

    Deutsches Bezahlfernsehen in Spanien?: Hat jemand die Möglichkeit entdeckt, in Spanien z.B. Sky zu empfangen? Wie funktioniert das mit einer Astra-Satelittenschüssel? Und empfangt ihr eure Fernsehprogramme in HD? Ich habe jetzt einen neuen Fernseher, aber HD kann ich nicht empfangen....
  5. Finca

    Finca: Hola, wir überlegen uns eine Finca zu kaufen :D jetzt die grosse FRAGE.Wir haben gehört,das man erst ab einer Landgrösse von 10000qm irgendwelche Umbauten,Anbauten oder eventl.was neu Bauen darf.Uns nützt keine Finca mit vielleicht 2000 oder...