Wie seid Ihr auf "Spanien" als Wahlheimat gekommen?

Dieses Thema im Forum "Allgemeines zum Thema Spanien" wurde erstellt von Gast2176, 4. Oktober 2010.

Booking.com
  1. Lilac
    Lilac Gesperrt
    Registriert seit:
    27. Februar 2009
    Beiträge:
    5.520
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Nach Deinem ersten Satz wollt ich gerade schreien: "Wo ist die nächste Samenbank?", aber bei dem letzten Satz habe ich mich dann schnell wieder hingesetzt!
    Also lassen wir es, wie es ist. Ich bleibe kinderlos - und bin nicht gerade unglücklich damit.:D
     
    #21 26. Oktober 2010
  2. Gast2176
    Gast2176 Guest
    Maruja, wenn ich dir mal alles über ein Leben mit Kinder erzählt habe, wirst du nicht mehr traurig sein.
    Bei aller Liebe, mußt du nämlich als Mutter auch einige Fußtritte hinnehmen.

    Alles im Leben hat seine Vor-und-Nachteile.

    Genieße dein Leben, egal welches du hast.

    Liebe Grüße
    Charo
     
    #22 27. Oktober 2010
  3. Lilac
    Lilac Gesperrt
    Registriert seit:
    27. Februar 2009
    Beiträge:
    5.520
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Guten Morgen an alle!
    @charo - das habe ich schon gehört. Kinder sollen nicht NUR Freude bringen. Ich hoffe für alle Eltern hier in unserem Forum, dass die Kinder ihnen später einmal das wieder geben, was an Liebe, Sorgen und Ängste in sie investiert wurde.
    @Tina - Was macht man, wenn man Japanologie studiert hat? Und was umfasst dieses Gebiet eigentlich? Ich könnte mir denken, dass allein die Schriftzeichen ein eigenes Studium verlangen.
    Du schriebst mir ja schon, dass Du Dich künstlerisch betätigst. Ich würde mir gerne Deinen Avatar mal etwas größer anschauen. Er scheint wunderschön zu sein, aber man sieht so wenig. Kannst Du ihn nicht in Deine Bildergalerie stellen? Das wäre sicher nicht nur für mich eine Freude.
     
    #23 27. Oktober 2010
  4. pepe
    pepe New Member
    Registriert seit:
    21. Oktober 2010
    Beiträge:
    2.059
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Almunecar, Andalucia, Costa Tropical
    Hallo Rita,
    ich hatte bereits an anderer Stelle nachgefragt wie andere die Ausbildung
    ihrer Kinder in Spanien sehen.
    Wo studiert(e) deine Tochter denn? In Spanien wird ja oft nicht einmal die
    Ausbildung im eigenen Lande überall anerkannt.
    Oft wird eine Nachprüfung in Catalan verlangt, Spanisch gar als
    Fremdsprache gelehrt.
    Was man so hört ist eher eine Verschlechterung als Verbesserung in Sicht.
    Nach einem Telefonat mit dem Bildungsministerium in D gings mir gar nicht gut.
    Kommt auf dieses an kommt auf jenes an, die Situation im Einzelfall etc.
    Deswegen haben wir unseren Sohn von der spanischen Schule genommmen
    und er wird auch keine Ausbildung in ES machen.
    Freunde aus Malaga, Mallorca und Barcelona sind wegen der Kinder zurück nach D.
    Auch sieht man viele Engänder der Kinder wegen wegziehen. Alle
    vorgenannten Beispiele hatten länger als 15 Jahre in ES gelebt.
    Ich finde es aber in jedem Fall toll wenn deine Tochter so engagiert ist.
    Gruss

    PS:
    Auch unser Sohn war letztes Jahr 1 Woche in Japan, konnte sich damit aber
    gar nicht anfreunden.
     
    #24 27. Oktober 2010
  5. Rita
    Rita New Member
    Registriert seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    1.132
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Menzingen CH und El Campello Alicante
    Hallo Pepe

    mit Ausbildung meinst du Schulbildung, oder? Also wie gesagt, meine Tochter trat hier in El Campello ins 3° de ESO ein. In der Schweiz war sie vorgängig im 2. Gymnasium. Klar, Schulsystem und auch die Lehrpläne sind natürlich völlig unterschiedlich, aber die Klassenführung und Stoffvermittlung war völlig in Ordnung. Ich könnte da nichts, oder nicht viel Negatives erzählen, und ich glaube zu wissen, wovon ich spreche, denn ich bin Lehrerin:). Bei uns in der Schweiz werden z.B. fremdsprachige Kinder in Deutsch besonders gefördert und gestützt. Das war hier nicht so, und dies würde ich als Negativpunkt aufführen, denn nicht alle Kinder können so mir nichts, dir nichts, einem fremdsprachigen Unterricht folgen.
    Hier konnte man z.B. wählen, ob man die Schule in spanischer Sprache oder in Valenciano besuchen wollte. Entschied man sich für den spanischen Unterricht, so wurden 2 Fächer in Valenciano unterrichtet. Die besuchte meine Tochter zwar, musste aber im ersten halben Jahr in Valenciano keine Prüfungen ablegen. (Nachher schon)
    Nach dem 4° de ESO absolvierte sie noch die 2 Jahre des Bachillerato, was unserem Gymnasium entspricht und machte dann die Selectividad, das Abi oder die Matura.
    Ihr Universitätsstudium begann sie in Zürich, mit ausländischer Matura. Das war vielleicht etwas komisch, und man überlegte sich tatsächlich, ob sie nicht eine Aufnahmeprüfung in Deutsch machen müsste. Man ließ es dann aber sein, da sie ja gebürtige Schweizerin ist und bis zu ihrem 15. Altersjahr Schweizerschulen besucht hatte. Etwas Ähnliches ist ihr jetzt übrigens in Berlin passiert :), von wegen Deutschprüfung... Da sie aber den Bachelor auch in Germanistik gemacht hat, ließ man es sein:)
    Meine Tochter möchte jedenfalls ihre Jahre hier in Spanien nicht missen. Sie findet es nach wie vor eine gute Erfahrung.

    © Maruja
    Ja was macht man nachher mit Japanologie? So genau kann ich dir das auch nicht sagen. Da meine Tochter aber bereits in Japan das Proficiency gemacht hat, könnte sie unterrichten, oder sich auf Übersetzungen spezialisieren, oder?... das weiß sie jetzt auch noch nicht so genau. Da sie aber den Master nicht nur in Japanologie, sondern auch noch in Germanistik machen will, könnte sie auch in die Sprachforschung gehen. Aber das lässt sie auf sich zukommen:).

    Und das wegen der Bildergalerie überlege ich mir, denn mein PC, wo die Bilder alle drauf waren, hat den Geist aufgegeben und ich muss zuerst mal nachsehen, ob und wo ich die noch habe:)

    So, nun wünsche ich euch einen wunderschönen Sonntagabend.
    Mit liebem Gruß

    Rita, und nicht Tina:)
     
    #25 31. Oktober 2010
  6. Lilac
    Lilac Gesperrt
    Registriert seit:
    27. Februar 2009
    Beiträge:
    5.520
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Moin, Rita! Da drücke ich jetzt einmal feste die Daumen, dass alles von der Festplatte noch zu retten ist. Hast Du denn keine Sicherheitskopie?
    Ich denke, es würde unser Forum schon schmücken, wenn wir Deine Bilder in der Galerie hätte.
    Verkaufst Du sie eigentlich auch? Es gibt ja die Möglichkeit, die Bilder mit einem Untertext zu versehen. Da wäre ja dann Platz für eine Preisidee:rolleyes:
     
    #26 1. November 2010
  7. Rita
    Rita New Member
    Registriert seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    1.132
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Menzingen CH und El Campello Alicante
    Hola Maruja

    Sicherungskopie :) Ja, ja, ich weiß schon, und von ganz wichtigen Sachen mache ich die ja meistens auch, aber von den Fotos...

    Mal schauen, ev. sind sie noch auf einem meiner Lap tops:). Verkaufen? Ja warum denn nicht, denn ich habe keine Wände mehr, um sie aufzuhängen und so stehen sie in Scharen angelehnt in irgeneiner Ecke:)

    Mit liebem Gruss
    Rita
     
    #27 1. November 2010
  8. finorico
    finorico Active Member
    Registriert seit:
    2. November 2010
    Beiträge:
    826
    Zustimmungen:
    45
    Punkte für Erfolge:
    28
    :o am verkehrten Eck :sry:
     
    #28 7. November 2010
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 7. November 2010
  9. pepe
    pepe New Member
    Registriert seit:
    21. Oktober 2010
    Beiträge:
    2.059
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Almunecar, Andalucia, Costa Tropical
    Da stimm' ich 100% zu!
     
    #29 7. November 2010
  10. finorico
    finorico Active Member
    Registriert seit:
    2. November 2010
    Beiträge:
    826
    Zustimmungen:
    45
    Punkte für Erfolge:
    28
    D A N K E wie gesagt Hier lebe ich und der erste der mir hilft ist der Einheimische
     
    #30 7. November 2010
Die Seite wird geladen...
Das könnte Sie auch interesieren
  1. ARTE Themenschwerpunkt: Spanien

    ARTE Themenschwerpunkt: Spanien: Der TV Sender [url=http://www.arte-tv.com/de/70.html][b][u][color=darkblue]ARTE[/color][/u][/b][/url] wird vom 1. Juli bis zum 23. Juli sich unter anderem mit dem Schwerpunktthema Spanien beschäftigen. Vorläufiges Programm: [list] 01.07,...
  2. Vorverkauf -Alhambra nach 31.7.2007

    Vorverkauf -Alhambra nach 31.7.2007: Hallo zusammen, nach einem Jahr Pause plane ich nun den nächsten Urlaub. :D Ich möchte Eintrittskaretn für die Alhambra reservieren. Jetzt ist auf der Hompepage zu lesen, daß die Reservierung / Vorverkauf nur bis 31.7.2007 möglich ist....
  3. Die meistverkaufteste Medizin

    Die meistverkaufteste Medizin: Zu diesem Wochenende erschien in der spanischen Presse ein Liste mit den am meisten verkauften Medikamenten in der Provinz [i]Málaga [/i]. Erstaunlich dabei vor allem zwei Posten: Erst an an achter Stelle befindet sich das Allerweltschmerzmittel...
  4. Mit dem Auto nach Alicante !!!!

    Mit dem Auto nach Alicante !!!!: hallo an alle im forum ich möchte dieses jahr mal wieder mit dem auto von dortmund nach alicante fahren. zuletzt habe ich das vor ca. 8 jahren gemacht , danach jedes jahr mit dem flieger. nun habe ich die ein oder andere frage. welche strecke...
  5. Internet per USB-Stick in Teneriffa

    Internet per USB-Stick in Teneriffa: Hallo, hat jemand ein paar Tipps, wie man am günstigsten auf teneriffa ins Netz kommt? Vorhanden ist ein USB-Stick. Die Dauer wäre 10 Tage. Was ist am besten: prepaid oder Vertrag?