Meinungsumfrage: Welche Region ist die Beste?

Dieses Thema im Forum "Allgemeines zum Thema Spanien" wurde erstellt von Lutze, 30. August 2012.

Booking.com
  1. Charis
    Charis New Member
    Registriert seit:
    22. August 2012
    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    @ pepe

    autsch - das scheint ja nicht anders zu sein, als in Deutschland
    :(:(:(
     
    #81 28. Dezember 2012
  2. regenbogenhexe
    regenbogenhexe Well-Known Member
    Registriert seit:
    30. März 2008
    Beiträge:
    2.092
    Zustimmungen:
    31
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    andalusien
    er hat aber recht
     
    #82 28. Dezember 2012
  3. pepe
    pepe New Member
    Registriert seit:
    21. Oktober 2010
    Beiträge:
    2.059
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Almunecar, Andalucia, Costa Tropical
    In Spanien ebenfalls.

    Das hat niemand jemals behauptet. Von wegen primitive Völker in ES und in D gäbe es das nicht. Geht's noch? Bist du vielleicht ein Traumtänzer mit der rosaroten Brille auf?
    Das gibt es überall, egal welches Land! Mal mehr, mal weniger. Wer jedoch viele Jahre in ES wohnt(e) weis, dass es in Spanien doch um einiges schlimmer ist als in Deutschland.

    Fazit - ohne es böse zu meinen. Du hast keine Ahnung vom Leben in Spanien.
    LG
     
    #83 29. Dezember 2012
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 29. Dezember 2012
  4. jinete
    jinete New Member
    Registriert seit:
    12. November 2012
    Beiträge:
    232
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Oh Pepe, ich lebe nur seit 32 Jahren in Spanien. Du auch? Aber wahrscheinlich kann ich deine negativen Erfahrungen nicht teilen, weil ich den Spaniern auch nicht so negativ gegenueber stehe wie du.
    Aus welchem Grund stellst du die Deutschen so ueber Andere? Die Deutschen koennen nicht einmal einen Flughafen bauen. Vielleicht sollten sie die Spanier fragen wie's geht. 30Jahre fuer den Bau des Tiefwasserhafens in Wilhelmshaven, und er ist noch nicht fertig. Siemens ist nicht in der Lage, fristgerecht Eisenbahnwagons zu liefern
    Die Pannen im Airbuswerk in Hamburg waren auch laecherlich.
    Das liesse sich beliebig fortsetzen.
    Welchen Grund gibt es also, als Deutscher so auf die Kacke zu hauen?
    Das einzig Gute ist das Sozialsystem. Das wird ja auch reichlich ausgenutzt. Politiker sind in D genau so unfaehig wie in anderen Laendern. Vielleicht nicht ganz so korrupt. Aber fuer mich ist es kein grosser Unterschied, ob Jemand nur ein bisschen korrupt ist oder total.
    Als ich vor ueber 30 Jahren nach Spanien kam, waren die meissten Menschen in Andalusien noch Tageloehner und Analphabeten. Andalusien war das Armenhaus Europas. Da ist in den 30 Jahren doch eine Menge geschafft wurden. Dass sich die Menschen nicht so schnell veraendern ist doch klar. Wo waere D nach dem Krieg geblieben ohne Unterstuetzung der Amis? Alleine haette es D auch nicht so schnell geschafft.
    Ich finde immer noch, dass Spanien ein tolles Land zum Leben ist. Und wenn Jemanden Etwas nicht passt, dann soll er gehen oder helfen, Veraenderungen zu erreichen. Immer nur Rummotzen bringt Niemanden Etwas. Und man sollte seinem Gastland und seinen Bewohnern mit Respekt gegenuebertreten. Das verlangt man in D auch von den Auslaendern. Und es gibt auch in Spanien positive Dinge. Man muss sie nur sehen wollen.
     
    #84 29. Dezember 2012
  5. Lutze
    Lutze Member
    Registriert seit:
    28. Juli 2012
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    8
    Ort:
    Santa Marta, Kolumbien
    jinete: In Deutschland macht man sogar extra Fernsehsendungen mit Nachbarschaftsstreitigkeiten.

    pepe: In Spanien ebenfalls.

    In Kolumbien nicht, da wirste umgelegt. :fiesgrins:


    jinete: Die Deutschen koennen nicht einmal einen Flughafen bauen.

    Stimmt nicht, ich hab den neuen Terminal in München mitgebaut...


    jinete: Wo waere D nach dem Krieg geblieben ohne Unterstuetzung der Amis?

    Unsere lieben amerikanischen "Freunde"... Die Schlaumeier haben die Wissenschaftler und Nazigrößen zu sich geholt um von ihnen zu lernen weil sie alleine nichts auf die Reihe bekommen.


    jinete: ...dann soll er gehen oder helfen, Veraenderungen zu erreichen.

    Wie viele Milliönchen sollen wir DEUTSCHEN noch überweisen?


    jinete: Und man sollte seinem Gastland und seinen Bewohnern mit Respekt gegenuebertreten. Das verlangt man in D auch von den Auslaendern.

    Nur leider interssiert das in D die lieben ausländischen „Mitbürger“ nicht, die islamisieren unser Deutschland, kassieren Stütze und machen kriminelle Geschäfte.

    Wie war nochmal das Thema? :applaus:
     
    #85 29. Dezember 2012
  6. choquito
    choquito New Member
    Registriert seit:
    15. Januar 2010
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Spanien, Balneario No 6 Palma de Mallorca
    Spanien, dios mio que país

    In der Aera Franco war es viel besser in Spanien als Heute, damals stahl nur einer, Heute sind es tausende die stehlen.

    Gruss Choquito.
     
    #86 29. Dezember 2012
  7. Gunther
    Gunther Member
    Registriert seit:
    16. Februar 2010
    Beiträge:
    541
    Zustimmungen:
    18
    Punkte für Erfolge:
    18
    Hallo,

    Leute, Leute haut Ihr aber auf den Putz !

    Kommt doch mal wieder runter !

    Gruß Gunther
     
    #87 29. Dezember 2012
  8. Charis
    Charis New Member
    Registriert seit:
    22. August 2012
    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0


    schade, mir hat man es anders erzählt ;)
     
    #88 29. Dezember 2012
  9. pepe
    pepe New Member
    Registriert seit:
    21. Oktober 2010
    Beiträge:
    2.059
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Almunecar, Andalucia, Costa Tropical
    Kann man daraus schliessen, dass du völlig den Bezug zu D verloren hast? Die Entwicklungen der letzten 32 Jahre verschlafen hast?

    Ich denke schon, lässt du doch ständig agressive Dinge los wie angeblich gemachte negative Erfahrungen, sich über andere stellen und ähnlichen Unsinn.
    Dir muss es recht schlecht gehen sowas zu behaupten.

    Ich stelle nur im alltäglichen Leben, in beiden Ländern, fest, dass in ES Dinge unglaublich kompliziert sind, während man in D sowas in 5 Minuten per Telefon regelt.
     
    #89 29. Dezember 2012
  10. Desco Negut
    Desco Negut Active Member
    Registriert seit:
    5. April 2011
    Beiträge:
    654
    Zustimmungen:
    36
    Punkte für Erfolge:
    28
    Hallo jinete,

    ich lebe erst seit ca. 14 Jahren in Spanien, kenne es familienbedingt aber seit fast vierzig Jahren.
    In Deinen bisherigen 32 Jahren hast Du eine in Spanien sehr verbreitete Charaktereigenschaft angenommen: Die fast vollständige Kritikunfähigkeit.

    Ich glaube, Du hast in dieser Diskussion etwas ziemlich falsch verstanden. Anders ist es nicht zu erklären, daß Du auf einmal Klamotten wie den Berliner Flughafen hervor kramst. Du hättest auch noch die Elbphilharmonie in Hamburg oder Stuttgart 21 nennen können.
    Daß die Spanier Flughäfen bauen können, zeigen sie ja sehr eindrucksvoll. Es werden sogar dort Flughäfen gebaut, wo sie keiner benötigt... (Castellón, Lleida, Huesca, Murcia-Corvera, Santiago, etc.).
    Daß in Deutschland auch nicht alles Gold ist, was glänzt, ist den meisten hier völlig klar.
     
    #90 29. Dezember 2012
Die Seite wird geladen...
Das könnte Sie auch interesieren
  1. Autoummeldung - Hoffe die richtige Rubrik gewaehlt zu haben

    Autoummeldung - Hoffe die richtige Rubrik gewaehlt zu haben: Guten Tag Ich habe eine Frage zur Autoummeldung. Ich lebe hier in Spanien, mein Auto (Citroen) ist hier angemeldet und bezahlt. Ich spiele mit dem Gedanken, nach einer Krankheit wieder in DE zu leben. Dort besteht man fuer eine...
  2. Deutsche Urlauber in Spanien

    Deutsche Urlauber in Spanien: Vor vielen Jahren habe ich des öfteren gehört: " Gott schütze uns vor Sturm und Wind und deutsche Rentner, die im Ausland sind " Ich meine, das wäre in Holland gewesen. Ganz so schlimmes habe ich hier in Spanien noch nicht gehört und in...
  3. Lutz, 46

    Lutz, 46: Hallo, ich bin neu hier im Forum und möchte mich kurz vorstellen. Ich bin der Lutz, 46 Jahre alt, oder jung, ganz wie Jeder will. Gebürtiger Sachse, geboren in Zwickau. Zur Zeit lebe ich noch in Taganga/ Kolumbien und bin ab Mitte Ende Oktober...
  4. Meinungsumfrage über Zara

    Meinungsumfrage über Zara: Hola a todos! Cómo estáis? Espero que todo vaya bien! Also, für meine Bachelorthesis habe ich einen Fragebogen erstellt, der sich mit Markenpräferenzen und dem eigenen Image befasst. Ich gehe hier auf das Unternehmen [B]ZARA[/B] ein. Den...
  5. Unterkünfte, Links, Ausflugsziele, Reisebewertungen....

    Unterkünfte, Links, Ausflugsziele, Reisebewertungen....: Hallo zusammen... Fand eine informative Webseite zum Thema Urlaub in Spanien: [url]http://www.trivago.de/spanien_31490[/url] Zahlreiche Unterkünfte in den jeweiligen Regionen, Ausflugstips, Urlaubsfotos, Reiseberichte, Bewertungen, etc....
  6. Auto mieten bei Auriga Crown

    Auto mieten bei Auriga Crown: Hallo! Wir haben auch für August ein Auto über Auto Europe bei Auriga Crown gemietet. Im Mietvertrag steht, dass eine Kaution auf der Kreditkarte blockiert wird. Ich habe am Flughafen in Malaga bei Auriga Crown angerufen und die haben mir...
  7. Unterschiede spanischer Regionen

    Unterschiede spanischer Regionen: Hallo ihr Lieben :) Bin noch ganz neu hier... und hab direkt mal eine Frage. (Hoffe ich bin hier im richtigen Unterforum? ) Ich schreibe in Spanisch eine Facharbeit mit dem Thema "Das spanische Bildungssystem". Läuft bis jetzt alles super...