Meinungsumfrage: Welche Region ist die Beste?

Dieses Thema im Forum "Allgemeines zum Thema Spanien" wurde erstellt von Lutze, 30. August 2012.

Booking.com
  1. jinete
    jinete New Member
    Registriert seit:
    12. November 2012
    Beiträge:
    232
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    da fühle ich mich doch wieder in meiner Meinung bestätigt, daß man besser allen Kontakt zu Deutschen im Ausland meidet. Und mich wundert es nicht, wenn ihr mit den Spaniern nicht klar kommt. Die sicher auch nicht mit euch. Und genau eure Meinung ist das, was ich unter den typisch deutschen negativen Einstellungen meine. Deutsch ist nicht der Maßstab aller Dinge. Wie man in den Wald reinruft, so schallt es ja auch bekanntlich entgegen. Und bei eurer Einstellungen kann ich mir vorstellen, wie ihr den Spaniern gegenüber auftretet. Daß die dann Nichts mit euch zu tun haben wollen, ist mir klar. Meine spanischen Freunde sind wirkliche Freunde. Ich kann mich auf sie verlassen. Als ich ins Krankenhaus mußte, haben sie ohne Kommentar meine Tiere versorgt, das Haus gehütet und mir sogar noch Essen ins Krankenhaus gebracht. Geht etwas kaputt im Haus kommt sofort Jemand zum Helfen. Unter Deutschen habe ich solche Hilfsbereitschaft nie erfahren. Aber ich begegne den Spaniern gegenüber auch mit Respekt und Verständnis. Und ich frage mich natürlich, was IHR in so einem rückständigen Land wollt, wo anscheinend die Einheimischen auch noch alles Idioten sind. So als deutscher Übermensch muß man sich doch schlecht unter den Primitivlingen fühlen. Oder man fühlt sich hier überlegen und muß deshalb in so einem Land leben. Es soll es ja geben, daß man so seine Bestätigung braucht.
    Ich kann das nur bemitleiden. Und ich bin sehr froh darüber, nur spanische Freunde zu haben. Und ich bin auch froh darüber, nicht mehr in der Stadt leben zu müssen. Aber das kann Jeder halten, wie er will. Ich bin da anscheinend toleranter und kann auch Meinungen Anderer akzeptieren. Damit scheinen Einige hier ja ein Problem zu haben. Unverständlich, woher Einige diesen Alleinvertretungsanspruch nehmen. Es gibt ja immer Menschen, die der Meinung sind, die Weisheit mit Löffeln gefressen zu haben.
    So, und nun habe ich Besseres zu tun, als mich hier mit deutschen Besserwissern auseinander zu setzen.
    Schönen Tag noch- und immer schön Negativ bleiben
     
    #71 30. November 2012
  2. Gast10367
    Gast10367 Guest
    Dann hast du etwas falsch gemacht. Ist also auch besser für dich ins Ausland zu gehen. Und wo die von dir angeführte Toleranz sein soll - in diesem Geschreibsel finde ich nur rumgekotze.
     
    #72 30. November 2012
  3. Desco Negut
    Desco Negut Active Member
    Registriert seit:
    5. April 2011
    Beiträge:
    654
    Zustimmungen:
    36
    Punkte für Erfolge:
    28
    Hola "Jinete",

    leider ist in Deinen Beiträgen sehr klar erkennbar, daß du ein Problem mit Deutschen hast. Die Gründe dafür kenne ich nicht und kann sie daher auch nicht beurteilen (geschweige denn verstehen), aber Dir müßte klar sein, daß Du bei diesem Thema alles andere als objektiv bist.

    Ich habe keinen Grund, Deine positiven Erfahrungen mit Deinen spanischen Freunden und Nachbarn anzuzweifeln. Ich selbst lebe seit vierzehn Jahren in Spanien, immer in normalen Wohngebieten mit überwiegend spanischer Nachbarschaft. Und ich hatte auch nie Probleme mit irgendwelchen Nachbarn. Aber ich habe Nachbarschaftsstreitereien unter Spaniern erlebt, die derartig heftig waren, wie ich es aus Deutschland nicht kenne. Bei der jährlich stattfindenden Asamblea de Propietarios, der Eigentümerversammlung, habe ich erlebt, was für verachtenswerte Subjekte die Menschheit hervor bringen kann. Ich selbst war gottseidank nicht beteiligt bzw. betroffen, aber das war nur ein eindrucksvolles Beispiel dafür, wie Neid, Mißgunst und schlechte Erziehung den Ruf eines Volkes ruinieren könnten, wenn man die Dinge so verallgemeinert und vereinfacht wie Du es in Bezug auf Deutsche tust. Dessen ungeachtet glaube ich schon, daß es gerade in den Residentenhochburgen unerträgliche, unangepasste Spießer gibt, mit denen man nicht allzu viel zu tun haben will. Aber da spielt die Nationalität nur eine geringe Rolle.

    Möglich, daß Du es gut getroffen hast mit Deiner spanischen Nachbarschaft und Deinen spanischen Freunden. Aber das ist überhaupt nicht repräsentativ.
     
    #73 30. November 2012
  4. finorico
    finorico Active Member
    Registriert seit:
    2. November 2010
    Beiträge:
    825
    Zustimmungen:
    44
    Punkte für Erfolge:
    28
    jinete, hab die Aussage gemacht mal zuhören,
    besonders nach nur einem Beitrag.
    Schade der zweite, brachte nichts Befriedigendes.
     
    #74 30. November 2012
  5. Lutze
    Lutze Member
    Registriert seit:
    28. Juli 2012
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    8
    Ort:
    Santa Marta, Kolumbien
    toll gemacht mädels. da ihr es nicht auf die reihe bekommt zum thema zurück zu finden, nachdem ich drauf hingewiesen habe, verabschiede ich mich aus diesem trade. sorry, aber dafür hab ich kein verständnis. genau dass ist für mich "typisch deutsch" sich ständig über irgend etwas aufzuregen und immer recht haben zu wollen. viel spaß noch beim gegenseitigen anmotzen.
     
    #75 1. Dezember 2012
  6. choquito
    choquito New Member
    Registriert seit:
    15. Januar 2010
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Spanien, Balneario No 6 Palma de Mallorca
    Welche Region

    Die beste Region in Spanien ist die Extremadura, da am wenigsten Korruption und sehr guter serrano Schinken.

    Gruss
    Choquito
     
    #76 20. Dezember 2012
  7. regenbogenhexe
    regenbogenhexe Well-Known Member
    Registriert seit:
    30. März 2008
    Beiträge:
    2.092
    Zustimmungen:
    33
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    andalusien
    in der ecke wo ich wohne(provinz cadiz)kann man es aushalten,bin aber froh wenn der winter rum ist, nachts ist es kalt
     
    #77 20. Dezember 2012
  8. Charis
    Charis New Member
    Registriert seit:
    22. August 2012
    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    0
    Spanier

    @ Desco Negut,

    mir hat man gesagt, dass gerade die Andalusier keinen Neid kennen u. ihren Mitmenschen alles gönnen.

    Und jetzt soll das nicht stimmen ? Ich hatte mich so gefreut, da diese Eigenschaft in Deutschland ausgestorben zu sein scheint.

    Gruss Charis
     
    #78 26. Dezember 2012
  9. pepe
    pepe New Member
    Registriert seit:
    21. Oktober 2010
    Beiträge:
    2.059
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Almunecar, Andalucia, Costa Tropical
    Das stimmt schon im Allgemeinen, aber lasse es mal um die Person gehen. Die angesprochenen Eigentümerversammlungen zB wo es ums zahlen gemeinschaftlicher Abgaben geht. Oder ob "Charis" den Aufzug mehr nutzt und deswegen gefälligst mehr bezahlen soll und ich weniger. Oder ob Paco oder Antonio den Auftrag erhält. Oder ob ein Kind bei Regen in die Schule muss. Da ist die Familia anderer Meinung als die Schule. Folge: Streit.
    Bei grossen Fincas von vielen zehntausend qm wird um 5qm gestritten was das Zeug hält. Bis hin zu Schlägereien, Polizei und Anzeigen.
    Auch haben Handwerker nie einen Fehler gemacht. Ein guter spanischer Freund hat sich ein Hoftor bauen lassen für ca 5000.- Eine Kleinigkeit war schief und so behielt er 150.- Euro ein bis dies behoben ist. Ein Riesenstreit war die Folge. Nachts kam dann der Unternehmer mit dem Bagger und hat die Pfosten wieder abgerissen, das schmiedeeiserne Tot wurde plattgefahren. Es blieb nur Schrott. Die Nachbarn haben nichts gesehen. So eine Liste könnte man beliebig fortsetzen. Das gäbe es in Deutschland niemals.
    Viva Andalucia
     
    #79 27. Dezember 2012
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 27. Dezember 2012
  10. jinete
    jinete New Member
    Registriert seit:
    12. November 2012
    Beiträge:
    232
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    In Deutschland macht man sogar extra Fernsehsendungen mit Nachbarschaftsstreitigkeiten. Die Gerichte sind überlastet mit Anzeigen von solchen Kleinbürgern. Da wird wegen cm gestritten, oder überhängenden Ästen, Laub im Nachbargarten usw. Aber DAS gibt es im ach so gutem Deutschland ja Alles nicht! Solche Streitigkeiten gibt es nur bei den primitiven Völkern, wie den Spaniern. Unglaublich, was hier so geschrieben wird
     
    #80 28. Dezember 2012
Die Seite wird geladen...
Das könnte Sie auch interesieren
  1. Autoummeldung - Hoffe die richtige Rubrik gewaehlt zu haben

    Autoummeldung - Hoffe die richtige Rubrik gewaehlt zu haben: Guten Tag Ich habe eine Frage zur Autoummeldung. Ich lebe hier in Spanien, mein Auto (Citroen) ist hier angemeldet und bezahlt. Ich spiele mit dem Gedanken, nach einer Krankheit wieder in DE zu leben. Dort besteht man fuer eine...
  2. Deutsche Urlauber in Spanien

    Deutsche Urlauber in Spanien: Vor vielen Jahren habe ich des öfteren gehört: " Gott schütze uns vor Sturm und Wind und deutsche Rentner, die im Ausland sind " Ich meine, das wäre in Holland gewesen. Ganz so schlimmes habe ich hier in Spanien noch nicht gehört und in...
  3. Lutz, 46

    Lutz, 46: Hallo, ich bin neu hier im Forum und möchte mich kurz vorstellen. Ich bin der Lutz, 46 Jahre alt, oder jung, ganz wie Jeder will. Gebürtiger Sachse, geboren in Zwickau. Zur Zeit lebe ich noch in Taganga/ Kolumbien und bin ab Mitte Ende Oktober...
  4. Meinungsumfrage über Zara

    Meinungsumfrage über Zara: Hola a todos! Cómo estáis? Espero que todo vaya bien! Also, für meine Bachelorthesis habe ich einen Fragebogen erstellt, der sich mit Markenpräferenzen und dem eigenen Image befasst. Ich gehe hier auf das Unternehmen [B]ZARA[/B] ein. Den...
  5. Unterkünfte, Links, Ausflugsziele, Reisebewertungen....

    Unterkünfte, Links, Ausflugsziele, Reisebewertungen....: Hallo zusammen... Fand eine informative Webseite zum Thema Urlaub in Spanien: [url]http://www.trivago.de/spanien_31490[/url] Zahlreiche Unterkünfte in den jeweiligen Regionen, Ausflugstips, Urlaubsfotos, Reiseberichte, Bewertungen, etc....
  6. Auto mieten bei Auriga Crown

    Auto mieten bei Auriga Crown: Hallo! Wir haben auch für August ein Auto über Auto Europe bei Auriga Crown gemietet. Im Mietvertrag steht, dass eine Kaution auf der Kreditkarte blockiert wird. Ich habe am Flughafen in Malaga bei Auriga Crown angerufen und die haben mir...
  7. Unterschiede spanischer Regionen

    Unterschiede spanischer Regionen: Hallo ihr Lieben :) Bin noch ganz neu hier... und hab direkt mal eine Frage. (Hoffe ich bin hier im richtigen Unterforum? ) Ich schreibe in Spanisch eine Facharbeit mit dem Thema "Das spanische Bildungssystem". Läuft bis jetzt alles super...