Qualität spanischer Handynetze?

Dieses Thema im Forum "Allgemeines zum Thema Spanien" wurde erstellt von marmota, 26. Mai 2009.

Booking.com
  1. marmota
    marmota New Member
    Registriert seit:
    29. März 2004
    Beiträge:
    2.351
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    München
    Qualität spanischer Handynetze?
    Hallo Freunde,

    nachdem wir jetzt so langsam in die heisse Phase der Urlaubsplanung kommen, fällt uns wieder ein, dass wir ja schon Handyklau geschädigt sind. Außerdem ist es mit dem deutschen Handy teuer innerhalb Spaniens zu telefonieren. Nun haben wir hier noch alte Handies der Frühgenerationen rumliegen, die uns sicher keiner mehr klauen will, wenn wir die mit einer Prepaidkarte bestückt zum Strand oder so mitnehmen (und wenn so eins weg ist, ist es nicht wirklich schlimm). Missen wollen wir es nicht mehr, nachdem wir es als Notruftelefon bei einem Unfall (Gottsei dank nicht wir) schon mal gut brauchen konnten.

    Ich hab jetzt mal recherchiert und eigentlich bleiben nur Prepaidkarten von Vodafone und Orange übrig. Orange hat wohl Vorteile bei den Tarifen und die Karte muss auch nur alle 12 Monate aufgeladen werden. Vodafone scheint die bessere Netzdichte zu haben, ist etwas teurer und die Karte verfällt ohne Nachladen nach 9 Monaten. Jetzt hab ich gehört, dass Orange zwar auch ein recht gute Netzabdeckung in der Breite haben soll , die Sprach- und Verbindungsqualität aber miserabel sei.

    Hat jemand von Euch Mobilerfahrung mit Orange? Ist das wirklich so miserabel? Freu mich über jeden Tipp.

    Danke schon mal

    marmota
     
    #1 26. Mai 2009
  2. ElSuizo
    ElSuizo New Member
    Registriert seit:
    28. November 2008
    Beiträge:
    240
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Mein Handy ist von Orange und ich kann mich nicht beklagen.

    Ich habe aber keinen wirklichen Vergleich, Wer weiss? Vielleicht würde ja meine Vermieterin mit Vodafon plötzlich flöten wie Celine Dion. :P
     
    #2 26. Mai 2009
  3. Gast2365
    Gast2365 Guest
    Mal so, mal so. Movistar(Telefonica) ist besser im campo, Vodafone besser in den Städten.
    Orange, Simyo ist billiger mit Lotteriespiel. Mal so, mal so, nichts so richtig ...
    Gruss
    Klaus

    PS
    ne Prepaid von Movistar oder Vodafone kostet ungefähr nen Zwanziger.
    Die anderen scheiden meiner Meinung nach bei Rundreisen aus.
    "Eher gar nix als billig" wird das Resultat sein. Aber vielleicht wollt Ihr ja 4 Wochen Madrid machen...
    Dann gilt meine Aussage nicht. Bei reinem Campourlaub im anderen Fall nur Movistar !!!!!!!!!!!!!!
     
    #3 26. Mai 2009
  4. Gast1805
    Gast1805 Guest
    Also hier in Màlaga scheint Orange nicht so empfehlenswert zu sein. In unserem Freundeskreis haben drei Personen Orange-Verträge und sind je nach Zone öfters mal nicht erreichbar. Vor allem ärgerlich: Orange verspricht cobertura in verschiedenen Zonen (zum Beispiel Mijas Costa) hält es aber nicht ein. Da helfen wohl auch keine telefonischen Reklamationen weiter.

    Grundsätzlich würde ich es aber daran fest machen, wen man in Spanien anrufen will. Denn Telefonate innerhalb des selben Netzbetreibers sind nun mal günstiger. Wahnsinn bei Orange: Absolute Killertarife um in andere Netze telefonieren zu können.

    Preislich liegen die Prepaid-Karten bei 15 Euros. In der Regel mit 12 Euros Guthaben (Vodafone und Moviestar).
     
    #4 27. Mai 2009
  5. marc
    marc New Member
    Registriert seit:
    4. Juni 2004
    Beiträge:
    176
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    kurz vor Afrika
    Ich plädiere immer noch für die Eroski Prepaidkarten. Kann man in jedem Eroski Supermarkt aufladen und die Karten kosten in der Anschaffung nichts. Eine neuen Prepaidkarte für 5 Euro hat 5 Euro Guthaben. Immer wieder sind Aktionen, daß es keine Rufaufbaugebühr gibt (fast alle anderen haben eine Rufaufbaugebühr).
    Das Netz welches benutzt werden soll ist angeblich das Vodaphonenetz.
    Wäre auch zu überlegen diese Karte - eben weil sie nichts in der Anschaffung kostet- einfach als zweitkarte zu Movistar etc. zu benutzen.

    Gruß, Marc
     
    #5 27. Mai 2009
  6. Gast2365
    Gast2365 Guest
    Hallo marmota,
    jetzt musst Du aber noch verraten wo es hin geht :-)
    Vorab viel Spass.

    Noch 'ne Geschichte am Rande. Die Autobahnbaugesellschaft hier hatte hunderte von
    Vodafone- und Orange-Handies. Sie hat alle gekündigt weil sie nicht funktionierten,
    sind komplett zu Movistar gewechselt.
    Tarif hin, Tarif her - funktionieren muss das Teil. Du hast von Notruf gesprochen.
    Wenn Du zB bei einer Rundreise mit dem Auto liegen bleibst, etwa auf der alten
    Granadastrasse, wenn da was geht, dann Movistar.
    Vodafone und Orange gehen dort definitiv nicht.
    Wir haben Vodafone und wollen auch wechseln. Es soll jetzt einen neuen Anbieter geben,
    welcher das Movistarfunknetz nutzt. Da erfahre ich aber erst demnächst mehr.

    Gruss
    Klaus
     
    #6 27. Mai 2009
  7. marmota
    marmota New Member
    Registriert seit:
    29. März 2004
    Beiträge:
    2.351
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    München
    Wir ziehen uns mal wieder auf unsere Lieblings-Schaffinca auf Mallorca zurück, zählen die Schäfchen drumherum und lernen spanisch blöken (Fortgeschrittenenkurs :mrgreen: ).

    Im Herbst geht es dann endlich wieder nach Andalusien (diesmal Costa Almeria).

    marmota
     
    #7 27. Mai 2009
  8. marmota
    marmota New Member
    Registriert seit:
    29. März 2004
    Beiträge:
    2.351
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    München
    So die Prepaid-Nummer ist geklärt. Habe mich für Vodafone entschieden. Da kenn ich mich wenigstens mit aus.

    Vermutlich erzähl ich jetzt hier nichts neues, aber vielleicht kann die Info ja doch jemand brauchen:

    Ab November müssen auch in Spanien die Prepaid Handys registriert sein. Kann man in den Shops der jeweiligen spanischen Anbieter machen (man braucht: Ausweiskopie, Tel.-Nr., Seriennr.). Das betrifft auch alte Prepaids. Wer im November noch nicht registriert ist, dem wird die Nummer gesperrt. Und das wär dann doch ärgerlich.

    marmota
     
    #8 9. Juni 2009
  9. Gast2365
    Gast2365 Guest
    Hallo,
    bestimmt keine schlechte Wahl. Im grossen und ganzen ist das Ok. Wir leben auch schon
    viele Jahre damit. Da wir uns aber an immer mehr Flecken abseits der Urbs aufhalten(campo),
    und auch der Tarife wegen, werden wir noch dieses Jahr wechseln.
    Was bei Vodafone MEGAnervt sind bei Vertragshandies die 1-5 Werbe-SMS pro Tag!
    Zu Eurem Urlaub:
    Abseits der Urbs gibt es auch in "Malle" wunderschöne Orte. Die Natursteinfincas ...
    Ich habe auch schon überlegt. Hier ab Malaga gibt es manchmal ofertas für 99.-/3 Tage.
    Vielleicht machen wir das mal irgendwann.
    Ich wünsche viel Spass
    Gruss
    Klaus
     
    #9 9. Juni 2009
  10. marmota
    marmota New Member
    Registriert seit:
    29. März 2004
    Beiträge:
    2.351
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    München
    Ja genau so eine alte Finca ist unser Domizil. So 500 Jahre alt, lustige schiefe Mauern und enorm "hohe" Türstöcke, wo sich mein señor rgm. die Birne anhaut. Aber es gibt immerhin schon Strom - Wechselstrom: mal isser da, mal nicht :mrgreen:

    Wir können das nur empfehlen. Und im Oktober geht es ja auch endlich wieder mal Richtung Andalusien. Wenn das keine Perspektiven sind!

    marmota
     
    #10 9. Juni 2009
Die Seite wird geladen...
Das könnte Sie auch interesieren
  1. Mietwagen "record rent a car"

    Mietwagen "record rent a car": Hallo! Hat jemand von euch Erfahrungen mit der Mietwagenfirma "recordrentacar"? :?:
  2. Steuern für ausländische Immobilieneigentümer

    Steuern für ausländische Immobilieneigentümer: Da ich den Eindruck habe, viele Spanien- bzw. Andalusienfans hier im Forum, wissen gar nicht recht, welche Steuern sie als [b]Hausbesitzer ohne dauernden Wohnsitz in Spanien [/b]zahlen müssen, liste ich sie hier einmal auf. Man muss dazu...
  3. Spanischer Rotwein

    Spanischer Rotwein: [size=7]Spanischer Rotwein[/size] In diesem Forum haben wir schon über Sherry, Bier und diverse Liköre gesprochen, und irgendwie wurde der spanische Rotwein noch so gar nicht genannt. Dabei ist dieser edle Tropfen schon lange kein Geheimtipp...
  4. zum Thema "BILLIGFLIEGER"

    zum Thema "BILLIGFLIEGER": Hola und Achtung an alle "Billigstflieger", gerade aus Andalusien zurück, möchte ich hier einmal auf einen Zustand hiweisen, den ich bei Ryanair am Flughafen Jerez beobachtet habe. Freunde von mir kamen mit einem Ryanair Flieger in Jerez an....
  5. Equus Catalonia in Girona

    Equus Catalonia in Girona: Hallo, war von euch schon mal jemand auf der Equus Catalonia in Girona und kann mir was dazu sagen? Grüße von Yo
  6. weisser Fleck auf der Landkarte?

    weisser Fleck auf der Landkarte?: Liebe Freunde, hier im Forum wurde 2006 und gelegentlich auch später mal die Gegend von Vera, Garrucha bis nach Carboneras abgefragt. Die Infos sind spärlich - auch im Netz (Mojacar lassen wir mal aussen vor, ebenso irgendwelche Seiten von...
  7. Skisaison eröffnet

    Skisaison eröffnet: Nicht nur hier in den Alpen gab es dieses Wochenende die ersten Skiopenings. Am Samstag wurde auch die Saison in der Sierra Nevada eröffnet. Schneehöhe soll zwischen 20 und 50 cm betragen. Wieviel davon Naturschnee ist oder durch Schneekanonen...
  8. Wohin steuert Spanien ?

    Wohin steuert Spanien ?: * [url="http://www.welt.de/wirtschaft/article2696524/Spanien-das-neue-Armenhaus-Europas.html"]http://www.welt.de/wirtschaft/article26 ... ropas.html[/url] *...
  9. ¡Próspero Año Nuevo!

    ¡Próspero Año Nuevo!: Bevor ich es vergesse: Ich wünsche Euch allen einen fröhlichen Übergang ins Neue Jahr und natürlich Gesundheit und Zufriedenheit für 2009!!! [img]http://www.cosgan.de/images/midi/xmas/k087.gif[/img] marmota
  10. Quesada

    Quesada: Quesada - Käsekuchen aus Kantabrien: [u]Zutaten[/u] 500 g Frischkäse oder Quark 175 g Zucker 65 g Mehl 50 g geschmolzene Butter 2 Eier 1 unbehandelte Zitrone Zimt [u] Zubereitung[/u] Zitronenschale abraspeln. Eier mit Zucker und Butter gut...
  11. El CID im TV

    El CID im TV: Am Freitag, 3.4.09 auf Super RTL kommt [i]El Cid - Die Legende[/i] als Zeichentrickfilm. Mehr Infos...