Sprachreise

Dieses Thema im Forum "Allgemeines zum Thema Spanien" wurde erstellt von Manuela, 10. April 2007.

Booking.com
  1. Judith
    Judith New Member
    Registriert seit:
    25. Dezember 2004
    Beiträge:
    1.902
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Zollernalbkreis
    BIENVENIDA Steppi!

    Und jetzt wohnst du in Madrid?

    Saludos y que te diviertas en este foro,
    Judith
     
    #21 31. August 2007
  2. steppi
    steppi New Member
    Registriert seit:
    30. August 2007
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Madrid
    hallo judith,

    ja, seit 4 jahren fast wohne ich in madrid. :D
     
    #22 31. August 2007
  3. LaNina
    LaNina New Member
    Registriert seit:
    23. August 2007
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Bonn
    Hallo zusammen,
    wie schon in einem anderen Thema geschrieben möchte ich auch nach Spanien für ein paar Wochen gehen um die Sprache noch besser zu lernen. Eigentlich hatte ich zunächst auch vor, nach Barcelona zu gehen, aber mittlerweile ist mir das egal und ich bin offen für jede spanische Stadt.
    Ich würde gerne im Februar oder März gehen, ist die Anmeldung dafür schon zu spät?
    hab mich auch schon bei ein paar Sprachschulen umgesehen (also auf deren Homepage), die Preise unterscheiden sich ja teilweise schon erheblich. hat jemand schon positive Erfahrungen mit einer bestimmten gemacht? Don Quijote, quality cources, olé und noch einige andere habe ich mir angeschaut.

    bin für jeden Tipp und Erfahrungsbericht dankbar
     
    #23 31. August 2007
  4. steppi
    steppi New Member
    Registriert seit:
    30. August 2007
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Madrid
    ich hab damals den sprachkurs hier gemacht:

    http://www.escuelai.com/destinations_salamanca-al.html

    ich war zufrieden. der unterricht war gut, bezahlbar, aber teuer genug, dass man sich morgens auch gezwungen hat hinzugehen... :D

    ich war 3 wochen da und hab in einer wg gewohnt mit anderen sprachschülern.

    aber ich glaube, du solltest schon erst entscheiden, wo du hin möchtest. denn land und leute sind nicht überall gleich. - ist ja auch nicht das gleiche, ob man nach hamburg oder münschen geht zum deutsch lernen. :lol:
     
    #24 31. August 2007
  5. LaNina
    LaNina New Member
    Registriert seit:
    23. August 2007
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Bonn
    Da hast du natürlich recht, dass jede spanische Stadt individuell ist. Barcelona reizt mich schon sehr, nur das Problem ist, dass dort 2 Sprachen gesprochen werden.... und zudem sehr teuer ist.Da ich Studentin bin hab ich auch einen dementsprechend kleinen Geldbeutel, deshalb bin ich auf der Suche nahch guten und relativ erschwinglichen Preisen einer Sprachschule. Salamanca ha ich auch den Tipp von einer Freundin bekommen, dort lebt es sich nicht so teuer und ist wohl auch eine prima Stadt für Studenten und auch nicht direkt so groß wie Barcelona... Wenn die Kursgebühren nicht immer so enorm hoch wären... *argh* Dazu noch die Unterkunft, unter 1000 Euro kommt man da wohl kaum für 3 bis 4 Wochen
     
    #25 31. August 2007
  6. steppi
    steppi New Member
    Registriert seit:
    30. August 2007
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Madrid
    also barcelona und madrid sind schon ziemlich teuer, vor allem das wohnen.
    für die kleinere börse bietet sich eine kleinere stadt schon eher an.

    aber billig ist sprachurlaub bestimmt nicht. aber es lohnt sich. :)
     
    #26 31. August 2007
  7. LaNina
    LaNina New Member
    Registriert seit:
    23. August 2007
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Bonn
    der Flug kommt ja auch noch dazu.... Hach, die ganzen Kosten hindern mich wahrscheinlich wirklich daran, so etwas zu machen. Leider :-(
     
    #27 1. September 2007
  8. steppi
    steppi New Member
    Registriert seit:
    30. August 2007
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Madrid
    also der flug sollte heutzutage eigentlich kein hindernis mehr sein. es fliegen so viele billigflieger nach spanien und wenn du rechtzeitig buchst...

    in salamanca hatte ich einige mitstreiter, die mehrere monate da waren und nebenbei gejobt in bars gejobt haben... dabei lernt man auch spanisch. :)

    nicht aufgeben!!! das klappt schon irgendwie! :sfl:
     
    #28 1. September 2007
  9. LaNina
    LaNina New Member
    Registriert seit:
    23. August 2007
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Bonn
    danke fürs Mutmachen. Bin schon fast dabei das an den Nagel zu hängen. so viel kann ich mir echt nicht leisten, obwohl ichs so gerne machen würde...!
     
    #29 1. September 2007
  10. gerald67
    gerald67 New Member
    Registriert seit:
    19. August 2007
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Dessau
    Sprachen lernen vor Ort ist mit Sicherheit die beste Lösung, ob nun in einer Ecke mit Akzenten oder anderen Aussprachen. Leider ist das für nicht jeden so ohne weiteres lösbar. Das Thema Finanzen kam ja hier schon zur Sprache :-) Aber für uns gibt es da ein wesentlich größeres - die Zeit und andere Verpflichtungen. Ich denke, mein Chef würde mich eher zum Arzt schicken, wenn ich Ihn fragen würde, ob ich mal ein halbes oder ganzes Jahr aussteigen darf :-)
    Und kurze Sprachreisen?? Naja, wenn viel, dann kommen da drei höchsten vier Wochen zusammen. Reichen die?? Naja, und unbegrenzt. Urlaub hat man ja auch nicht. Ich habe im Vorfeld unseres diesjährigen Urlaubes schon überlegt auf Teneriffa eine Woche einzulegen, bin dann aber doch nicht recht überzeugt gewesen, ob sich diese eine Woche da gelohnt hätte.

    Vielleicht hat ja dort vor Ort, also auf Teneriffa Erfahrungen sammeln können.

    Ansonsten viel Spaß und viel Erfolg

    Hasta Luego
     
    #30 1. September 2007