Menschenleere weite Ebene für Filmprojekt gesucht!

Dieses Thema im Forum "Allgemeines zum Thema Spanien" wurde erstellt von einjahr, 16. Juli 2007.

Booking.com
  1. einjahr
    einjahr New Member
    Registriert seit:
    16. Juli 2007
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Menschenleere weite Ebene für Filmprojekt gesucht!
    HALLO AN EUCH ALLE!

    Ich bin neu hier und auf dieses Forum gestoßen, weil ich auf der Suche nach einem Schauplatz für ein für nächsten Sommer geplantes Filmprojekt bin.
    Wie schon der Überschrift zu entnehmen, sollte das eine (wirklich praktisch) menschenleere, karge, weite Ebene (auch Hochebene - wichtig ist der weite Blick) sein. Die Drehzeit beträgt in etwa drei Monate und während des gesamten Zeitraums sollte man also wirklich ziemlich einsam dort sein.

    Ich habe jetzt an euch zum einen die konkrete Frage, wie es mit den BARDENAS REALES in diesem Zusammenhang ausschaut? Eine in Deutschland lebende Spanierin hat mich mal drauf gebracht, ich wäre da jetzt sehr für eure Meinung dazu dankbar. Sehr nützlich wären mir auch Informationen die erwartbaren Temperaturen betreffend.

    Weiters natürlich die große Bitte, alles was euch zu dem Thema einfällt, zu posten. Schauplatzvorschläge müssen überhaupt nicht Spanien betreffen, ich bin grad auch etwa in Skandinavien auf Suche. Ich brauche eben einen Platz, der Kargheit, Weite, Einsamkeit, halbwegs gemäßigte Temperaturen und Erreichbarkeit mit dem Auto von Mitteleuropa aus vereint.

    ICH DANKE SEHR FÜR ALLE EURE VOSCHLÄGE :!:
     
    #1 16. Juli 2007
  2. Gast36
    Gast36 Guest
    Hola Einjahr !
    Spontan faellt mir dazu eine Hochebene im Desierto de Tabernas (Provinz Almeria) ein. Duerfte voll die Voraussetzungen erfuellen. Muesste mal schaun, ob ich irgendwo ein Foto finde......

    In den Sommermonaten betraegt die Temperatur dort etwa 35 bis 40 Grad (meist keine Luftfeuchtigkeit, also gut zu ertragen).

    Almeria hat auch eine Anlaufstelle fuer Filmprojekte.
     
    #2 16. Juli 2007
  3. einjahr
    einjahr New Member
    Registriert seit:
    16. Juli 2007
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ja danke schon mal dafür; da werd ich dann mal versuchen, näheres herauszufinden. Hast du zu deinem Vorschlag auch eine Ahnung von wegen Menschenaufkommen. Es sollte auch Rucksacktouristen-etc. frei sein. (Nicht, dass ich irgendwas gegen Rucksacktouristen etc. hätte, bin oft selber einer, nur in dem Fall liegt es anders.)

    Und nochmal meine Bitte an alle:
    Falls euch irgendetwas zu meinem Anliegen einfällt, gern auch nur als Stichwort, bitte posten. Auch Orte unabhängig von Spanien! Danke.
     
    #3 17. Juli 2007
  4. matonkikí
    matonkikí New Member
    Registriert seit:
    24. April 2005
    Beiträge:
    422
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Gamprin, Fürstentum Liechtenstein
    Hallo,

    der Engadin ist eine wenige bevöllkerte Region, liegt allerdings in der Schweiz...
    :D :D Matonkikí :lol: :lol:
     
    #4 17. Juli 2007
  5. einjahr
    einjahr New Member
    Registriert seit:
    16. Juli 2007
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    So, da ich also noch nie in der Schweiz war - ist wohl scherzhaft gemeint mit dem Engadin nehm ich an?! Ich vermute mal, dass da weniger Ebenen zu finden sein werden.
    Obwohl: Es ginge natürlich tatsächlich auch ein Hochplateau in den Alpen; das muß auch gar nicht so groß sein, ein ebener Fleck halt und wenns von da steil abfällt hat man ja einen großartigen weiten Blick. Weiß jemand, ob es so etwas wo gibt?
     
    #5 18. Juli 2007
  6. matonkikí
    matonkikí New Member
    Registriert seit:
    24. April 2005
    Beiträge:
    422
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Gamprin, Fürstentum Liechtenstein
    Nein, war kein Scherz :!: :!: :!:

    Gut auskennen tue ich mich auch nicht dort, bin vor Jahren mal da durchgefahren... habe aber grössere, völlig Menschen/Gebäude-leere Flächen in Erinnerung... Es ist ein Wandergebiet, vielleicht kann man über Google-Earth was sehen??? :idea: Matonkikí
     
    #6 18. Juli 2007
  7. einjahr
    einjahr New Member
    Registriert seit:
    16. Juli 2007
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ja dann mal danke und ich werd mich da mal informieren, was das Engadin betrifft.

    Und noch mal meine Frage an die Allgemeinheit: Kenn sich jemand mit Las Bardenas Reales aus?
    Wäre sehr nett.
     
    #7 19. Juli 2007
  8. Gast36
    Gast36 Guest
    Es gibt die CINEAL, einen Zusammenschluss diverser Organisationen in Almeria. Deren Leiter ist ein Jose Enrique Martinez. Es gibt eine Andalucia Film Commission, Spain Films Commision, Andaluciafilm.com, almeria_cine usw. Ueber diese CINEAL bzw. Commission kann man Locations anfragen; auch die ganzen Genehmigungen werden von der Commision eingeholt (ist wohl gar nicht so einfach, wenn man in einem Naturpark drehen will :wink:; Medio Ambiente muss da zustimmen ). Uebrigens, auch der Schuh des Manitou wurde im Desierto de Tabernas gedreht sowie sehr viele Sergio-Leone-Western und Werbespots, Vidos etc :wink:

    Rucksacktouristen findest Du im Desierto kaum, eher mal ab und an einen Gelaendewagenfahrer..... es ist halt eine Steinwueste.... fuer Fussgaenger nicht so gut geeignet. Einen Ueberblick ueber Tabernas findest Du auch unter www.tabernas.org oder auf meiner HP www.faunaiberica.eu.

    Was die Bardenas Reales angeht, so ist dies ein Naturpark in Navarra (schau mal unter www.bardenasreales.es)
     
    #8 19. Juli 2007
  9. Strandpirat
    Strandpirat Member
    Registriert seit:
    18. März 2007
    Beiträge:
    962
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Schleswig Holstein
    Für umme

    gibt es hier eigentlich nichts!


    Wenn Du,Einjahr, mal etwas für das "Nestprojekt" im Forum spendest (ab vierstellig aufwärts) würden vielmehr Forummitglieder sicherlich mal ihre Birne aktivieren und Dir gute Locations benennen.

    Cangreja kann ja mal demnächst die Spendeneingänge checken.

    Moin!

    Strandi
     
    #9 22. Juli 2007
  10. einjahr
    einjahr New Member
    Registriert seit:
    16. Juli 2007
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Re: Für umme

    Bevor ich einzahle, wollte ich mich nur vergewissern, dass ihr nach oben hin kein Spendenlimit habt. Es wär mir zuviel Aufwand, wenn mein Geld wieder retour kommt, weil so hohe Beträge nicht aufs Konto dürfen und ich dann in mehrere Kleinbeträge aufteilen müßte.
     
    #10 23. Juli 2007