Offener Brief von Schmika

Dieses Thema im Forum "Allgemeines zum Thema Spanien" wurde erstellt von imported_Schmika, 18. Mai 2009.

Booking.com
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Tibi
    Tibi New Member
    Registriert seit:
    1. Oktober 2007
    Beiträge:
    4.447
    Zustimmungen:
    12
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    in den Bergen, Nähe Alicante
    Wenn der Beitrag von Schmika während eines Zeitraumes von 21:40 bis 8:00 für 19 Leser sichtbar ist und dann erst gelöscht wird, ist das für mich keine schnelle Entscheidung.

    2 Beiträge von abrisa direkt hintereinander zu löschen, das ist eine schnelle Entscheidung.

    Warum werden Beiträge mehr oder weniger gleich gelöscht, aber die Aufklärung dauert zwischen 5 und 7 Tagen :?:

    Gruß Ruth
     
    #21 20. Mai 2009
  2. abrisa
    abrisa New Member
    Registriert seit:
    5. Januar 2009
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
     
    #22 20. Mai 2009
  3. Gast36
    Gast36 Guest
    Immer mehr Fragezeichen ???

    Wenn doch an dem Brief nicht negatives war, warum wurde er überhaupt erst rausgenommen ??
    Und was soll das , daß er heute wieder reingestellt werden soll ( nicht gesehen, er ist doch bereits wieder durch ein Mitglied reingestellt )
    Der Brief hätte sofort seitens der Moteration wieder reingestellt werden müssen und nicht erst als es Proteste hagelte .

    Das ist doch eigentlich nur ein allerletztes Mittel ,wenn es um krasse Verstösse geht.

    Und ob man das rausnehmen oder löschen nennt, ist doch völlig wurscht !!

    Es is einfach eine " sauerei " , wenn einige Mitglieder was lesen können, weil sie zufällig früher da waren und die anderen erfahren das nur so nebenbei und wissen dann zu erst mal nicht ,worum es eigentlich geht.

    So lässt sich meiner Meinung nach kein Forum auf Dauer betreiben , was ja auch der Weggang von immer mehr Forumsmitgliedern zeigt.

    Wo ist denn das Miteinander aus den vergangenen Jahren geblieben.

    So langsam verstehe ich auch dass solche Mitglieder wie z. B. Elke ( Cangreja) usw. nicht mehr da sind.

    Wer weiß, was bei Hampi genau gelaufen ist , es gibt einem zu denken .

    Gerd / Calpe
     
    #23 20. Mai 2009
  4. montgo
    montgo New Member
    Registriert seit:
    28. Juni 2007
    Beiträge:
    460
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Costa Blanca
    Hallo,
    auch ich verfolge dieses Thema hier nach wie vor mit und bin sehr gespannt auf eine Entscheidung - aber was heisst eigentlich Entscheidung. Der verschwundene/verschobene/gelöschte Brief war doch nur der Tropfen ...
    Die Probleme sind doch vorher schon entstanden, bzw. da gewesen. Um dieses Forum aktiv am Leben zu erhalten sind vermutlich andere Schritte notwendig, als diesen Brief wieder einzustellen oder die PN Funktion wieder zu aktivieren. Es geht um den Inhalt des Briefes, der für meine Begriffe sehr freundlich und sachlich formuliert wurde und auch meine Meinung wiedergibt. Um Schreiber wie Schmika ist jedes Forum zu beneiden.

    Ich hatte es schon an anderer Stelle erwähnt, es ist schade um die vielen interessanten Themen und Beiträge, die Schreiber kamen aus den unterschiedlichsten Ecken von Spanien und Deutschland (und natürlich der Schweiz) und konnten wirklich viel berichten, aber was bringt es wenn sich einer nach dem anderen verdrückt.

    Ich hoffe es wird eine sinnvolle Entscheidung. So lange halte ich mich jedenfalls zurück.
    lg
    montgo
     
    #24 20. Mai 2009
  5. Gast36
    Gast36 Guest
    Eines darf man auch nicht vergessen, das forum hat zwar 2171 Mitglieder, wenn man aber die , welche sich seit mehr als 6 Monaten nicht mehr eingeloggt haben, wegnimmt, bleiben keine 100 mehr über.
    Von den regelmässigen Schreibern sind es gar nur noch eine Hand voll.
    Ist vielleicht der Zeitpunkt des gegensteuerns schon zu spät ?
    Wäre wirklich schad.

    Gerd / Calpe

    der immer noch keine PM versenden kann
     
    #25 20. Mai 2009
  6. montgo
    montgo New Member
    Registriert seit:
    28. Juni 2007
    Beiträge:
    460
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Costa Blanca
    Hallo Gerd,
    in anderen Foren wird man angeschrieben wenn man sich nach 6 Monaten nicht mehr eingeloggt hat und wenn keine Reaktion erfolgt, wird man gelöscht. Für meine Begriffe ist das eine gute und faire Bereinigung. Aber mach Dir keine Sorgen, die Modis verfolgen sehr genau wer sich hier wann einloggt - die wissen also um die genauen Zahlen.

    lg
    montgo
     
    #26 20. Mai 2009
  7. Seahorse
    Seahorse New Member
    Registriert seit:
    7. Mai 2007
    Beiträge:
    1.210
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    @montgo das wurde hier schon mal angesprochen, aber es "sollte" ein freies, offenes Forum sein...auch für den "Nur Leser" der Informationen sucht :roll: Ich kenne es so wie du, dass man erinnert wird wenn man lange nichts geschrieben hat. Finde es auch gut, wer wirklich Interesse hat, der meldet sich halt wieder an, wenn er gelöscht wurde. Aber egal, dass sollte nicht unser Problem sein :wink:
     
    #27 20. Mai 2009
  8. Morayma
    Morayma New Member
    Registriert seit:
    11. Dezember 2004
    Beiträge:
    899
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Alicante
    Auf einen offenen Brief darf es auch eine offene Antwort geben.

    Jetzt habe ich mich mühsam durch viele Beiträge gelesen und viele Punkte notiert. Ich möchte eine offene Antwort geben.

    Según mi entender haben sich hier einige Mitglieder hintenherum vereinbart und sind gleichzeitig am denselben Tag in ein anderes Forum eingetreten. Nur wer hat diese Mitglieder, von denen sich gar nicht alle aus diesem Forum kennen können, zusammengebracht?

    Da steckt doch etwas dahinter.

    Wenn die Moderatorinnen dieses Forum sich dann mit Recht dagegen wehren, dass hintenherum agiert wird, wird zur Attacke gegen die Moderatorinnen geblasen.

    ¡Enhorabuena! Mitglieder wie ein Flyinair, die sich seit Monaten kaum mehr in diesem Forum sehen lassen (das kann wie ich jedesandere Mitglied nachprüfen) hauen plötzlich in die Tasten. Wenn Flyinair das Forum so viel wert war, warum hat er dann seit dem 23.03.2009 kaum noch etwas geschrieben? Es gab und gibt viel genug interessante Beiträge, die eine Antwort wert gewesen wären.

    Ein Mitglied namens Alondra, ebenfalls seit dem 13.03.08 hier im Forum nicht mehr aktiv, nimmt die Mühe auf sich, sogar aus ihrem Urlaub den Moderatorinnen zu drohen. ¡Enhorabuena!

    Da wird ein offener Briefe an den Adminisdrator geschrieben, über dessen Inhalt man diskutieren könnte. Dann verschiebt die Teamleitung den Brief zur Besprechung in den internen Bereich. Das ist ihr gutes Recht. Ob es richtig war, ist eine andere Sache.

    Jemand namens Arenita, die den Brief im PC ihres Freundes angeblich mitlas, der wiederum schnell genug war, den Brief zu kopieren, bevor er verschoben wurde, meldet sich 18 Stunden später als Neu-Mitglied an und stellt den Brief wieder ins Forum weil sie der Meinung ist, das müsse so sein. Ich hoffe, Arenita hat die Erlaubnis der Autorin Schmika dazu, denn das ist eine rechtlich sehr zweifelhafte Sache, fremde Briefe zu kopieren und zu veröffentlichen. ¡Vaya! ¡No hay quién se lo crea!



    Und selbst bei Schmika, die den offenen Brief geschrieben hat, gibt es einen eklatanten Widerspruch. Sie schreibt „Offensichtlich wurde mir jedoch die Berechtigung entzogen, PMs zu schreiben, so dass ich diese Form der Kontaktaufnahme wähle.“
    Und veröffentlicht einen Brief, den sie eigentlich lieber nicht veröffentlichen wollte. Am Schluss schreibt sie dann „PS: Ich habe dir diesen Brief auch als Email zukommen lassen, da ich nicht weiss, wie oft du ins Forum schaust.“

    Wenn sie eine Mailadresse von Cienfuegos hat, warum veröffentlicht sie dann einen Brief, den sie eigntlich nicht veröffentlichen will? ¡ no hay nada quien lo entiende!

    Erstaunlich finde ich, dass viele Mitglieder in diesem Thread von Ereignissen reden, die zu Zeiten passierten, als sie noch gar nicht als Mitglieder angemeldet waren. Wie können sie sich dann ein Urteil darüber anmassen? Mitglied Abrisa , kaum vier Monate, aber täglich im Forum, eine eifrige Leserin, erlaubt sich ein Urteil über Dinge, von denen sie nur dem Hörensagen nach etwas weiss.

    Auch ich bin noch nicht lange genug dabei, um mir über diese Dinge ein Urteil erlauben zu können.
    Doch ich kann lesen. Da habe ich festgestellt, dass diejenigen, die sich am meisten über Stress im Forum klagen, den meisten Stress machen. ¡Qué raro!

    In diesem Forum lese und schreibe ich gern. Nicht so oft, wie ich gern möchte, denn ich habe noch eine Leben neben dem PC zu führen.

    Hier sind viele Mitglieder, die Spanien gut genug kennen und zeitweilig die rosarote Brille abnehmen, was mein Land dringend notwendig hat. Sie berichten informiert, kritisch und interessant über mein Land. Es fehlen auch Spass und Witz nicht.

    Wir Spanier sind von den Ausländern, die in meiner Heimat nur in ihrem Elfenbeinturm leben wollen und die spanische Realität aus ihrem Leben ausblenden, nicht besonders begeistert. Ihr Deutsche seid ja auch nicht von Ausländern in euren Land begeistert, die sich abschotten und nur ihr eigen Kultur leben wollen. Warum tut ihr das dann in Spanien? Wollt ihr wirklich nur die Sonne und das schöne Wetter, aber uns Spanier nicht?

    Ich kann mir gut vorstellen, das jemand, dem Spanien ehrlich am Herzen liegt, der Spanien wirklich liebt, traurig wird, wenn er sieht, mit welcher Ignoranz manche Ausländer Spanien sehen wollen.

    Wie hätte ich mich in Deutschland integrieren können, wenn ich so gehandelt hätte, wie das in Spanien viel zu viele Ausländer tun: Ohne Sprachkenntnisse, ohne Interesse am täglichen Geschehen im meiner neuen Umwelt, Friede, Freude, Eierkuchen spielen. ¡Ni hablar!

    Das spiegelt sich auch hier im Forum. Einige haben mit dem realen Spanien in Wirklichkeit nichts am Hut, obwohl sie hier leben. Deshalb boykottieren sie viele Beiträge, die mein Land kritisch sehen und werfen den Schreibern Überheblichkeit und Rechthaberei vor. Schade! Gerade solche Beiträge sind ein Anfang zum besseren gegenseitigeren Verstehen.

    Gebt die Schuld für eure Unzufriedenheit mit eure unwissende Haltung zu Spanien nicht diesem Forum und den Moderatorinnen. ¡Vale!

    Gruss

    Guapita
     
    #28 20. Mai 2009
  9. abrisa
    abrisa New Member
    Registriert seit:
    5. Januar 2009
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
     
    #29 20. Mai 2009
  10. Johanna
    Johanna New Member
    Registriert seit:
    22. Mai 2009
    Beiträge:
    3.472
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    0
    Re: Offener Brief an Cienfuegos

    Na, dass ist ja gediegen! Wenn Dir das lieber gewesen wäre, warum hast Du es nicht DABEI belassen?????


    Mail ist doch so gut wie PM, oder???? Naja, Frau hat wahrscheinlich ihre Gründe! :wink:

    Saludos
    Claudia
     
    #30 21. Mai 2009
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.