Spanien, schlechtes Land

Dieses Thema im Forum "Allgemeines zum Thema Spanien" wurde erstellt von Gast1805, 25. Juni 2006.

Booking.com
  1. tarifa28
    tarifa28 New Member
    Registriert seit:
    20. Juni 2004
    Beiträge:
    262
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Insbesondere die Anmerkung einer Dame mit eigener Homepage:

    http://www.costa-blanca-shop.com/

    Die Inhalte dort sind auch mehr als einseitig - Aber immerhin als "Satire" gekennzeichnet.
     
    #31 30. Juni 2006
  2. Gast1805
    Gast1805 Guest
    Madrid ist schon eine gewaltige Stadt, wo es mit Sicherheit alles gibt. Von fiesen Pinten bis hin zu Gourmettempeln. Für jeden Geldbeutel etwas. Allein der Michelin empfiehlt über 180 Gastronomiebetriebe. Der Club de Gourmet liegt bei ca. 110 Restaurants. Besonders die Businesswelt kommt in Madrid mit Sicherheit nicht zu kurz.

    Meine eigenen kulinarischen Erfahrungen in Spaniens Hauptstadt sind ziemlich gut. Wobei ich auch den Service stets hervorragend fand, wonach man allerdings hier an der Costa del Sol erst noch suchen muß.

    Auf jeden Fall hatte ich wohl das Glück, der "faden Küche" nicht zu begegnen.
     
    #32 30. Juni 2006
  3. Sidona
    Sidona New Member
    Registriert seit:
    23. Mai 2010
    Beiträge:
    5.940
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    oh auf der Seite gibt es im Forum auch ein Sexgeplauder :shock: und das bei 2 registrierten Benutzern - Tina, was für Chancen hätten wir den hier... :wink:
     
    #33 30. Juni 2006
  4. Gast2365
    Gast2365 Guest
    Ich habe mir die Seite auch mal angesehen. Da ich erst diese Woche beruflich an Benidorm vorbeikam (das Autoradio spielte im Suchlauf drei englische Sender hintereinander an), glaube ich schon an einen gewissen Wahrheitsgehalt im Text auf der Hauptseite - leider!
    Vielleicht sollte man doch mal wieder den Begriff Bananenrepublik in die Runde werfen.
    Gruß
    Stefan
     
    #34 30. Juni 2006
  5. Gast1805
    Gast1805 Guest
    Ob Engländer, Deutsche oder Spanier - Benidorm war, ist und bleibt ein Alptraum! Nicht nur zahlreiche häßliche Gebäude, sondern auch eine Menge ungepflegter Kreaturen, die es noch nicht mal für nötig halten, sich ein Hemd überzuziehen, wenn sie durch die Straßen bummeln oder sich gar in einem Straßencafe niederlassen.

    Das vom Club de Gourmet mit 6,25 Punkten gelobte italienische Restaurant "I Fratelli" entpuppte sich als Spießerlokal mit zwar guter Küche aber jedoch recht durchschnittlichem Service. Das Publikum reflektiert wohl den Ort wieder.
     
    #35 30. Juni 2006
  6. Greta
    Greta New Member
    Registriert seit:
    25. März 2006
    Beiträge:
    364
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    seit 20.5.2008 Eifel/Alemania - 1993-2008 Cantoria
    Diese HP ist von keiner DAME erstellt, sondern von einem "Herrn" Wiener
    Abstammung... :shock:
    Na ja... die Weaner ham so ihren eigenen Schmäh... vergessen nur, sich ab und zu selbst mal an die Nase zu fassen :lol:

    Er reklamiert überall Rechtschreibfehler, dabei sind seine eigenen Beiträge voll davon :P

    Doch man muss es ihm lassen, die Satire über Denia, die deutschen Landsleute, beliebig auf Österreicher und andere Nationen auszudehnen, entbehrt nicht einiger Komik und liegt bei einem Wahrheitsgehalt von 98% :D

    Greta 8)
     
    #36 30. Juni 2006
  7. Morayma
    Morayma New Member
    Registriert seit:
    11. Dezember 2004
    Beiträge:
    899
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Alicante
    Zu dieser Homepage fällt mir nur ein Spruch ein, den einviel, viele Jahr ein Spanien lebender (und arbeitender) Deutscher einmal zu mir sagte:

    Wie kommt man in Spanien zu einem kleinen Vermögen?
    Indem man ein großes mitbringt :roll:

    Saludos
    Morayma
     
    #37 1. Juli 2006
  8. Greta
    Greta New Member
    Registriert seit:
    25. März 2006
    Beiträge:
    364
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    seit 20.5.2008 Eifel/Alemania - 1993-2008 Cantoria
    ...und das allerbeste an diesem Spruch: wenn man diesen neu angekommenen Deutschen sagt, sie glauben es nicht... und alle werden gnadenlos ausgenommen und abgezockt... :D
    Und in jedem Ort sind die Abzocker stets die gleichen Leute :lol:

    Abgezockt werden die NICHT spanisch sprechenden Landsleute :idea:

    Greta 8)
     
    #38 2. Juli 2006
  9. Gast1805
    Gast1805 Guest
    Diese These kann man eigentlich nicht so stehen lassen. Begründet sie sich wohl in einer Betrachtungsweise mit "nichtspanischem" Focus. Den Betrügern ist die Nationalität ziemlich egal. Die Zielgruppe verfügt stets über wenige Kenntnisse in eben einem bestimmten Bereich.

    Sicherlich führen auch mal Verständigungsschwierigkeiten zu einem fraude. Die Ursache hierfür liegt aber meistens nicht nur in der Unwissenheit, vielmehr in dem Geiz für entsprechende fachgerechte Beratung, wie Anwälte, Steuerberater und Co. ein wenig in den eigenen Geldbeutel zu greifen.

    Vor einem Jahr habe ich mal gelesen, dass die Bereitschaft von Ausländern einen nicht überprüften bis zweifelhaften Vertrag zu unterschreiben hier in Spanien weitaus höher liegt als im eigenen Land. Diese Logik muß mir erst einmal jemand erklären! Wenn man das überhaupt kann.
     
    #39 2. Juli 2006
  10. John
    John New Member
    Registriert seit:
    11. März 2004
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Augsburg
    Das geht dann nach dem Motto "Können diese Augen lügen" und und Anfang wird mit Hilfsbereitschaft bei alltäglichen Vorgängen das Vertrauen erschlichen. Und wenn dann ein Anwalt etc. gesucht wird ist wunderbarerweise sofort eine Liste mit den "besten", auch in Heimat, zur Hand und schon ist man verraten und verkauft.

    Wie mir ein befreundetes Ehepaar erklärte hilf dagegen nur eines: Offensiv vorgehen, soll heißen sich durchzufragen mit welche Anwälten, Maklern usw. gute Erfahrungen vorliegen, sich alles schriftlich bestätigen, von einer zweiten Partei gegenlesen zu lassen und Grundbucheinträge von der Gemeinde bestätigen zu lassen. Dazu kommt noch eine Portion gesunder Menschenverstand und die Erkenntnis das wenn es zu gut ist um wahr zu sein es auch nicht wahr sein wird.
     
    #40 2. Juli 2006
Die Seite wird geladen...
Das könnte Sie auch interesieren
  1. Autoreparatur pro Std 20 EURO

    Autoreparatur pro Std 20 EURO: Habe auf Rückreise Probleme mit der Antriebswelle (Gelenkwelle), mußte ausgetauscht werden. War dann sehr von der Rechnungshöhe überrascht für das Ersatzteil mußte ich 170 Euro und für die Mechaniher zwei Std a 20 Euro bezahlen. In D hätte ich...
  2. "Land des Lichts" - Woher kommt diese Bezeichnung

    "Land des Lichts" - Woher kommt diese Bezeichnung: Hallo! Vorab ein Kompliment: Eine tolle Seite mit einer Menge Sachverstand bei den Usern - was aus meiner Erfahrung mit diversen Universitätsbibliotheken herrührt: Ich konnte nämlich keine wirklich brauchbare Veröffentlichung zur Geschichte...
  3. Veranstaltungskalender Cosa de la luz

    Veranstaltungskalender Cosa de la luz: Hola @ todos, ich habe iom Januar mal einen langgehe(ä)ten Wusnch realisiert und einen Veranstaltungskalender für meine Region, die Costa de la luz erstellt.... Und dann kam der Regen der vergangenen Tage und die Zeit am Computer wurde immer...
  4. [color=red]Anschlussbuxen für Telefone ( Festnetz)[/color]

    [color=red]Anschlussbuxen für Telefone ( Festnetz)[/color]: Hallo, wer kann mir sagen, welche Anschlußbuxen in Andalusien in der Wand sind, um Festnetz-Telefone zu installieren, wir möchten Freunden in Vejer als überraschung eins mitbringen, da sie ein sehr altes besitzen. Danke und liebe grüße aus...
  5. Leihwagen cabrio sevilla airport.

    Leihwagen cabrio sevilla airport.: :evil: Ich bin mit recht sicher, dass es hier niemandem hilft und auch nicht grossartig interessiert, aber wenn ich das jetzt nicht poste bekomme ich :twisted: :twisted: :twisted: Habe jetzt schon über 10 absagen für ein cabrio am airport svq...
  6. Stierkampf, ein Weltkulturerbe?

    Stierkampf, ein Weltkulturerbe?: [size=7]Stierkampf, ein Weltkulturerbe?[/size] [b]Hat der Stierkampf eine echte Chance zum Weltkulturerbe erklärt zu werden?[/b] Dresden trauert. Da bauen sie eine Beton-Metall-Konstruktion durch ihr Kulturerbe und schon ist der Titel weg....
  7. Ein Drittel bleibt sitzen!

    Ein Drittel bleibt sitzen!: [size=7]Ein Drittel bleibt sitzen![/size] Nun wissen wir ja wie schlau "MARY" ist (Akademikerin ab der 5. Klasse!), doch wie sieht es hier in Andalusien, genauer gesagt in [i]Málaga [/i]aus? Dass das Niveau der öffentlichen Schulen eher...
  8. Wirtschaftskrise in Spanien

    Wirtschaftskrise in Spanien: [size=7]Wirtschaftskrise in Spanien[/size] [b]Jetzt trifft es den Mittelstand[/b] Zunüchst hat sie die [i]ladrillos [/i]getroffen, die Ziegelsteine, wie im Volksmund die Konstruktionsbranche liebevoll genannt wird. Doch nun scheint sie mit...
  9. Gefährliche Traditionen

    Gefährliche Traditionen: [b]Gefährliche Traditionen[/b] [size=7]Tod am Wochenende[/size] Seit Jahren nun schon sind die Veranstaltungen um den Stierkampf eher harmlos verlaufen. Keine Todesfälle oder Schwerverletzte. Doch dieses Jahr scheint irgendwie anders zu...
  10. 2.000 Beiträge

    2.000 Beiträge: [size=7]2.000 Beiträge[/size] [b]So viel, oder doch nur so wenig?[/b] Gewiss, da gibt es hier einige, die viel mehr Beiträge vorweisen können. Aber für jemanden, der dieses Forum als einer der schönsten Nebenbeschäftigungen betreibt, sind diese...
  11. Prepaid telefonieren mit Spanischer SIM-Karte

    Prepaid telefonieren mit Spanischer SIM-Karte: Hi, Morgen geht es los nach E. Da wir im Urlaub häufig einen schwer erkrankten Angehörigen anrufen müssen, wäre es toll wenn wir vorher noch erfahren könnten wie wir dies kostengünstig vom Handy bewerkstelligen. Wir denken an eine spanische...