Meinungsumfrage: Welche Region ist die Beste?

Dieses Thema im Forum "Allgemeines zum Thema Spanien" wurde erstellt von Lutze, 30. August 2012.

Booking.com
  1. Bigrolly
    Bigrolly <br><img src="http://de.forumfactory.com/images/fo
    Registriert seit:
    25. Januar 2011
    Beiträge:
    211
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Obersulm
    Leider ist es so, also lasst uns alle daran arbeiten das es wieder qualitativ besser wird ::daumen:
     
    #61 3. September 2012
  2. insomnia
    insomnia Member
    Registriert seit:
    27. November 2012
    Beiträge:
    392
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    18
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Catalunya
    Das kann ich nur unterstreichen!

    Jedoch wie bereits schon von mehreren geäußert, hat jede Region in Spanien ihren gewissen Reiz.

    So wird zum Beispiel in den Regionen um Calpe und südlicher einiges gelassener gesehen als im "hektischen" Katalonien.
     
    #62 27. November 2012
  3. Desco Negut
    Desco Negut Active Member
    Registriert seit:
    5. April 2011
    Beiträge:
    654
    Zustimmungen:
    36
    Punkte für Erfolge:
    28
    Außerhalb der großen Indusriegebiete und der großen Städte ist Katalonien für mich nicht hektischer als andere Gegenden. Vor allem auf dem Land wäre es mir schon fast zu friedlich.
    Ich freue mich schon auf die Calçotadas im Frühjahr, wo Hektik ein totales Fremdwort ist (Diät allerdings auch).
     
    #63 27. November 2012
  4. jinete
    jinete New Member
    Registriert seit:
    12. November 2012
    Beiträge:
    232
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Für mich kämen die Touristenorte am Mittelmeer überhaupt nicht in Frage. Viel zu überlaufen, zugebaut und laut. Und besoffene Touris brauche ich auch nicht. Da bevorzuge ich doch die Atlantikküste zwischen Cadiz und Almonte. Kontakt zu Deutschen ist auch eine Sache, die ich in Spanien überhaupt nicht vermisse. Man freut sich, wenn man mal Jemanden trifft und ein kurzes Gespräch führen kann. Das soll es aber auch gewesen sein. Was ich am Wenigsten vermisse, sind deutsches Brauchtum, deutsche Besserwisserei und direkter Kontakt zu Landsleuten. Meine Freunde sind alle Spanier und das ist auch gut so. Wir haben fast 30 Jahre in der Stadt gewohnt. Ein Leben auf dem Land konnten wir uns erst nicht vorstellen. Jetzt sind wir froh, wenn wir Nichts zu tun haben in der Stadt. Wir haben um uns herum nur Landschaft und unsere Tiere. Unsere spanischen Nachbarn sind alle sehr hilfsbereit und freundlich. Da ich oft monatelang allein zu Hause bin, kann ich immer mit der Hilfe und Unterstützung der Nachbarn rechnen. Und das ganz ohne finanzielle Interessen.
    Sicher hat Jeder andere Vorstellungen von seinem Leben und andere Bedürfnisse. Deshalb ist es schwer, die beste Gegend Spaniens herauszufinden. Soviele Forumsmitglieder es hier gibt, soviele verschiedene Meinungen darüber wird es auch geben. Du mußt schon für dich selber entscheiden, was du willst.
     
    #64 28. November 2012
  5. elmolinero
    elmolinero New Member
    Registriert seit:
    7. April 2011
    Beiträge:
    264
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    0
    Wie ich solche Aussagen liebe: meine Freunde sind alles Spanier und das ist gut so.
    Ich weiß zwar nicht was deutsche Besserwisserei ist, aber die spanische Klugsch...ei gefällt mir z.b. auch nicht an den Spaniern.
    Ich weiß schon, das kennst Du natürlich nicht.
    Zumal wenn einen der sog. Stolz in die jetzige Situation gebracht hat in der sich Spanien befindet;
    aber wie war die Umfrage nochmal in der El Pais ?
    90 % der befragten Spanier geben Deutschland die Schuld an der Immobilienkrise, vermutlich wir wir nicht mehr so doof sind den überteuerten Schrott zu kaufen;
    ob diese Einstellung die Spanier nach vorne bringt ?
     
    #65 28. November 2012
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 2. Dezember 2012
  6. Gunther
    Gunther Member
    Registriert seit:
    16. Februar 2010
    Beiträge:
    541
    Zustimmungen:
    18
    Punkte für Erfolge:
    18
    Hallo Jinete !

    :ironie: an:

    Wo genau befindet sich diese Paradies ?

    Ich könnte da echt schwach werden !

    Meine deutschen Freunde hier, sind manchmal wirklich böse zu mir. Dann gehe ich zu meinen spanischen Nachbarn ( die natürlich nur auf mich warten ) und heule mich dort aus.
    So kann das ja nicht weitergehen mit mir und Spanien !

    :ironie: aus.

    Wenn es bei dir wirklich so ist und alles so harmonisch ist wie es du uns schilderst, beneide ich dich ehrlich.

    Ich habe hier ( al campo ) auch gute Freunde, verschiedener Nationen und ich hoffe, daß diese mich auch ihren Freund nennen können. ::daumen: ::daumen:

    Gruß Gunther
     
    #66 28. November 2012
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 28. November 2012
  7. elmolinero
    elmolinero New Member
    Registriert seit:
    7. April 2011
    Beiträge:
    264
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    0
    Für mich käme das Hinterland überhaupt nicht in Frage. Viel zu wenig los und zu still . Und besoffene Spanier brauche ich auch nicht. Da bevorzuge ich doch das Mittelmeer zwischen Barcelona und Malaga. Kontakt zu Spaniern ist auch eine Sache, die ich in Spanien überhaupt nicht brauche. Man freut sich, wenn man mal Jemanden trifft und ein kurzes Gespräch führen kann. Das soll es aber auch gewesen sein. Was ich am Wenigsten brauche, sind spanisches Brauchtum, spanische Besserwisserei und direkter Kontakt zu Spaniern. Meine Freunde sind alle Deutsche und Engländer und das ist auch gut so. Wir haben fast 30 Jahre in der Stadt gewohnt. Ein Leben auf dem Land könnten wir uns nie vorstellen. Jetzt sind wir froh, wenn wir Nichts zu tun haben auf dem Land. Wir haben um uns herum nur Hochhäuser und Touris. Unsere deutschen Nachbarn sind alle sehr hilfsbereit und freundlich. Da ich oft monatelang allein zu Hause bin, kann ich immer mit der Hilfe und Unterstützung der Nachbarn rechnen. Und das ganz ohne finanzielle Interessen.
    Sicher hat Jeder andere Vorstellungen von seinem Leben und andere Bedürfnisse. Deshalb ist es schwer, die beste Gegend Spaniens herauszufinden. Soviele Forumsmitglieder es hier gibt, soviele verschiedene Meinungen darüber wird es auch geben. Du mußt schon für dich selber entscheiden, was du willst.

    Dieser Text ist fast eins zu eins von Jinete übernommen; mit dem kleinen Unterschied daß ich das Wort SPANIER durch das Wort DEUTSCHE ersetzt habe.

    Das Resultat ist das gleiche: Beides ist Schwachsinn.

    Übrigens war das Thema Wo ist es in Spanien am schönsten und nicht : wie betreibe ich Deutschen-Bashing ?
    Oder wozu die Anmeldung in einem deutschen Forum ?
     
    #67 28. November 2012
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 28. November 2012
  8. finorico
    finorico Active Member
    Registriert seit:
    2. November 2010
    Beiträge:
    827
    Zustimmungen:
    45
    Punkte für Erfolge:
    28
    Anhang zu #61 (man/wir) arbeiten daran (schwitz), spätestens nach dem ersten Beitrag :cool::D
     
    #68 28. November 2012
  9. Acacias37
    Acacias37 Active Member
    Registriert seit:
    9. Mai 2012
    Beiträge:
    502
    Zustimmungen:
    59
    Punkte für Erfolge:
    28
    Am schönsten ist es immer da, wo dein Herz dran hängt !!!
     
    #69 29. November 2012
  10. Lutze
    Lutze Member
    Registriert seit:
    28. Juli 2012
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    8
    Ort:
    Santa Marta, Kolumbien
    Hallo an Alle,
    Ich habe mich lange nicht gemeldet da meine Frage hat eine unschöne Diskussion ausgelöst hat was ich bedauere.
    Nun bin ich seid 5 Wochen in Torrevieja und habe mich, soweit es in dieser kurzen Zeit geht, eingelebt. Was ich mir nicht vorstellen konnte ist, dass man in Spanien frieren kann. Das hat mich wirklich überrascht. Jetzt wo ich es kennen gelernt habe ist mir auch klar warum. Die Bauweise hier ist eine andere als in Nordeuropäischen Ländern. Ich sage das absichtlich so um nicht wieder eine neue Debatte auszulösen. Da fange ich automatisch an zu überlegen ob es den Regionen in Spanien gibt wo es nicht so kalt wird. Regionen in Spanien, oder spanische Regionen denn ich denke dabei auch an Ceuta und Melilla. Ich habe hier einen Deutschen kennen gelernt, der fliegt jedes Jahr den Januar über nach Thailand. Das ist natürlich eine Möglichkeit, aber leider ist es nicht nur im Januar kalt, sondern, zumindest hier in Torrevieja, ist es seid zwei Wochen ziemlich kalt (um die 12 Grad am Tag) und wird bestimmt noch bis Ende Februar so sein. Da ich bis Anfang diesen Jahres ein Jahr in der Karibik verbracht habe ist mein Kälteempfinden wahrscheinlich noch ausgeprägter.
    Wie sieht es in den südlichsten Regionen und in den beiden spanischen Enklaven in Afrika? Muss man dort auch frieren?

    Gruß
    Lutze
     
    #70 30. November 2012
Die Seite wird geladen...
Das könnte Sie auch interesieren
  1. Autoummeldung - Hoffe die richtige Rubrik gewaehlt zu haben

    Autoummeldung - Hoffe die richtige Rubrik gewaehlt zu haben: Guten Tag Ich habe eine Frage zur Autoummeldung. Ich lebe hier in Spanien, mein Auto (Citroen) ist hier angemeldet und bezahlt. Ich spiele mit dem Gedanken, nach einer Krankheit wieder in DE zu leben. Dort besteht man fuer eine...
  2. Deutsche Urlauber in Spanien

    Deutsche Urlauber in Spanien: Vor vielen Jahren habe ich des öfteren gehört: " Gott schütze uns vor Sturm und Wind und deutsche Rentner, die im Ausland sind " Ich meine, das wäre in Holland gewesen. Ganz so schlimmes habe ich hier in Spanien noch nicht gehört und in...
  3. Lutz, 46

    Lutz, 46: Hallo, ich bin neu hier im Forum und möchte mich kurz vorstellen. Ich bin der Lutz, 46 Jahre alt, oder jung, ganz wie Jeder will. Gebürtiger Sachse, geboren in Zwickau. Zur Zeit lebe ich noch in Taganga/ Kolumbien und bin ab Mitte Ende Oktober...
  4. Meinungsumfrage über Zara

    Meinungsumfrage über Zara: Hola a todos! Cómo estáis? Espero que todo vaya bien! Also, für meine Bachelorthesis habe ich einen Fragebogen erstellt, der sich mit Markenpräferenzen und dem eigenen Image befasst. Ich gehe hier auf das Unternehmen [B]ZARA[/B] ein. Den...
  5. Unterkünfte, Links, Ausflugsziele, Reisebewertungen....

    Unterkünfte, Links, Ausflugsziele, Reisebewertungen....: Hallo zusammen... Fand eine informative Webseite zum Thema Urlaub in Spanien: [url]http://www.trivago.de/spanien_31490[/url] Zahlreiche Unterkünfte in den jeweiligen Regionen, Ausflugstips, Urlaubsfotos, Reiseberichte, Bewertungen, etc....
  6. Auto mieten bei Auriga Crown

    Auto mieten bei Auriga Crown: Hallo! Wir haben auch für August ein Auto über Auto Europe bei Auriga Crown gemietet. Im Mietvertrag steht, dass eine Kaution auf der Kreditkarte blockiert wird. Ich habe am Flughafen in Malaga bei Auriga Crown angerufen und die haben mir...
  7. Unterschiede spanischer Regionen

    Unterschiede spanischer Regionen: Hallo ihr Lieben :) Bin noch ganz neu hier... und hab direkt mal eine Frage. (Hoffe ich bin hier im richtigen Unterforum? ) Ich schreibe in Spanisch eine Facharbeit mit dem Thema "Das spanische Bildungssystem". Läuft bis jetzt alles super...