Langsam wird es ungemütlich...

Dieses Thema im Forum "Allgemeines zum Thema Spanien" wurde erstellt von Sidona, 12. August 2006.

Booking.com
  1. Gast1916
    Gast1916 Guest
    wie viel Zeit des Jahres verbringst Du denn in Spanien?

    auchdawohnenwollenderweise, der Matz
     
    #31 19. August 2006
  2. dali
    dali New Member
    Registriert seit:
    7. Dezember 2007
    Beiträge:
    287
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    @ Matz

    Dieses Jahr bin ich seit Mitte April hier in Andalusien und fahre so gegen Ende September/Anfang Oktober wieder nach Deutschland. Werde dann bis zum nächsten April sicher noch ein-zweimal für ein paar Tage nach Andalusien fliegen.

    Und nächstes Jahr - wahrscheinlich im April - geht es mit Sack und Pack (WoMo, Hund, Katz, Gepäck, Gepäck, Gepäck ...) wieder nach Andalusien.
     
    #32 21. August 2006
  3. Balu
    Balu Member
    Registriert seit:
    1. November 2005
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Nähe Münster / westf. oder Zahara de los atunes
    Hallo Sidona,

    mit großem Interesse habe ich deine Zeilen gelesen. Auch wir sind häufig
    davon betroffen kein Wasser zu haben, ohne dass man vorher informiert wird. Die längste Zeit waren es vier Tage. Ich denke mir, deine Meinung und die dazu gehörige Einstellung ist genau die richtige.
    Warum soll man nicht auch einmal Kritik üben können.---
    Auch in dem schönen Andalusien gibt es halt Dinge die nicht in Ordnung sind. Wir wohnen in Zahara de los Atunes und fühlen uns dort auch wohl,
    aber,--- es gibt in Deutschland Dinge die einem stinken,
    und die gibt es in Spanien ebenso.
    Es ist auch so einiges was mir oft nicht gefällt. Zum Beispiel könnte ich über Telefonica ein Buch schreiben,- es klappte aber auch gar nichts. ----- oder, die Gebühren für die Müllabfuhr werden schön ordentlich und regelmäßig von meinem Konto abgebucht, aber der Müll wird unregelmäßig abgeholt. An die häufigen Stromausfälle haben wir uns auch schon gewöhnt.
    Es ist halt immer noch so, - in Andalusien gehen die Uhren etwas anders wie man so schön sagt.-- ganz bestimmt ist es auch gut so. Aber, leider konnte ich mich bis heute auch nach 10 Jahren nicht ganz daran gewöhnen.
    Dafür bin ich dann eben immer noch zu deutsch.
    Aus diesem Grund haben wir auch beschlossen unseren Hauptwohnsitz in Deutschland zu behalten. Vor 10 Jahren hätte ich das nicht geglaubt, das es einmal so kommen wird. Andalusien ist halt nicht nur Sonne und Strand, aber das weißt Du bestimmt besser als ich mit deiner langjährigen Erfahrung in diesem Land. Allerdings haben wir einige sehr enge Freundschaften geschlossen, die mir sehr wichtig sind, und auf die ich sehr stolz bin. Ich für meinen Teil kann hier nur für mich sprechen, wie ich die Sache sehe und rate aber trotzdem jedem der sich allzu euphorisch mit dem Gedanken trägt, hier alle Zelte abzubrechen , daran zu denken,
    daß man nicht nur in Deutschl. Aussteiger ist, sondern in Andalusien wieder ein Einsteiger ist.
    So wünsche ich allen im Forum noch einen schönen Tag und ich freue mich , das es DIESES gibt,-
    wenn ich in der Hauptsache auch nur stiller " Mitleser " bin.


    Hasta pronto y muchos recuerdos a todos
    Balu
     
    #33 21. August 2006
  4. Sidona
    Sidona New Member
    Registriert seit:
    23. Mai 2010
    Beiträge:
    5.940
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Balu,

    schön wieder mal von dir zu lesen! In Zahara kommt sicher wie in vielen Küstenorten das Problem, dass die Einwohner/Häuser schneller zunehmen wie die Infrastruktur. Ein Problem, das wir ja sogar auch aus Deutschland kennen - in einem Ort gibt es ein Neubaugebiet, aber z.B. Briefträger, Strassenkehrer etc. werden nicht in dem Masse und so schnell vermehrt wie man es bräuchte! Dies gilt natürlich auch für Strom und Wasser.
     
    #34 21. August 2006
Die Seite wird geladen...
Das könnte Sie auch interesieren
  1. Autoummeldung

    Autoummeldung: Geschrieben von Sidona am 16.02.2002, 13:04: Auswandern will ich schon, aber ein paar Jährchen muss ich noch hier in Mitteleuropa ausharren. Bis jetzt "darf" ich mich mit rd. 2 Monaten im Jahr in Andalusien "begnügen" und das ist doch auch...
  2. @claudita + Tina

    @claudita + Tina: claudita, ich glaube meine Antwort-PN ist mal wieder nicht raus!!! Heute (?) Mittag wie besprochen??? Tina, in letzter Zeit habe ich hin und wider das Problem, eine PN zu senden, dann kommt auch [i]Nachricht gesendet[/i], später merke ich...
  3. hier wird Hilfe benötigt

    hier wird Hilfe benötigt: bitte guckt da mal rein wenn ich könnte würde ich da helfen, aber ich hab hier vier Hunde, geht leider nicht [url]http://www.tierschutz-spanien.de/Hunde/Vermittlung/fabianna.htm[/url] ich hoffe das klappt hier mit dem Verlinken und wenn...
  4. Kirche und Wahlen in der Presse

    Kirche und Wahlen in der Presse: Hola, eine Bitte vorweg: ich möchte um Himmels Willen keine politische Diskussion auslösen, sondern bin lediglich am Recherchieren und bitte Euch um Eure Hilfe :wink: Im Rahmen des Wahlkampfes herrscht hier in Spanien momentan ja eine...
  5. Preise bei der Post

    Preise bei der Post: Huhu ich mal wieder :mrgreen: Ich habe gestern ein Paket für meine Schwester bei der Post abgegeben. Das Paket war ganze 1023gr schwer. Und dafür hab ich 16€ und ein paar zerquetschte bezahlt. Ich bin fast rückwärts umgefallen. Ich glaube...
  6. Waschbenzin

    Waschbenzin: Hier mal wieder eine Frage an die Hausfrauen/männer unter uns: Gibt es in Spanien kein Waschbenzin? Als ich heute danach suchte stellte ich fest, dass es das als Begriff nicht im Wörterbuch gibt und als ich erklärte was ich brauche, bot man mir...
  7. Wie Haus an Kinder geben?

    Wie Haus an Kinder geben?: Hi, vielleicht hat jemand hier einen Tipp, wie ich unsern Kindern unser Haus "vererben" kann. Noch sind wir beide ja lebendig, aber im Vererbungsfall würden hier in Spanien anscheinend -im Vergleich zu Deutschland - hohe Steuern fällig werden....
  8. Jacobsweg per Rad

    Jacobsweg per Rad: Auf besonderern Wunsch einiger Forianer lasse ich euch nun teilhaben an meiner Radtour auf dem Jacobsweg, aus dem Jahr 2004. [b]Teil 1[/b] 25.5.2004 Das fing ja schon mit Problemen gestern an: noch schnell in die heimatliche Radwerkstatt...
  9. San Fermín 2009

    San Fermín 2009: Das spanische Fernsehen TVE hat sich mit dem Sender Cuatro - der seit einiger Zeit die Übertragungsrechte an den encierros hat - zusammengetan und darf nun auch wieder übertragen. Beide Sender haben eigenen Kameras, so dass es unterschiedliche...
  10. Manchmal wundert man sich...

    Manchmal wundert man sich...: Meine media naranja machte eine kurze Reise und bei der Rückkehr erwartete ihn unerfreuliches - einerseits funktionierte das Telefon nicht mehr, andererseits ein Wasserschaden, offensichtlich eine kaputte Leitung. Also der Versuch die Telefónica...
  11. Ich bin traurig

    Ich bin traurig: Da schrieb doch unsere Tina, die Besitzerin dieses Forums [quote=Tina]Ich werde dieses "Projekt", welches ich seit dem Jahre 2000 habe, abgeben. [/quote] und es kommt keine - auch nicht eine einzige Reaktion! 10 Jahre hat sie dieses Forum am...