Transportprobleme

Dieses Thema im Forum "Allgemeines zum Thema Spanien" wurde erstellt von Gast1716, 24. Juli 2009.

Booking.com
  1. Gast2365
    Gast2365 Guest
    Zuerst einmal vielen Dank für die Unterstützung per Email und persönlich.
    Es ist wohl allen klar das ein Grossteil der Bevölkerung meine Meinung teilt und
    sich gegen den Katalogversand von ausgewachsenen Hunden ohne vorheriges
    Kennenlernen ausspricht.
    Ich denke aber da so wie Jürgen, jeder kann lesen und sich seine Meinung bilden,
    bin deswegen auch nicht sauer.

    Gerne würde ich hier die Diskussion fortsetzen. Bevor aber jetzt jemand vorschnell
    was neues schreibt, eine Bitte:
    Geht doch bitte mal in Deutschlands Tierheime und erkundigt Euch zu dem
    Thema Tierexport Spanien.
    In diesem Link findet ihr eine recht gute Auflistung von Leuten welche Hunde
    aus deutschen Tierheimen adoptiert haben, bzw das vorhaben und dem Prozedere drumrum,
    Stichwort Kontrolle und kennenlernen.
    http://de.answers.yahoo.com/question/in ... 213AAFpLz1

    Ich freue mich auf eure Berichte aus den deutschen Tierheimen.
    Gruss
     
    #81 4. August 2009
  2. Loewin61
    Loewin61 New Member
    Registriert seit:
    11. Juni 2007
    Beiträge:
    300
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    nicht mehr Andalusien, jetzt Lanzarote
    also ich hab da rein geguckt, alles schön und gut, aber unter seriös versteh ich auch was anderes als das Forum bei Yahoo
    Selbstauskunftsbogen, Vorkontrolle, Vertrag, in dem unter anderem auch drin steht, wenn das Tier aus irgendeinem Grund wieder abgegeben werden muß, wir nehmen es zurück, stehen auch immer mit Rat und Tat zur Seite, Nachkontrolle, das machen wir auch alles, inklusive etlicher Telefonate
    was mich mächtig stört in deutschen Tierheimen: da werden die Tiere nicht kastriert, wir vermitteln keine unkastrierten Tiere, das ist zum einen gesundheitlich besser ( Mamatumor, Prostataprobleme etc.)
    es wird auch nicht aufgeklärt darüber in deustchen Tierheimen
    und zum Anderen werden keine weiteren Mischlinge gewollt oder ungewollt produziert, davon gibts nämlich in allen Tierheimen grad genug und leider gibts auch Leute, die gezielt in deutsche Tierheime gehen, sich einen Rassehund aussuchen, auch wenn keine Papiere vorhanden sind und dann damit züchten
    das braucht die Welt auch nicht
    meine ersten Hunde kamen alle aus deutschen Tierheimen, auch mein erster Spanier, vor vielen Jahren schon
    ich hab sie alle selbst kastrieren lassen, auf meine Kosten
    Beispiel: Schutzgebühr war beim letzten Hund in D 250 DM (lang ists her), Kastration einer großen Hündin, nochmal 250 DM
    heutzutage kriegt man in D für 250 € keine Hündin mehr kastriert, Schutzgebühr in den Tierheimen ist auch so um diesen Betrag, mal etwas mehr, mal etwas weniger, manche unterscheiden auch zwischen großen und kleinen Hunden
    bei uns und bei den meisten Orgas ist die Schutzgebühr für alle gleich und beinhalted: Impfung komplett, Microchip, entwurmen und kastrieren, manchmal sind es auch Tiere, die Unfälle und somit OPs oder Behandlungen hatten, ist alles mit drin, der Flug natürlich auch
    wenn ich mich über sowas informiere, dann bei Leuten die sich auskennen, nicht bei Yahoo oder dergleichen, sry
    saludos
    Loewin61
     
    #82 5. August 2009
  3. Gast1805
    Gast1805 Guest
    Habe ich das jetzt richtig verstanden? Man soll sich die Hunde aus Spanien holen, weil sie in deutschen Tierheimen nicht kastriert werden? Was können denn die armen Hündchen dafür?

    Und so ein Flug mit dem ganzen Drumherum ist ja auch nicht gerade kostenlos.
     
    #83 6. August 2009
  4. Loewin61
    Loewin61 New Member
    Registriert seit:
    11. Juni 2007
    Beiträge:
    300
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    nicht mehr Andalusien, jetzt Lanzarote
    nein, das hast du eindeutig nicht richtig verstanden Philip
    mich stört das, hab ich geschrieben, das die Tiere in D nicht kastriert werden
    jeder kann/darf/soll seine Hund da holen wo er will
    ich quatsch bestimmt keinem das Ohr ab, wenn er sich in D einen Hund aus dem Tierheim holen will
    im Gegenteil, egal welches Tier wo "einsitzt", alle haben ein Zuhause verdient und es ist immer eine gute Tat
    wenn aber jemand ein Tier aus dem Internet adoptieren will, warum auch immer, dann soll er das auch können
    ohne das ihm andere das Ohr abquatschen, von wegen Tierverschieberei, Tiermafia und was hier noch so alles geschrieben wurden
    schieb mich nicht in eine Ecke, in die ich nicht gehöre
    saludos
    Loewin61
     
    #84 6. August 2009
  5. Gast1716
    Gast1716 Guest
    Hallo zusammen!

    Um den Tread hier von meiner Seite aus abzuschließen, möchte ich der Form halber mitteilen, dass unser Hund gestern abend wohlbehalten in Jerez eingetroffen ist. Nette Urlauber hatten ihn mitgebracht und es ist alles problemlos verlaufen. Allerdings hatte ich ein wenig Angst, dass die TUI am Ende die riesige Box beanstandet, die für den Hund eigentlich viel zu groß ist. Aber was soll man tun, es ist die nächste Größe.

    Ich möchte mich noch mal herzlich bei mecmar bedanken, die sich sofort bereit erklärt hat, unser Hundi mitzubringen, doch Navarra ist eben zu weit. Und sehr gefreut habe ich mich auch über Sindonas Angebot, da sie bekanntermaßen mit Hunden nichts anfangen kann und eine Flugpatenschaft sehr kritisch sieht. Trotzdem hätte auch sie geholfen.

    Als ich dieses Thema hier eröffnete ging es mir um zwei Dinge: ich hoffte einen Weg zu finden, unseren Hund wieder nach Spanien zu bekommen ohne dass ich selbst ihn abholen fliegen musste und ich wollte auf die Problematik hinweisen, da in der Ferienzeit bestimmt wieder etliche Leute mit Tieren unterwegs sein würden. Inzwischen wurde mir auch von mehreren Seiten bestätigt, dass es in Frankfurt immer wieder zu solchen Zwischenfällen kommt. - Es war also kein Einzelfall.

    Wie üblich wurde das Thema von allen Seiten beleuchtet, kommentiert und Fragen wurden gestellt. Alles im Rahmen und alles wie es sich für ein Info- Forum "gehört". Bis dann mal wieder einer aus persönlichem Frust heraus wild um sich schlug und völlig haltlose Behauptungen aufstellte, Mitglieder beleidigte und (wie schon so häufig) rechtliche Sanktionen verlangte. Schade. Und an Sidona gerichtet: Schade für jede Diskussion. Vielleicht erinnerst du dich, dass ich bei einem Stierkampfthema schon mal versucht habe, die "Diskussion" halbwegs auf dem Boden zu halten weil Ähnliches passiert war? Obwohl ich mit Stierkampf nichts am Hut habe. - Es geht hier ums Prinzip. Darum war das auch der letzte Beitrag von mir mit persönlichem Inhalt. Ich werde mich in Zukunft nur noch an allgemeinen Themen beteiligen und meinen "angefangenen" Treads nichts mehr hinzufügen.

    Für die Menschen, die es tatsächlich interessiert was wir hier machen und die nicht nur eine Möglichkeit suchen, ihren Frust abzureagieren, steht die PN-Funktion zur Verfügung.

    Also dann, ich bleibe aber anders.

    Gruß
    MARY

    P.S. Dass sich dies noch mal ändert will ich nicht ausschließen. Derzeit ist es mir jedenfalls zu viel.
     
    #85 11. August 2009
  6. Sidona
    Sidona New Member
    Registriert seit:
    23. Mai 2010
    Beiträge:
    5.940
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Da haben wir ja wieder die Familienzusammenführung :lol: - gratuliere!

    naja - also diese Flugpatenschaften um unbekannte/wilde usw. Hunde durch die Gegend zu schaukeln ist das eine und "Familienzusammenführung" eines Hundes (den ich sogar persönlich kenne) ist ja was anderes :wink:
     
    #86 11. August 2009
  7. juergen
    juergen New Member
    Registriert seit:
    20. Juni 2009
    Beiträge:
    491
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Roquetas der Mar
    Hallo Mary,

    freue ich mit Dir,dass Du Dein " Hundi " wieder hast.Ich habe Deine Berichte gerne gelesen.Auch wenn ich Dich nicht pers. kenne,bist Du für mich (ich denke, eigentlich fuer alle) eine sehr nette "Mitforistin"Wenn Dein Ärger verflogen ist,hoffe ich,wieder in alter Stärke von Dir zu hoeren...immer und zu jeden Thema,sofern Dir danach ist.

    Gruss von Juergen
     
    #87 11. August 2009
  8. Bea
    Bea New Member
    Registriert seit:
    15. August 2006
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Conil
    Hallo Mary,

    ich freu mich das euer Hund nun endlich wieder bei euch ist. :D
    Verstanden worum es dir ging habe ich auch und hätte auch geholfen, wäre die Möglichkeit da gewesen.
    Ich schließe mich mal Jürgen an und hoffe schon bald wieder von dir zu lesen, immer und zu jedem Thema, sofern dir danach ist. :wink:

    @Löwin, ich bewundere deine Tätigkeit und deinen Langmut alles immer und immer wieder zu erklären.
    Bis vor noch gar nicht so langer Zeit war ich auch sehr kritisch, bis ich selber mal in der Situation war einem Hund wirklich dringend helfen zu müssen, der mir sehr am Herzen lag.
    Es gibt sicher schwarze Schafe, aber ich durfte es auch ganz anders kennen lernen.
     
    #88 15. August 2009
Die Seite wird geladen...
Das könnte Sie auch interesieren
  1. umfrage: wer spricht spanisch

    umfrage: wer spricht spanisch: hallo, mich würde mal interessieren, wer von euch so alles spanisch sprechen kann..
  2. waage im urlaub?

    waage im urlaub?: :lol: nicht was ihr denkt :wink: bei mir ist es eh egal und die beste ehefrau von allen hält ihre traumfigur, egal was sie isst. nein ryan air möchte es so :evil: entweder man macht beim packen eine exakte liste,was in jeden koffer kommt,...
  3. Oldtimer ummelden

    Oldtimer ummelden: Hallo zusammen, hat jemand schon mal einen Oldtimer von D nach E umgemeldet? - Gibt es da besondere Konditionen, benötigt man besondere Papiere oder wird das Fahrzeug "ganz normal" behandelt. Und wenn es die Kategorie Oldtimer gibt, ab wann...
  4. Treffen im September

    Treffen im September: Hallo zusammen! Ich lese mich hier so durch und habe den Eindruck, dass im September einige Forumsteilnehmer an der Costa de la Luz sein werden. - Was haltet ihr davon, wenn wir uns dann treffen? Im vergangenen Jahr hatte Matz das schon...
  5. Termin für das Treffen im September

    Termin für das Treffen im September: Hallo Liebe Forumsteilnehmer, Da der September 5 Wochenenden hat, habe ich hier die mittleren ausgewählt und schlage vor, dass jeder, der kommen möchte für alle Termine stimmt, an denen er teilnehmen könnte. - Als Treffpunkt gebe ich einfach...
  6. Meer macht süchtig

    Meer macht süchtig: Für alle, die es nicht glauben wollen: "Meer macht glücklich". Meehr darüber unter: [url="http://www.stern.de/lifestyle/reise/sonstige/:Psychologie-Warum-Meer/593312.html"]www.stern.de/lifestyle/reise/sonstige/: ... 93312.html[/url] Die...
  7. Wo ist das??

    Wo ist das??: Hallo ihr Lieben, ich bin am verzweifeln. Ich suche folgenden Standort (bei google earth o.ä.) [b]Arroyo Manzano 3 E-29793 Torrox-Costa[/b] Ich kann ums verrecken nichts finden - gibt es eine andere Schreibweise ? Fehlt ein Zusatz?...
  8. Brauche mal Hilfe am PC

    Brauche mal Hilfe am PC: Hallo zusammen, kann mir jemand mit den spanischen Satzzeichen am PC (deutsch) weiterhelfen? Wie bekomme ich ein Frage- und wie ein Ausrufezeichen? Vielen Dank im voraus! MARY
  9. Pueblos blancos

    Pueblos blancos: Hallo zusammen, wieder einmal eine Frage von mir: Ist "pueblo blanco" ein feststehender Begriff oder kann man auch "aldea blanca" sagen? - Kennst sich da vielleicht jemand aus, es ist für Leute in Vejer gedacht, darum könnte ich mir...
  10. Wird "Espanoles en el mundo" wiederholt?

    Wird "Espanoles en el mundo" wiederholt?: Habe gerade durch Zufall auf "la uno" geschaltet und in diesem Programm über Spanier, die in anderen Ländern wohnen, einen Bekannten gesehen. Bevor ich aber wusste, wie mir geschah, war der Beitrag zu Ende. Meine Frage daher: wird dieses Programm...