Mitbringsel

Dieses Thema im Forum "Allgemeines zum Thema Spanien" wurde erstellt von lindaar, 25. Juli 2010.

Booking.com
  1. Oricos
    Oricos New Member
    Registriert seit:
    21. Juli 2010
    Beiträge:
    2.067
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Torrevieja / Alicante
    Also, Wurstartiges würde ich eher nicht nach Salamanca mitnehmen. Das ist einer DER Ecken in Spanien, wo man hervorragende Fleischwaren bekommt. Und man kann auch das Pech haben, dass die Gastgeberin Vegetarierin ist... :twisted:

    Du sagst, Du kommst aus NRW, das ist ein grosses Bundesland, da gibt es vom Rhein bis nach Ostwestfalen viel verschiedene Gegend.

    Aus Münster würde ich einen Stutenkerl mitnehmen. Aus Köln vielleicht etwas von Stollwerk. Aus Düsseldorf einen Japaner :lol: . Aus Bielefeld ne Leinentischdecke oder ein Sortiment von Dr. Oetker...

    Da kann man erklären, warum man das ausgesucht hat, da es ja typisch für die jeweilige Gegend ist.

    Ich würde aber etwas mitbringen, was nicht zu aufwendig ist, und schlecht vom Wert geschätzt werden kann. Da verpflichtet man die Leute nicht.

    Eine gute Idee wäre auch, eine Fotocollage Deiner Stadt /Deines Ortes mit Dir zu machen. Da hat die Gastgeberin eine Erinnerung und man kann erklären, wo man herkommt.

    In Spanien geht man eher zum Abschied schön essen. man ist halt sehr kommunikativ hier.
     
    #11 28. Juli 2010
  2. Gata
    Gata Well-Known Member
    Registriert seit:
    22. Dezember 2007
    Beiträge:
    5.514
    Zustimmungen:
    131
    Punkte für Erfolge:
    63
    Und wenns schon einen Mann im Haus gibt? :horse:
     
    #12 29. Juli 2010
  3. Oricos
    Oricos New Member
    Registriert seit:
    21. Juli 2010
    Beiträge:
    2.067
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Torrevieja / Alicante
    Für so nen kleinen Japaner ist doch immer Platz... :lol:
     
    #13 29. Juli 2010