Ryanair: Weniger Direktverbindungen nach Spanien

Dieses Thema im Forum "Allgemeines zum Thema Spanien" wurde erstellt von imported_Chris, 28. Oktober 2010.

Booking.com
  1. Gast3524
    Gast3524 Guest
    Stimme hier mal einfach zu. Da ist alles gesagt.::daumen:
     
    #131 12. Mai 2011
  2. Tibi
    Tibi New Member
    Registriert seit:
    1. Oktober 2007
    Beiträge:
    4.447
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    in den Bergen, Nähe Alicante
    Die Angestellten würde sich freuen, über den Arbeitsplatzverlust?

    Benidorm könnte auf die Millionen Fluggäste verzichten, die ihr Geld dort lassen?

    Natürlich würde sich AB freuen, wenn es Ryanair nicht geben würde, weil dann ist das Monopol im innereuropäischen Flugverkehr wieder hergestellt.

    Die Preise bei AB sind jetzt schon wesentlich höher als in den letzten Jahren.

    Der Einbruch des Massentourismus wäre für Spanien ein absolute Katastrophe.
     
    #132 12. Mai 2011
  3. Gast3524
    Gast3524 Guest
    Bleiben wir doch mal sachlich. Den wirds so schnell nicht geben. Der größte Teil der Spanienurlauber bucht Komplettreisen über einen Veranstalter. Da ist es eh egal womit geflogen wird. Individual nimmt zwar zu, aber nicht in dem großen Maß wie es den Anschein hat.
     
    #133 12. Mai 2011
  4. Lilac
    Lilac Gesperrt
    Registriert seit:
    27. Februar 2009
    Beiträge:
    5.520
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Richtig, el duende!
    Es geht einfach nicht an, dass sich ein Land durch eine Fluggesellschaft erpressbar machen lässt. Sollte Ryanair seine Drohungen wahr machen, stehen einige andere Fluglinien schon in den Startlöchern, um die entstandene Lücke gern auszufüllen.
     
    #134 12. Mai 2011
  5. Tibi
    Tibi New Member
    Registriert seit:
    1. Oktober 2007
    Beiträge:
    4.447
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    in den Bergen, Nähe Alicante
    Da bin ich mir nicht so sicher.

    Der Flug-Massentourismus ist doch erst durch die Billig-Flieger entstanden.

    Komplett-Pakte gibt es für die Balearen & die Kanaren, aber fürs Festland?

    Warum ist dann die extreme Bauboom entstanden, durch All-inclusive-Urlauber wohl kaum. ;)
     
    #135 12. Mai 2011
  6. Lilac
    Lilac Gesperrt
    Registriert seit:
    27. Februar 2009
    Beiträge:
    5.520
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Doch Tibi, all-inclusive gibt es auch für das Festland.
    Schau Dir allein die Hotelbauten in Calp an. Die werden sicherlich nicht von Individualreisenden gefüllt. Und Calp ist nur ein Beispiel.
     
    #136 12. Mai 2011
  7. Gast4179
    Gast4179 Guest

    Das ist richtig. Eine wirkliche Rolle spielt die Ryanair nicht.
     
    #137 12. Mai 2011
  8. Tibi
    Tibi New Member
    Registriert seit:
    1. Oktober 2007
    Beiträge:
    4.447
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    in den Bergen, Nähe Alicante
    Dann ist es aber seltsam, das Ryanair die meisten Passagiere auf dem Flughafen Alicante hat.
     
    #138 12. Mai 2011
  9. Gast4179
    Gast4179 Guest
    Das stimmt, tibi

    Ich bin nicht mehr so tief in dem Metier, dass ich hier mit genauen Zahlen operieren könnte. Die Paxzahlen alleine sind es auch nicht.
    Deshalb lasse ich lieber.

    Malaga und Alicante haben sehr viele NUR Flieger.
     
    #139 12. Mai 2011
  10. Lilac
    Lilac Gesperrt
    Registriert seit:
    27. Februar 2009
    Beiträge:
    5.520
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Noch ist es so, Tibi. Und daher meint Ryanair ja auch seine Machtposition zu beziehen. Doch das wird sich alles zurecht rütteln. Ich denke nicht, dass Spaniens Tourismusbranche eine Einbusse durch einen noch nicht einmal feststehenden Rückzug von Ryanair befürchten muss.
     
    #140 12. Mai 2011