Schweinegrippe in Andalusien

Dieses Thema im Forum "Allgemeines zum Thema Spanien" wurde erstellt von "ramon", 31. Juli 2009.

Booking.com
  1. Gast1805
    Gast1805 Guest
    Und was sagt die Kirche dazu?

    Weiterhin schleicht die Schweinegrippe daher. 15.000 Infizierte in den letzten sieben Tagen; das treibt die Quote von 33 auf 38 von 100.000 Einwohnern. Statistisch betrachtet, infiziert sich in Spanien derzeit alle 40 Sekunden eine Person an dem AN1H1-Virus!

    Und da ist es verständlich, dass man genau jene Orte in Betrachtung zieht wo sich Menschenmassen ansammeln. Zum Beispiel die Schulen, wo man nun die entsprechenden Impfungen doch vorziehen möchte. Auch ein späterer Schulbeginn wird nicht mehr ausgeschlossen.

    Aber auch die Gotteshäuser sind in den Blickwinkel der Gesundheitsexperten geraten. Das man davon abrät, Heiligenfiguren zu küssen bzw. zu berühren haben wir schon an anderer Stelle erwähnt. Und nun fangen die Kirchen an, wie zum Beipsiel die Kathedrale von Málaga das Weihwasser auszusetzen. Und es finden Überlegungen statt, die Friedensgrüße "darse la paz, de utilizar las maneras tradicionales como el beso, el abrazo o el apretón de manos" mit Handschlag und Küsschen nach dem "Vater Unser" einzustellen und eben nur auf einen Gruß, einem Kopfnicken zu beschränken.

    Dabei lässt es sich die katholische Kirche nicht nehmen religiöse Gedanken einzustreuen: Was wäre eigentlich gewesen hätte es im Jahre 33 n. Chr. eine Schweinegrippe gegeben und ein römisch-kaiserliches Verbot eines jeglichen Körperkontaktes? Dann hätte Judas nicht mit einem Kuss und einer Umarmung Jesus verraten und die christliche Geschichte hätte durchaus andere Wege einschlagen können.
     
    #71 22. August 2009
  2. Gast1805
    Gast1805 Guest
    Erste Todesopfer in Andalusien

    Innerhalb von 24 Stunden verstarben drei Personen an der Schweinegrippe in Sevilla, Algeciras und Granada

    "Und plötzlich ist sie da ..." sagte Martín und drückte mir die neuste Ausgabe der SUR in die Hand. Ganzseitig widmet sich die Seite 28 diesem Thema: Una joven obesa de 20 años, tercera muerte por gripe A en Andalucía. Nach zwanzig Tagen im Krankenhaus verstarb in Algeciras eine 50-jährige Frau. Nur wenige Stunden später wird die 39-jährige und schwangere Nayat das zweite Opfer in Sevilla. Und nun zählen wir mit dem Opfer in Granada schon Nummer Drei in Andalusien! Gewiss ziemlich unpersönlich aber eine statistsiche Tatsache.

    Und die Schule beginnt bald. Nur die Region Navarra hat beschlossen den Schulbeginn stufenweise zu beginnen. Die anderen Regionen in Spanien warten noch die nächsten Versammlungen der entsprechenden Ministerien ab. Und dann lesen wir "ante la posibilidad de que la vacuna de la gripe A no esté disponible todavía, Sanidad recomendará medidas básicas de precaución en los colegios." Mit anderen Worten, Andalusien ist eigentlich nocht gar nicht vorbereitet.

    PS: Und während ich diese Zeilen schreibe, können wir schon eine neue Depesche lesen: Nueva víctima de la gripe A en Madrid
     
    #72 24. August 2009
  3. Gast1805
    Gast1805 Guest
    Impfstoffe stehen Ende Oktober, Anfang November zur Verfügung

    Am Donnerstag starben an dem Grippevirus in Spanien drei Männer (in Vigo, Tarragona und Sevilla). Damit zählt die spanische Statistik 20 Opfer der Schweinegrippe, vier davon in Andalusien.

    Gestern bestätigte die Gesundheitsministerin Trinidad Jiménez, dass die vacunación comenzará a finales de octubre o principios de noviembre.

    Am geplanten Schulbeginn soll sich also nichts ändern. Schüler die sich mit dem Virus infiziert haben, sollen zuhause bis 24 Stunden, nachdem keine Symtome mehr festgestellt werden können, unter Quarantäne gestellt werden. Mindestens jedoch für sieben Tage.

    Einen netten Gedankengang über die Politisierung der Gripe A las ich in EL PAÍS: La politización de la gripe A
     
    #73 28. August 2009
  4. Sidona
    Sidona New Member
    Registriert seit:
    23. Mai 2010
    Beiträge:
    5.940
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Heute besuchte ich meine Mutter im Altenheim - da hing doch tatsächlich ein Wisch an der Tür, der aussagte dass die Grippe gefährlich werden könne wenn sie erstmal in ein Altenheim eingeschleppt würde - Leute die in Mexiko waren sollen doch bitte darauf achten ob sie Grippesymptome haben und einen Arzt aufsuchen... :shock:
     
    #74 31. August 2009
  5. Gast1805
    Gast1805 Guest
    Impfungen werden vorverlegt!
    María Jesús Montero von der andalusischen Gesundheitsbehörde teilte gestern mit, dass mit den Impfungen bereits Ende September / Anfang Oktober begonnen werden soll. Also einen Monat vorher als geplant.

    Zusätzlich erwähnt sie, dass man die Kinder nicht in eine Risikogruppe einstuft, da die Behandlungen bei den Jüngsten in der Regel ohne Komplikationen verlaufen.
     
    #75 1. September 2009
  6. Moganera
    Moganera Member
    Registriert seit:
    2. Juni 2006
    Beiträge:
    857
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Hamburg
    Heute wurde in Hamburger UKE die Notaufnahme für Schweinegrippefälle geschlossen, mangels Nachfrage. Und nach wie vor bin ich der Meinung, dass die Pharmaindustrie zu viel Impfstoff im Schrank hat und den loswerden muss :mrgreen:

    Moganera
     
    #76 1. September 2009
  7. Gast1805
    Gast1805 Guest
    In den spanischen Medien ist heute zu lesen, dass Impfstoffe für 60 Prozent der Bevölkerung reserviert werden sollen.
     
    #77 1. September 2009
  8. veralita
    veralita New Member
    Registriert seit:
    21. Juli 2009
    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    provinz almeria
    Freitag habe ich eine cita bei meinem medico de cabecera - nicht wegen H1N1, aber ich werde mich erkundigen.
    Die "normale" Grippe-Schutzimpfung bekommme ich jedes Jahr kostenlos, weil ich viel Kontakt mit Menschen habe und "chronisch krank" bin - im Sinne der Medizin. :roll:
    ... und das passt eigentlich für jeden meiner vecinos. Ob jung oder alt.
    In meinem barrio hatte seit Jahren niemand eine Grippe - aber regelmässig (wenn es kühler wird),
    hat jeder 2. seine "grippe" - und das ist eine Erkältung!
    "Mini-Ambulatorio" Vera ist vorbereitet!
    hachis- Veralita
     
    #78 1. September 2009
  9. Morayma
    Morayma New Member
    Registriert seit:
    11. Dezember 2004
    Beiträge:
    899
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Alicante



    Um nichts in der Welt würde ich mich gegen Grippe/gripe A, etc. impfen lassen. Die Nebenwirkungen sind unberechenbar und z.T. sehr gefährlich und die Wirkung der Impfungen ist zweifelhaft.


    Im TVE1 liess heute ein spanischer Ärzteverband verlauten, dass die ganze "Panikmache" um die gripe A nichts anderes als ein Riesengeschäft für die Pharmazieriesen und ein gezieltes Ablenkungsmanöver der Politiker sei....

    Das deckt sich mit meiner Meinung :!: Man liest diese Ansicht, von Fachleuten geäussert, auch immer öfter in seriösen Medien...

    Das schreibt La Voz de Galicia dazu...


    Roche, que cuadriplicó las ventas de Tamiflu durante la epidemia aviar, se prepara para un nuevo pelotazo.....


    Quelle: LavozdeGalicia

    Un saludo

    Morayma
     
    #79 3. September 2009
  10. Sidona
    Sidona New Member
    Registriert seit:
    23. Mai 2010
    Beiträge:
    5.940
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Mir geht es da ähnlich wie dir Morayma, wir haben gerade gestern in der Familie darüber diskutiert und sind uns sehr unsicher was diesen schnell auf den Markt geworfenen Impfstoff betrifft.
     
    #80 3. September 2009
Die Seite wird geladen...
Das könnte Sie auch interesieren
  1. Pfingstmontag

    Pfingstmontag: Hallöchen, ist in Andalusien, im katholischen Spanien, der Pfingstmontag ein Feiertag? Haben dort die Bodegas und Einkaufscenter von Jerez grundsätzlich geschlossen? Danke Euch Wahlspanier :wink: Gruß E.T.
  2. Nationalfeiertag am 12. Oktober

    Nationalfeiertag am 12. Oktober: Seid gegrüßt ihr Lieben, Mit meiner TG fahren wir vom 6. bis zum 13. Oktober diesen Jahres auf Klassenfaht an die Costa de la Luz. Nun haben wir gehört, dass am 12. Oktober spanischer Nationalfeiertag ist! Nun meine Frage: Wie läuft dieser...
  3. Easyjet ab Basel nach Malaga

    Easyjet ab Basel nach Malaga: Liebe Leute, es lohnt ein Ticket ab Basel - natürlich für alle jene, welche in der Nähe wohnen - zu lösen. Wir (2 Personen) zahlen für Hin- und Rückflug nur EUR 221. Haben das Ticket allerdings ein halbes Jahr im voraus gebucht. Letzten...
  4. Internetzugang

    Internetzugang: Hallo in die Runde, gerne würde ich mich in Spanien mit meinem deutschen Laptop über W-LAN oder auch LAN in´s Internet einloggen. Mailbearbeitung etc. Internetcafe ist natürlich auch möglich. Wie gehe da vor? VG aus dem kalten Bremen Rainer
  5. ¿Inem?

    ¿Inem?: Hola zusammen, ich heiße Susan und bin durch einen Zufall über dieses Forum gestolpert. Ich wohne seit fast 2 Jahren hier in Andalusien, in der Nähe von Huelva (zusammen mit meinem LAG :) ) Mein Freund ist autónomo, bisher sind wir immer...
  6. Flugpate Malaga – Stuttgart im Okt. 08 für Hund gesucht

    Flugpate Malaga – Stuttgart im Okt. 08 für Hund gesucht: Hallo, wer fliegt im Oktober 08 von Malaga zurück nach Stuttgart und würde für unseren Hund Flugpate sein? Für den Flugpaten entstehen keinerlei Aufwand und Kosten. Infos über Flugpatenschaft gibt es auf...
  7. Spanische Musik für eine Diashow

    Spanische Musik für eine Diashow: Hallo in die Runde, jetzt geht es nicht um Konzerte oder ähnliches; sondern um eine ganz profane Sache. Ich bin auf der Suche nach kostenlosen mp3 Dateien. Gestern habe ich mal das Internet durchforstet, der Erfolg war nicht so berauschend. Und...
  8. Schweinegrippe in Andalusien

    Schweinegrippe in Andalusien: Auch das noch; aber trotzdem! Hat schon jemand aktuelle Infos über die influenza de cerdo :shock: in Andalusien in Erfahrung gebracht ?
  9. Hausrat Versicherung

    Hausrat Versicherung: Hallo in die Runde, gerne würde ich erfahren, ob mir jemand eine seriöse Versicherung im Raum Torrox empfehlen kann. Deutschsprachig bevorzugt. :)
  10. Kostengünstiger Internetzugang

    Kostengünstiger Internetzugang: Hallo in die Runde, gerne möchte ich das Thema nochmals aufgreifen. Gibt es Erfahrungen via Telefonkarte mit eigenem Laptop in's Netz zu kommen? Solchen Dienst benötige ich für einen zeitlich begrenzten Aufenthalt in Torrox.