Prepaidkarte Spanien

Dieses Thema im Forum "Allgemeines zum Thema Spanien" wurde erstellt von raphyka, 30. Mai 2015.

Schlagworte:
  1. raphyka
    raphyka New Member
    Registriert seit:
    16. April 2015
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Prepaidkarte Spanien
    Hallo liebe Community!

    Wie bereits in einer anderen Frage angekündigt, werde ich ab Anfang September für ein Jahr nach Spanien fahren, um dort mein Spanisch aufzubessern.
    Bezüglich dessen, dass ich mit meinen dortigen Freunden (in Spanien) und mit meinen Freunden und meiner Familie in Deutschland telefonieren und über Whats App (wozu man Internet benötigt) schreiben und telefonieren möchte, habe ich eine Frage.

    Gibt es die Möglichkeit, mir von Deutschland aus eine Handykarte eines spanischen Prepaidkartenanbieters zu kaufen, womit ich innerhalb Spaniens und zu meinen Freunden und meiner Familie in Deutschland schreiben (Internet) und telefonieren kann?
    Ich möchte nämlich nicht erst wenn ich in Spanien bin, viel Zeit damit verbringen, mir einen Anbieter zu suchen, sondern in Deutschland schon meine Karte haben.
    Es sollte so günstig wie möglich sein, vergleichbar mit dem Anbieter von Aldi
    (Internet + 300 SMS/Freiminuten für 7,99) und am besten jederzeit kündbar, damit ich nicht nach dem einen Jahr noch weiterzahlen muss.

    Für hilfreiche Antworten wäre ich sehr dankbar!
    Liebe Grüße
    Raphaela
     
    #1 30. Mai 2015
  2. Anzeige
     
  3. alex3r4
    alex3r4 Active Member
    Registriert seit:
    19. August 2011
    Beiträge:
    1.257
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Gibraltar
    Hallo Raphaela,

    es gibt zwei denkbare Szenarien, in keinem empfiehlt sich eine spanische SIM.

    Möglichkeit 1:
    Wenn du nur über das Internet mit Deutschland kommunizieren willst (WhatsApp, Anrufe via Skype etc) empfiehlt sich eine Prepaid-Karte des britischen Anbieters Three (gibts auf eBay für 11,95). Da bekommst du eine Datenflat mit bis zu 25 GB für 15 Pfund monatlich. Diese gelten auch bei Roaming in Spanien. Das ist deutlich günstiger als alle in Spanien verfügbaren Datentarife.

    Möglichkeit 2:
    Du möchtest das Internet nutzen und im klassischen Sinne nach Deutschland telefonieren. Hier empfiehlt es sich, einen deutschen Provider zu nutzen, bei dem man gegen geringen Aufpreis seine Inklusivminuten und Datenvolumen im EU-Ausland nutzen kann. Das gibt es zum Beispiel bei der Telekom.

    Am günstigsten ist eindeutig Möglichkeit 1. Ich hoffe damit ist dir geholfen, wenn's noch Fragen gibt, gerne her damit.

    Zum Vergleich ein "günstiger" spanischer Prepaid-Tarif: 8€ plus Steuern für 500 MB bei Yoigo, keine Gespräche via Skype etc. möglich, keine Inklusivminuten (erst recht nicht nach Deutschland).
     
    #2 3. Juni 2015
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 3. Juni 2015
  4. insomnia
    insomnia Member
    Registriert seit:
    27. November 2012
    Beiträge:
    392
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    18
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Catalunya
    Es ist zwar immer wieder schön, wenn Interessierte über Optionen in der mobilen Kommunikation informiert werden, doch bei derartigen pauschalen und ungenauen Angaben wird das recht unübersichtlich.

    Zu Three 3 hier mal ein Link zum Ebay-Anbieter aus Deutschland:

    http://www.ebay.de/itm/Prepaid-SIM-...79?pt=LH_DefaultDomain_77&hash=item28003eea03

    WICHTIG - man hat nach dem Kauf lediglich eine Prepaid-Karte erworben. Diese muß auf den Namen auf der Anbieterseite registriert werden und kostet bei der Nutzung ausserhalb vom GB auch dementsprechend mehr.

    Nun aber noch mal fix zu der ominösen 25GB-Flat ....
    So wie ich das von Three in Erinnerung habe, hat Three 3 keinerlei Tarife, welche ein Datenvolumen von 25GB anbietet.

    Hier die derzeitigen Preise von Three 3 für Prepaid mit Roaming auf Spanien:

    http://www.three.co.uk/Support/Roaming_and_international/Mobile_Roaming?content_aid=1214306371189

    Alternativ kann man, wie bereits gesagt, auch in Spanien Prepaid-Karten kaufen.
    Besonders erwähnenswert ist, dass selbst bei Prepaid-Karten immer öfter nach dem Original-Dokument mit der NIE-Nummer gefragt wird.
    Halt ich persönlich zwar für unklug - aber egal.

    Platzhirsch mit der besten Netzabdeckung ist Movistar.

    Derzeit größter Prepaid-Tarif mit nem Datenvolumen von 2GB für 18,00€ ist hier zu finden:
    https://www.movistar.es/particulares/movil/tarifas-contrato/ficha/tarifa-18-tuenti-contrato

    Besonders günstig und beliebt bei den Spaniern - Yoigo mit 1GB für 10,-€:

    http://www.yoigo.com/tarifas/tarifas-de-tarjeta/la-del-uno-1-gb/



    Bei ehemaligen Deutschen aufgrund der deutschsprachigen Hotline beliebt - MasMovil:

    http://masmovil.es/es/tarifas-navegar-prepago/

    Die haben auch bei der Prepaid ne Flat bis 10GB
     
    #3 5. Juni 2015
  5. alex3r4
    alex3r4 Active Member
    Registriert seit:
    19. August 2011
    Beiträge:
    1.257
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Gibraltar
    Nein, muss man nicht. In UK gibt es keine Registrierungspflicht. Dass außerhalb der gebuchten Pakete Kosten anfallen, ist bei jedem Anbieter so.

    Richtig, es gibt keinen 25 GB-Tarif in UK. Was ich meine ist der All in One 15, der in UK unbegrenztes Internetvolumen bietet. Im Roaming kann man diesen Tarif in bestimmten Ländern - darunter Spanien - mit bis zu 25 GB nutzen. Siehe hier: http://www.three.co.uk/Discover/Phones/Feel_At_Home

    Gegenüber 25 GB für 15 GBP können diese beiden Tarife ja nicht wirklich mithalten. Mal davon abgesehen dass Movistar und Yoigo in diesen Tarifen Dienste wie Skype blockieren und auch ansonsten nach eigenem Ermessen andere Dienste blockieren oder drosseln. Von einem vollwertigen Internetzugang kann da keine Rede sein.

    Ja, für 75 Euro im Monat...
     
    #4 5. Juni 2015
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 5. Juni 2015
  6. pepe
    pepe New Member
    Registriert seit:
    21. Oktober 2010
    Beiträge:
    2.060
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Almunecar, Andalucia, Costa Tropical
    Mein Sohn hat jetzt einen richtig geilen Handyvertrag von O2 n D! Europaweite Flat, egal was, Festnetz, Handy Ausland, SMS egal wohin, EU halt. Nur 30.- , das wars für stundenlanges Telefonieren, Surfen in Europa. Habe sowas noch nie gesehen. Datenvolumen 6GB(!!!) War ein Angebot, gibt es sonst so nicht. Also immer mal nach Angeboten schauen.

    LG

    Das Ding als HotSpot ist klasse!
     
    #5 5. Juni 2015
  7. insomnia
    insomnia Member
    Registriert seit:
    27. November 2012
    Beiträge:
    392
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    18
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Catalunya
    @alex3r4 ... ah danke, so bin ich ein Stück schlauer.

    Hast Du eventuell noch nen Link zum Ebay-Anbieter, wo man sich die Karten kaufen kann?


    Das mit dem Unterbinden von Skype habe ich auch schon öfters gehört. Obwohl die Spanier, insbesondere Movistar hier oben anfangen in jeden Nest Glasfaser aufzubauen, sind sie mit derartigen Einschränkungen echt rückständig.

    Ich interessiere mich besonders für ne extra Sim für mein Notebook - hier finde ich es echt bequem, dass ich nicht immer nach offenen WLan-Netzen suchen muss, um mal von unterwegs online gehen zu wollen.

    Abgesehen von den von Dir genannten Einschränkungen (Skype etc.) ist das zum Beispiel in den Pyrenäen echt ein Krampf, da die "günstigeren" aus Spanien da oft oft relativ wenig Netzabdeckung haben.

    Wie gesagt, wenn Du noch nen Link zu nem Verkäufer auf Ebay hättest wäre ich echt dankbar.

    Merci - Tassja
     
    #6 6. Juni 2015
  8. alex3r4
    alex3r4 Active Member
    Registriert seit:
    19. August 2011
    Beiträge:
    1.257
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Gibraltar
  9. insomnia
    insomnia Member
    Registriert seit:
    27. November 2012
    Beiträge:
    392
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    18
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Catalunya
    Hey cool und vielen, vielen Dank - werde ich mir morgen mal fix bestellen.

    Dir nen dicken Knutsch aus Barcelona - Tassja
     
    #8 8. Juni 2015
  10. ningún árbol
    ningún árbol New Member
    Registriert seit:
    15. Oktober 2015
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hola insomnia,

    hast Du die SIM schon ausprobiert? Mich würde interessieren, wie sie im Hinterland von Barcelona funktioniert, da wir dort auch in wenigen Wochen wohnen werden... und wie es sich mit den tatsächlichen Kosten bei der Benutzung verhält.


    Un saludo, ningún árbol
     
    #9 15. Oktober 2015
  11. alex3r4
    alex3r4 Active Member
    Registriert seit:
    19. August 2011
    Beiträge:
    1.257
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Gibraltar
    Du kannst mit der SIM von Three fast alle Netze nutzen. Movistar, Yoigo, Orange und Vodafone. Irgendeines ist immer verfügbar.
     
    #10 16. Oktober 2015
  12. Anzeige
     
Die Seite wird geladen...
Das könnte Sie auch interesieren
  1. Wohin nach Spanien mit dem Wohnwagen ?

    Wohin nach Spanien mit dem Wohnwagen ?: Hallo, Im Sommer wollen ich und meine familie mit DEM WOHNWAGN nach Spanien !! Wir sind da zimlich eitel und hätten gerne einen Campingplatz am Strand rum herum eine Stad zum rumschländern und bummeln !! Weiß da jemand was?
  2. übernachten im Kleinbus?

    übernachten im Kleinbus?: Hallo, wir haben zwar noch keine Untekunft, aber ich bin mir sicher, wir finden etwas passendes. Wir werden mit einem älteren VW Bus reisen, da wir über Land fahren und auch nicht rasen können, müßen wir übernachten. Ist es in Spanien erlaubt...
  3. Costa Torrox

    Costa Torrox: Hola,bin neu hier!Wir wollen im nächsten Jahr von Januar-April zum überwintern nach Torrox. Wer hat Erfahrungen und kann Tips geben?!
  4. Auslandsschuljahr

    Auslandsschuljahr: Hola liebe Community! Ich bin 15 Jahre alt und werde ab September 2015 für ein Jahr nach Spanien auf ein Bilingual Gymnasium fahren, und dort nahe Madrid bei einer Gastfamilie leben und fleißig Spanisch lernen, es ist nicht meine...
  5. Hundestrand Mallorca

    Hundestrand Mallorca: Hi,bin großer Mallorcafan, war schon etliche male auf dieser tollen Insel, was mir noch fehlt sind einige Tips für Badestrände mit Hund. Vlt kann mir jemand Auskunft geben:)