Ryanair velangt Toilettengebühr

Dieses Thema im Forum "Allgemeines zum Thema Spanien" wurde erstellt von CocheValencia, 27. Februar 2009.

Booking.com
  1. Seahorse
    Seahorse New Member
    Registriert seit:
    7. Mai 2007
    Beiträge:
    1.210
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    Jeder ist heute froh ein Job zu haben...und du Kauli müsstest das am besten wissen. Wie ergeht es dir bei deinem Arbeitgeber :?: Du trennst dich auch nicht von deinem Sklaventreiber. Stell dir vor, keiner geht mehr bei euch auf den Friedhof, weil du so einen Arbeitgeber hast...die Folge...du wirst nicht mehr benötigt :!:


    Die Toilettengebühr wurde übrigens verworfen!


     
    #11 15. April 2009
  2. Asturianín
    Asturianín New Member
    Registriert seit:
    1. Februar 2009
    Beiträge:
    229
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    ...oder der Arbeitgeber analysiert warum die Kunden ausbleiben und stellt sein Verhalten gegenüber seinen Arbeitnehmern dementsprechend um. Okay, der Friedhof ist jetzt ein schlechtes Beispiel dafür. :wink:
    Bei Lidl gehe ich zumindest nicht einkaufen.
     
    #12 15. April 2009
  3. elcielo
    elcielo New Member
    Registriert seit:
    25. Juli 2008
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Andalucia
    bei mir muß es im regelfall nicht billig...sondern preiswert sein. :D 8)

    meine meinung zu ryanair...

    viewtopic.php?f=2&t=5024

    saludos roman
     
    #13 16. April 2009
  4. Seahorse
    Seahorse New Member
    Registriert seit:
    7. Mai 2007
    Beiträge:
    1.210
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    Da hat man nicht unbedingt die Wahl...habe es bildlich für Kauli versucht darzustellen :mrgreen:

    Leider ist die Situation im Moment so, dass die Leute sparen müssen...es heißt sich also entsprechend zu informieren, denn billig auf den 1. Blick, kann gewaltig täuschen. Es werden Aufschläge gemacht für verschiedene Serviceleistungen, also unterm Strich ist es nicht billiger als der Konkurrent.
    Es gibt Städte, die werden von sämtlichen Billigfliegern angeflogen und da hat man natürlich die Auswahl. Wer auf Geld schauen muss, der sucht sich den günstigsten aus oder bleibt daheim :mrgreen:
     
    #14 16. April 2009
  5. CocheValencia
    CocheValencia New Member
    Registriert seit:
    15. Oktober 2009
    Beiträge:
    3.830
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Europa


    Hallo Seahorse

    Swar ist mein Chef ein Sklaventreiber aber er zahlt auch wenn ich Krank bin.

    Hasta luego Kaulis 8)
     
    #15 16. April 2009
  6. Tibi
    Tibi New Member
    Registriert seit:
    1. Oktober 2007
    Beiträge:
    4.447
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    in den Bergen, Nähe Alicante
    Hallo,
    wenn Ryanair als Arbeitgeber nur in Irland eingetragen ist, dann gilt irisches Recht. Und wenn es dort keine Lohnfortzahlung gibt, dann gilt das auch für Beschäftigte von Ryanair in Deutschland.

    Gruß Ruth
     
    #16 16. April 2009
  7. Johanna
    Johanna New Member
    Registriert seit:
    22. Mai 2009
    Beiträge:
    3.472
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    ja...die Sklaventreiberei hat derzeit wieder Hochkonjunktur...."Geiz ist geil" und "was geht mich das an" hat Oberwasser....ich bin da mehr mit Asturianín und Kaulis....Konsumentenpower hat schon was....und könnte richtig was bewirken, wenn der Mensch dem Menschen ein Helfer wär.....

    Saludos
    Claudia
     
    #17 16. April 2009
  8. imported_morayma
    imported_morayma New Member
    Registriert seit:
    6. August 2006
    Beiträge:
    5.587
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Benissa

    In Irland besteht kein Anspruch auf Lohnfortzahlung im Krankheitsfall. Dies ist ein Relikt aus Zeiten, in denen sich der Ire gerne nach durchzechter Nacht am nächsten Morgen krank gemeldet hat. Um dieser auffälligen Häufung von eintägigen Krankheiten vorzubeugen, hat der irische Staat diese Regelung eingeführt.

    Quelle:Lohnfortzahlung
     
    #18 16. April 2009
  9. Tibi
    Tibi New Member
    Registriert seit:
    1. Oktober 2007
    Beiträge:
    4.447
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    in den Bergen, Nähe Alicante
    Hallo Kaulis,
    also liegt es nicht an der Sparsucht von Ryanair, das sie keine LFZ zahlen :wink:

    Gruß Ruth
     
    #19 19. April 2009
  10. Kiebitz
    Kiebitz New Member
    Registriert seit:
    29. September 2007
    Beiträge:
    1.904
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Moraira
    Weiteres von Ryanair:

    Ryanair prüft Zusatzgebühr für Übergewichtige

    Sparkurs extrem: Die irische Billigfluggesellschaft Ryanair erwägt, künftig mehr Geld von übergewichtigen Fluggästen zu verlangen - und reagiert damit auf das Ergebnis einer bizarren Kundenumfrage.

    Hamburg - Höhere Flugpreise für Dicke: Eine Umfrage unter Ryanair-Passagieren hat ergeben, dass 29 Prozent damit einverstanden wären, wenn eine "Fat Tax" für übergewichtige Passagiere eingeführt würde. An der Erhebung nahmen 100.000 Personen teil - sie wurden gebeten, Ideen einzusenden, was für eine Zusatzgebühr Ryanair künftig realisieren könnte.

    http://www.spiegel.de/reise/aktuell/0,1 ... ml#ref=rss
     
    #20 22. April 2009
Die Seite wird geladen...
Das könnte Sie auch interesieren
  1. Winterflugplan Ryanair

    Winterflugplan Ryanair: Hallo zusammen! Wir haben nun schon mehrmals bei Ryanair nach einer Flugverbindung Jerez-Hahn über Weihnachten gesucht. Es gibt aber wohl keine. Nur bei Malaga wird man fündig. Weiß vielleicht jemand etwas darüber, ob sie die Verbindung im...