Preise bei der Post

Dieses Thema im Forum "Allgemeines zum Thema Spanien" wurde erstellt von blubb, 11. Oktober 2008.

Booking.com
  1. blubb
    blubb New Member
    Registriert seit:
    15. September 2008
    Beiträge:
    223
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    aljaraque
    Preise bei der Post
    Huhu

    ich mal wieder :mrgreen:

    Ich habe gestern ein Paket für meine Schwester bei der Post abgegeben. Das Paket war ganze 1023gr schwer. Und dafür hab ich 16€ und ein paar zerquetschte bezahlt. Ich bin fast rückwärts umgefallen. Ich glaube der Typ hat mich ganz schön übers Ohr gehauen. Denn zu Ostern habe ich zwei Pakete nach D geschickt, und da war jedes einzelne schwerer und ich hab für beide zusammen 24€ bezahlt.
    Also entweder hat die Dame an Ostern was falsch gemacht oder der Typ gestern hat mal eben was für die Einnahmen der Correos getan. :?
     
    #1 11. Oktober 2008
  2. mecmar
    mecmar New Member
    Registriert seit:
    1. November 2003
    Beiträge:
    1.898
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Navarra
    Also ich weiß jetzt nicht, wie die Preise bei der spanischen Post sind, aber sicher ist, dass sie gestaffelt sind (und total überteuert, ich weiß). Manchmal ist es billiger, zwei kleine Pakete zu schicken als ein großes (wenn das möglich ist).

    Übrigens ist es meistens nur ein paar Cent teurer, Pakete als Einschreiben zu verschicken. Dann hat man wenigstens die Garantie, dass auch alles ankommt...


    Gruß
    mecmar
     
    #2 11. Oktober 2008
  3. Sidona
    Sidona New Member
    Registriert seit:
    23. Mai 2010
    Beiträge:
    5.940
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Leute - ihr habt doch Internet :shock:, dieses moderne Mittel der Kommunikation dient doch für so allerlei, z. B. dafür dass man sich - bevor man zur Post geht - schlau macht was so ein Paket kostet...

    http://www.correos.es/comun/tarifas/02P ... capa=capa3

    Da gibt es sogar einen calculador tarifas, wo man die genaue Grösse des Paketes eingeben kann (darauf kommt es nämlich auch noch an, nicht nur auf das Gewicht!).
     
    #3 12. Oktober 2008
  4. Gast1805
    Gast1805 Guest
    Auch der Eilbrief kostet kaum mehr.
     
    #4 12. Oktober 2008
  5. woelfchen
    woelfchen New Member
    Registriert seit:
    18. Mai 2008
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Competa pendelt nach KSF
    Ich habe für ein 6 Kilo Paquete Internacional prioritario 28 Euro bezahlt und es war 4,5 Wochen unterwegs :(
     
    #5 13. Oktober 2008
Die Seite wird geladen...
Das könnte Sie auch interesieren
  1. Preise in Mexico

    Preise in Mexico: Ich habe am Sonntag wieder mit meinem Sohn in Mexico geskyped. Er wolle am Nachmittag mit Freunden auf einen Stierkampf gehen sagte er. Auf meine Frage was das denn dort kostet lachte er nur und meinte 1,50.- Euro. Vielleicht wäre so ein...
  2. Wie lange seid Ihr in Spanien?

    Wie lange seid Ihr in Spanien?: Immer wieder taucht die Frage auf, wie lange sich denn so einer hier in Spanien aufhält. Zwar ist das nicht unbedingt ein Qualitätsnachweis der jeweiligen Anmerkungen, jedoch sind nun mal Leute die sich hier länger aufhalten einfach öfters...
  3. waage im urlaub?

    waage im urlaub?: :lol: nicht was ihr denkt :wink: bei mir ist es eh egal und die beste ehefrau von allen hält ihre traumfigur, egal was sie isst. nein ryan air möchte es so :evil: entweder man macht beim packen eine exakte liste,was in jeden koffer kommt,...
  4. Easyjet ab Basel nach Malaga

    Easyjet ab Basel nach Malaga: Liebe Leute, es lohnt ein Ticket ab Basel - natürlich für alle jene, welche in der Nähe wohnen - zu lösen. Wir (2 Personen) zahlen für Hin- und Rückflug nur EUR 221. Haben das Ticket allerdings ein halbes Jahr im voraus gebucht. Letzten...
  5. Kalender?

    Kalender?: Huhu Warum haben wir hier eigentlich keinen Kalender? So einen schönen wo man Veranstaltungen eintragen kann. Wenn man in dem Forum keinen einrichten kann, kann man ja auch öffentliche Kalender nehmen. Der von Google z.B. Wir sitzen nämlich...
  6. Roggenmehl?

    Roggenmehl?: Tag auch Da wir das eintönige Weißbrot nicht mehr sehen können, habe ich angefangen Brot (und vor allem lecker Brötchen) selber zu backen. Mein Problem. Es gibt nur Weizenmehl zu kaufen. Ach ja und Maismehl. Damit lassen sich durch verschiedene...
  7. zahnarzt

    zahnarzt: Moin moin War von euch schon mal jemand hier beim Zahnarzt? Wie läuft das? Ich habe gestern ein kleines loch am Schneidezahn entdeckt. Nun muß ich wohl. Muß man immer was bezahlen? Und gibt es hier auch sowas wie diese halbjährlichen...
  8. Kinderbetreuungskosten

    Kinderbetreuungskosten: Guten Abend So, da wir irgendwie auf der Stelle treten möcht ich mir nun was zum arbeiten nebenbei zu suchen. Auch um sprachlich endlich mal weiter zu kommen. Da trete ich nämlich genauso auf der Stelle. Nun habe ich zwei Jobangebote gefunden...
  9. Buttermilch, Schmand, Creme Fraiche

    Buttermilch, Schmand, Creme Fraiche: Hallo ihr lieben. Wir essen sehr gerne Aufläufe, Überbackenes und Co. Da braucht man bei vielen Rezepten, mind. eine der oben genannten Dinge. Nach erfolgloser Suche wenigstens eins davon hier zu kaufen, mach ich sie nun selbst. Und das ist ja...
  10. IVA-Erstattung in Spanien

    IVA-Erstattung in Spanien: Vor kurzem sagte mir ein Steuerberater, daß man als spanische Firma zwar auf seine Rechnungsbeträge 16 % IVA draufschlagen muß, im Gegenzug aber die gezahlte IVA für geschäftlich bedingte Aufwendungen nicht oder nur zum Teil erstattet bekommt....
  11. Día de San José

    Día de San José: Ich weiß, dass in Deutschland heute kein Vatertag ist. Aber in Spanien schon. Darum möchte ich allen Papas in Spanien (und den Frauen, die sie zu Papas gemacht haben) einen schönen Tag wünschen. :wink: