Telefonieren Spanien-Deutschland

Dieses Thema im Forum "Allgemeines zum Thema Spanien" wurde erstellt von Hertzsch, 9. August 2009.

Booking.com
  1. Hertzsch
    Hertzsch New Member
    Registriert seit:
    9. August 2009
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Telefonieren Spanien-Deutschland
    Hallo,

    wer kann Tipps zum Telefonieren zwischen Spanien und Deutschland für ca. 8 Monate geben?
     
    #1 9. August 2009
  2. Helmut Josef Weber
    Helmut Josef Weber New Member
    Registriert seit:
    12. April 2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Telefonieren

    Über Skype (Internet) für unter 4 Euro im Monat unbegrenzt an alle Festnetze in Deutschland.
    Oder vom Handy über american group für etwa 4 Cent die Minute ins deutsche Festnetz.
    Beim Handy allerdings zusätzlich die Verbindungskosten in Spanien.
    www.amgroup-es.com
    Wir telefonieren über Vodafone, "Vitamina C" da zahlt man eine Minute und kann eine Stunde im spanischen Festnetz telefonieren, bzw. den spanischen Server von american-group anrufen und dann für 4 Cent die Minute weiter nach Deutschland.
    Viee Grüße
    H. J. Weber
     
    #2 21. August 2009
  3. Lilac
    Lilac Gesperrt
    Registriert seit:
    27. Februar 2009
    Beiträge:
    5.520
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo, es gibt die Firma Ruf an und Spar hier in Spanien. Du musst Dich dort nur anmelden und kannst dann deren Nummer 1052 vor jede Telefonnummer setzen. Das spart eine Menge Geld. Ganz besonders günstig sind die Anrufe von Spanien nach Deutschland immer Samstags für 2,9 Cent pro Minute.
    Hier die Rufnummer von Ruf an und spar: 971584184, web-Seite: www.rufanundspar.com.
    Ich hoffe, damit geholfen zu haben.
    Innegeborganna
     
    #3 21. August 2009
  4. Spatzel2000
    Spatzel2000 New Member
    Registriert seit:
    25. März 2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hola, auch wir haben vor, für ca. 7 Monate nach Teneriffa zu gehen. Haben uns schon versucht, schlau zu machen, was so die günstigste Variante zum Telefonieren mit gleichzeitigen Internetanschluss ist - wir wollen aber nicht erst noch einen Festnetzanschluss beantragen). Vodafone.es bietet ja auch außer einem Telefontarif so einen Stick für den Computer an, mit dem man dann im Internet chatten kann und auch gleichzeitig mit separater Karte telefoniert. Leider kann ich nicht herausfinden, für wie lange man dann solch ein Vertrag eingeht bzw. ob man dann auch tatsächlich auch beispielsweise über Skype telefonieren kann, viele Anbieter "erlauben" den Zugang auf bestimmte Seiten, und damit die Nutzung wie Skype nämlich nicht. Ich weiß, es sind viele Fragen, bin aber für alle Antworten dankbar. Viele Grüße, Spatzel.
     
    #4 26. August 2009
  5. allioli
    allioli New Member
    Registriert seit:
    4. September 2009
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Pau, Girona, Spanien
    Telefon in Spanien

    Hallo....

    Zum Telefonieren in Spanien....

    Fuer einen Telfonvertrag brauchst du erst einmal eine spanische N.I.E Nummer... (Nummero de Identification de Extranjero) sonst kannst du keinen Vertrag abschliessen.
    Solltest die die NIE nun haben... und einen Vertrag,Handy, abschliessen, dann rate ich dir es sehr mit Bedacht zu tun....... Es gibt sehr viele Mogelpackungen.

    Solltest du einen Vodaphone Mobil-Vertrag abschliessen.... Dann kannst du damit ueber Voipbuster (Internet) telefonieren. Das weiss ich sicher!! Bei Skype weiss ich es nicht!

    Solltest du keine NIE Nummer haben.....
    Dann schau dich doch mal in Deutschland etwas um.... Denn dort gab es vor Weihnachten ein Angebot von 1:1 ..... Internetflatrate, Euroaweit ohne Roaming fuer 19.90 Euro. Fuer diesen Preis tust du dich in Spanien sehr schwer und musst lange suchen. Es sei denn du nimmst einige der Superangebote aus dem TV ernst.... aber achte darauf, diese Preise sind meist nur fuer 3 - 6 Monate und die Vertraege laufen in der Regel... 24 Monate !!!!!

    Also Vorsicht!!!

    Mucho suerte....

    Allioli
     
    #5 4. September 2009
  6. abv007
    abv007 New Member
    Registriert seit:
    13. Oktober 2010
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    billiger telefonieren

    Hallo!*Ich hab mich vor einem Monat bei ruf an und spar angemeldet. Bisher muss ich sagen, dass es wirklich richtig gut ist - ich kann jetzt von Spanien in die ganze Welt telefonieren. Kostet mich 2,9 Cent und ich bin nicht gebunden mit einem Vertrag. Der Kundenservice war auch super nett. Haben mir alles genau erklaert, sprechen Deutsch. Fuer mich war das noch ein Grund mehr endlich von der spanischen Telefonica wegzukommen. Super war auch, dass ich die Sparvorwahl direkt online fuer meine Tel-Nr freischalten konnte. Klar muss das jeder fuer sich selbst entscheiden, aber ich kann nur sagen, dass ich mit ruf an und spar bisher echt zufrieden bin.*

    Mehr Infos: http://www.rufanundspar.com/spar-vorwahl/

    Gruß, Bernd aus Paguera
     
    #6 13. Oktober 2010
  7. Lilac
    Lilac Gesperrt
    Registriert seit:
    27. Februar 2009
    Beiträge:
    5.520
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Wenn es sich bei Deinem Beitrag nicht um eine Werbung handelt muss ich trotzdem zur Vorsicht raten. Viele die hier leben, haben mit der Telefonica eine Flatrate: ADSL und alle nationalen Telefongesprächen kostenlos.
    Ausserdem bin ich inzwischen von 1052/1051 weg, da ich etwas noch günstigeres in 107082 gefunden habe. Gebt einfach mal diese Zahlen bei Google ein. Im Gegensatz zu 1052 werden hier nämlich keine Rufaufbaukosten verlangt und der 2,9 Cent Tarif gilt nicht nur am Samstag, sondern die ganze Woche lang, 24 Stunden am Tag.
    Trotzdem würde ich die Nummer nie automatisch vorschalten lassen. Call-by-call ist das Sicherste überhaupt. Keine Vertragsbindung und jederzeit kann ich wählen, über welchen Anbieter ich telefonieren will. Soviel sollte jeder noch im Kopf haben, dass er nicht vergisst, die Vorwahl vor die eigentliche Telefonnummer zu setzen. Zur Not einfach einen Zettel neben das Telefon kleben! Alles roger?:D
     
    #7 13. Oktober 2010
  8. Gast2176
    Gast2176 Guest
    Wenn du nur für wenige Monate in Spanien bist und keinen Festanschluss hast, solltest du dir eine SIM-Karte bei Telitec (Moraira) oder bei Hitsmobile (www.hitsmobile.es) holen.
    Wir zahlen dort vom spanischen Handy zum Festanschluss in Deutschland nur 5,3 Cent.
    Wenn du einen Festanschluss und Internet hast, kannst du dich bei www.voipcheap.com registrieren, zahlst 10,- € über Kreditkarte ein.
    Das reicht für 3 Monate und die Gespräche nach Deutschland sind gratis.

    LG Charo
     
    #8 14. Oktober 2010
  9. Hibiskuss
    Hibiskuss New Member
    Registriert seit:
    8. Februar 2006
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Prepaid-Karte

    Hallo zusammen,

    ich lebe seit mittlerweile 4 Jahren in Andalusien/ Cádiz und nach langer Sucherei von günstigen Tarifen um mit meiner Familie in Deutschland zu telefonieren, bin ich mittlerweile wieder bei der anfänglichen Prepaid-Karte Eurodirect gelandet. Kostet 6€ und man kann 300 Minuten ins dt. Festnetz telefonieren. Heisst also man zahlt ca. 2 cent pro Minute und ist weder an Wochenendtarife noch Telefonanbieter gebunden (bei ruf an + spar müsste ich meinen Vertrag mit ya.com beenden und zu telefónica wechseln).

    Un saludo
     
    #9 3. Januar 2011
  10. Lilac
    Lilac Gesperrt
    Registriert seit:
    27. Februar 2009
    Beiträge:
    5.520
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Moin und ein frohes Neues Jahr.
    Es gibt da noch eine Möglichkeit. Gib bitte einfach mal bei Google 107082 ein. Ich bin von Ruf an und Spar weggegangen, da 107082 viel günstiger ist. Keine Vertragsbindung (Du wählst die Nummer einfach im Bedarfsfall vor), keine Rufaufbaukosten und alle Gespräche innerhalb der EU 24 Stunden 7 Tage die Woche für 2,9 Cent pro Minute. Das finde ich richtig klasse.:D
     
    #10 3. Januar 2011
Die Seite wird geladen...
Das könnte Sie auch interesieren
  1. Marlango aus Spanien auf Tournee 2008

    Marlango aus Spanien auf Tournee 2008: Hallo zusammen, Marlango www. marlango.de oder www. marlango.net kommen wieder auf Deutschlandtournee. Dieses Mal geht es in folgende 4 Städte: 26.05.08 Berlin - Quasimodo 27.05.08 München - Freiheizhalle 28.05.08 Köln - Stadtgarten...
  2. Billig mobil zwischen Deutschland und Spanien telefonieren

    Billig mobil zwischen Deutschland und Spanien telefonieren: Der neue Anbieter Simyo bietet einen günstigen Tarif für Telefonate zwischen Deutschland und Spanien an. Mehr dazu auf: [url]http://www.internet-con-movil.es/simyo-flexibel-und-billig-telefonieren-zwischen-deutschland-und-spanien.html[/url]
  3. Dauerstellplatz für Camper

    Dauerstellplatz für Camper: Hallo, wer als Camper immer wieder Spanien als Urlaubsland in Betracht zieht und wer quasi nur für die Zeit des Urlaubs seinen Caravan benötigt, der kann ihn z.B. wie auch ich, dort übers Jahr hinaus "PARKEN". Ich habe meinen Caravan z.B. in...
  4. Deutschsprachige Tierärzte gesucht

    Deutschsprachige Tierärzte gesucht: Hallo, viele Auswanderer sind auch gleichzeitig Tierbesitzer. Ich möchte eine Liste mit deutsch (notfalls auch englisch) - sprachigen Tierärzten zusammenstellen, die Urlaubern und Neuankömmlingen den Tierarztbesuch hier in Spanien erleichtern...
  5. Sozialversicherung bei Scheidung

    Sozialversicherung bei Scheidung: Hallo Leute, ich hab mal eine etwas andere Frage: Weiß jemand, was mit mit meiner spanischen Sozialversicherung passiert (bin bei meinem Mann mitversichert), wenn ich mich scheiden lasse? Danke! glg susi
  6. OTTO Versand in Spanien

    OTTO Versand in Spanien: Hallo ich bin seit 2002 Sammelbesteller für den OTTO Versand in Spanien (Peninsula). Bestellmöglichkeit aus allen Otto-Katalogen Tel. 963 902 159 cecetka@gmail Online Bestellungen: IBEROT.COM Versandkosten: 5€ + 5% Lieferzeit: Klar, viel...