Mobiles Internet in Spanien

Dieses Thema im Forum "Allgemeines zum Thema Spanien" wurde erstellt von Christiana, 19. April 2011.

Booking.com
  1. Oricos
    Oricos New Member
    Registriert seit:
    21. Juli 2010
    Beiträge:
    2.067
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Torrevieja / Alicante
    Alles klar, weisst ja, wo ich bin.

    Habe grade Deine Ortsangabe gelesen: Bayern / Unterfranken. Das ist inkompatibel, entweder bist Franke oder Bayer. :p

    Oder bist Du exiliert?
     
    #11 21. April 2011
  2. Dad
    Dad New Member
    Registriert seit:
    24. Februar 2009
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Bayern/Unterfranken
    Ja da haste Recht.
    Staatentechnisch bin ich Bayer, da aber der Urbayer (Minga) mich nicht als Bayer anerkennt bin i hald Franke :confused:
     
    #12 21. April 2011
  3. Lloreter
    Lloreter New Member
    Registriert seit:
    18. Februar 2007
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Lloret de Mar
    Also ich kann über meinen Vodafone-Stick über HSPA problemlos skypen. Und ich habe auch den unbegrenzten Taris für ich glaube auch 39 Euro.
     
    #13 21. April 2011
  4. Oricos
    Oricos New Member
    Registriert seit:
    21. Juli 2010
    Beiträge:
    2.067
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Torrevieja / Alicante
    Sag' das lieber nicht zu laut: Ausser dem Tarif Internet Oro für 49 Euro im Monat ist in ALLEN Tarifen von Vodafone die Nutzung von VoIP verboten.

    "Condiciones legales de las Tarifas Internet Móvil Contrato

    LEGALES I. CONTIGO CONTRATO PENÍNSULA Y BALEARES

    Internet Contigo Deberes 9€/mes (10,62€/mes IVA inc). ...Esta tarifa no permite el uso de voz sobre IP o P2P...

    Internet Contigo 15 15€/mes (17,7€/mes IVA inc). ... Esta tarifa no permite el uso de voz sobre IP. ...


    Internet Contigo 2h 19€/mes (22,42€ IVA inc). ... Esta tarifa no permite el uso de voz sobre IP o P2P...

    Internet Contigo Express 32€/mes (37,76€/mes IVA inc)... Esta tarifa no permite el uso de voz sobre IP. En caso de uso de P2P su velocidad se verá reducida...


    Internet Contigo Ilimitado 39€/mes (46,02€/mes IVA inc)... Esta tarifa no permite el uso de voz sobre IP. En caso de uso de P2P su velocidad se verá reducida. ...

    Internet Contigo Oro 49€/mes (57,82€/mes IVA inc)... Esta tarifa permite el uso de voz sobre IP. ..."


    Kopiert aus den Vertragsbedingungen von Vodafone. Ich habe die Angewohnheit, auch die Bedingungen zu lesen, und zwar VOR Vertragsabschluss.

    Einem Bekannten, den sie bei VoIP erwischt haben, ist jetzt ne Rechnung für ca drei Wochen Verbindungen gekommen: 460 Euro.

    Also wäre ich vorsichtig. Nur ist jeder seines eigenen Glückes Schmied und ich wünsche Dir, dass Dein Eisen noch lange heiss ist.

    Man sagt in Spanien: "Quien avisa no es traídor".
     
    #14 21. April 2011
  5. Oricos
    Oricos New Member
    Registriert seit:
    21. Juli 2010
    Beiträge:
    2.067
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Torrevieja / Alicante
    Der Mingarar mog net Frrangge sei, der Frrangge mog net Bayer sei, des is hoid aso.

    Aber Werschtla megn mer scho...;)
     
    #15 21. April 2011
  6. Christiana
    Christiana New Member
    Registriert seit:
    18. April 2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Na puh, der is ja ganz schön lang geworden der thread :)
    Danke Oricos für deine Tipps.
    Ich komme ja aus Österreich, da gibt's zwei Angebote, die ganz interessant klingen, wie ich jetzt nach meiner Recherche herausgefunden habe.
    Eines von abroadband, ein Angebot der Telekom Austria, die bieten mobiles Internet zum Einheitspreis in über 50 Ländern an.
    http://www.abroadband.com/de/DE/wasistabroadband
    Und eines von drei (drei like home)... dort ist man allerdings auf 5 Länder limitiert
     
    #16 21. April 2011
  7. Oricos
    Oricos New Member
    Registriert seit:
    21. Juli 2010
    Beiträge:
    2.067
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Torrevieja / Alicante
    Solange das nicht aus dem Ruder läuft und der Fred entführt wird, ist es doch gut, wenn es die Leute interessiert.

    59 cent für ein MB, da würde ich arm.

    Habe jetzt grade ein paar Seiten in meinem Wohnmobilforum aufgerufen, eine Seite einer Zeitung, und bin hier in drei Threads gewesen, bin jetzt bei 16 Mb, also 8 Euro.

    Whow, das ist ein wenig heftig.

    Da muss man sich harte Limits setzen.
     
    #17 21. April 2011
  8. Lloreter
    Lloreter New Member
    Registriert seit:
    18. Februar 2007
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Lloret de Mar
    Danke für den Tipp. Da werde ich mir aber mal die Bedingungen nochmal durchlesen. Habe aber nochmal auf die Rechnung geschaut. Ich zahle tatsächlich 49 Euros. Werde mich aber sicherheitshalber noch mal schlau machen. Danke.
     
    #18 22. April 2011
  9. Oricos
    Oricos New Member
    Registriert seit:
    21. Juli 2010
    Beiträge:
    2.067
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Torrevieja / Alicante
    Beim Vertrag mit 49 Euro hast Du ja VoIP erlaubt, und bei P2P nur evtl. Einschränkungen.

    Normalerweise haben wir hier in meiner Gegend diese Verträge nicht, da die Leitungen die Geschwindigkeit nicht hergeben. Ich habe mit Glück 4Mb Download. Da wäre ich ja blöd, wenn ich 20 Mb bezahlen würde.
     
    #19 22. April 2011
  10. toyotadesigner
    toyotadesigner New Member
    Registriert seit:
    24. April 2011
    Beiträge:
    507
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    0
    Was mir auffällt: niemand hat die Begrenzung des mobilen iNet in Spanien erwähnt, die nach dem Verbrauch von 1 GB greift. Dann werden alle Geschwindigkeiten auf GPRS, d.h. in etwa ISDN/Modem-Geschwindigkeit gedrosselt.

    Wir haben das mal mit Vodafone gemacht - nie wieder. Allein die umständliche Aktivierung des Guthabens ist eine Frechheit sondergleichen. Dazu kommt, dass man abends kaum eine vernünftige Verbindung bekommt, weil das Netz dann hoffnungslos überlastet ist. Den Anbietern - egal ob Vodafone oder Telefónica - ist das egal, denn so können sie spanientypisch mit sehr wenig Aufwand und noch geringerer Investition in Hardware dicke Kohle machen.

    Mein Tip: im Internet-Café fragen, ob ich mich notfalls auch per Ethernet-Kabel einloggen kann. Nur vorher nachsehen, ob da Jugendliche sitzen, die online-games daddeln, dann steht kaum noch Bandbreite für die restlichen Nutzer bereit. Gleiches gilt für Skype oder sonstige VoIP-Nutzer. 3 von denen können die dünnen Anbindungen der Cafés lahmlegen.
     
    #20 26. April 2011
Die Seite wird geladen...
Das könnte Sie auch interesieren
  1. schlechte adsl leitung - lösung

    schlechte adsl leitung - lösung: moin moin zusammen, falls hier noch einer probleme mit einer ständig zusammenbrechenden internetverbindung hat. meine lösung: schmeißt den router der telefonica weg. wir haben hier eine un mega menos leitung, d.h. maximale bandbreite 1 mega,...
  2. Mobiles Internet

    Mobiles Internet: auf die Gefahr der fünfte Fragesteller zu sein (ich habe leider keine erschöpfenden Antworten gefunden), gibt es in Spanien mobile Internert-Flats a la ALDI und Co? Danke und Gruß
  3. Überschuldung

    Überschuldung: In der aktuellen CBN fielen mir 2 Artikel extrem auf: [u][b]Zappenduster in Bigastro[/b][/u] Bigastro (Costa Blanca Süd) hat in den letzten Jahren die Stromkosten bei Iberdrola von [u]280.000€[/u] nicht bezahlt. Im November 2010 wurde eine...
  4. hallo erst mal

    hallo erst mal: Hi! Mein Name ist Christiana, ich komme aus dem schönen Österreich und bin schon gespannt welche infos ich hier für meinen heurigen Spanienurlaub erfahren kann. lg
  5. Autobahngebühr

    Autobahngebühr: Wie läuft das denn in Spanien? Wenn ich es richtig mitgekriegt hab, sind wohl so ziemlich alle Autobahnen gebührenpflichtig.. Was würde es mich denn z.B. ungefähr kosten einmal komplett von oben nach unten zu fahren? Sprich mit der Fähre in...
  6. Mobilfunkanbieter

    Mobilfunkanbieter: Welche sind zu empfehlen, welche nicht? Für den Anfang am besten Prepaid. Wie sind die Telefonpreise mit Prepaid so? Wenn zu teuer, dann werd ich mir in SCO noch n neus Phone kaufen und entsperren lassen... Danke
  7. Weihnachten???

    Weihnachten???: [B][COLOR="Purple"]Auch wenn man mich jetzt vielleicht auslacht.... Aber gibt es in Spanien eigentlich Weihnachten???? Und Tannenbäume???? Irgendwie habe ich darüber noch nix gefunden.... :confused::confused::confused::D[/COLOR][/B]