Urlaubsziele & Tourismus - was wollen die meisten von und in Spanien sehen?

Dieses Thema im Forum "Allgemeines zum Thema Spanien" wurde erstellt von insomnia, 15. Januar 2014.

Booking.com
  1. Bernd1968
    Bernd1968 Gesperrt
    Registriert seit:
    22. April 2012
    Beiträge:
    375
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ja von was wolltest Du leben in Spanien? Das Gesundheitswesen wird ja auch diskutiert. Die Idee mit den Rundreisen... wolltest Du das anbieten? Ob man davon leben kann? Mehr als fraglich, wird ja schon in den Hotels angeboten.

    ciao
    :confused:
     
    #71 16. Mai 2014
  2. Kikki
    Kikki New Member
    Registriert seit:
    10. Juni 2014
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Ingolstadt
    Ich wollte schon immer Plaza de Toros in Valencia ansehen und Museu Picasso in Barcelona....;)
     
    #72 10. Juni 2014
  3. insomnia
    insomnia Member
    Registriert seit:
    27. November 2012
    Beiträge:
    392
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    18
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Catalunya
    So nun wollte ich mich auch mal wieder in diesem Thread einklinken ;)

    Spanien ist faszinierend und bietet unwahrscheinlich viele Sehenswürdigkeiten.

    NUR - die wenigsten haben die Möglichkeit, von all dem zu erfahren.

    A - liegt es oft an der Zeit (2 Wochen sind für die meisten Urlauber viel zu schnell vorbei, um sich tiefgründiger mit Zielen abseits der Küste zu befassen)


    B - liegt es allerdings auch an den mangelnden Informationen, welche ja teilweise noch nicht mal in der spanischen Sprache so umfassend vorhanden sind (man muß teilweise schon recht lange in spanisch recherchieren, um mehr über gewisse Gegenden zu erfahren - wie soll das dann bitte ein Tourist auf die Reihe bekommen, der nur außer seiner Landessprache vielleicht noch englisch kann?)

    C - ebenso eine Ursache ist die teilweise schlechte Anbindung (gut dran ist, wer ein Auto im Urlaub hat, doch die meisten Urlauber halten sich eher in Küstenregion auf und wollen nicht noch lange Anreisen zu bestimmten Zielen in Kauf nehmen)

    D - zu guter letzt liegt es auch ein wenig an der Touristenart (gerade in den typischen Tourihochburgen spielt sich viel im Pauschaltourismus und/oder im Billigbereich ab - vielen geht es einfach nur um Sonne, Meer und Sand - wie will man von diesem Touristentyp erwarten, dass er sich mit Kultur und Landschaft auseinander setzt?)
     
    #73 10. Juni 2014
  4. Gata
    Gata Well-Known Member
    Registriert seit:
    22. Dezember 2007
    Beiträge:
    5.469
    Zustimmungen:
    115
    Punkte für Erfolge:
    63
    Man hat die Touris ja 50 jahre lang mit Sommer, Sonne, Strand und Sangria gelockt und es hat funktioniert.
    Wieso hat man nie Werbung für einen anderen Tourismus gemacht, im Winter zum Beispiel?
    Im Sommer ist es für sightseeing zu heiss, aber im Frühjahr und Herbst könnte man doch wunderbar das übrige Spanien bewerben.
    Selbst die kühlen deutschen Nordseeinseln haben einen florierenden Wintertourismus.
    In Spanien ist dagegen Flaute.
     
    #74 10. Juni 2014
  5. ralf matthaei
    ralf matthaei New Member
    Registriert seit:
    13. Mai 2014
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    ueberall nur nicht D
     
    #75 12. Juni 2014
  6. ralf matthaei
    ralf matthaei New Member
    Registriert seit:
    13. Mai 2014
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    ueberall nur nicht D
     
    #76 12. Juni 2014
  7. Meckerer
    Meckerer Well-Known Member
    Registriert seit:
    15. Februar 2014
    Beiträge:
    1.401
    Zustimmungen:
    93
    Punkte für Erfolge:
    48
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Südost-Spanien
    Werbung? natürlich, aber die sieht jetzt so aus:
    Enteignungen, Unveräusserliche Immobilen in Strandnähe, Abrissverfügungen, unmässige Steuer- und Abgabenerhöhungen. Der ursprüngliche Reiz ist einfach nicht mehr da.
     
    #77 13. Juni 2014
  8. Gast12614
    Gast12614 Guest
    Der normale Tourist wird sich dafür nicht besonders interessieren.Auch wenn er Spanien mag und vielleicht viel im Land herum kommt. Das Einzige was er sieht sind wohl die leer stehenden Immobilien. Der Rest ist ihm wurscht und es ist auch verständlich.
     
    #78 13. Juni 2014
  9. Charis
    Charis New Member
    Registriert seit:
    22. August 2012
    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    Namibia

    Auch in Namibia sieht es nicht rosig aus - müssten ähnliche Zustände wie in Spanien sein. 30 % arbeitslos - kein Arbeitslosengeld - u.u.u

    Namibia zählt - nach Südafrika und Botswana - zu den reicheren Ländern Afrikas. Dennoch beträgt das durchschnittliche Pro-Kopf-Einkommen nur umgerechnet 120 EUR pro Monat, wobei die Mehrheit der Bevölkerung mit weitaus weniger Geld auskommen muss. Rund 30% der 730.000 erwerbsfähigen Namibianer sind arbeitslos, eines der größten Probleme des Landes, das keine Arbeitslosenunterstützung zahlt. Der öffentliche Dienst beschäftigt rund 80.000 Menschen, eine sehr hohe Zahl, und die Personalausgaben verzehren infolgedessen fast die Hälfte des Staatshaushalts.

    http://www.namibia-info.net/namibia/wirtschaft.html
     
    #79 13. Juni 2014
  10. Gast12614
    Gast12614 Guest
    @ Charis

    Titel dieses Threads: .... was wollen die meisten von und in Spanien sehen?

    Keine Ahnung was die schlechte wirtschaftliche Lage in Namibia mit spanischen Touristen zu tun hat.
     
    #80 13. Juni 2014
Die Seite wird geladen...
Das könnte Sie auch interesieren
  1. Erste Kreuzfahrt nach Spanien

    Erste Kreuzfahrt nach Spanien: Hola, habe mich gerade im Forum angemeldet, bin also noch ganz neu hier :D Mein Freund und ich sind große Spanien-Fans und würden gerne bald eine Kreuzfahrt dorthin machen. Dann können wir mehrere Städte und Inseln auf einer Reise besuchen....
  2. So sehen die Madrilenen Spanien...

    So sehen die Madrilenen Spanien...: [color=#0000BF]Jetzt fallen sie ja bald wieder an der Küste ein, die Madrilenen, die in fast ganz Spanien ungeliebten Urlauber, die jeden Satz anfangen mit" Es que en Madrid todo es mejor..." (man könnte meinen, Madrilenen sind deutschen...
  3. Mallorca Total

    Mallorca Total: Hallo liebe Forengemeinde, auf diesem Wege möchte ich Euch meine Homepage [url="http://www.mallorca-total.de.tl"]http://www.mallorca-total.de.tl[/url] einmal vorstellen. Seit langer Zeit bin ich Fan von der Insel des Lichts. Meine HP ist...
  4. AVE ab Madrid

    AVE ab Madrid: Hola, ist jemand aus dem Forum mal mit dem AVE ab Madrid gefahren und kann mir dazu Auskunft geben? Was muss man da besonders beachten? Vor allem, wie lange vor der Abfahrt muss man am Zug sein? Gracias, Amena [B]Zusatz an die...
  5. Carsharing in Spanien ...

    Carsharing in Spanien ...: Heute Morgen bin ich auf einen recht interessanten Artikel gestoßen, in welchem es darum ging, dass besonders junge Deutsche und dies besonders in Ballungsgebieten mit zunehmender Beliebtheit auf Carsharingfirmen zugreifen, statt wie herkömmlich,...
  6. Euro-Rettung - rettet Deutschland die anderen oder sich selbst?

    Euro-Rettung - rettet Deutschland die anderen oder sich selbst?: Es ist ein Thema, bei welchem ich etwas unsicher bin, ob es hier in diesem Forum richtig aufgehoben ist, da es ein Thema ist, welches nicht allein mit Spanien zu tun hat. Ich versuche es trotzdem ... Die Euro-Krise, Geldströme, die...
  7. Die Zwangsabgabe in Zypern - was denkt ihr?

    Die Zwangsabgabe in Zypern - was denkt ihr?: Politik und Wirtschaft sind ohnehin Themen, welche mich schon seit längerer Zeit beschäftigen. Nicht dass ich irgend eine Chance für mich sehe, dass ich etwas verändern könnte, es interessiert mich und zugleich regt es mich oft auch auf....
  8. Wie den Pool hier im Winter behandeln ?

    Wie den Pool hier im Winter behandeln ?: Hallo, mein Pool ist nicht abgedeckt und jetzt u.a. durch den Wind fallen viele Blätter etc. in den Pool. Dem Vermieter habe ich mitteilen lassen, dass er den Pool abdecken soll. Dies ist leider nicht geschehen. Wenn das so weiter...