USA - IRAK - DIE WELT

Dieses Thema im Forum "Allgemeines zum Thema Spanien" wurde erstellt von Gast2365, 27. März 2003.

Booking.com
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Gast2365
    Gast2365 Guest
    Um Missverständnissen vorzubeugen, ich rede nicht von einer Pauschalisierung der Einwohner dieser Länder.
    Es darf jedoch nicht missachtet werden das gerade H unter den Fundamentalisten ein leuchtendes Vorbild für
    die Endlösung dieser Frage ist.
    LEIDER - das möchte ich hier betonen!
    Wem du dann im Urlaub begegnest ist reiner Zufall. Freunde die 8 Jahre in Teheran gelebt haben,
    mein Arbeitskollege mit 1 Jahr Kairo, sowie meine andalusische Geschäftspartnerin die zuvor
    5 Jahre in Saudi-Arabien lebte ,meinen das der Prozentsatz dieser Leute nicht unerheblich ist, LEIDER.
    JEDER der gegen die USA mit ihrer 'Zyonistenunterstützung' ist, ist bei Ihnen angesehen.
    Nochmals - LEIDER
    Unterscheidungen werden da LEIDER recht wenig gemacht.
    So ist nun mal LEIDER die Realität.
     
    #41 2. April 2003
  2. Uli
    Uli New Member
    Registriert seit:
    30. Juni 2002
    Beiträge:
    354
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Rhein / Main Hessen
    Gestern abend in einer der unzähligen "Erzählrunden" des (öffentlich rechtlichen) deutschen Fernsehens: "98 Prozent der Irakis sind gegen Saddam Hussein und hätten ihn lieber heute als morgen weg. Aber 100 Prozent der Irakis sind gegen militärische Besetzer christlichen Glaubens"

    Uli
     
    #42 2. April 2003
  3. kailew
    kailew New Member
    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Lütjensee
    Hallo,

    zum Thema Hitler: Auch ich habe schon oft davon gehört und gelesen, dass die Person Hitler und der Nationalsozialismus in der arabischen Welt oft im Zusammenhang mit dem Konflikt der Araber mit den Israelis verwendet werden. Nur sollte man hier vorsichtig sein.

    Mit "Hitler" meint man im arabischen Raum zwar nichts nettes, aber dennoch nicht deckungsgleich dasselbe wie bei uns. Der arabische Antisemitismus ist ein komplett anderer als der deutsche es war. Die Israelis sind ja auch durchaus nicht in der Lage, sich nicht wehren zu können. Wenn man sich anschaut, wie Israel dort agiert, wird ja klar, dass es sich hier nicht ausschließlich um Friedenstaubenzüchter handelt ...

    Hitler als "Vorbild" zu bezeichnen, greift meines Erachtens nicht... Hitler taucht imho als Bild auf, weil die Araber den Israelis ja vorwerfen, heute so vorzugehen, wie Hitler damals. Das das auch nicht stimmt, ist klar, aber beide Seiten greifen eben zu drastischen Mitteln und drastischen Bildern.

    Ich würde daraus nicht ableiten, dass die Araber nun Nazis seien... wie es hier angeklungen ist. Ansonsten weiß ich nicht recht, was man mit der bemerkung über die Hitlerbilder eigentlich aussagen will ...

    Übrigens: http://www.spiegel.de/politik/ausland/0 ... 77,00.html

    Soviel zum Thema Folgen des Krieges ...

    Kai
     
    #43 2. April 2003
  4. Uli
    Uli New Member
    Registriert seit:
    30. Juni 2002
    Beiträge:
    354
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Rhein / Main Hessen
    :lol: :shock: :lol: The only Bush I like and trust is my own :shock: :lol: :shock:

    ... das stand auf einem Antikriegsplakat einer Demonstrantin in San Francisco. Sie wurde zu 10 Tagen Haft wegen Beleidigung verurteilt - wow, sind die "Amis" dünnhäutig geworden.

    Uli
     
    #44 2. April 2003
  5. Tina
    Tina New Member
    Registriert seit:
    22. Juni 2002
    Beiträge:
    532
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Berlin/Costa de Almeria
    Das Plakat habe ich gesehen, und die Trägerin *g*.

    Tina
     
    #45 2. April 2003
  6. Gast2365
    Gast2365 Guest
    Muß man damit rechnen? Wird hier alles zensiert was man schreibt?

    Also nur Landschaftsbeschreibungen und Kochbücher?
     
    #46 2. April 2003
  7. Tina
    Tina New Member
    Registriert seit:
    22. Juni 2002
    Beiträge:
    532
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Berlin/Costa de Almeria
    Maria, ich denke du wendest dich besser dem Forum zu wo du her kommst. Hier wird nichts zensiert was nicht nötig wäre. Hättest du das Forum aufmerksam durchsucht hättest du bemerkt das es weitaus mehr zu bieten hat als nur Lanschaftsbeschreibungen und Kochbücher.

    Wie gesagt, bleibe besser in dem Forum wo nicht zensiert wird, in dem einige Auserwählte andere Leute als Dumpfbacke und dergleichen bezeichnen dürfen, nein, zensiert wird dort nicht, dort wird einfach alles gelöscht was nicht gefällt.

    Also halte dich bitte mit deinen Äußerungen zurück sonst komme ich gerne, deinem vor längerer Zeit geäußertem Wunsch hier nicht mehr zu schreiben dahingehend nach in dem ich deine Mitgliedschaft lösche.

    Tina
     
    #47 3. April 2003
  8. Gast2365
    Gast2365 Guest
    Frankreich <=> USA
    Na sieh mal einer guck - sie vertragen sich wieder. Ob da wohl der staatliche französische
    Ölkonzern ELF mit ein paar texanischen Leuten ein Gentlemans Agreement getroffen hat?
    Interessant war auch der Bericht gestern abend im TV über den staatlichen russischen Ölkonzern.
    'Dieser hatte gerade 850 mio USD in Irak investiert. 33 neue Ölquellen sollten erschlossen werden.
    Man sei aber in Gesprächen mit den USA und zuversichtlich'.
    Ob's da bei den UN Vetos nur um Frieden ging?
    *********************************************************
    .....sagte ein Regierungssprecher am Mittwoch. Frankreichs Kritik am US-Angriff auf Irak sei weder durch Pazifismus noch durch Antiamerikanismus motiviert. Ähnlich hatten sich am Dienstag der französische Ministerpräsident Jean-Pierre Raffarin und Außenminister Dominique de Villepin geäußert.

    Der US-Botschafter in Paris schlug ebenfalls versöhnliche Töne an. In einem am Mittwoch veröffentlichten Zeitungsinterview sagte Howard Leach, die USA und Frankreich sollten sich auf zukünftige Aufgaben konzentrieren, statt in Bitterkeit über den Krieg zu verharren. Er sei sicher, dass französische Unternehmen beim Wiederaufbau Iraks nicht von Aufträgen ausgeschlossen würden, sagte Leach der Zeitung «Le Parisien».

    http://de.news.yahoo.com/030402/12/3dm5k.html
     
    #48 3. April 2003
  9. Gast2365
    Gast2365 Guest
    Landschaftsbeschreibungen und Kochbücher ? Ne... das is doch langweilig.... Ich würde vorschlagen, nur noch kopierte Veranstaltungskalender der verschiedenen andalusischen Weissen Dörfer zu posten! - Wie findest Du meinen Vorschlag, Tina? - Wäre doch hoch spannend und interessant.... Überlegs Dir!
     
    #49 3. April 2003
  10. Tina
    Tina New Member
    Registriert seit:
    22. Juni 2002
    Beiträge:
    532
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Berlin/Costa de Almeria
    Whow, Spannung pur.

    Tina
     
    #50 3. April 2003
Die Seite wird geladen...
Das könnte Sie auch interesieren
  1. Lastminute im Mai??

    Lastminute im Mai??: Geschrieben von esperanza am 06.02.2002, 11:01: Wer hat Erfahrung mit Lastminute-Flügen nach Andalusien (Malaga)? Ich bin dabei, den Urlaub für 3 Personen zu organisieren und könnte bereits jetzt auch die Flüge normal buchen. Nun frage ich...
  2. cooleferien.com

    cooleferien.com: Hallo zusammen Ihr habt hier echt eine tolle Page :-) Ich hab seit gestern auch eine Reisepage online.. jedoch über (fast) alle Bade-Urlaubs-Destinationen. Ich wäre Euch dankbar, wenn Ihr einige Reiseberichte, Hotelbewertungen und...
  3. Irak

    Irak: Schaut Euch das mal an: [url="http://www.germanystinks.com/Gdontbuy.htm"]http://www.germanystinks.com/Gdontbuy.htm[/url] Sidona
  4. KOSTENLOS

    KOSTENLOS: Hallo zusammen, habe heute unter [url="http://www.o-shop.de"]www.o-shop.de[/url] ein neues Portal über Shops im Internet eröffnet, fass jemand von Euch einen Shop hat, kann er diesen dort kostenlos eintragen!! Seiten welche Hotels oder...
  5. Ihr seid abartig!

    Ihr seid abartig!: Ich finde alle Menschen, die Stierkämpfe unterstützen HERZLOS, WIDERWERTIG und einfach ABARTIG! Ich kann nicht verstehen, wie man sich daran aufgeilen kann, wenn Tiere öffentlich getötet werden...sie haben nicht den Hauch einer Chance... Und der...
  6. Andulucia auf Fotos

    Andulucia auf Fotos: Hallo Leute. Heute sehne ich mich besonders nach unseren schönen Andalusien. Nachfolgend stelle ich euch ein Link wo viele Leute regelmäßig ihre schönsten Bilder aus Andalusien veröffentlichen. Darunter auch ich. Eigene Bilder:...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.