Reisen

Dieses Thema im Forum "Allgemeines zum Thema Spanien" wurde erstellt von Jens, 30. Juni 2002.

Booking.com
  1. Jens
    Jens New Member
    Registriert seit:
    30. Juni 2002
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Berlin-Malaga
    Reisen
    Geschrieben von Jens am 25.03.2002, 11:56:

    An alle, die Ihr gerade hier unten seid - und an alle, die kommen.
    Gerade komme ich aus Tanger Marokko und muss mal hier was ins Forum schwärmen. Habt Ihr ein paar Tage Zeit, dann fahrt mal rüber. Am besten über Ceuta, das ist billiger, der Sprit kostet in Ceuta die Hälfte und dann weiter hinter der Grenze direkt die Küstenstrasse an der Strasse von Gibraltar nach Tanger. Diese Fahrt ist schon traumhaft. Naja, Tanger ist halt Stadt, nicht so besonders - aber dann an der Atlantikküste bis Asilah ca 40 km. Menschenleerer Strand kilometerweit. Wer nicht ängstlich ist, kann auch mit einem Campingbus direkt am Strand übernachten. Wir sind dazu immer zu einer Armeestation am Strand gefahren. Das ist ein Blechcontainer mit 2-3 Personen Besatzung. Die bewachen das Meer. Man grüsst freundlicht, lässt ne Schachtel Zigaretten da oder 20 DH und dann hat man Ruhe. Ist ja schliesslich verboten. Wir nahmen uns immer eine Kiste Holz mit und haben ein Feuer gemacht. Könnt Ihr das glauben - das Feuer, Sternenhimmel, das Rauschen des Meeres, genügend Rotwein und gute Freunde? Und gut essen kann man in Asilah bei Casa Garcia direkt an der Strandpromenade. Da ist der Fisch so frisch, dass er fast auf dem Teller noch lebt. Die Fischer bringen ihn direkt vom Boot ins Restaurant. Dort gibts die besten Boquerrones.
    Wer Interesse hat, ich gebe gern weitere Insider-Tips.
    Tschüss Jens
     
    #1 30. Juni 2002
  2. dali
    dali New Member
    Registriert seit:
    7. Dezember 2007
    Beiträge:
    287
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Geschrieben von Guggi am 25.03.2002, 14:58:

    Ja Jens, mich interessiert es brennend. Ceuta ist eh eines unserer nächsten Ziele.

    Schreib ruhig weiter über solche "Insidertipps" - finde ich toll
     
    #2 2. Juli 2002
  3. Jens
    Jens New Member
    Registriert seit:
    30. Juni 2002
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Berlin-Malaga
    Geschrieben von Jens am 27.03.2002, 12:48:

    Hallo Guggi,
    in Ceuta ist ja kaum was ansehenswert. Sicherlich die Lage und das Feeling in der Stadt. Nunja, das Castillo, aber eigendlich lebt sie von Zollfreiem Einkauf, zum grössten Teil Inder und Chinesen, Und die Marrokaner versorgen den Norden Marokkos durch Schmuggel mit Waren. Bei guter Sicht kann man den Felsen von Gibraltar mal aus der anderen Perspektive sehen.
    Aber über Ceuta lassen sich interessante Touren nach Marokko machen, z. B. über Tetouan ( ehem. span. Provinzhauptstadt, leider etwas vergammelt) nach Chefchouen im Rif. Und dort solltest Du in der Casa Hassan übernachten. Ist ein guter Bekannter von uns. Er hat sein Elterhaus direkt in der Medina zum Hostal ausgebaut mit traditioneller marokk. Küche und interessant gestaltet. Hier begebt Ihr Euch abends auf die Dachterrasse und Ihr habt einen Wunderbaren Blick über die Altstadt, die Berge - traumhaft. Rotwein müsst Ihr Euch mitnehmen, den verkauft er nicht aber er hat meisst nichts dagegen, wenn man welchen mitbringt. Reservieren solltest Du - wenn Du willst, geb ich Dir die Nummer (span. engl. franz. arab.)
    Tschüss Jens
     
    #3 2. Juli 2002
  4. Jens
    Jens New Member
    Registriert seit:
    30. Juni 2002
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Berlin-Malaga
    Geschrieben von Jens am 27.03.2002, 13:01:

    Nachtrag zu Chefchouen zum Anfüttern: siehe
    http://www.mirko-unterwegs.de/
    Mein Bruder hat mal seine Eindrücke dort zusammengefasst. (Und auch über Alora)
    Gruss Jens
     
    #4 2. Juli 2002
  5. Gast2365
    Gast2365 Guest
    Geschrieben von Holger am 01.04.2002, 17:11:

    Hallo Jens

    unter http://www.moclinejo.com kannst Du auch ein paar Fotos von Tanger sehen
     
    #5 2. Juli 2002
  6. Gast2365
    Gast2365 Guest
    Geschrieben von klaus am 01.04.2002, 19:47:

    Hi Guggi,
    habe gestern den Tag in Cañuelo verbracht. Dort stehen z.Z. viel
    Hippie-Busse die gerade aus Marokko kamen. Hier war ein grosses Festival. Habe mich mit den Leuten nett unterhalten.
    Die meinten Spanien sei schoener, aber auch teurer.
    Wie ich so in den alten bunten Bussen abhing, dachte ich mir, das Ffm doch Shit ist. Lieber nen alten Bus kaufen und auf Bongos trommeln.....
    Das macht mit Sicherheit mehr Spass.
    In die Berge kam ich noch nicht. Die sind seit Tagen wolkenverhangen und bieten wenig Reiz dorthin zu fahren.
    Direkt am Meer geht es. Da scheint die Sonne. Aber selbst
    Frigiliana ist schon grau. Macht aber nix. Wir waren heute den
    ganzen Tag bei spanischen Freunden Comida Typico essen(und trinken). Und jetzt brauch ich erst mal ne siesta.
    hasta Ff-emme
    klaus
     
    #6 2. Juli 2002
Die Seite wird geladen...
Das könnte Sie auch interesieren
  1. Reisen

    Reisen: Geschrieben von Jens am 25.03.2002, 11:56: An alle, die Ihr gerade hier unten seid - und an alle, die kommen. Gerade komme ich aus Tanger Marokko und muss mal hier was ins Forum schwärmen. Habt Ihr ein paar Tage Zeit, dann fahrt mal rüber....
  2. Roquetas de Mar

    Roquetas de Mar: Geschrieben von Burnout am 09.04.2002, 15:25: Hallo, kann mir jemand Infos rund um R.de Mar geben? Sehenswürdigkeiten, Nachtleben..etc.. Auch Infos über das Hotel Golf Trinidad falls bekannt. Danke im voraus.
  3. Hier noch ein paar Zahlen

    Hier noch ein paar Zahlen: Da ich das ganze etwas komprimieren musste stimmt in diesem Board natürlich nicht die Anzahl der bisherigen Post und die Top 10 Schreiber kann man auch nicht mehr ausmachen. Deswegen hier noch mal die Zahlen vom alten Board [u]Posts gesamt...
  4. Gibraltar

    Gibraltar: So kanns passieren, wenn man sich über die Leute hinwegsetzt, die es betrifft. [url="http://de.news.yahoo.com/021108/286/323n0.html"]http://de.news.yahoo.com/021108/286/323n0.html[/url] Streitthema: Gehört Gibraltar zu Spanien? oder...
  5. Wie wäre Spanien heute...

    Wie wäre Spanien heute...: ...wenn im Bürgerkrieg 1936-1939 die Republik gesiegt hätte? Gab es eine Chance? Hat sie überhaupt eine Zukunft gehabt, da doch so unterschiedliche politische Strömungen von Anarchisten, Sozialdemokraten bis zu Kommunisten daran beteiligt waren?...
  6. Irak

    Irak: Schaut Euch das mal an: [url="http://www.germanystinks.com/Gdontbuy.htm"]http://www.germanystinks.com/Gdontbuy.htm[/url] Sidona
  7. monica

    monica: Hallo, ich bin auf der suche nach einer alten Schulfreundin. Sie ist vor 7 oder 8 Jahren wieder nach Andalusien gezogen. Vielleicht kennt sie ja jemand oder hat mal was von Ihr gehört. Ihr letzter Name war: Monica Siles Nieto und wohnte in...
  8. Reisebericht Andalusien!

    Reisebericht Andalusien!: Hallo! Wir waren im Juni in Andalusien, und haben viele Touren mit unserem Mietwagen gemacht. Alles, was wir dabei so erlebt haben, und praktische Infos, die mir sehr weiter gehofen hätten, wenn ich sie vorher auch gehabt hätte, habe ich mal hier...
  9. Spaniens grüne Küste - service: reisen

    Spaniens grüne Küste - service: reisen: Hola, hoffentlich noch früh genug: Di 07.02 19:00 (hr) 20-93-007 [i]auch Mittwoch, 08.02. 15:05 (hr)[/i] service: reisen Live Thema: Spaniens grüne Küste Moderation: Anne Brüning Der Nordwesten Spaniens ist bei den...
  10. Auswandern im Fernsehen

    Auswandern im Fernsehen: Das muss man sehen. Heute bei VOX im deutschen Fersehen 21.10 Uhr Goodbye Deutschland. Da "wandert" doch so eine deutsche Familie an die Costa del Sol aus. Er als Alleinunterhalter. Übrigens in Guggis Gegend. Und der Sohn brich dafür die Lehre...