Mahnungen, Mafia, Zwangsvollstreckung, Kontosperrung

Dieses Thema im Forum "Allgemeines zum Thema Spanien" wurde erstellt von pepe, 10. Dezember 2010.

Booking.com
  1. pepe
    pepe New Member
    Registriert seit:
    21. Oktober 2010
    Beiträge:
    2.059
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Almunecar, Andalucia, Costa Tropical
    Richtig sauer bin ich bei der wiederholten Strafzettelforderung erst am nächsten Morgen geworden. Das Schreiben kam am 9 Dezember und hatte wie in ES üblich keinen Poststempel. Drinnen waren 2 Schreiben, eins mit Datum vom 20. August und eins mit Datum 7. Oktober....!!!!!!!!!!!!!!!
    Mangels Poststempel hat man nichts in der Hand gegen diese Verbrecher. Man ist machtlos der Spanienmafia ausgeliefert. Staatlich organisierter Betrug. Ein anderes Wort gibt es nicht dafür. DAS ist das Spanien von heute.

    Bevor ich da jetzt Einspruch einlege - was ist die Verjährungsfrist bei Verkehrsdelikten?
    Kennt sich da jemand aus?
    Gruss
     
    #11 13. Dezember 2010
  2. El-Zorro
    El-Zorro New Member
    Registriert seit:
    2. Dezember 2010
    Beiträge:
    377
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    No es asunto tuyo!
    Mich würde mal interessieren, nachdem ich soviel über Betrug und Schikane u.s.w. gelesen hab, ob das die Spanier genauso hart trifft, oder ob nur bei den "Ausländern" so hart durchgegriffen wird..?
     
    #12 13. Dezember 2010
  3. pepe
    pepe New Member
    Registriert seit:
    21. Oktober 2010
    Beiträge:
    2.059
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Almunecar, Andalucia, Costa Tropical
    Vodafone trifft alle. Bei Steuern und Gebühren sieht es anders aus. Da laufen im Moment ganze Wellen von Geldeintreibungstechniken. Das geht bei doppelten Bescheiden los und hört bei 3500.- Euro Strafe bei Ausländern für ein illegales Regendach über der Haustür auf. Der Nachbar ist Spanier, das Haus ist komplett illegal. Das interessiert niemanden.
     
    #13 13. Dezember 2010
  4. El-Zorro
    El-Zorro New Member
    Registriert seit:
    2. Dezember 2010
    Beiträge:
    377
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    No es asunto tuyo!
    Also genau andersrum wie in D...
    Dann hoffe ich einfach mal Glück zu haben, sollte es uns nach Spanien verschlagen... :rolleyes:
     
    #14 13. Dezember 2010
  5. pepe
    pepe New Member
    Registriert seit:
    21. Oktober 2010
    Beiträge:
    2.059
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Almunecar, Andalucia, Costa Tropical
    Vor 3 Jahren sah alles noch ganz anders aus. Jetzt in der Krise versucht man auf alle mögliche Art und Weise Geld zu generieren.
    Gestern war ich auf einem Flohmarkt. Ausländer müssen 8.- Euro Standgebühr zahlen, Spanier nichts.
    Autos mit ausländischem Kennzeichen werden gleich abgeschleppt, Spanische bleiben stehen.
    Ich wünsche auf alle Fälle viel Glück.
     
    #15 13. Dezember 2010
  6. El-Zorro
    El-Zorro New Member
    Registriert seit:
    2. Dezember 2010
    Beiträge:
    377
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    No es asunto tuyo!
    Na dann kann man wenigstens drauf hoffen, dass es irgendwann wieder besser wird, auch wenns im Moment nicht danach aussieht dass der Weg aus der Krise in naher Zukunft gefunden wird...

    Und Danke! :)
     
    #16 13. Dezember 2010
  7. pepe
    pepe New Member
    Registriert seit:
    21. Oktober 2010
    Beiträge:
    2.059
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Almunecar, Andalucia, Costa Tropical
    Mach Dir keine Sorgen. Ich finde jeder sollte einmal in seinem Leben Erfahrungen in einem anderen Land sammeln. In der ersten Zeit trifft Dich das noch nicht in dem Maß. Das kommt erst später.
    Auffällig ist in jedem Fall die zZ stattfindende Rückreisewelle, gerade von Leuten welche viele Jahre in Spanien wohnten.
    Das hat natürlich nichts mit Vodafone oder Strafzetteln speziell zu tun, es ist mehr das Gesamtpaket Spanien welches sich stark verändert hat.
     
    #17 13. Dezember 2010
  8. El-Zorro
    El-Zorro New Member
    Registriert seit:
    2. Dezember 2010
    Beiträge:
    377
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    No es asunto tuyo!
    Jo, und ich würde gerne Erfahrung in mehreren Ländern sammeln.. Bin jetzt schon über 2 Jahre in Schottland, und hab nicht vor wieder nach D zurück zu gehen. Und irgendwann in ferner Zukunft werd ich bestimmt in Brasilien landen :cool:

    Die Rückreisewelle ist mir auch aufgefallen.. Besonders bei den Briten.
    War letztes Jahr in der Gegend bei Torrevieja, Rojales u.s.w.
    Als erstes mal find ich es generell leicht pervers, dass ich 3 Tage gebraucht hab um dort einen Spanier zu finden, mit dem man auch mal spanisch reden kann... Sonst gibts da ja nur Briten und Holländer... Und an jedem einzelnen der englischen Schuppen konnte man SE VENDE lesen...
     
    #18 13. Dezember 2010
  9. pepe
    pepe New Member
    Registriert seit:
    21. Oktober 2010
    Beiträge:
    2.059
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Almunecar, Andalucia, Costa Tropical
    Das machst Du richtig. Es gibt noch weitaus mehr als ES oder D. Auch wir hatten vorher schon im Ausland gelebt. Ich in der Karibik und meine Frau in Fernost.
    Von etwa 30 Leuten welche wir die Jahre näher kennenlernten sind bestimmt 20 weg.
    Alle waren zwischen 5 und 15 Jahre hier. Der Rest hat ganz massive Überlegungen bzw Planungen Spanien zu verlassen. Lediglich einer findet es hier nach wie vor gut.
    Zwei gehen nächstes Jahr nach Brasilien, noch zwei nach D und einer nach Schottland :-)
    Auch bei uns wird es bis zum Jahresende eine Entscheidung über einen neuen Lebensabschnitt geben.
    Wetter hin und her, es gibt noch anderes im Leben.
     
    #19 13. Dezember 2010
  10. El-Zorro
    El-Zorro New Member
    Registriert seit:
    2. Dezember 2010
    Beiträge:
    377
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    No es asunto tuyo!
    Ja, es gibt definitiv noch mehr.. Aber als nächstes ist ein Land mit gutem Wetter dran :cool: Muss nach 2 Jahren Dauuerregen mit Sdchneepausen einfach sein :D

    Dann auch dir viel Glück, egal wohin es gehen wird! ;)
     
    #20 13. Dezember 2010
Die Seite wird geladen...
Das könnte Sie auch interesieren
  1. ¡buenas tardes!

    ¡buenas tardes!: Nachdem ich hier schon einiges geschrieben habe will ich mich auch kurz vorstellen. Gaaaanz früher war ich öfters an der Costa Brava auf Urlaub. Später habe ich mich längere Zeit an der Costa Blanca in Javea rumgetrieben. Letztendlich hat es mich...
  2. Spanischer bussgeldkatalog

    Spanischer bussgeldkatalog: Neulich sah ich eine Sendung im deutschen TV und war verblüfft. Es ist also tatsächlich so, dass die Verkehrspolizisten Vorgaben haben, wie viel Geld durch Knöllchen hereingebracht werden muss. Donnerwetter! Ich dachte immer, sie brauchen das...
  3. Holzpreise und -sorten für den Kamin

    Holzpreise und -sorten für den Kamin: Tio und Pepe, ich kann euch beiden Frühaufstehern nur beipflichten. Ich gehe nun wieder Kaminholz stapeln. Wünsche allen einen schönen Tag. LG Charo
  4. Kann mir jemand weiterhelfen?

    Kann mir jemand weiterhelfen?: Hallo! Ich bin vor kurzem nach Spanien gezogen und konnte meinen Nachttisch leider nicht mitnehmen, weil der bei dem Umzug kaputt gegangen ist. Der hatte auch eine spezielle Bezeichnung und zwar: Jugendstilbeistelltisch Kann mir jemand sagen...
  5. Nordspanien 2010 "Seepferdchentour"

    Nordspanien 2010 "Seepferdchentour": Hallo. Leider paßt mein Beitrag nirgends so richtig rein. Deshalb poste ich ihn hier. Und los gehts: Ich war dieses Jahr wieder mit dem Motorrad in meinem geliebten Spanien unterwegs. Diesmal war ich mit ein paar Freunden in Nordspanien. Wir...