Transporter mit LKW Zulassung?

Dieses Thema im Forum "Allgemeines zum Thema Spanien" wurde erstellt von Neutron, 9. Januar 2013.

Booking.com
Schlagworte:
  1. Neutron
    Neutron New Member
    Registriert seit:
    18. Mai 2012
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Nerja, Andalucia
    Transporter mit LKW Zulassung?
    Hallo - In Deutschland gibt es Transporter (Sprinter / Fiat Ducato etc.) mit PKW- und mit LKW Zulassung. Je nachdem, ob das Fahrzeug hinten Sitze hat oder nicht. Das macht einen großen Unterschied bei der Steuer aus. So zahlt man für das gleiche Fahrzeug mit PKW Zulassung teilweise das 5 -fache an Steuern.

    Frage: Ist das in Spanien auch so?

    Danke und Grüße
     
    #1 9. Januar 2013
  2. pepe
    pepe New Member
    Registriert seit:
    21. Oktober 2010
    Beiträge:
    2.059
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Almunecar, Andalucia, Costa Tropical
    Steuer und Versicherung sind in ES etwa gleich. Nachteil der Transporter(LKW) Varianten ist, dass sie alle 6 Monate zum TÜV, sprich ITV, müssen. :mad: :mad: :mad:
     
    #2 9. Januar 2013
  3. Neutron
    Neutron New Member
    Registriert seit:
    18. Mai 2012
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Nerja, Andalucia
    Danke Pepe - Das bedeutet, dass ich mir besser einen Kleinbus mit Sitzen als PKW zulege und die Sitze rausnehme??? :D
     
    #3 9. Januar 2013
  4. pepe
    pepe New Member
    Registriert seit:
    21. Oktober 2010
    Beiträge:
    2.059
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Almunecar, Andalucia, Costa Tropical
    Das machen die Meisten, aber - Vorsicht! In dieser Variante darf man nichts transportieren...:eek: Ich darf also zB nicht meine eigenen Avocados zum Händler bringen oder im Baumarkt shoppen gehen. Auch Umzug von Möbeln ist verboten. Da gibt es dann Strafen, wenn der Polizist es will.
    Weiterhin ist es verboten mit offener Heckklappe oder Kofferraum mit rausragender Ladung wie in Deutschland zu fahren. Auch nicht mit Fahne. Das kostet, meine ich, 250.- Euro Strafe. Denke immer dran, dass du in einem überbürokratisierten Staat lebst. Das ist nicht so einfach wie in Deutschland...
    Viva Espana!
     
    #4 9. Januar 2013
  5. Neutron
    Neutron New Member
    Registriert seit:
    18. Mai 2012
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Nerja, Andalucia
    Ok... Aber ich darf doch wohl dann zwischen den Sitzen den Stauraum nutzen und mit Kartons vollschlichten... oder ist das auch verboten? :confused:
     
    #5 9. Januar 2013
  6. pepe
    pepe New Member
    Registriert seit:
    21. Oktober 2010
    Beiträge:
    2.059
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Almunecar, Andalucia, Costa Tropical
    Alles eine Frage wie der Polizist es sieht. Prinzipiell gilt: entweder Fracht- oder Personenwagen.
     
    #6 9. Januar 2013
  7. Neutron
    Neutron New Member
    Registriert seit:
    18. Mai 2012
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Nerja, Andalucia
    Ok - habe verstanden... wie so vieles hier...Viva Espana!

    Aber ich bleibe trotzdem hier :)
     
    #7 9. Januar 2013
  8. Gata
    Gata Well-Known Member
    Registriert seit:
    22. Dezember 2007
    Beiträge:
    5.723
    Zustimmungen:
    234
    Punkte für Erfolge:
    63
    Dann darf ich im einem Personenwagen auch keine Bretter oder Zementsäcke mitnehmen?
    Das habe ich ja noch nie gehört.
     
    #8 9. Januar 2013
  9. Neutron
    Neutron New Member
    Registriert seit:
    18. Mai 2012
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Nerja, Andalucia
    confundido :confused:
     
    #9 9. Januar 2013
  10. Gunther
    Gunther Member
    Registriert seit:
    16. Februar 2010
    Beiträge:
    547
    Zustimmungen:
    24
    Punkte für Erfolge:
    18
    Hallo,

    ich habe da mal was gelesen.

    Es gibt einen Unterschied zwischen privater und gewerblicher Nutzung.

    Gruß Gunther
     
    #10 9. Januar 2013
Die Seite wird geladen...
Das könnte Sie auch interesieren
  1. Hund Urlaub am Strand

    Hund Urlaub am Strand: Hallo ihr Spanien Fans wir die kleine Hundeurlauber Familie möchten im September gerne mal ne Woche nach Spaniern pilgern und fragen uns nun wo is dort was erlaubt? Wünschen würden wir uns ein keines Ferienhaus fern vom kommerziellen Touritroubel...
  2. Transporter gesucht

    Transporter gesucht: wir suchen für das wochenende bis am montag einen transporter oder jemand der einen transporter hat.(Zeit egal wann) wir haben für unsere private hundeauffangststion Hundezwingerteile geschenkt bekommen,nun finden wir niemend der uns...
  3. Spanier hier?

    Spanier hier?: Sind Spanier hier?
  4. Selbständig machen

    Selbständig machen: Hallo. Ich möchte in Spanien leben und mich dort Selbständig machen. Ich denke dabei an einen Motorroller- oder auch an einen Jetskiverleih. Kapital ist durch Hausverkauf in Deutschland vorhanden. Jetzt meine Fragen: Wie realistisch schätzt ihr...
  5. Deutsche in Nerja

    Deutsche in Nerja: Weiß jemand, wie viele deutsche in Nerja leben? Ist hier im Forum vielleicht jemand aus Nerja?
  6. Wo am besten Spanisch lernen?

    Wo am besten Spanisch lernen?: Hallo zusammen Ich habe vor im Sommer für 1-2 Monate nach Spanien zu reisen und dort in einer Sprachschule spanisch zu lernen. Leider kenne ich mich dort überhaupt nicht aus und hoffe jetzt auf euere Vorschläge. Wo ist die schönste Region...
  7. Neuling braucht mal etwas Hilfe

    Neuling braucht mal etwas Hilfe: Hallo zusammen! Ich bin mir nicht sicher ob das hier die richtige rubrik ist aber ich versuchs mal... ich und meine freundin wollen nach spanien auf urlaub. für ca.3 wochen (ist nicht wirklich beschränkt weil wir noch viel urlaub haben) nach...