Offener Brief von Schmika

Dieses Thema im Forum "Allgemeines zum Thema Spanien" wurde erstellt von imported_Schmika, 18. Mai 2009.

Booking.com
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Gast36
    Gast36 Guest
     
    #31 21. Mai 2009
  2. Gast36
    Gast36 Guest
    Ich lese erst jetzt wieder hier. Ich habe in meinem ersten Post geschrieben, dass ich die Geschichte von Arenita nicht plausibel finde. Allerdings habe ich diesen Satz nicht rot markiert, ich hatte nicht die Absicht, ihm eine besondere Gewichtung zu geben. Er war bei seiner Veröffentlichung ebenfalls nicht rot. Ich bitte denjenigen/diejenige, der/die die Farbe geändert hat, dies wieder zu bereinigen.

    LG,
    Kebea
     
    #32 21. Mai 2009
  3. Gato
    Gato New Member
    Registriert seit:
    23. Juni 2007
    Beiträge:
    1.570
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Moròn de la Frontera, Andalucia


    =D> =D> =D>


    In diesem inhaltsvollem Beitrag steht so ziemlich alles drin, worueber man sich tatsaechlich Gedanken machen sollte.

    Schoen dass es auch noch jemanden gibt, der die Dinge auch ausserhalb seiner selbstgewaehlten Horizontalansicht betrachten kann

    Gruss
     
    #33 21. Mai 2009
  4. regenbogenhexe
    regenbogenhexe Well-Known Member
    Registriert seit:
    30. März 2008
    Beiträge:
    2.092
    Zustimmungen:
    33
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    andalusien
    ich habe nie erfahren warum spaniel(hampi)sich hier verabschiedet hat.kann mich jemand aufklären?
     
    #34 10. November 2010
  5. imported_Chris
    imported_Chris New Member
    Registriert seit:
    1. November 2009
    Beiträge:
    1.210
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    #35 10. November 2010
  6. Jorgo
    Jorgo New Member
    Registriert seit:
    29. Oktober 2010
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Madrid
    Ich kenne zwar niemand der Betroffenen, aber beim Lesen hat sich für mich die Frage gestellt, was ein Tibi ist? Ist das so etwas wie ein öffentlicher Account, wo jeder mal schreiben kann?
     
    #36 10. November 2010
  7. Oricos
    Oricos New Member
    Registriert seit:
    21. Juli 2010
    Beiträge:
    2.067
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Torrevieja / Alicante
    Jorgo, ein "Tibi" ist nicht ein, sondern zwei....

    Tibi ist der Nick eines Paares, die gemeinsam unter diesem Pseudonym schreiben.

    Ausserdem ist Tibi eine Ortschaft oberhalb von Alicante, es gibt dort lustigerweise die Ortschaften Ibi und Tibi.
     
    #37 10. November 2010
  8. regenbogenhexe
    regenbogenhexe Well-Known Member
    Registriert seit:
    30. März 2008
    Beiträge:
    2.092
    Zustimmungen:
    33
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    andalusien
    ich bin sprachos, nie hätte ich das hampi zugetraut,also pns zu veröffentlichen halte ich für mehr als schäbig.
    was sich hinter den kulissen zwischen den mods abgespielt hat, weiss ich nicht, geht mich auch nichts an.aber allein die tatsache als moderator interne pns in den öffentlichen raum zu stellen,rechtfertigt meiner meinung nach die entscheidung centrifugos spaniels account zu sperren ,das war in diesem fall die einzig richtige konsequenz.
     
    #38 11. November 2010
  9. Lilac
    Lilac Gesperrt
    Registriert seit:
    27. Februar 2009
    Beiträge:
    5.520
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Das würde ich ein wenig differenzierter sehen.
    Wenn ich per PN von einem andern User beleidigt werde, der sich aber im Forum lieb Kind macht, bringe ich seine PN genau dort hin, wo er sich so beliebt macht. Ganz ehrlich auch wenn ich Gefahr laufe, aus dem Forum ausgeschlossen zu werden.
    Dass die PN´s - und jetzt mache ich mir hier sicher Feinde - hinter den Kulissen gelesen werden können beweist doch, dass sie nicht dem "Briefgeheimnis" unterliegen. Googel mal ein wenig nach diesem Thema. Wirst Dich wundern.
     
    #39 11. November 2010
  10. Jorgo
    Jorgo New Member
    Registriert seit:
    29. Oktober 2010
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Madrid
    Kann ich bestätigen, für diese Boardsoftware, phpBB, gibt es ein Modul, mit der man als Admin alle PNs der User lesen kann. Inwieweit ein Admin einer solchen Versuchung widerstehen kann, sei dahingestellt. Vertrauliches würde ich persönlich immer nur über Email, besser über Telefon, mitteilen.
     
    #40 11. November 2010
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.