Ihr seid abartig!

Dieses Thema im Forum "Allgemeines zum Thema Spanien" wurde erstellt von Anti-Stierkampf, 6. Juli 2005.

Booking.com
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. John
    John New Member
    Registriert seit:
    11. März 2004
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Augsburg
    Sorry Sandra,

    ich lese hier auch interessiert mit weil ich mich das Thema interessiert, allerdings verstehe ich zu wenig davon um neues beizutragen. Wenn du strikt dagegen bist und zu deiner Meinung stehst habe ich kein Problem damit. Allerdings frage ich mich wessen Bericht das ist da ich ihn wortwörtlich von dieser schönen HP Andalucia in my Heart kenne.
     
    #21 15. September 2005
  2. Tina
    Tina New Member
    Registriert seit:
    22. Juni 2002
    Beiträge:
    532
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Berlin/Costa de Almeria
    John, das ist ja ein Ding. Jetzt wo du den Link gepostet hast fällt mir noch etwas auf. Schaut euch mal die Texte an die Sandra selbst geschrieben hat. Viele Absätze, manchmal Fett geschrieben und viele Smilies. Der gesagte Text jedoch sieht aus wie ein Block. Das spricht allerdings wirklich dafür das der Text schlichtweg kopiert ist.
     
    #22 15. September 2005
  3. John
    John New Member
    Registriert seit:
    11. März 2004
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Augsburg
    @Tina

    Mir tut es ja eigentlich leid und ich stelle auch niemanden gerne bloß. Auch wenn mir ihre Gründe mehr wie ein Nachgeplappere von vorgekauten Gründen vorkam, ich akzeptiere das sie ein absoluter Gegner des Stierkampfes ist. Allerdings bitte mit eigenen Worten.
    Da ist mir Antitaurina wesentlich lieber, stur wie ein Maulesel (ist nicht abwertend gemeint), vertritt ihre Meinung vehement und man merkt das es ihr wirklich eine Herzensangelegenheit ist.

    Grüße
    John
     
    #23 15. September 2005
  4. Santioga
    Santioga New Member
    Registriert seit:
    20. September 2004
    Beiträge:
    320
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    "Altes Land" Norddeutschland
    Oooh ha,

    Sandra von Müchhausen,

    das könnte man ja fast als "abartig" bezeichen.

    Und Du tust mir auch etwas leid. Aber nur etwas.
    "Lügen haben kurze Beine".

    John: Ein großes Bier und 'nen doppelten Korn!


    Santioga
     
    #24 15. September 2005
  5. Tina
    Tina New Member
    Registriert seit:
    22. Juni 2002
    Beiträge:
    532
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Berlin/Costa de Almeria
    Das kann ich verstehen John, auch ich mache das nicht gerne.

    Ein Forum ist nun eh schon sehr anonym, deswegen finde ich es schon wichtig das man in den Beiträgen eine gewisse Ernsthaftigkeit erkennen kann. Ich habe dieses Forum für ernsthafte Diskussionen, Ratschläge, Fragen und Hilfen eingerichtet. Für mich verlieren Beiträge an Glaubwürdigkeit wenn sie nachweislich nicht aus eigenes Feder stammen.

    Ich möchte somit darum bitten, wenn schon kopieren, dann doch bitte mit Angabe der Quelle.

    Was den besagten Text anbelangt habe ich mir erlaubt die Quellangabe selber hinzuzufügen, schon aus rechtlichen Gründen.
     
    #25 15. September 2005
  6. wini
    wini New Member
    Registriert seit:
    5. September 2005
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    mittelamerika/karibik
    liebe sandra,
    du siehst aus den letzten beiträgen, dass hier eine ganze reihe schlauer leute sitzen, die " wo" nicht nur alles sehr sorgfältig lesen, sondern die auch noch in der lage sind, genau zu sagen, wo was abgeschrieben wurde.
    wenn man deine "eigenen" beiträge liest, die "wo" du gepostet hast, fällt auf, dass du etwas sorglos mit der deutschen sprache umgehst - um es mal gelinde auszudrücken. hingegen ist die rührende story von dem kleinen touristenmädchen und seinem ersten "stierkampf" in nahezu fehlerfreiem deutsch verfasst. das merkt doch selbst der berühmte blinde mit dem krückstock !
    Noch was interessiert mich : wo war denn dieser "stierkampf" ,den du gesehen haben willst, "wo" die vielen stiere, einer immer grösser als der andere- wie die orgelpfeifen- von zahlreichen matadoren "hingemetzelt" wurden ?
    versuch gescheitert. setzen: funf !

    ach ja . den türken, und den vielen anderen muslimen in deutschland ist es , mit verlaub gesagt; sch.... egal, ob die deutschen schweinefleisch essen oder nicht .

    gruss
    wini
     
    #26 15. September 2005
  7. Uli
    Uli New Member
    Registriert seit:
    30. Juni 2002
    Beiträge:
    354
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Rhein / Main Hessen
    Jetzt bedauer' ich's beinahe, dass "Anti Stierkampf" entnervt (?) aufgegeben hat :roll: :D

    Uli
     
    #27 15. September 2005
  8. Santioga
    Santioga New Member
    Registriert seit:
    20. September 2004
    Beiträge:
    320
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    "Altes Land" Norddeutschland
    Ich denke, die sprachlichen Eigenarten, die wo von Sandra, sind "vernachlässigbar".
    Loddar Matthäus hat auch erfolglos dagegen angekämpft. Trotz Image-Berater und Sprachlehrer. Ein Franke bleibt nun mal ein Franke.

    Sandra, schlaf mal darüber und denke etwas mehr nach als sonst. Es sind schon andere in schlimmere Fettnäpfchen "gedappt" und wieder rausgekommen.

    Und dann meldest Du dich wieder!?

    Santioga
     
    #28 15. September 2005
  9. Sidona
    Sidona New Member
    Registriert seit:
    23. Mai 2010
    Beiträge:
    5.940
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    ist schon seltsam, dass wir innert kürzester Zeit hier zwei "Antis" hatten, die nichts besseres wussten wie abzukupfern...

    Übrigens zeigt das Foto auf der besagten Seite einen guten Bekannten von mir, Luis Parra "Jerezano", ihm zu Ehren wurde das Festival in El Bosque veranstaltet:

    6 novillos de Martelilla y 1 de Jesús Janeiro
    para

    Sebastian Zambrano (rejoneador)

    Francisco Ruiz Miguel
    José L. Galloso
    Luis Parra "Jerezano"
    Juan Pedro Galán
    Victor Janeiro
    y
    "Contreritas de El Bosque" (novillero)
     
    #29 15. September 2005
  10. claudita
    claudita New Member
    Registriert seit:
    9. September 2004
    Beiträge:
    586
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Frankfurt
    Leider wohl zu spät..
    Trotzdem möchte ich mal erzählen, wie ich den Stierkampf mit 12 Jahren das erste Mal erlebt habe.
    Ich bin in Deutschland aufgewachsen (habe auch Meerschweinchen begraben), ausser meiner direkten Verwadnten leben alle in Sevilla. Ich war selten woanders im Urlaub als irgendwo in der Nähe von Sevilla.
    Mein Opa, er war ein großer Aficionado, hat mir immer in den höchsten und blumigsten Tönen erzählt, wie es in der Corrida zuging, welcher Kämpfer nun exakt die Drehungen trifft und welcher nicht, ob es Buhrufe oder Ohren gab, Blumen oder Taschentücher... wie die Frauen angekleidet waren und wie sich jeder herausputzte.... das ist eine ganz eigene Welt.
    Dann durfte ich endlich mal mit. Auch hier wurde der Stier getötet, er stand aber gar nicht im Mittelpunkt und an den Kampf an sich kann ich mich auch kaum erinnern. Eher an die wunderschönen Bewegungen und die erhabene Körperhaltung, das Glitzern des Anzuges, der Staub - und nicht an den Tod des Stieres. In den schlimmen Momenten habe ich nicht hingeschaut.
    Und danach ging es in die Bar, und die Herren haben einen oder mehrere Cognac/s getrunken, auf den Stier oder den Stierkämpfer. Und ja, Triana , auch eine Tapita de Jamón war dabei...
    Das sind mein Bilder dabei.
    Für mich war und ist es etwas besonderes.
     
    #30 16. September 2005
Die Seite wird geladen...
Das könnte Sie auch interesieren
  1. ¡ Recuerdos a todos !

    ¡ Recuerdos a todos !: -------------------------------------------------------------------------------- Geschrieben von Uli am 30.06.2002, 12:37: von "Sidona", die mich vorhin (30. Juni 2002, 11.15 Uhr) aus Avila, einer Zwischenstation ihrer "Vuelta de España",...
  2. Wieder im Lande!

    Wieder im Lande!: Hallo Leute, ich bin wieder online :lol: ! Wir fuhren über Paris-Biarritz nach Avila, von da besichtigten wir Salamanca, Valle de los Caídos und Escorial, weiter ging's nach Córdoba. Nach soviel Kultur haben wir uns jetzt Urlaub verdient...
  3. Andalusienrundreise mit dem Auto

    Andalusienrundreise mit dem Auto: Hallo, viele Tipps habe ich mittlerweile schon über die Homepage bekommen. Wir möchten Ende September für zwei Wochen eine Autorundreise durch Andalusien starten. Könnte ihr mir sagen/schreiben, ob es sich äußerst schwierig gestaltet,...
  4. Ostern in Andalusien: alles belegt ???

    Ostern in Andalusien: alles belegt ???: :?: Gerne würde ich über die Osterfeiertage 2003 mit meiner Familien eine [u]selbst organisierte Rundreise [/u]durch Andalusien - kombiniert micht einigen Tagen Stradurlaub - machen. Nun habe ich aber von einem Bekannten gehört, dass dies nicht...
  5. USA - IRAK - DIE WELT

    USA - IRAK - DIE WELT: Hallo zusammen, :idea: :!: :!: :!: habe gestern eine Mail mit einem pdf - File bekommen. Möchte Euch diesen nicht vorenthalten un habe diesen unter:...
  6. Ihr seid abartig!

    Ihr seid abartig!: Ich finde alle Menschen, die Stierkämpfe unterstützen HERZLOS, WIDERWERTIG und einfach ABARTIG! Ich kann nicht verstehen, wie man sich daran aufgeilen kann, wenn Tiere öffentlich getötet werden...sie haben nicht den Hauch einer Chance... Und der...
  7. Pro und Contra

    Pro und Contra: So sieht der Ablauf eines traditionellen Kampfes aus, lest selbst was ihr unterstützt: Im ersten Teil verwendet der Matador ("Töter"), die Hauptfigur des Stierkampfes, ein großes, meist purpurrotes und gelbes Tuch, um den Stier zu reizen und...
  8. Wie lange seid Ihr in Spanien?

    Wie lange seid Ihr in Spanien?: Immer wieder taucht die Frage auf, wie lange sich denn so einer hier in Spanien aufhält. Zwar ist das nicht unbedingt ein Qualitätsnachweis der jeweiligen Anmerkungen, jedoch sind nun mal Leute die sich hier länger aufhalten einfach öfters...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.