Mautgebühren

Dieses Thema im Forum "Allgemeines zum Thema Spanien" wurde erstellt von cariño, 6. Juni 2006.

Booking.com
  1. cariño
    cariño New Member
    Registriert seit:
    23. März 2005
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Mautgebühren
    Hallo Ihr Lieben,

    weiß jemand von euch, wie hoch die Mautgebühren von Deutschland nach Andalusien sind?
    Liege ich bei 500 Euro richtig?

    anna
     
    #1 6. Juni 2006
  2. Greta
    Greta New Member
    Registriert seit:
    25. März 2006
    Beiträge:
    364
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    seit 20.5.2008 Eifel/Alemania - 1993-2008 Cantoria
    hola cariño...

    wenn Du einen diggen, fetten, 8-Zylinder Allrad fährst, dann ja :D

    Bei einem normalen PKW kommen in etwa 300 Euronen, einfache Strecke zusammen :wink:
    Zumindest hat das eine Freundin von mir voriges Jahr bezahlt :)

    Greta 8)
     
    #2 6. Juni 2006
  3. Trianero
    Trianero New Member
    Registriert seit:
    31. Oktober 2003
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    500 Euro erscheint mit ein vernünftiger Betrag, allerdings inklusive Benzinkosten mit einem kleineren Wagen.

    War so in etwa dass, was ich einmal bezahlt habe. Da war Benzin jedoch noch preiswerter...

    Aber mit 500-600 Euro inklusive allem solltest Du hinkommen.

    Grüße,
    Uwe
     
    #3 6. Juni 2006
  4. Cortijero
    Cortijero New Member
    Registriert seit:
    18. Februar 2006
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Sevilla
    Also mit unserem etwas größeren Wagen und von Sevilla bis Heidelberg kommen ungefähr 400-500€ zusammen. Dazu tun wir immer noch eine Übernachtung einplanen.
     
    #4 6. Juni 2006
  5. enrique
    enrique New Member
    Registriert seit:
    5. April 2003
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Mönchengladbach/ Vejer de la Frontera
    Hab mal bei www.viamichelin.de meine Route eingegeben.
    Also 5-600 Euro sind ohne Übernachtung angebracht.


    Abfahrt 41179 Mönchengladbach
    Ankunft 11150 Vejer de la Frontera
    Abfahrtsdatum: 06/06/2006
    Ihr Fahrzeug: Auto, Familienwagen
    Reiseroute: Von Michelin empfohlen
    Entfernung: 2380km davon 2056km auf Schnellstraßen
    Zeit: 23h55 davon 19h04 auf Schnellstraßen
    Autobahngebühren: 81.30 EUR
    Benzinkosten: 247.49 EUR
    Kosten der Vignette: 0 EUR
    Gesamtkosten: 328.79 EUR
     
    #5 6. Juni 2006
  6. Bernd_das_Brot
    Registriert seit:
    12. Januar 2013
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Hallo,

    ich pushe mal das Thema, anstatt ein neues zu eröffnen. :)

    Wir wollen mal wieder nach Spanien und überlegen, dieses mal vielleicht nicht die Mautstrecke zu nehmen. (Küstenautobahn)

    Wir sind bisher immer dort gefahren und langsam wird es eintönig.

    Kann mir jemand von Euch etwas zu der folgende Route sagen?
    Beschaffenheit, Staus, Blitzer oder ähnliche negative Merkmale?

    Quasi in Aachen raus aus Deutschland.... Frankreich bei Bordeaux und dann in Pamplona Spanien weiter über Zaragoza nach Valencia bis Calpe.

    Autoplaner zeigen + - 100 km, aber ca. 5 Stunden mehr Route.

    Ist das realistisch?

    Dankeschön!
     

    Anhänge:

    #6 11. August 2015
  7. Acacias37
    Acacias37 Active Member
    Registriert seit:
    9. Mai 2012
    Beiträge:
    518
    Zustimmungen:
    64
    Punkte für Erfolge:
    28
    Der Weg ist das Ziel...meine Leidenschaft wären 5 Stunden Autofahrt mehr auf dem Bock nicht. Aber wem es Spaß macht, pórque no ?
     
    #7 11. August 2015
  8. Bernd_das_Brot
    Registriert seit:
    12. Januar 2013
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Naja, bleiben 8 Wochen vor Ort.. daher wäre Zeit vorhanden. :)
     
    #8 11. August 2015
  9. Rolf2
    Rolf2 Nada
    Registriert seit:
    29. Dezember 2014
    Beiträge:
    1.391
    Zustimmungen:
    91
    Punkte für Erfolge:
    48
    Geschlecht:
    männlich
    Hallo,

    wenn die Stunden egal sind, aber ca. 40 € Maut hellhörig machen:

    Köln / Freiburg / Angouleme / Bordeaux / Malaga. 24 Std (sagt google, knapp 2 Tage ist wohl reeller)

    Ob man das für Calpe gescheit anpassen kann?
     
    #9 12. August 2015
  10. Bernd_das_Brot
    Registriert seit:
    12. Januar 2013
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    knapp 2 Tage? Genau deshalb habe ich gefragt! Ich komme bei einigen Maps auf ca. 29 Stunden. Das wären ca. 9 Stunden mehr, was es mir auch nicht wert wäre. 5 Stunden wären okay gewesen. Deshalb bin ich ein wenig irritiert...
     
    #10 13. August 2015
Die Seite wird geladen...
Das könnte Sie auch interesieren
  1. Mautgebühren

    Mautgebühren: Hallo Ihr Lieben, weiß jemand von euch, wie hoch die Mautgebühren von Deutschland nach Andalusien sind? Liege ich bei 500 Euro richtig? anna
  2. Handytarife

    Handytarife: Hallo an Alle, war ja schon lange nicht mehr im Forum,....aber jetzt ist ja Winter, und der ist lange. Ich habe in den vergangenen Wochen mal ein wenig die aktuellen Prepago Handytarife verglichen und es bewegt sich endlich etwas. Die...
  3. ¿Inem?

    ¿Inem?: Hola zusammen, ich heiße Susan und bin durch einen Zufall über dieses Forum gestolpert. Ich wohne seit fast 2 Jahren hier in Andalusien, in der Nähe von Huelva (zusammen mit meinem LAG :) ) Mein Freund ist autónomo, bisher sind wir immer...
  4. Bankkonten

    Bankkonten: Hola, hat jemand Erfahrung mit den Internet-Bankkonten, bei denen man keine Gebühren zahlt aber relativ hohe Zinssätze bei teilweise grosser Flexibilität der Verfügbarkeit hat? Z.B. bei openbank (gehört zu Santander, deshalb bin ich da schonmal...
  5. Mitgfahrgelegenheit nach D gesucht

    Mitgfahrgelegenheit nach D gesucht: neeiiinnn, nicht für mich für eine Kiste, 1,20 lang, 75 cm breit und 70cm hoch, aus Holz was die wiegen wird kann ich nicht wirklich sagen, zwischen 50 und 80 KG schätz ich mal die Kiste steht ab Montag dem 23.06. gepackt bei Woody bereit ist...
  6. Prepaid telefonieren mit Spanischer SIM-Karte

    Prepaid telefonieren mit Spanischer SIM-Karte: Hi, Morgen geht es los nach E. Da wir im Urlaub häufig einen schwer erkrankten Angehörigen anrufen müssen, wäre es toll wenn wir vorher noch erfahren könnten wie wir dies kostengünstig vom Handy bewerkstelligen. Wir denken an eine spanische...