Ryanair: Weniger Direktverbindungen nach Spanien

Dieses Thema im Forum "Allgemeines zum Thema Spanien" wurde erstellt von imported_Chris, 28. Oktober 2010.

Booking.com
  1. imported_Chris
    imported_Chris New Member
    Registriert seit:
    1. November 2009
    Beiträge:
    1.210
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    Ryanair: Weniger Direktverbindungen nach Spanien
    Ryanair streicht Spanien-Flüge im kommenden Sommer: Für Flugreisende aus Frankfurt am Main wird es deshalb künftig deutlich schwieriger, Ziele in Spanien zu erreichen.

    Sevilla und Santiago de Compostela werden nach Angaben des Frankfurt Airports von keiner Fluggesellschaft mehr direkt angeflogen, wenn Ryanair mit dem Sommerflugplan seine Flüge aus Frankfurt-Hahn dorthin einstellt.

    http://newsticker.sueddeutsche.de/list/id/1060558
     
    #1 28. Oktober 2010
  2. CocheValencia
    CocheValencia New Member
    Registriert seit:
    15. Oktober 2009
    Beiträge:
    3.830
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Europa
    Hallo

    Ich bin dafür das es Alle Fluggeselschaften so machen so das deutschland Weniger steuern einnimmt.
    Es kann nixcht war sein was der Statt mit uns macht.
     
    #2 28. Oktober 2010
  3. Gast2176
    Gast2176 Guest
    Sag mal Kaulis meinst du das Ernst?????????????????

    Connie
     
    #3 28. Oktober 2010
  4. Gata
    Gata Well-Known Member
    Registriert seit:
    22. Dezember 2007
    Beiträge:
    5.497
    Zustimmungen:
    125
    Punkte für Erfolge:
    63
    Michael O'Leary ist ja sehr kosequent.
    Er hatte erst kürzlich angedroht, dass wenn die Luftverkehrssteuer nicht zurückgenommen werde, er seine Präsenz in Deutschland einschränkt. Nun schafft er Fakten. Oder hat sich die Airline übernommen?
    Man munkelt ja auch, dass er einige Prozesse am Hals hat, die für ihn teuer werden.
    Für die Kunden ist das alles sehr ärgerlich!!!
     
    #4 28. Oktober 2010
  5. Gast2176
    Gast2176 Guest
    Ja, schade. Denn Ryanair bitet wirklich die besten Preise.

    LG Connie
     
    #5 28. Oktober 2010
  6. CocheValencia
    CocheValencia New Member
    Registriert seit:
    15. Oktober 2009
    Beiträge:
    3.830
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Europa
    Hallo

    Ryainaire macht die Beasten Preise auf Kosten ihrer angestelten daher fliege ich nicht mit dieser unserjösen Fluggeselschaft.

    Ja ich meine es ernst es kann nicht war sein diese abzocke mit der steuer.

    Hasta luego Kaulis 8)
     
    #6 28. Oktober 2010
  7. Gast2176
    Gast2176 Guest
    Wer so viel Geld hat wie du, kann sich leisten mit andere Fluggesellschaften zu fliegen.

    Connie
     
    #7 28. Oktober 2010
  8. Tibi
    Tibi New Member
    Registriert seit:
    1. Oktober 2007
    Beiträge:
    4.447
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    in den Bergen, Nähe Alicante
    Hallo,

    im Artikel findet sich kein Wort über die neue Luftfahrtsteuer, die gestern offiziell beschlossen wurde, als Grund für die Reduzierung der Flüge.

    Die Strecken nach Sevilla und Santiago de Compostela haben sich wahrscheinlich dieses Jahr schon nicht richtig mehr gerechnet, also werden sie aus dem Angebot genommen.

    Oft verlangt Ryanair die Bereitstellung bestimmter Infrastruktur und neuer technischen Einrichtungen, die sich die Betreiber der kleinen Flughäfen gar nicht leisten können. In Lübeck ist das seit 2 Jahren das Problem.

    Natürlich sind Ryanair-Flüge billig, wenn man nur mit Handgepäck reist und innerhalb von 30-40 Minuten den Flugplatz erreicht.
     
    #8 29. Oktober 2010
  9. Gast2176
    Gast2176 Guest
    Bei Ryanair ist es genauso wie bei Aldi.
    Sind die Lieferanten auch nur wenige Cent zu teuer, oder liefern nicht die geforderte Qualität, sind sie raus.

    Kaulis hoffentlich kaufst du nicht bei Aldi ein.
    Denn dann müsstest du mit den Lieferanten ja auch Mitleid haben.

    LG Connie
     
    #9 29. Oktober 2010
  10. Tibi
    Tibi New Member
    Registriert seit:
    1. Oktober 2007
    Beiträge:
    4.447
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    in den Bergen, Nähe Alicante
    Ob Kaulis auch Aldi meidet weiß ich,
    aber das er bei kik kauft, hat er uns schon verraten.

    Und deren Geschäftspraktiken toppen Ryanair doch sehr.

    Zitat aus dem Beitrag http://www.spiegel.de/kultur/tv/0,1518,709922,00.html
    "Doch Kik gehört laut dem Arbeitsforscher Khorshed Alam zu den schlimmsten Preisdrückern."

    Aber für Kaulis sind Ryanair die Bösen und bei allen anderen Billiganbietern kann man kaufen, wenn man nicht soviel Geld für irgendwas ausgeben will, möchte oder kann. #-o
     
    #10 29. Oktober 2010